Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[GearBest] OnePlus 7 Grey | 256GB | 8GB RAM | Snapdragon 855 | Android 9 | B20 | 3700mAh | Int. Version | incl. Priority Line
515° Abgelaufen

[GearBest] OnePlus 7 Grey | 256GB | 8GB RAM | Snapdragon 855 | Android 9 | B20 | 3700mAh | Int. Version | incl. Priority Line

450€516,30€-13%Gearbest Angebote
77
eingestellt am 11. JunLieferung aus Hong Kong

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Tag,

bei GB ist derzeit im Flash Sale das OnePlus 7 (Internationale Version) mit 256 GB Speicher, 8 GB RAM, Snapdragon 855 und Android 9.

PVG eBay mit Versand aus HK

Specs:
OnePlus 7 4G Phablet 6.41 inch Android 9.0 Snapdragon 855 Octa Core 2.84GHz 8GB RAM 256GB ROM 48.0MP + 5.0MP Rear Camera 3700mAh Battery
  • Display: 6.41 inch AMOLED A2.5D
  • CPU: Snapdragon 855 Octa Core 2.84GHz
  • GPU: Adreno 640
  • System: Android 9.0 ( OxygenOS 9 )
  • RAM + ROM: 8GB RAM 256GB ROM
  • Camera: 48.0MP + 5.0MP rear camera + 16MP front camera
  • Sensor: Fingerprint Sensor, Ambient Light Sensor, Accelerometer, M-sensor compass, Gyroscope, Distance Sensor, Laser sensor, Sensor Core
  • SIM Card: Nano SIM + Nano SIM
  • Feature: GPS ( dual-frequency L1 + L5 ), GLONASS, Galileo ( dual-band E1 + E5a ), Beidou navigation, SBAS, A-GPS
  • Bluetooth:5.0


Unterstützte Netze:
  • GSM: B2 / B3 / B5 / B8
  • CDMA: BC0 / BC1
  • WCDMA: B1 / B2 / B4 / B5 / B8 / B9 / B19
  • TD-SCDMA: B34 / B39
  • FDD-LTE: B1 / B2 / B3 / B4 / B5 / B7 / B8 / B12 / B13 / B17 / B18 / B19 / B20 / B26 / B28 / B29 / B32
  • TDD-LTE: B34 / B38 / B39 / B40 / B41
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bitte Vorsicht mit den Frequenzbändern......es gab schon Dutzende Fälle, in denen das vermeintlich billige Telefon vom Chinamann in Deutschland NICHT im. LTE-Netz funkte......und dann fängt der Ärger an mit dem meist hochpreisigen Versicherten Rückversand zum Chinamann....sofern das TEL überhaupt dort ankommt und der Eingang unbeschädigter /fehlerloserer Ware vom Empfänger nach mehreren Wochen bestätigt wird
77 Kommentare
Hat man garantieansprüche gegen OnePlus falls was sein sollte?

Gearbest würde Ich nicht verlassen wollen.
appleandy311.06.2019 12:54

Hat man garantieansprüche gegen OnePlus falls was sein sollte?Gearbest …Hat man garantieansprüche gegen OnePlus falls was sein sollte?Gearbest würde Ich nicht verlassen wollen.


Verlassen, warum?(Mich nicht ?!)
Bearbeitet von: "Trim" 11. Jun
Bitte Vorsicht mit den Frequenzbändern......es gab schon Dutzende Fälle, in denen das vermeintlich billige Telefon vom Chinamann in Deutschland NICHT im. LTE-Netz funkte......und dann fängt der Ärger an mit dem meist hochpreisigen Versicherten Rückversand zum Chinamann....sofern das TEL überhaupt dort ankommt und der Eingang unbeschädigter /fehlerloserer Ware vom Empfänger nach mehreren Wochen bestätigt wird
appleandy311.06.2019 12:54

Hat man garantieansprüche gegen OnePlus falls was sein sollte?Gearbest …Hat man garantieansprüche gegen OnePlus falls was sein sollte?Gearbest würde Ich nicht verlassen wollen.


