[Gearbest] Original Xiaomi Mi Air 13 Laptop (8GB RAM, 256GB SSD, Windows 10 Silver)
306°Abgelaufen

[Gearbest] Original Xiaomi Mi Air 13 Laptop (8GB RAM, 256GB SSD, Windows 10 Silver)

49
eingestellt am 23. Mai 2017
Den Xiaomi Mi Air Laptop in 13" gibt es nun wieder zum Bestpreis von 602,47€ inkl. Versand nach Deutschland. Kein Gutscheincode notwendig, GB Points können somit noch weiter den Preis senken.

Da es sich hierbei um die Germany Express Option handelt, wird eure Ware mit hoher Wahrscheinlichkeit innerhalb 7-10 Tagen ohne weitere Probleme über England und die Niederlande bis zu euch an die Haustür geliefert, ohne weitere Kosten !

Technische Daten:

  • Modell: Xiaomi Mi Notebook Air 13,3“
  • Displaygröße: 13,3 Zoll (294mm x 165mm)
  • Prozessor: Intel Core i5-6200U @ 2,7GHz
  • Arbeitsspeicher: 8GB DDR4 RAM
  • Interner Speicher: 256GB
  • Grafikchip: NVIDIA GeForce 940MX
  • Akku: 5400 mAh Akku; bis zu 9,5 Stunden Laufzeit
  • Abmessungen: 309,6 x 210,9 x 14,8mm1
  • 2,9mm dünn
  • Gewicht: 1,28kg
  • Betriebssystem: Windows 10 (chinesisch)


Die amerikanische Tastatur (QWERTY) als auch die bedingte Neuinstallation von Windows 10 ins Deutsche sollte jedem vor dem Kauf bewusst sein.

Dazu bitte keine weiteren Diskussionen, dieser Deal ist für diejenigen, die sich damit ohne Probleme anfreunden können.

Eine Neuinstallation ist relativ simple, Anleitungen dazu gibt's im Internet oder hier.

Video zur Neuinstallation von Windows 10

PVG: Schwierig, da der Preis immer schwankt. Dies hier scheint aber mit einer der Bestpreise zu sein.


Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Und möge die ewig gleiche Diskussion begonnen - ich hole mir schon mal Popcorn :-)
Au ja, ich leg mal vor: Hat Gearbest auch günstige "CE"-Sticker im Angebot?
Ironboned23. Mai 2017

https://m.cyberport.de/asus-x556uq-xo760d-notebook-i5-7200u-full-hd-nvidia-gf940mx-ohne-windows-1C27-3ZL_1695.htmlKostet sogar 100€ weniger


Wiegt sogar nur 2,3 kg.
49 Kommentare
Und möge die ewig gleiche Diskussion begonnen - ich hole mir schon mal Popcorn :-)
Au ja, ich leg mal vor: Hat Gearbest auch günstige "CE"-Sticker im Angebot?
Da würde ich aktuell leibe zu diesem hier greifen: mydealz.de/dea…790
Ich meine mich zu erinnern vor Kurzem eine Upgrade Variante gesehen zu haben. Bin gespannt ob die hier irgendwann verscherbelt werden oder ob sich der "hohe" Preis bis zum Ende hält. Bei 300€ würde ich ja schwach werden
Hot. Der Preis. Wenn ich jetzt das Geld hätte, dann würde ich echt schwach werden. So ein kleiner perfekter Linux Laptop.
Habe das Gerät seit Ende Dezember und bin absolut zufrieden.
mactron23. Mai 2017

Da würde ich aktuell leibe zu diesem hier greifen: …Da würde ich aktuell leibe zu diesem hier greifen: https://www.mydealz.de/deals/asus-ux310uq-fc275t-notebook-133-zoll-666-eur-1002790

Auf jeden Fall dieser Asus ist besser als der Xiaomi. Das verstehe ich nicht warum ist der Xiaomi so teuer??!
Ironboned23. Mai 2017

https://m.cyberport.de/asus-x556uq-xo760d-notebook-i5-7200u-full-hd-nvidia-gf940mx-ohne-windows-1C27-3ZL_1695.htmlKostet sogar 100€ weniger


