Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
[Gearbest ]Original Xiaomi 3.5L Smart Ultrasonic Humidifier Luftbefeuchter
289° Abgelaufen

[Gearbest ]Original Xiaomi 3.5L Smart Ultrasonic Humidifier Luftbefeuchter

AvatarGelöschterUser77857139
AvatarGelöschterUser778571
eingestellt am 2. Jan 2018
Die nächsten 3 Tage gibt es 35% Rabatt auf den Xiaomi Humidifier .

Es ist ein smarter Luftbefeuchter hat Wlan Temperatur und Luftfeuchtigkeitssensor
Es versprüht 355ml in der Stunde d.h. ca. 10h Laufzeit oder bis zu 16h .Der Zhimi

Luftbefeuchter verfügt über einen intelligenten Sensor, der die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Raum abhängig von der Umgebungstemperatur reguliert. Wenn die Luftfeuchtigkeit unter 40% liegt, verstärkt das Gerät die Zerstäubung. Wenn die Luftfeuchtigkeit im Raum zwischen 45 und 50% liegt, was für Ihre Gesundheit am günstigsten ist, schaltet sie sich aus. Wenn die Luftfeuchtigkeit 70% erreicht, wird das Gerät auch aufhören zu arbeiten.Man kann auch Duftöl in den Tank geben dann wird es mit dem Wasser vernebelt.

Funktioniert mit der Mi Home App z.b. Fenstersensor ist offen ,dann schaltet sich der Luftbefeuchter aus.


Main Features:
• Provide healthy and fresh air for you
• Adopting UV-CCL ultraviolet lamp, it can kill bacteria and release fresh air
• With high-frequency disc, it can moisturize your skin
• Made of antibacterial ABS material
• Upper water injection, convenient and easy
• 3.5L large water capacity, the usage time is 16h
• Intelligent humidification control, keeps the comfortable humidity
• Different humidification speeds in different circumstances
• If you lift the water tank, the humidifier will stop working
• Open water tank, easy to clean
• Download Mi Smart Home from APP store to get more experience

Basic Informations



Power (W): 38
Voltage (V): 34
Noise (dB): 48.4

1107372.jpgOder bei 8h 30,98€



Produktseite

PVG: Aliexpress € 144,07 ohne Zoll gerechnet +19% Zoll (27.37€)
Nur bei Gearbest ohne Einfuhrumsatzsteuer

1%Shoop nicht vergessen





1107372.jpg1107372.jpg1107372.jpg
1107372.jpg1107372.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
SchlauerFux02.01.2018 19:05

Wer hat nach Fukushima die Energiewende und den Atomausstieg auf Biegen …Wer hat nach Fukushima die Energiewende und den Atomausstieg auf Biegen und Brechen durchgedrückt, ohne Rücksicht auf die absehbaren Kosten für EEG & sonstigen Müll?


Meine Güte...ist alles noch bezahlbar.
Lass deine politische Meinung bitte woanders; das hier ist mydealz
Bearbeitet von: "Murmel1" 2. Jan 2018
SchlauerFux02.01.2018 19:01

38W, der frisst aber ganz schön viel Strom (wie alle Luftbefeuchter).Dank …38W, der frisst aber ganz schön viel Strom (wie alle Luftbefeuchter).Dank Merkels Energiepreisen wird das keine günstige Luftbefeuchtung, da wird im Winter das Handtuch / Schälchen auf dem Heizkörper günstiger, wenn auch ohne WLAN und Steuerung.Bekommst trotzdem nen Hot für die Ersparnis.

Hauptsache Merkel ist Schuld....
M3ISNER02.01.2018 19:03

Hauptsache Merkel ist Schuld....


Wer hat nach Fukushima die Energiewende und den Atomausstieg auf Biegen und Brechen durchgedrückt, ohne Rücksicht auf die absehbaren Kosten für EEG & sonstigen Müll?
39 Kommentare
38W, der frisst aber ganz schön viel Strom (wie alle Luftbefeuchter).
Dank Merkels Energiepreisen wird das keine günstige Luftbefeuchtung, da wird im Winter das Handtuch / Schälchen auf dem Heizkörper günstiger, wenn auch ohne WLAN und Steuerung.

Bekommst trotzdem nen Hot für die Ersparnis.
Bearbeitet von: "SchlauerFux" 2. Jan 2018
SchlauerFux02.01.2018 19:01

38W, der frisst aber ganz schön viel Strom (wie alle Luftbefeuchter).Dank …38W, der frisst aber ganz schön viel Strom (wie alle Luftbefeuchter).Dank Merkels Energiepreisen wird das keine günstige Luftbefeuchtung, da wird im Winter das Handtuch / Schälchen auf dem Heizkörper günstiger, wenn auch ohne WLAN und Steuerung.Bekommst trotzdem nen Hot für die Ersparnis.