Über OnePlus hast Du ab Kauf 12 Monate Gewährleistung. Ebenfalls kannst Du über die OnePlus Webseite einen RMA aufmachen. Dazu benötigst Du immer eine Rechnung, welche den Kauf belegt. Ebenfalls darf das Smartphone nicht gerootet, geflashed o.ä. sein. Auch nicht von den Shops.
appleandy311.06.2019 12:54

Hat man garantieansprüche gegen OnePlus falls was sein sollte?Gearbest …Hat man garantieansprüche gegen OnePlus falls was sein sollte?Gearbest würde Ich nicht verlassen wollen.


Dein Geschäftspartner sitzt in China....die Kosten für versicherten Rücksendung nach China sind immens....es muss dort durch den Zoll , und das ganze dauert Wochen.....
ventana11.06.2019 12:59

Bitte Vorsicht mit den Frequenzbändern......es gab schon Dutzende Fälle, i …Bitte Vorsicht mit den Frequenzbändern......es gab schon Dutzende Fälle, in denen das vermeintlich billige Telefon vom Chinamann in Deutschland NICHT im. LTE-Netz funkte......und dann fängt der Ärger an mit dem meist hochpreisigen Versicherten Rückversand zum Chinamann....sofern das TEL überhaupt dort ankommt und der Eingang unbeschädigter /fehlerloserer Ware vom Empfänger nach mehreren Wochen bestätigt wird


Hier sind alle dabei
appleandy311.06.2019 12:54

Hat man garantieansprüche gegen OnePlus falls was sein sollte?Gearbest …Hat man garantieansprüche gegen OnePlus falls was sein sollte?Gearbest würde Ich nicht verlassen wollen.


Nein, nur in China, somit überhaupt nicht. Bei dem Preis ist das auch kein Problem, da du hier 609€ zahlen müsstest und somit über 150€ im Plus bist.
Super Preis! Natürlich im Verhältnis zum Mi 9 gesehen aber auch eher ein normaler Preis für das Gerät mit wenig Änderungen zum Vorgänger. Die regulären 600€ sind einfach zuviel. Aber 450€ für die Specs mit 256GB sind wirklich gut.
People11.06.2019 13:20

Super Preis! Natürlich im Verhältnis zum Mi 9 gesehen aber auch eher ein n …Super Preis! Natürlich im Verhältnis zum Mi 9 gesehen aber auch eher ein normaler Preis für das Gerät mit wenig Änderungen zum Vorgänger. Die regulären 600€ sind einfach zuviel. Aber 450€ für die Specs mit 256GB sind wirklich gut.


Danke. So ist es
Amko11.06.2019 13:08

Nein, nur in China, somit überhaupt nicht. Bei dem Preis ist das auch kein …Nein, nur in China, somit überhaupt nicht. Bei dem Preis ist das auch kein Problem, da du hier 609€ zahlen müsstest und somit über 150€ im Plus bist.



Und bei einem Defekt bist du u.U. mit 450 € im Minus.
OnePlus 7 4G Phablet International Flash Version.
International Flash heißt wahrscheinlich China-Version umgeflasht. Also keine Garantie über OnePlus mehr.


Schade, bei dem Preis hätte ich es wohl gekauft.
FreakyPriest11.06.2019 13:44

OnePlus 7 4G Phablet International Flash Version.International Flash heißt …OnePlus 7 4G Phablet International Flash Version.International Flash heißt wahrscheinlich China-Version umgeflasht. Also keine Garantie über OnePlus mehr.Schade, bei dem Preis hätte ich es wohl gekauft.


Man hat meines Wissens nur Garantie bei OP bei Kauf auf deren Seite oder bei Amazon. Was für eine Rom drauf ist, ist egal, weil in 2 Minuten geflasht. Wegen Garantie muss natürlich jeder selbst entscheiden.
Bearbeitet von: "People" 11. Jun
Memphi11.06.2019 13:52

Und bei einem Defekt bist du u.U. mit 450 € im Minus.