Wiegt sogar nur 2,3 kg.
short_round23. Mai 2017

Ich meine mich zu erinnern vor Kurzem eine Upgrade Variante gesehen zu …Ich meine mich zu erinnern vor Kurzem eine Upgrade Variante gesehen zu haben. Bin gespannt ob die hier irgendwann verscherbelt werden oder ob sich der "hohe" Preis bis zum Ende hält. Bei 300€ würde ich ja schwach werden


Soweit ich weiß gibt es das "Update" Gerät schon ne Weile (das wurde schon im November angekündigt und veröffentlicht, glaube ich). Allerdings ist das gar nicht für den europäischen Markt vorgesehen da das LTE Modul gar nicht in Europa funktioniert.

Der Preis wird nicht so tief fallen... Ich denke bei 550€ wird irgendwann maximal Schluss sein, wenn überhaupt. Bisher ist das hier ja immer noch der Bestpreis, und ich finde immer noch dass er fair ist. Ich hatte das Gerät selber für 2 Monate zu Hause.
nils8523. Mai 2017

Und möge die ewig gleiche Diskussion begonnen - ich hole mir schon mal …Und möge die ewig gleiche Diskussion begonnen - ich hole mir schon mal Popcorn :-)


Dann esse ich mal mit Und Prost sag ich auch noch^^
Ich habe bisher bei gearbest immer gute Erfahrungen gemacht, aber mein Xiaomi Mi Air 13 welches ich am 21.3. bestellt habe ist bisher immer noch nicht angekommen. Der Support ist grauenhaft. Habe mindestens 10 Nachrichten ausgetauscht und jedes mal wird man vertröstet, dass man sich doch noch weitere 4-5 Tage gedulden soll, bis eine Antwort vom Logistikpartner kommt - warum gearbest es aber nicht schafft beim Logistikpartner mehr Druck auszuüben ist mir schleierhaft. Ich habe auch versucht mein Geld zurück zu bekommen, habe ja schließlich PayPal genutzt - war aber leider nur der Express Checkout und der Kauf ist somit nicht in meinem PayPal Konto vermerkt, eine Bezahlbestätigung gabs auch nur von gearbest und nicht von PayPal Express Checkout und irgendwie bin ich da aufgeschmissen um mein Geld wieder zu sehen. Ich habe das Gefühl, dass einfach nichts voran geht, man als Kunde gar nicht ernst genommen wird und es gearbest einen Scheißdreck interessiert, ob das Paket überhaupt ankommt. Seit dem 4.5. soll das Paket von den Niederlanden unterwegs nach Deutschland sein oO Eine deutsche Versandfirma und Sendungsnummer habe ich nicht, Paket ging vermutlich verloren, Gerät ersetzen oder aber Geld zurück scheint nicht möglich zu sein. Also Vorsicht!
Top Preis.

Habe für meinen noch um 749,- bezahlt, auch über Gearbest. Versand, Abwicklung alles ohne Probleme.
Ich empfehle jedem die zusätzliche "Versandversicherung" abzuschliessen. Kostet wenige € und erspart Euch im Verlustfall unnötige Scherereien.
bormo23. Mai 2017

Top Preis.Habe für meinen noch um 749,- bezahlt, auch über Gearbest. V …Top Preis.Habe für meinen noch um 749,- bezahlt, auch über Gearbest. Versand, Abwicklung alles ohne Probleme.Ich empfehle jedem die zusätzliche "Versandversicherung" abzuschliessen. Kostet wenige € und erspart Euch im Verlustfall unnötige Scherereien.

Weißt du das weil du sie schon genutzt hast oder vermutest du das weil das Wort Versicherung drin steckt?
Da ja ständig neue Deals zum Air 13 erstellt werden und man da langsam die Übersicht verliert, hier noch mal mein Kommentar, warum ich die Xiaomi Air nur noch bedingt empfehlen würde: mydealz.de/com…277
short_round23. Mai 2017

Ich meine mich zu erinnern vor Kurzem eine Upgrade Variante gesehen zu …Ich meine mich zu erinnern vor Kurzem eine Upgrade Variante gesehen zu haben. Bin gespannt ob die hier irgendwann verscherbelt werden oder ob sich der "hohe" Preis bis zum Ende hält. Bei 300€ würde ich ja schwach werden



300 Euro? Da kannst du aber ewig warten. Die Upgrade Version kostet allein über 300 Euro Aufpreis zum normalen Air 13, weil sie ein integriertes LTE Modul mit chinesischem Datenvertrag hat.
Ironboned23. Mai 2017

Auf jeden Fall dieser Asus ist besser als der Xiaomi. Das verstehe ich …Auf jeden Fall dieser Asus ist besser als der Xiaomi. Das verstehe ich nicht warum ist der Xiaomi so teuer??!