Hauptsache Merkel ist Schuld....
naja, hier bezahlt man wohl den Appl....ähm xiaomi Aufschlag

sieht nicht leicht zu reinigen aus.
M3ISNER02.01.2018 19:03

Hauptsache Merkel ist Schuld....


Wer hat nach Fukushima die Energiewende und den Atomausstieg auf Biegen und Brechen durchgedrückt, ohne Rücksicht auf die absehbaren Kosten für EEG & sonstigen Müll?
Nettes Design
Gibt es auch Xiaomi Luftentfeuchter?
SchlauerFux02.01.2018 19:05

Wer hat nach Fukushima die Energiewende und den Atomausstieg auf Biegen …Wer hat nach Fukushima die Energiewende und den Atomausstieg auf Biegen und Brechen durchgedrückt, ohne Rücksicht auf die absehbaren Kosten für EEG & sonstigen Müll?


Meine Güte...ist alles noch bezahlbar.
Lass deine politische Meinung bitte woanders; das hier ist mydealz
Bearbeitet von: "Murmel1" 2. Jan 2018
Läuft seit einem Jahr im Winter bei uns.
Supe Teil...
Murmel102.01.2018 19:06

Meine Güte...ist alles noch bezahlbar.Lass deine politische Meinung bitte …Meine Güte...ist alles noch bezahlbar.Lass deine politische Meinung bitte woanders; das hier ist mydealz


Jaja, die Folgekosten sollte man aber nicht kleinreden.
SchlauerFux2. Jan 2018

38W, der frisst aber ganz schön viel Strom (wie alle Luftbefeuchter).Dank …38W, der frisst aber ganz schön viel Strom (wie alle Luftbefeuchter).Dank Merkels Energiepreisen wird das keine günstige Luftbefeuchtung, da wird im Winter das Handtuch / Schälchen auf dem Heizkörper günstiger, wenn auch ohne WLAN und Steuerung.Bekommst trotzdem nen Hot für die Ersparnis.


Wenn du das Teil 4 Monate am Stück laufen hast (also nur die kälteren Monate) und 25cent/kwh bezahlst, wirst du in etwa 27€ blechen müssen.
Das ist wirklich noch vertretbar.
Murmel102.01.2018 19:05

Nettes DesignGibt es auch Xiaomi Luftentfeuchter?


So einen hätte ich auch gern
Gnter.Gntersen02.01.2018 19:31

So einen hätte ich auch gern


wenn du hier salz rein legst, dann ist es fast ein original xiaomi luftentfeuchter .
(regelmäßig austauschen)


16021026-2h7jE.jpg
Bearbeitet von: "clara" 2. Jan 2018
clara2. Jan 2018

wenn du hier salz rein legst, dann ist es fast ein original xiaomi …wenn du hier salz rein legst, dann ist es fast ein original xiaomi luftentfeuchter .(regelmäßig austauschen)[Bild]


So einen hab ich schon. Aber nicht effektiv genug
Ja die Salzpöttchen sind für'n Popo. Wir haben im Schlafzimmer auch morgens das Wasser an den Fenstern kleben, sobald es draußen unter 5 Grad kalt wird. Zwei Babys und zwei Erwachsene pusten ganz schön viel Feuchtigkeit aus. Eine richtige Lösung hab ich auch noch nicht gefunden.
Schrott
Gibt schönen Kalkstaub im ganzen Haus gratis dazu....

Spreche aus Erfahrung mit einem anderen Ultraschall vernebelt. Jetzt hab ich mir einen Enthalphiewärmetauscher gegönnt und hab auch im Winter bei immer frischer Luft 50% del. Lf bei 22°C.
Bearbeitet von: "Basti16" 2. Jan 2018
Der_Matze_8702.01.2018 20:24

Ja die Salzpöttchen sind für'n Popo. Wir haben im Schlafzimmer auch m …Ja die Salzpöttchen sind für'n Popo. Wir haben im Schlafzimmer auch morgens das Wasser an den Fenstern kleben, sobald es draußen unter 5 Grad kalt wird. Zwei Babys und zwei Erwachsene pusten ganz schön viel Feuchtigkeit aus. Eine richtige Lösung hab ich auch noch nicht gefunden.


Lüften soll helfen 😏
SchlauerFux2. Jan 2018

Jaja, die Folgekosten sollte man aber nicht kleinreden.


Kannst ja mal die Ukrainer fragen was für Folgekosten Tschernobyl verursacht hat. Du stellst Geld über gesunden Menschenverstand.
Der Tisch ist sehr schön
pfffttttt Luftbefeuchter. Einfach Wäsche in der Wohnung trocknen und gut is.
Ein HOT für die Beschreibung!