Eben nicht. Über die RMA von OnePlus kannst Du das regeln. Einfach den Support anschreiben mit Deiner Problemschilderung und alles weitere wird Dir dann mitgeteilt.

OnePlus ist bekannt dafür, egal wo Du das Smartphone gekauft hast, eine Lösung zu finden und die 12 Monate Gewährleistung hast Du trotzdem, auch wenn es in China gekauft wurde. Das ist Standard bei denen. Die Gewährleistung gilt International.
Memphi11.06.2019 13:52

Und bei einem Defekt bist du u.U. mit 450 € im Minus.


Du hast rund 150€ gespart, selbst wenn du das Display wechseln müsstest, wärst du bei plus minus 0€
chr0n2k311.06.2019 13:59

Eben nicht. Über die RMA von OnePlus kannst Du das regeln. Einfach den …Eben nicht. Über die RMA von OnePlus kannst Du das regeln. Einfach den Support anschreiben mit Deiner Problemschilderung und alles weitere wird Dir dann mitgeteilt.OnePlus ist bekannt dafür, egal wo Du das Smartphone gekauft hast, eine Lösung zu finden und die 12 Monate Gewährleistung hast Du trotzdem, auch wenn es in China gekauft wurde. Das ist Standard bei denen. Die Gewährleistung gilt International.



Also eine Gewährleistung kann das nicht sein, allenfalls Garantie. Und eine Sicherheit gibt es da auch nicht. Daher habe ich ja u.U. geschrieben. Vor allem, weil du keinerlei rechtliche Handhabe hast.

Wenn man dann wirklich fair ist, rechnet man die EUST drauf: 535,50, dann ist das schon gar nicht mehr so billig.
chr0n2k311.06.2019 13:59

Eben nicht. Über die RMA von OnePlus kannst Du das regeln. Einfach den …Eben nicht. Über die RMA von OnePlus kannst Du das regeln. Einfach den Support anschreiben mit Deiner Problemschilderung und alles weitere wird Dir dann mitgeteilt.OnePlus ist bekannt dafür, egal wo Du das Smartphone gekauft hast, eine Lösung zu finden und die 12 Monate Gewährleistung hast Du trotzdem, auch wenn es in China gekauft wurde. Das ist Standard bei denen. Die Gewährleistung gilt International.


Nein, die geben keinen Support. Probier es mal und spiel es nach, die lehnen gleich zu Beginn ab, auch mit Rechnung und allem.

Bootloader öffnen oder Rom flashen führt bei OnePlus nicht zum Garantieverlust.
Amko11.06.2019 14:10

Du hast rund 150€ gespart, selbst wenn du das Display wechseln müsstest, wä …Du hast rund 150€ gespart, selbst wenn du das Display wechseln müsstest, wärst du bei plus minus 0€


Und wo wäre da der Unterschied zu einem in D/EU gekauften Gerät?
Memphi11.06.2019 14:14

Und wo wäre da der Unterschied zu einem in D/EU gekauften Gerät?


Du zahlst 609€ für das OP7 + musst dann für den Displaywechsel selbst noch einmal zahlen, mind. 100€.
Memphi11.06.2019 14:10

Also eine Gewährleistung kann das nicht sein, allenfalls Garantie. Und …Also eine Gewährleistung kann das nicht sein, allenfalls Garantie. Und eine Sicherheit gibt es da auch nicht. Daher habe ich ja u.U. geschrieben. Vor allem, weil du keinerlei rechtliche Handhabe hast. Wenn man dann wirklich fair ist, rechnet man die EUST drauf: 535,50, dann ist das schon gar nicht mehr so billig.


Ist es aber. Eine Garantie gibt OnePlus nicht, da ja nun auch kein deutsches Unternehmen.