Weil es beim Xiaomi Air um möglichst kompakte Größe und wenig Gewicht geht. Da zahlt man immer mehr. Ist ein gutes Gerät, wenn man ein wirklich mobiles Notebook braucht. Aber zum Zocken oder als Rechnerersatz für zu Hause würde ich eher was anderes nehmen.
Bearbeitet von: "Tobias" 23. Mai 2017
Ich warte noch auf das xiaomi Auto
Wer es höher aufgelöst haben will und mit einem Core-M leben kann (dafür ohne Lüfter), dafür bietet Cube etwas - bitte Code CUBET eingeben, dann kostet das Notebook nur noch 584,22 EUR:
gearbest.com/lap…315
Bearbeitet von: "deal_for_real" 23. Mai 2017
Ironboned23. Mai 2017

https://m.cyberport.de/asus-x556uq-xo760d-notebook-i5-7200u-full-hd-nvidia-gf940mx-ohne-windows-1C27-3ZL_1695.htmlKostet sogar 100€ weniger

​Vergleichst du im erst ein 15,6" mit einem 13,3" oO? Das sind komplett unterschiedliche Einsatzzwecke alleine das Gewicht 1,28kg vs 2,3kg sagt schon alles...

Bestellt man als Neukunde gibt es noch einmal ca. 40 Rabatt über Shoop, weil für die Berechnung des Cashbacks ein höher Grundpreis angesetzt wird. Dazu gibt es noch GB-Punkte. Somit landet man bei ca. 550 Euro für das Teil.
Die angebotene Hardware und die Ausführung sind für den aufgerufenen Preis unschlagbar.
Was mich jedoch nervt, sind die Lüfter. Ich besitze seit einem Jahr das Galaxy Tab Pro S, welches eher mit dem Mi12 Air vergleichbar ist. Für meine Ansprüche (kein Gaming und keine aufwändigen Berechnungen oder Bildbearbeitungen) genügt das völlig. Dafür absolut geräuschlos, weshalb ich das Mi 13 Air wieder verkauft hatte.
nils8523. Mai 2017

Weißt du das weil du sie schon genutzt hast oder vermutest du das weil das …Weißt du das weil du sie schon genutzt hast oder vermutest du das weil das Wort Versicherung drin steckt?



Weil ich die abgeschlossen habe und Gearbest auch erklärt, in welchen Fällen es greift.
bormo23. Mai 2017

Weil ich die abgeschlossen habe und Gearbest auch erklärt, in welchen …Weil ich die abgeschlossen habe und Gearbest auch erklärt, in welchen Fällen es greift.



Das Problem an Gearbest ist allerdings, dass die viel Kundenservice versprechen, aber immer jede Menge Haken dabei haben. Die Versicherung greift hauptsächlich in Fällen, wo auch der Paypal Käuferschutz zu Gunsten des Kunden entscheidet. Wenn z.B. die Ware aus dem Paket geklaut wird, erstatten weder Paypal noch Gearbest einfach das Geld, weil das Paket zugestellt wurde.
Bearbeitet von: "Tobias" 23. Mai 2017
GenFox23. Mai 2017

Wiegt sogar nur 2,3 kg.

Wirklich du siehst so viele Vorteile nicht und Konzentrierst du auf das Gewicht? Also der Preis und die Leistung und bessere Kundenservice und 2 Jahre Garantie sind die egal Hauptsache ist der 1kg leichter? Dan viel Spaß damit.
AWyIg23. Mai 2017

​Vergleichst du im erst ein 15,6" mit einem 13,3" oO? Das sind komplett u …​Vergleichst du im erst ein 15,6" mit einem 13,3" oO? Das sind komplett unterschiedliche Einsatzzwecke alleine das Gewicht 1,28kg vs 2,3kg sagt schon alles...