Gab es am BF für 99,00€, warte deshalb schon länger auf einen Preis unter 120,00€
SchlauerFux2. Jan 2018

Jaja, die Folgekosten sollte man aber nicht kleinreden.


Denk mal über die Folgekosten (und Risiken) durch Atommüll-Endlagerung nach.
SchlauerFux2. Jan 2018

Wer hat nach Fukushima die Energiewende und den Atomausstieg auf Biegen …Wer hat nach Fukushima die Energiewende und den Atomausstieg auf Biegen und Brechen durchgedrückt, ohne Rücksicht auf die absehbaren Kosten für EEG & sonstigen Müll?


Der Preis ist leider noch nicht hoch genug, denn du bist noch online und schreibst hier ein Zeug..... unglaublich
Basti1602.01.2018 20:47

Lüften soll helfen 😏


Nö, tut's nicht.
SchlauerFux2. Jan 2018

38W, der frisst aber ganz schön viel Strom (wie alle Luftbefeuchter).


Der Venta ist mit 4W relativ sparsam...
Der_Matze_873. Jan 2018

Nö, tut's nicht.


Dann machst etwas falsch. Rein physikalisch dürfte im Winter bei empfohlenen Lüftungsraten ein eher trockenes Klima in den Wohnräumen vorherrschen. Im älteren Gebäudebestand dienen schlecht isolierende Fenster übrigens als natürlicher Luftentfeuchter. Taufwasser am Fenster ist unkritischer als in einer Mauerecke 😏. Im Gebäuden ab BJ 2k bzw. modernisierten Bestand sollte Tauwasser nicht mehr anfallen. Falls doch, lüftet oder beheizt man falsch oder unzureichend.
lottittol02.01.2018 23:30

Ein HOT für die Beschreibung!Gab es am BF für 99,00€, warte deshalb schon l …Ein HOT für die Beschreibung!Gab es am BF für 99,00€, warte deshalb schon länger auf einen Preis unter 120,00€


What?! 2017 oder 2016? Habe diesen BF selbst ein Auge darauf geworfen und gewartet, aber weder einen Deal noch ein Angebot dazu auf Gearbest gesehen. Für 99 € hätte ich sicher zugeschlagen
Eddga3. Jan 2018

What?! 2017 oder 2016? Habe diesen BF selbst ein Auge darauf geworfen und …What?! 2017 oder 2016? Habe diesen BF selbst ein Auge darauf geworfen und gewartet, aber weder einen Deal noch ein Angebot dazu auf Gearbest gesehen. Für 99 € hätte ich sicher zugeschlagen


Gab es am BF 2017

16027439-009z4.jpg
Kann der bei Trockenheit auch unten rum befeuchten?
Geb ich auch mal meinen Senf dazu.

Ich vergleiche das Gerät mit dem Beurer LB 88 Luftbefeuchter den wir haben.
amazon.de/Beu…UW4

Den haben wir seit 2 Jahren im Einsatz.
Grund für den Beurer war folgender.
1. Zerstäuberleistung >400ml/STD
2. Leise sollte er sein da ich sehr lärmempfindlich im Wohnraum bin.
3. Großer Tank um nicht alle 3Std. nachfüllen zu müssen.

Nun zu den tollen Ratschlägen hier.
- Nicht jeder wohnt in einem Altbau wo man Kondensat an den Fenstern bekommt weil diese abkühlen.
- Nicht jeder kann Wäsche in der Wohnung trocknen (Platz)
- Im Winter durch Heizen hat man kaum mehr 45% Luftfeuchte und wenn der Kamin an ist geht es auf unter 35% runter.
- Ja es braucht Strom aber was ist die Alternative?

Also nach langem hin und her haben wir den Beurer gekauft.
Der braucht 160-280W je nach Stufe und ob erhitzt werden soll oder nicht dagegen sind hier 40W Lachhaft!
ok 360ml vs. 500ml ist auch ein Unterschied aber vielleicht gerade noch so ausreichend bei 24x7 Befeuchtung um die Luftfeuchtigkeit auf ~55-60% zu halten zumindest ohne Kaminbetrieb.

Wir verwenden den Luftbefeuchter NUR mit Umkehrosmosewasser welches wir auch trinken.
Deshalb ist Kalk eigentlich kein Problem. (minimal ist noch was drin)

Was stört uns am Beurer:
1. Der Polycarbonat (BPA) Wassertank wird von innen schnell "schmuddelig" wenn man ihn ununterbrochen benutzt. Stichtwort "Biofilm". Reinigen ist beschissen da verwinkelt und man so nicht wirklich ran kommt. Hier wäre mir ein offener Behälter wo man mit Bürste oder Schwamm reinigen kann lieber.
2. das gute ist der Luftauslass ist regelbar also kann man den Befeuchter in ein Regal stellen z.B. Ikea Expedit/Kallax und es kommt keine Feuchtigkeit ans Regal, sondern Bläst alles brav in die Wohnung.
3. Die Ultraschallvernebelungsplatte ist beim Beurer beschichtet. (Denke mal das ist ne Aluplatte mit PTFE beschichtung) auf jedenfall zersetzt sich die PTFE Beschichtung "spotmäßig" wo sich etwas Kalk anlagert. keine Ahnung wann die platte durch ist. hier wär mir Edelstahl was man mit Säure reinigen kann eigentlich lieber.

