[Gearbest] Original Xiaomi Ink Pen Refill 3PCS  -  WHITE für nur 2,28
726°Abgelaufen

[Gearbest] Original Xiaomi Ink Pen Refill 3PCS - WHITE für nur 2,28

44
eingestellt am 5. Feb
Endlich sind die Ersatzminen zu dem Xiaomi Mijia 0.5mm Sign Pen verfügbar und das zu einen Bestpreis von nur 2,28€ für 3 Stück.
Die Minen wurden laut Xiaomi in der Schweiz hergestellt.

Hinweis: 2,28€ ist der von Gearbest angezeigte Preis und je nach Währungumrechnung ein paar Cent mehr.

Wer den Stift nicht kennt, der kann ihn zum Bestpreis bestellen:
mydealz.de/dea…294

Beste Kommentare

LukasKoenigvor 38 m

Wie lange dauert in etwa die Lieferung, hat da jemand schon Erfahrungen …Wie lange dauert in etwa die Lieferung, hat da jemand schon Erfahrungen mit Gearbest gemacht?

​Hier wirst du niemanden finden, der bisher was auf GB bestellt hat...

wenn das mit der Schweiz stimmt wird's langsam echt verrückt.
ein Produkt wird dadurch günstiger, dass es aus China in der Schweiz in Auftrag gegeben wird, dann nach China verschifft wird, um es dann wieder nach Europa zurückzuschicken.
kein Wunder, dass wir klimamässig nicht vorankommen.
muss Sprit teurer werden oder was ist hier los?

Verfasser

​Nordseegarnelen werden auch in Afrika geschält und in Deutschland wieder als deutsches Produkt verkauft.
So läuft die Welt leider.
44 Kommentare

Hab es mit dem kuli mit bestellt danke

Vielen Dank! Und besonderer Dank für Deine Umsicht, daß ich gleich Minen dazu bestellen konnte. Toll und Danke!
Bearbeitet von: "Lilli2" 5. Feb

Jo brauch ich, danke

Die Mine in meinem war nach knapp 40 Seiten leer.

Wie lange dauert in etwa die Lieferung, hat da jemand schon Erfahrungen mit Gearbest gemacht?

LukasKoenigvor 38 m

Wie lange dauert in etwa die Lieferung, hat da jemand schon Erfahrungen …Wie lange dauert in etwa die Lieferung, hat da jemand schon Erfahrungen mit Gearbest gemacht?

​Hier wirst du niemanden finden, der bisher was auf GB bestellt hat...

​also bei meinem Redmi 3s dauerte es etwa 2-3Wochen.
Wie es bei Kullis aussieht weiß ich leider nicht

Was ist los bei euch? Ein Kulli aus China? Ernsthaft?

LukasKoenigvor 6 h, 34 m

Wie lange dauert in etwa die Lieferung, hat da jemand schon Erfahrungen …Wie lange dauert in etwa die Lieferung, hat da jemand schon Erfahrungen mit Gearbest gemacht?

​mit normalem Versand hats bei mir ca 1 Monat gedauert, mit priority line CA 2 wochen

demonsgalorevor 2 h, 10 m

Was ist los bei euch? Ein Kulli aus China? Ernsthaft?

Das sind die Xiaomi-Fanboys

xiaomi...

wenn das mit der Schweiz stimmt wird's langsam echt verrückt.
ein Produkt wird dadurch günstiger, dass es aus China in der Schweiz in Auftrag gegeben wird, dann nach China verschifft wird, um es dann wieder nach Europa zurückzuschicken.
kein Wunder, dass wir klimamässig nicht vorankommen.
muss Sprit teurer werden oder was ist hier los?

Verfasser

​Nordseegarnelen werden auch in Afrika geschält und in Deutschland wieder als deutsches Produkt verkauft.
So läuft die Welt leider.

2 Pens, 6 Minen, was will man mehr

Hoffentlich trocknen mir die 6 Reserveminen nicht vorher aus
Bearbeitet von: "habanerooo" 6. Feb

Scheint teurer geworden zu sein? Naja bestellt Bezieht sich auf den Stift.
Bearbeitet von: "leif4u21" 6. Feb

habanerooovor 2 h, 7 m

2 Pens, 6 Minen, was will man mehr Hoffentlich trocknen mir die 6 …2 Pens, 6 Minen, was will man mehr Hoffentlich trocknen mir die 6 Reserveminen nicht vorher aus



Habe den kulli bereits um weihnachten rum geholt, ich finde ihn von der haptik sowie wie er schreibt richtig gut, habe ebenfalls wie du bestellt, für die jni perfekt

maxarivor 12 h, 1 m

​Hier wirst du niemanden finden, der bisher was auf GB bestellt hat...