Xiaomi Vorteile ist nur das Gewicht in dem Fall , es gibt genug gute Notebooks für weniger Preis und bessere Leistung und Garantie und Kundenservice ( Xiaomi Kundenservice ist so schlecht bis zum geht nicht mehr )
Ironboned23. Mai 2017

Wirklich du siehst so viele Vorteile nicht und Konzentrierst du auf das …Wirklich du siehst so viele Vorteile nicht und Konzentrierst du auf das Gewicht? Also der Preis und die Leistung und bessere Kundenservice und 2 Jahre Garantie sind die egal Hauptsache ist der 1kg leichter? Dan viel Spaß damit.


Äpfel und Birnen.
Ich persönlich möchte mein Mi Air 13 nicht mehr missen. Von der Verarbeitung macht das Aluminium einfach einen ganz anderen Eindruck und es fühlt sich wesentlich wertiger an als z.B. ein Lenovo Ultrabooks T460s (weit über 1000€).
Es kommt natürlich auf das Einsatzgebiet an. Für private Zwecke würde ich mich jederzeit wieder für das Mi Air 13 entscheiden.
mega93noname23. Mai 2017

Dann esse ich mal mit Und Prost sag ich auch noch^^Ich habe bisher bei …Dann esse ich mal mit Und Prost sag ich auch noch^^Ich habe bisher bei gearbest immer gute Erfahrungen gemacht, aber mein Xiaomi Mi Air 13 welches ich am 21.3. bestellt habe ist bisher immer noch nicht angekommen. Der Support ist grauenhaft. Habe mindestens 10 Nachrichten ausgetauscht und jedes mal wird man vertröstet, dass man sich doch noch weitere 4-5 Tage gedulden soll, bis eine Antwort vom Logistikpartner kommt - warum gearbest es aber nicht schafft beim Logistikpartner mehr Druck auszuüben ist mir schleierhaft. Ich habe auch versucht mein Geld zurück zu bekommen, habe ja schließlich PayPal genutzt - war aber leider nur der Express Checkout und der Kauf ist somit nicht in meinem PayPal Konto vermerkt, eine Bezahlbestätigung gabs auch nur von gearbest und nicht von PayPal Express Checkout und irgendwie bin ich da aufgeschmissen um mein Geld wieder zu sehen. Ich habe das Gefühl, dass einfach nichts voran geht, man als Kunde gar nicht ernst genommen wird und es gearbest einen Scheißdreck interessiert, ob das Paket überhaupt ankommt. Seit dem 4.5. soll das Paket von den Niederlanden unterwegs nach Deutschland sein oO Eine deutsche Versandfirma und Sendungsnummer habe ich nicht, Paket ging vermutlich verloren, Gerät ersetzen oder aber Geld zurück scheint nicht möglich zu sein. Also Vorsicht!



Wer ist denn der Logistikpartner? Kennst Du den? Welche Versandart hast du gewählt?

Auf der Gearbest Seite (Desktop) mit den Bestellungen kannst du ein Foto mit dem Versandlabel einsehen, da war bei mir die letzten Male deutlich HERMES zu lesen. Wenn ich dann auf der Hermes Seite die Sendungsverfolgung mit der Trackingnummer von Gearbest eingegeben habe, kam zunächst: Paket ist noch nicht in München-Nord angekommen. Nachdem es dort war, ging es mit der Auslieferung aber schnell.

Da du aber was von Holland schreibst, hast du vermutlich nicht Germany Express gewählt!?
In dem Fall könnte es beim Zoll gelandet sein und die werden sich (schriftlich) bei dir melden.
Auskunft geben kann dir dazu möglicherweise die DHL. Da gibt's eine spezielle Rufnummer für Auslandssendungen. Die Mitarbeiter können für dich die Trackingnummer checken und haben mir z.B. mehrere Tage vor dem Schreiben vom Zoll schon gesagt, zu welchem Zollamt die Sendung geschickt wurde
Die Info bekommst du leider online nirgends...