Geregelt wird der Beurer mit was auch sonst natürlich dem Xiaomi Smarthome mit Zigbee Steckdosen. diese werden eingeschaltet wenn die Luftfeuchte unter 55% fällt und bei 60% wieder abgeschalten.
Das ist ein Vorteil des Beurers den man einschalten kann und dies auch bei Stromausfall behält.

Den Xiaomi hab ich auch schon länger in den Augen.
Er sieht schick aus und macht ein pflegeleichten Eindruck.
Auch braucht er weniger Strom hat dafür aber auch weniger Leistung.

Den Beurer kann man wie geschrieben auch rel. nah unter die Decke stellen da er schräg nach vorn ausbläst.
Bei der "Tonne" von Xiaomi würde ich diesen nicht auf ein Regal stellen wollen.

schwierige Entscheidung...
Syntheseprodukt3. Jan 2018

Kann der bei Trockenheit auch unten rum befeuchten?



Dazu gibts Silikonölspritzen...
Kann man denn GearBest vertrauen? Kenne den Shop nicht , stoße hier nur immer wieder drüber bei mydeals
Schinken013. Jan 2018

Kann man denn GearBest vertrauen? Kenne den Shop nicht , stoße hier nur …Kann man denn GearBest vertrauen? Kenne den Shop nicht , stoße hier nur immer wieder drüber bei mydeals


Beantwortest du dir damit nicht die Frage selbst? Oder was meinst du warum hier immer wieder Deals von GB auftauchen?(skeptical)
Cold für das "Original" und den vielen Bildern. Die kann ich mir auch auf Gearbest anschauen.
Basti1602.01.2018 20:44

Gibt schönen Kalkstaub im ganzen Haus gratis dazu....Spreche aus Erfahrung …Gibt schönen Kalkstaub im ganzen Haus gratis dazu....Spreche aus Erfahrung mit einem anderen Ultraschall vernebelt. Jetzt hab ich mir einen Enthalphiewärmetauscher gegönnt und hab auch im Winter bei immer frischer Luft 50% del. Lf bei 22°C.


naja der ist aber sehr Teuer und muss auch alle 2 Jahre gewechselt werden
Waldifix11.01.2019 19:00

naja der ist aber sehr Teuer und muss auch alle 2 Jahre gewechselt werden


Wo hast denn den Quatsch her? Das war vielleicht einmal bei den Salzmembranen so. Bei den heutzutage üblichen Kunststoffmembranen gibt es keinen Verschleiß .
Basti1611.01.2019 21:13

Wo hast denn den Quatsch her? Das war vielleicht einmal bei den …Wo hast denn den Quatsch her? Das war vielleicht einmal bei den Salzmembranen so. Bei den heutzutage üblichen Kunststoffmembranen gibt es keinen Verschleiß .


OK dank, gleiche Info im FB eben bekommen
Irgendwo hatte ich das gelesen und gedacht das ist zu teuer alle zwei Jahre
Waldifix11.01.2019 21:15

OK dank, gleiche Info im FB eben bekommenIrgendwo hatte ich das gelesen …OK dank, gleiche Info im FB eben bekommenIrgendwo hatte ich das gelesen und gedacht das ist zu teuer alle zwei Jahre


War eine lohnende Investition. Hat mich Netto 400,-€ gekostet ( über Kleingewerbe abgerechnet 😏) und hält was die Werbung verspricht. Bei Interesse Mal im Haustechnik Dialog nachlesen.
Basti16vor 4 m

War eine lohnende Investition. Hat mich Netto 400,-€ gekostet ( über Kl …War eine lohnende Investition. Hat mich Netto 400,-€ gekostet ( über Kleingewerbe abgerechnet 😏) und hält was die Werbung verspricht. Bei Interesse Mal im Haustechnik Dialog nachlesen.


Och das ist günstig, von Vaillant ist das günstige 640€ was ich gefunden habe.
Original von Stiebel Eltron hätte der 1600,- brutto gekostet. Hab dann ein wenig recherchiert und rausgefunden das der identische bei einem andern Hersteller 800,-€ kostet. Dann bissl im Netz gesucht et voilà . Für 1600,-€ hätte ich das vermutlich nie gemacht 😏. Aber 640 ist die Sache allemal Wert.
Bearbeitet von: "Basti16" 11. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text