Ich habe schon Einiges bei GB bestellt und bisher kam auch alles an. Welche Zeit der Versand in Anspruch nehmen soll, kannst du über die angebotenen Versandoptionen selbst bestimmen. Die dort angegebenen Laufzeiten werden im Großen und Ganzen eingehalten.

Falls man noch keinen Gearbest Account hat, kann man sich einen erstellen, ein Profilbild hochladen und sich für den Newsletter einschreiben. Dadurch bekommt man ein "Guthaben" von 1.45€ gut geschrieben, was man sofort auf den ersten Kauf anwenden kann. Bringt also mehr als der Gutscheincode.

Mendrinvor 5 h, 35 m

​Nordseegarnelen werden auch in Afrika geschält und in Deutschland wieder a …​Nordseegarnelen werden auch in Afrika geschält und in Deutschland wieder als deutsches Produkt verkauft. So läuft die Welt leider.

​das macht ja auch Sinn, da dort ein weiterer Arbeitsschritt notwendig ist, der in Afrika günstiger auszuführen ist.
hier wird aber das fertige Produkt um die Welt gekarrt..

vaubi93vor 18 m

​das macht ja auch Sinn, da dort ein weiterer Arbeitsschritt notwendig i …​das macht ja auch Sinn, da dort ein weiterer Arbeitsschritt notwendig ist, der in Afrika günstiger auszuführen ist. hier wird aber das fertige Produkt um die Welt gekarrt..



In China werden sie noch in die schmucken Original-Xiaomi-Kartons gepackt.

vaubi93vor 9 h, 8 m

wenn das mit der Schweiz stimmt wird's langsam echt verrückt. ein Produkt …wenn das mit der Schweiz stimmt wird's langsam echt verrückt. ein Produkt wird dadurch günstiger, dass es aus China in der Schweiz in Auftrag gegeben wird, dann nach China verschifft wird, um es dann wieder nach Europa zurückzuschicken. kein Wunder, dass wir klimamässig nicht vorankommen. muss Sprit teurer werden oder was ist hier los?


Ähnlich wie Krabben aus der Ostsee - gepult in Marokko oder so und danach wieder zurück nach Dland. Oder auch die Milch aus Deutschland welche in Afrika günstiger ist als die Lokale. Politisch-wirtschaftliche Kuriositäten.

Dealgatorvor 38 m

Oder auch die Milch aus Deutschland welche in Afrika günstiger ist als die …Oder auch die Milch aus Deutschland welche in Afrika günstiger ist als die Lokale. Politisch-wirtschaftliche Kuriositäten.


ich habe erst letztens eine Dokumentation dazu gesehen (wo sie die billigsten Joghurts dort in Afrika mit Milchpulver herstellen, und dort der Danone? Joghurt etwas günstiger ist als der heimische). Den Kritikpunkt verstehe ich allerdings nicht - wir haben in Deutschland nunmal unglaublich bessere Vorraussetzungen (nicht nur durch Subventionen sondern auch wegen des Klimas) zum Milch-erzeugen als die dort in Afrika. Kühlschiffe kosten praktisch nichts gesehen auf den Warenwert. Warum die Länder keinen Einfuhrzoll auf unsere Milch draufsetzen, sodass die eigene etwas günstiger ist? Das wäre zwar eine imho kurzsichtige Maßnahme, aber zumindest etwas.
Selbst wenn man diesen Bauern dort Hilfszahlungen zuschießen würde (was bestimmt auch geschehen ist), dann könnten sie mittelfristig niemals mit Europas Milchwirtschaft mithalten.
Wen die Kostenaufteilung interessiert:

13369556-MTslN.jpg
Das nennt man Arbeitsteilung - jedes Land macht das was es am Besten kann zum günstigsten Preis(oder zur höheren Qualität) als andere. Dafür hat man dort z.b. Bodenschätze die wir nicht haben.
dass die dort ausgebeutet werden ohne angemessenes Geld zu sehen ist ein anderes Thema als das des Milch-Preises.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 6. Feb

Dealgatorvor 13 m

Ähnlich wie Krabben aus der Ostsee - gepult in Marokko oder so und danach …Ähnlich wie Krabben aus der Ostsee - gepult in Marokko oder so und danach wieder zurück nach Dland. Oder auch die Milch aus Deutschland welche in Afrika günstiger ist als die Lokale. Politisch-wirtschaftliche Kuriositäten.