Wenn irgendwo "IPZ FRA" oder ähnliches steht, dann heißt das Internationales Postzentrum und spätestens dann solltest du dich mit dem Gedanken vertraut machen, dass es beim Zoll gelandet ist.
Das Vorsprechen kannst du dir aber getrost ersparen, ohne CE Zeichen kommt's nicht rein in die EU.

Last but not least, es klingt alles sehr ungewöhnlich für Gearbest. Kundenservice ist definitiv nicht deren Stärke, aber was sie können ist "Versand"...

Drücke dir die Daumen!
thomashf23. Mai 2017

Wer ist denn der Logistikpartner? Kennst Du den? Welche Versandart hast du …Wer ist denn der Logistikpartner? Kennst Du den? Welche Versandart hast du gewählt?Auf der Gearbest Seite (Desktop) mit den Bestellungen kannst du ein Foto mit dem Versandlabel einsehen, da war bei mir die letzten Male deutlich HERMES zu lesen. Wenn ich dann auf der Hermes Seite die Sendungsverfolgung mit der Trackingnummer von Gearbest eingegeben habe, kam zunächst: Paket ist noch nicht in München-Nord angekommen. Nachdem es dort war, ging es mit der Auslieferung aber schnell.Da du aber was von Holland schreibst, hast du vermutlich nicht Germany Express gewählt!?In dem Fall könnte es beim Zoll gelandet sein und die werden sich (schriftlich) bei dir melden.Auskunft geben kann dir dazu möglicherweise die DHL. Da gibt's eine spezielle Rufnummer für Auslandssendungen. Die Mitarbeiter können für dich die Trackingnummer checken und haben mir z.B. mehrere Tage vor dem Schreiben vom Zoll schon gesagt, zu welchem Zollamt die Sendung geschickt wurde Die Info bekommst du leider online nirgends...Wenn irgendwo "IPZ FRA" oder ähnliches steht, dann heißt das Internationales Postzentrum und spätestens dann solltest du dich mit dem Gedanken vertraut machen, dass es beim Zoll gelandet ist.Das Vorsprechen kannst du dir aber getrost ersparen, ohne CE Zeichen kommt's nicht rein in die EU.Last but not least, es klingt alles sehr ungewöhnlich für Gearbest. Kundenservice ist definitiv nicht deren Stärke, aber was sie können ist "Versand"...Drücke dir die Daumen!


Wollte eigentlich grad zuschlagen, habe jetzt allerdings doch Bedenken bzgl des Versands, da die Versandart dieses mal "Standard Shipping" ist und nicht Germany Express bzw. Priority Line. Heißt das nun, dass wenn ich das Ding wegen Zoll usw. garnicht bestellen brauche, wenn nur Standard Shipping möglich ist?

Johnn23. Mai 2017

Wollte eigentlich grad zuschlagen, habe jetzt allerdings doch Bedenken …Wollte eigentlich grad zuschlagen, habe jetzt allerdings doch Bedenken bzgl des Versands, da die Versandart dieses mal "Standard Shipping" ist und nicht Germany Express bzw. Priority Line. Heißt das nun, dass wenn ich das Ding wegen Zoll usw. garnicht bestellen brauche, wenn nur Standard Shipping möglich ist?

Standard Shipping mit dem Unterpunkt Germany Express wählst du im zweiten Schritt der Bestellung aus bzw. ist automatisch für dich ausgewählt! Ist die altbekannte Versandmethode über England/Niederlande. Viel Erfolg
Johnn23. Mai 2017

Wollte eigentlich grad zuschlagen, habe jetzt allerdings doch Bedenken …Wollte eigentlich grad zuschlagen, habe jetzt allerdings doch Bedenken bzgl des Versands, da die Versandart dieses mal "Standard Shipping" ist und nicht Germany Express bzw. Priority Line. Heißt das nun, dass wenn ich das Ding wegen Zoll usw. garnicht bestellen brauche, wenn nur Standard Shipping möglich ist?