Was die EuSt betrifft, hast Du grundsätzlich recht. Priority Line ist über Großbritannien und kommt in Deutschland Steuerfrei rein. Ob legitim oder nicht oder wie auch immer, mag ich hier bitte nicht diskutieren.

Die Kaufentscheidung obliegt ja jedem selbst.

Die Diskussion über Garantie/Gewährleistung bei ausländischen Unternehmen/ Shops ist mMn völlig sinnlos. Mittlerweile sollte doch jedem bekannt sein, wie das läuft.

Man muss sich nur selbst fragen, ob es das Wert ist, dass gewisse Risiko einzugehen oder eben nicht.
Amko11.06.2019 14:12

Nein, die geben keinen Support. Probier es mal und spiel es nach, die …Nein, die geben keinen Support. Probier es mal und spiel es nach, die lehnen gleich zu Beginn ab, auch mit Rechnung und allem. Bootloader öffnen oder Rom flashen führt bei OnePlus nicht zum Garantieverlust.


Wenn Du dort einen Erfahrungsbericht hier geben kannst, würde mich und sicherlich auch andere, das sehr freuen.
chr0n2k311.06.2019 14:20

Wenn Du dort einen Erfahrungsbericht hier geben kannst, würde mich und …Wenn Du dort einen Erfahrungsbericht hier geben kannst, würde mich und sicherlich auch andere, das sehr freuen.


Ich sag es dir doch, du bekommst überhauptet keinen Support.
Amko11.06.2019 14:21

Ich sag es dir doch, du bekommst überhauptet keinen Support.


Würde mich freuen, wenn Du vielleicht berichtest, was da war und wie das abgelaufen ist. Danke
Juhu, Steuerbetrug. Juhu, ein Praktikant im China-Shop flasht das Smartphone um. Juhu, Garantie & Gewährleistung steht in den Sternen.

Was die Leute alles für ein paar Euro Ersparnis in Kauf nehmen.
chr0n2k311.06.2019 14:16

Ist es aber. Eine Garantie gibt OnePlus nicht, da ja nun auch kein …Ist es aber. Eine Garantie gibt OnePlus nicht, da ja nun auch kein deutsches Unternehmen.


Nichts für Ungut, aber du wirfst gerade sehr viele Begriffe sehr falsch durcheinander.

Garantie = freiwillige Leistung des Herstellers. Kann komplett frei gestaltet werden vom Hersteller.
Gewährleistung = gesetzlich geregelt. 6 Monate Beweislastumkehr, 24 Monate generell (in Europa) und richtet sich nur gegen den Händler.

Oneplus schreibt ja selbst auf ihrer Seite, dass es nur Garantie auf Geräte gibt, die auch direkt auf ihrer Seite bezogen wurden. Amazon als offizieller Vertriebspartner wird wahrscheinlich auf Kulanz mit abgewickelt.
Fur die Gewährleistung muss man sich dann aber ausschließlich an Gearbest/Händler wenden.

Zusätzlich noch die regelmäßigen Kommentare auf myDealz, die Probleme bei Garantie und chinesischen Oneplus Geräten bestätigen.
Bearbeitet von: "mynameisntearl" 11. Jun
chr0n2k311.06.2019 14:16

Ist es aber. Eine Garantie gibt OnePlus nicht, da ja nun auch kein …Ist es aber. Eine Garantie gibt OnePlus nicht, da ja nun auch kein deutsches Unternehmen.Was die EuSt betrifft, hast Du grundsätzlich recht. Priority Line ist über Großbritannien und kommt in Deutschland Steuerfrei rein. Ob legitim oder nicht oder wie auch immer, mag ich hier bitte nicht diskutieren.Die Kaufentscheidung obliegt ja jedem selbst. Die Diskussion über Garantie/Gewährleistung bei ausländischen Unternehmen/ Shops ist mMn völlig sinnlos. Mittlerweile sollte doch jedem bekannt sein, wie das läuft. Man muss sich nur selbst fragen, ob es das Wert ist, dass gewisse Risiko einzugehen oder eben nicht.