Nur möglich durch Subventionen.
Den Versand zahlt doch ohnehin der chinesische Staat. Früher klebten noch Briefmarken drauf, die einen Wert von 1-2 cent hatten. Heute klebt da nichts mehr drauf, will keiner dass man das weiß.

Und Milch wird doch ohnehin nur durch die ganzen Subventionen so billig. Da lohnt es sich selbst für den kleinen Bauer seine Produktion am laufen zu halten. Die Übermenge wird halt als Pulver nach Afrika & China verkauft. Wohl bekomms. Beim Fleisch sieht es nicht anders aus. Wird tiefgefroren und nach Afrika verschifft.

Um die Wirtschaft dann in Afrika in Gang zu bekommen, wird halt weiter Geld dorthin als Hilfsgelder gepumpt.

Da sagt noch einmal jemand, dass Trump mit seiner Behauptung, dass gerade Deutschland (siehe Exportquote) sein Land mit billigen Exportgütern kaputtmacht.


Eisthomasvor 5 m

ich habe erst letztens eine Dokumentation dazu gesehen (wo sie die …ich habe erst letztens eine Dokumentation dazu gesehen (wo sie die billigsten Joghurts dort in Afrika mit Milchpulver herstellen, und dort der Danone? Joghurt etwas günstiger ist als der heimische). Den Kritikpunkt verstehe ich allerdings nicht - wir haben in Deutschland nunmal unglaublich bessere Vorraussetzungen zum Milch-erzeugen als die dort in Afrika. Kühlschiffe kosten praktisch nichts gesehen auf den Warenwert. Warum die Länder keinen Einfuhrzoll auf unsere Milch draufsetzen, sodass die eigene etwas günstiger ist? Das wäre zwar eine imho kurzsichtige Maßnahme, aber zumindest etwas.Selbst wenn man diesen Bauern dort Hilfszahlungen zuschießen würde (was bestimmt auch geschehen ist), dann könnten sie mittelfristig niemals mit Europas Milchwirtschaft mithalten.Das nennt man Arbeitsteilung - jedes Land macht das was es am Besten kann zum günstigsten Preis(oder zur höheren Qualität) als andere. Dafür hat man dort z.b. Bodenschätze die wir nicht haben.dass die dort ausgebeutet werden ohne angemessenes Geld zu sehen ist ein anderes Thema als das des Milch-Preises.




Das nennt sich nicht Arbeitsteilung, sondern Wettbewerbsverzerrung. Siehe oben. Einfach mal über die EU-Subventionen informieren. Deutschland hat theoretisch gerade in der Landwirtschaft absolut keine besseren Voraussetzungen. Kosten für Sozialabgaben, Mindestlohn, Steuern, Grundstückspreise, Energiepreise ... alles deutlich höher als anderswo.

Wo siehst du irgendwelche Vorteile?
Bearbeitet von: "yami" 6. Feb

yamivor 19 m

Kosten für Sozialabgaben, Mindestlohn, Steuern, Grundstückspreise, E …Kosten für Sozialabgaben, Mindestlohn, Steuern, Grundstückspreise, Energiepreise ... alles deutlich höher als anderswo.Wo siehst du irgendwelche Vorteile?


und genau das hindert uns auch nicht daran eine stabile Wirtschaft zu haben. das ist ein Trugschluss von Leuten die sich die Statistiken nicht ansehen.
Wenn es nach den reinen Arbeitskosten/Stunde gehen würde, wären wir nicht so konkurrenzfähig wie wir sind.
Noch dazu haben wir nicht die höchsten Lohnnebenkosten sondern andere:

13369688-TbU8P.jpgAuch die Kritik am dt. Exportüberschuss ist Schwachsinn, weil wir teile aus anderen Ländern verarbeiten (z.b. Autoindustrie) und die anderen Länder dadurch Gewinne erwirtschaften.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 6. Feb