Wie gesagt, Versand kann Gearbest. Meine Schilderungen zum Zoll bezogen sich ganz allgemein auf meine China-Versender Erfahrungen, nicht auf Gearbest im speziellen. Xiaomi Air habe ich auch von GB, alles problemlos.
Ich wollte niemanden verunsichern, sondern bei der Fehlersuche helfen. Sorry.
thomashf23. Mai 2017

Wer ist denn der Logistikpartner? Kennst Du den? Welche Versandart hast du …Wer ist denn der Logistikpartner? Kennst Du den? Welche Versandart hast du gewählt?Auf der Gearbest Seite (Desktop) mit den Bestellungen kannst du ein Foto mit dem Versandlabel einsehen, da war bei mir die letzten Male deutlich HERMES zu lesen. Wenn ich dann auf der Hermes Seite die Sendungsverfolgung mit der Trackingnummer von Gearbest eingegeben habe, kam zunächst: Paket ist noch nicht in München-Nord angekommen. Nachdem es dort war, ging es mit der Auslieferung aber schnell.Da du aber was von Holland schreibst, hast du vermutlich nicht Germany Express gewählt!?In dem Fall könnte es beim Zoll gelandet sein und die werden sich (schriftlich) bei dir melden.Auskunft geben kann dir dazu möglicherweise die DHL. Da gibt's eine spezielle Rufnummer für Auslandssendungen. Die Mitarbeiter können für dich die Trackingnummer checken und haben mir z.B. mehrere Tage vor dem Schreiben vom Zoll schon gesagt, zu welchem Zollamt die Sendung geschickt wurde Die Info bekommst du leider online nirgends...Wenn irgendwo "IPZ FRA" oder ähnliches steht, dann heißt das Internationales Postzentrum und spätestens dann solltest du dich mit dem Gedanken vertraut machen, dass es beim Zoll gelandet ist.Das Vorsprechen kannst du dir aber getrost ersparen, ohne CE Zeichen kommt's nicht rein in die EU.Last but not least, es klingt alles sehr ungewöhnlich für Gearbest. Kundenservice ist definitiv nicht deren Stärke, aber was sie können ist "Versand"...Drücke dir die Daumen!


Logistikpartner ist Beishishen Logistics. Diese bringen die Pakete irgendwie in die EU und von dort aus werden unterschiedlichste Partner genutzt. Habe es schon gehabt, dass von GB nach DE direkt geliefert wurde oder aber, dass es von der NL nach DE ging. Ebenso bei kleineren Sachen kam es per Deutsche Post oder DHL an, bei größeren DPD. In diesem Fall wäre es die DPD gewesen wie ich mittlerweile herausfinden konnte. Soll auch seit 5.5. der DPD übergeben sein, die DPD selbst meine aber, es sei ein Verlust. Ich denke nicht, dass eine andere Versandart was ändern wird, da Gearbest auch bei Express Versandoptionen zuerst den Logistik Partner nutzt, der das alles einfädelt und anscheinend so sehr die kosten spart, dass er bei der Nachverfolgung Probleme hat^^ Ich weiß, dass es durch den Zoll hätte problematisch werden können, der Zoll hat mich aber weder informiert, noch hieß es seitens DPD oder Gearbest oder des Logistik Partners, dass es beim Zoll sei. Die Aussage DPDs war, dass das Paket verloren ging bzw. nicht an diese übergeben wurde. Die Aussage des niederländischen Dienstleister war aber, dass alle Pakete übergeben wurden - auch hier nichts erwähnt von Problemen beim Zoll^^ Egal was war und wer Schuld hat, man muss doch irgendwie feststellen können, wo etwas abhanden gekommen ist und wer zuletzt Schicht hatte, etc. Ich möchte dem Auslieferer ja nichts unterstellen, Fehler passieren, vielleicht war er beim Zoll und die haben Pakete einbehalten, ohne dass er es merkte, aber dann könnte man ihn wenigstens fragen^^ Nur es geschieht halt nichts und DPD sagt, wenden sie sich an den Händler, dieser sagt, er habe sich (einmal) an den Logistikpartner gewendet. Was mich halt nervt ist, ich habe mindestens 10 mal nachgefragt und gearbest sagt immer nur, dass noch keine Antwort vom Logistikpartner da sei - aber nochmals nachfragen, das tun diese auch nicht - und das verstehe ich einfach nicht^^ Man vertröstet mich als Kunden weiter und weiter und weiter und sagt, gedulden sie sich nochmals 5-6 Tage. Aber ohne das irgendjemand was tut. Auf die Frage, ob sie nochmal nachfragen können, kam nur zurück, dass man bereits nachgefragt hätte (wie gesagt, nur einmal). Scheint so, als würden viele Dinge in China anders laufen. Ich halte es normal nachzuhaken bis man eine Antwort hat, Chinesen anscheinend nicht^^
Ironboned23. Mai 2017