OnePlus gibt keine Garantie, da es kein deutsches Unternehmen ist
chr0n2k311.06.2019 14:16

Ist es aber. Eine Garantie gibt OnePlus nicht, da ja nun auch kein …Ist es aber. Eine Garantie gibt OnePlus nicht, da ja nun auch kein deutsches Unternehmen


Doch das ist Garantie, die der Hersteller gewährt.. 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung ist das, was ein Händler gewähren muss.

Das mit der EUST müssen wir hier nicht diskutieren, da es klar sein müßte, dass jeder Importeur dafür selbst verantwortlich ist. Die Versandart ist irrelevant. Da die Datenbanken bei Gearbest lange Zeit für jeden einsehbar waren, muss jeder selber entscheiden, ob er die EUST nicht doch entrichtet.

Ich würde es aber für wichtig erachten, die Infos dazu korrekt darzustellen, da nicht alle, die hier vorbeisehen das wirklich wissen. Das mit der Garantie wird ja auch nicht so eindeutig gesehen.

Und klar, jeder muss selber entscheiden, wie viel einem die gesetzliche Gewährleistung und die Herstellergarantie (die auch Einschränkungen unterliegt) wert sind.
crog11.06.2019 15:05

Kostet doch aktuell nur 441€? [Bild] OnePlus 7 4G Smartphone I …Kostet doch aktuell nur 441€? [Bild] OnePlus 7 4G Smartphone Internationale Flash Version Android 9,0 - Grau m.gearbest.com/cell-phones/pp_009591521059.html?wid=1349303&utm_source=mail_api&utm_medium=mail&utm_campaign=GB_special_active_190611_1560250165_r44&eo=JK47NH699CL0FB1A


Nur auf E-Mail. Steht da ja auch.
chr0n2k311.06.2019 15:09

Nur auf E-Mail. Steht da ja auch.


Und? Kann doch jeder nutzen, aber man darf nicht den Geld verdienen Link von Mydealz nehmen sondern wirklich raus kopieren damit der Link nicht geändert wird.
Xanner11.06.2019 16:11

Und? Kann doch jeder nutzen, aber man darf nicht den Geld verdienen Link …Und? Kann doch jeder nutzen, aber man darf nicht den Geld verdienen Link von Mydealz nehmen sondern wirklich raus kopieren damit der Link nicht geändert wird.


Darum geht es doch gar nicht. Klick Mal auf den Link, dann wirst Du auf die 450€ Variante verwiesen. Das was gepostet wurde, sind Aktionen, welche ausgewählte User (per Mail) bekommen.
Bearbeitet von: "MaxLuther" 11. Jun
Auch ich habe die Email bekommen. Denke das jeder angemeldete User die bekommen hat.
Xanner11.06.2019 16:11

Und? Kann doch jeder nutzen, aber man darf nicht den Geld verdienen Link …Und? Kann doch jeder nutzen, aber man darf nicht den Geld verdienen Link von Mydealz nehmen sondern wirklich raus kopieren damit der Link nicht geändert wird.


Das OP7 ist keine 10 Tage alt und es ist jetzt auf Lager und für 450€ zu bekommen.
Was glaubst du, was in den nächsten Tagen passieren wird, wenn Gierpest 65€ über dem China Preis ist?
Puh, sonst waren die Oneplus immer so preisstabil, aber gut für uns. Gedanklich sollte man aber noch den Preis (~20€, bei ali) für einen EU Dash Charger dazurechnen. Die umgeflashten Phones haben wohl weder Adapter noch "unseren" Stromstecker?
Amko11.06.2019 14:16

Du zahlst 609€ für das OP7 + musst dann für den Displaywechsel selbst noch …Du zahlst 609€ für das OP7 + musst dann für den Displaywechsel selbst noch einmal zahlen, mind. 100€.