Eisthomasvor 10 m

ich habe erst letztens eine Dokumentation dazu gesehen (wo sie die …ich habe erst letztens eine Dokumentation dazu gesehen (wo sie die billigsten Joghurts dort in Afrika mit Milchpulver herstellen, und dort der Danone? Joghurt etwas günstiger ist als der heimische). Den Kritikpunkt verstehe ich allerdings nicht - wir haben in Deutschland nunmal unglaublich bessere Vorraussetzungen (nicht nur durch Subventionen sondern auch wegen des Klimas) zum Milch-erzeugen als die dort in Afrika. Kühlschiffe kosten praktisch nichts gesehen auf den Warenwert. Warum die Länder keinen Einfuhrzoll auf unsere Milch draufsetzen, sodass die eigene etwas günstiger ist? Das wäre zwar eine imho kurzsichtige Maßnahme, aber zumindest etwas.Selbst wenn man diesen Bauern dort Hilfszahlungen zuschießen würde (was bestimmt auch geschehen ist), dann könnten sie mittelfristig niemals mit Europas Milchwirtschaft mithalten.Das nennt man Arbeitsteilung - jedes Land macht das was es am Besten kann zum günstigsten Preis(oder zur höheren Qualität) als andere. Dafür hat man dort z.b. Bodenschätze die wir nicht haben.dass die dort ausgebeutet werden ohne angemessenes Geld zu sehen ist ein anderes Thema als das des Milch-Preises.



@yami+Eishtomas

Stichwort Freihandelsabkommen...ja sollten Sie ändern und Zölle einführen.
Gelder fließen ebenfalls - wurde doch gezeigt in der ZDF Doku - ein Milchlabor wurde EU gefördert - was aber keiner betreibt- unwirtschaftlich.Rattenschwanz - kann das Geld auch gleich verbrannt werden.

Bodenschätze exisitieren, das know how diese zu fördern nicht. China macht es seit langem vor - Bodenschätze gegen Infrastruktur z.B. TanZam Eisenbahn. Trotzdem braucht Afrika auf Lange Sicht etwas wenn die Schätze einmal versiegen. Die Emirate rüsten ja auch dahingegen schon auf und setzen auf Tourismus.

Eisthomasvor 47 m

und genau das hindert uns auch nicht daran eine stabile Wirtschaft zu …und genau das hindert uns auch nicht daran eine stabile Wirtschaft zu haben. das ist ein Trugschluss von Leuten die sich die Statistiken nicht ansehen.Wenn es nach den reinen Arbeitskosten/Stunde gehen würde, wären wir nicht so konkurrenzfähig wie wir sind.Noch dazu haben wir nicht die höchsten Lohnnebenkosten sondern andere:[Bild] Auch die Kritik am dt. Exportüberschuss ist Schwachsinn, weil wir teile aus anderen Ländern verarbeiten (z.b. Autoindustrie) und die anderen Länder dadurch Gewinne erwirtschaften.



ich glaube es ist die falsche plattform sich hier über markoökonomik zu unterhalten,
ausgeglichene handelsbilanz = gesunde wirtschaft. davon ist deutschland weit entfernt, siehe exportüberschuss. ob du das jetzt als einzelner negativ heute bemerkst, steht auf einem anderem papier. ob es auswirkungen in der zukunft für uns alle haben wird, aber sicher.


ein hot für die aussergewöhnlich sachliche diskussion zu dem deal

Davlanvor 9 h, 20 m

Habe den kulli bereits um weihnachten rum geholt, ich finde ihn von der …Habe den kulli bereits um weihnachten rum geholt, ich finde ihn von der haptik sowie wie er schreibt richtig gut, habe ebenfalls wie du bestellt, für die jni perfekt

​Sprecht ihr das ernsthaft so aus? Kulli? Bei uns sagt man Kuli.

was ist an dem stift so besonders ? hatte noch 2,50 in Punkten über einfach mal bestellt...

Tesseraktvor 35 m

​Sprecht ihr das ernsthaft so aus? Kulli? Bei uns sagt man Kuli.


Im Rheinland sachste auch kulli....

Hat jemand einen Link zu den blauen Xiaomi Ink Pen Refill?

Wieder vorrätig

Verfasser

Danke für den Hinweis!

nutzt den code x1ahwcze (oder xfzk0zip) für 10%
Bearbeitet von: "meingott" 8. Feb

Dealtitel falsch. Die Mine schreibt nicht weiß, sondern schwarz.

Ich hab immer noch weder kulli noch Minen erhalten

Verfasser

Ja meine sind seit dem 6.01 unterwegs. Der Support meinte, dass die Liefer Deadline 2 Monate sind. Ist ja erst zwei Wochen her

auch noch nichts erhalten

Weiterhin auch nichts erhalten ...

Das nervt. Schon einen Monat unterwegs das Zeug und immer noch nichts da!!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text