Xiaomi Vorteile ist nur das Gewicht in dem Fall , es gibt genug gute …Xiaomi Vorteile ist nur das Gewicht in dem Fall , es gibt genug gute Notebooks für weniger Preis und bessere Leistung und Garantie und Kundenservice ( Xiaomi Kundenservice ist so schlecht bis zum geht nicht mehr )


"Nur" das Gewicht

Klar, wer sein Laptop nur gelegentlich und innerhalb der Wohnung bewegt, hat sein Argument.
Ironboned23. Mai 2017

https://www.mediamarkt.de/de/product/_asus-ux310uq-fc275t-2194065.html?uympq=vpqr&rbtc=aff|con|663490||p|affilinet&cid=affiliate&ref=663490&affmt=2&affmn=2


Habe ich mir gerade gekauft
Xer024. Mai 2017

"Nur" das Gewicht Klar, wer sein Laptop nur gelegentlich und innerhalb …"Nur" das Gewicht Klar, wer sein Laptop nur gelegentlich und innerhalb der Wohnung bewegt, hat sein Argument.

Glaub mir es gibt genug gute Laptops und Notebooks, die leichter als Xiaomi sind und bessere Leistung haben und am wichtigsten wenn du mit den Probleme hast, wenigstens hast du einen Kundenservice aber wenn du ein Problem mit deinem Xiaomi hast, muss du Wochen, teilweise Monaten nur auf eine Antwort auf die E-Mail warten ( ich habe schon Erfahrungen mit Xiaomi Kundenservice ) . Ich habe kein Problem mit günstigen Sachen oder China Gadgets, aber Xiaomi ist nicht mehr günstig. Xiaomi Geräte sind teurer geworden und die Qualität schlechter, leider viele Leute machen ihre Augen zu und kaufen alles was darauf Xiaomi steht ohne nach zu denken oder die mit den anderen Geräten vergleichen .
Ironboned25. Mai 2017

Glaub mir es gibt genug gute Laptops und Notebooks, die leichter als …Glaub mir es gibt genug gute Laptops und Notebooks, die leichter als Xiaomi sind und bessere Leistung haben.


Klar, aber nicht zu dem Preis.
Xer025. Mai 2017

Klar, aber nicht zu dem Preis.

Doch , es gibt sogar billiger
Xer025. Mai 2017

Link?

m.cyberport.de/ace…tml

store.hp.com/Ger…spx?id=Z5E09EA&opt=ABD&sel=NTB&lang=de-DE&jumpID=ps_3f6qgz7m9e/sf:_sku:Z5E09EA&k_clickid=EMEA%7C_kenshoo_clickid_&kpid=Z5E09EA&gclid=CjwKEAjwgZrJBRDS38GH1Kv_vGYSJAD8j4DfWLTJTiqw3_NgfIX0MKh2yK-3ChNw89fSW7f4vyQR0hoCruPw_wcB&gclsrc=aw.ds

store.hp.com/Ger…spx?id=Y8B41EA&opt=ABD&sel=NTB&lang=de-DE&jumpID=ps_3f6qgz7m9e/sf:_sku:Y8B41EA&k_clickid=EMEA%7C_kenshoo_clickid_&kpid=Y8B41EA&gclid=CjwKEAjwgZrJBRDS38GH1Kv_vGYSJAD8j4DfIcYrOak7656XKjWX2Yd9rUwtv84fzkxydGpUI0j7khoCqPXw_wcB&gclsrc=aw.ds

m.cyberport.de/ace…tml

Es gibt unendlich gute Notebooks , die besser und günstiger als Xiaomi sind , Google ist dein Freund.
1,5kg Acer Plastikbomber mit Iris vs. 1,25kg Alu-Unibody mit dGPU...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text