Bitte objektiv bleiben: Damit ergibt sich da kein Unterschied. In beiden Fällen darfst du das Display bezahlen

Und das selber Wechseln ist auch nicht für jeden etwas. Zumal man bei den Ersatzteilen nicht immer Originalqualität bekommt.
Memphi11.06.2019 18:53

Bitte objektiv bleiben: Damit ergibt sich da kein Unterschied. In beiden …Bitte objektiv bleiben: Damit ergibt sich da kein Unterschied. In beiden Fällen darfst du das Display bezahlen Und das selber Wechseln ist auch nicht für jeden etwas. Zumal man bei den Ersatzteilen nicht immer Originalqualität bekommt.


Ist das dein Ernst oder verstehst du das echt nicht?
Amko11.06.2019 19:09

Ist das dein Ernst oder verstehst du das echt nicht?



Es scheint so, als würdest du mich nicht verstehen.

Um es abzukürzen: Man kann sich alles schönrechnen, aber einen möglichen Displayschaden mit in die Preiskalkulation hineinzunehmen ist schon etwas "ungewöhnlich" und hat dort nichts zu suchen.
BTW: Das Display ist auf dem freiem Markt auch noch nicht erhältlich.

Hätte ich einen Displayschaden, würde ich den OnePlus-Service damit beauftragen und es wechseln lassen. Das sollte - so sehe ich das - bei einem Eigenimport ja auch möglich sein, ist ja keine Garantie. Damit ist der Preis der selbe. Würde das OnePlus nicht tun, wäre das für mich erst Recht ein Argument gegen den Eigenimport.

Ich habe in der Vergangenheit etliche Displays gewechselt. So richtig Spaß hat mir das nie gemacht. Die Zuleitungen und Steckerchen werden nicht weniger, aber immer kleiner und feiner.
In der Beschreibung bei GB fehlt mir NFC, auch nach mehrmaligem lesen. Hat die Chinaversion das nicht, oder ein Versehen bei GB?
Memphi11.06.2019 19:23

Es scheint so, als würdest du mich nicht verstehen.Um es abzukürzen: Man k …Es scheint so, als würdest du mich nicht verstehen.Um es abzukürzen: Man kann sich alles schönrechnen, aber einen möglichen Displayschaden mit in die Preiskalkulation hineinzunehmen ist schon etwas "ungewöhnlich" und hat dort nichts zu suchen. BTW: Das Display ist auf dem freiem Markt auch noch nicht erhältlich.Hätte ich einen Displayschaden, würde ich den OnePlus-Service damit beauftragen und es wechseln lassen. Das sollte - so sehe ich das - bei einem Eigenimport ja auch möglich sein, ist ja keine Garantie. Damit ist der Preis der selbe. Würde das OnePlus nicht tun, wäre das für mich erst Recht ein Argument gegen den Eigenimport. Ich habe in der Vergangenheit etliche Displays gewechselt. So richtig Spaß hat mir das nie gemacht. Die Zuleitungen und Steckerchen werden nicht weniger, aber immer kleiner und feiner.


Ok du verstehst es nicht.

Du: 609€ aus DE
Ich: 450€ aus CN

Ich: spare 159€
Du: eparst gar nichts

Du: fällt dir hin, Display put put, du zahlen 150€
Ich: fällt hin, Display put put, ich zahle 150€

Du: 609€ + 150€
Ich: 450€ + 150€

Bei dir wird Garantie greifen und ich müsste alles selbst zahlen aber USB erneuern sind 30€
Also Display fällt und put put ist nie Garantie

Die die hier rum heulen wegen Garantie, die kaufen es sich von Amazon. Die anderen greifen hier zu. Immer dieser Diskussionen
Bearbeitet von: "People" 11. Jun
Hm aufs K20 warten oder zuschlagen
Bearbeitet von: "enricosteph" 11. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text