[Gearbest] Original Xiaomi Mi Electic Water Kettle (Wasserkocher)
319°Abgelaufen

[Gearbest] Original Xiaomi Mi Electic Water Kettle (Wasserkocher)

66
eingestellt am 13. Sep 2017
Hallo an alle "Teetrinker"! Hier erhaltet ihr den Xiaomi [Original - ohne Band 20] Wasserkocher zum neuen Bestpreis! Der Wasserkocher kann das Wasser auf eine gewünschte Temperatur erwärmen und zerstört euch somit nicht direkt euren Tee. Somit nichts für die fetten Cola-Trinker hier. Es handelt sich hierbei um keine "China Kacke", sondern um eine Firma aus China mit sehr vielen innovativen Ideen. Man kann die "Xiaomifizierung" damit unterstützen, muss dies allerdings nicht. Für diesen Preis bekommt man einen schicken Edelstahl Wasserkocher mit 1,5 Liter Volumen, 1800 Watt und einigen Extra-Funktionen. Artikelbeschreibung von DerDerImmerWill übernommen. Danke dafür!

Gutscheincode: XMEWK

Positives:
- 12h Warmhalte Funktion
- Wählbare Temperatur
- Schickes Design
- Vollstädiger Edelstahl Korpus
- Kein Wasserkontakt mit Plastik möglich

Neutral:
- 1,5l Kapazität
- 1800W Leistung
- Weiß

Negatives:
- Keine CE Kennzeichnung
- Keine Garantie
- Wird mit Chinesischem Stecker ausgeliefert (Gearbest fragen ob sie EU Stecker mitgeben)


Shoop nicht vergessen! 30,84 - 1.23 = 29.60

PVG: 32,99€ - Siemens Wasserkocher (Kunststoff + 30 Minuten Warm-Halte-Funktion nur) (hier) (Danke an jannie91)

// Beschreibung & PVG ergänzt
Zusätzliche Info
Leider scheint es sich nicht um den "smarten" sondern lediglich um einen "normalen" Wasserkocher zu handeln:
c.mi.com/thr…tml

Gruppen

Beste Kommentare
Wie formuliere ich das jetzt... Bin ja mittlerweile wirklich schon Xiaomi Fan, aber wo ist der Vorteil gegenüber einem anderen gleichteuren Wasserkocher vom Discounter? Mal abgesehen davon, dass es echt Stress gibt wenn die Bude abfackelt und das Teil ohne CE Kennzeichen Schuld ist. Hat das Ding Wlan? Dann könnte man die Hütte zumindest aus der Ferne abfackeln!
30 € für nen China-Wasserkocher. Ihr spinnt doch
Auf myDealz kann die Nörgel-Gesellschaft immer voll Ihren Rausch ausschlafen. Geht es hier eigentlich noch um die Ersparnis und das daraus resultierende Preis Leistungs Verhältnis oder um irgendwelche Meinungen von Hinterwäldlern, die alles besser wissen? Zeigt mir mit diesem Funktionsumfang eine Alternative zu diesem Preis. Dann können wir hier weiter reden.
west13. Sep 2017

irgendwo hört der Spass mit China Produkten, die um die Welt geschickt …irgendwo hört der Spass mit China Produkten, die um die Welt geschickt werden, auch mal auf.und für mich ist das bei einem Wasserkocher.

Also das ist der größte Quatsch den ich seit langen gelesen habe.
66 Kommentare
Ohne Band 20 ≠ Original Xiaomi
Wie formuliere ich das jetzt... Bin ja mittlerweile wirklich schon Xiaomi Fan, aber wo ist der Vorteil gegenüber einem anderen gleichteuren Wasserkocher vom Discounter? Mal abgesehen davon, dass es echt Stress gibt wenn die Bude abfackelt und das Teil ohne CE Kennzeichen Schuld ist. Hat das Ding Wlan? Dann könnte man die Hütte zumindest aus der Ferne abfackeln!
Wie komme ich auf den Preis?
soulforged13. Sep 2017

Wie formuliere ich das jetzt... Bin ja mittlerweile wirklich schon Xiaomi …Wie formuliere ich das jetzt... Bin ja mittlerweile wirklich schon Xiaomi Fan, aber wo ist der Vorteil gegenüber einem anderen gleichteuren Wasserkocher vom Discounter? Mal abgesehen davon, dass es echt Stress gibt wenn die Bude abfackelt und das Teil ohne CE Kennzeichen Schuld ist. Hat das Ding Wlan? Dann könnte man die Hütte zumindest aus der Ferne abfackeln!


Das ist Quark:

"Das CE-Zeichen stellt kein Qualitäts- oder Herkunftszeugnis dar, sondern ist ein Verwaltungszeichen, das nicht für den Abnehmer oder Verbraucher bestimmt ist. Es unterrichtet lediglich die zuständigen Behörden, dass ein Konformitätsnachweis besteht. Das CE-Zeichen kann man also als „technischen Reisepass“ des Produktes bezeichnen, den der Unternehmer eigenverantwortlich anbringt. Obwohl es sich nicht an den Endverbraucher richtet und nicht als Qualitätsnachweis dient, wird das CE-Zeichen in der Praxis oft missverständlicher Weise als eine Art Prüfzeichen gewertet."

Aus einem anderen myDealz Thread kopiert!
irgendwo hört der Spass mit China Produkten, die um die Welt geschickt werden, auch mal auf.
und für mich ist das bei einem Wasserkocher.
cr4zyE4RL13. Sep 2017

Wie komme ich auf den Preis?


Mit Hilfe des Gutscheincodes XMEWK.
Eigentlich kalt wegen "Original" im Titel.. Der Scheiß muss aufhören. -.-

Wegen dem guten Preis enthalte ich mich mal..
west13. Sep 2017

irgendwo hört der Spass mit China Produkten, die um die Welt geschickt …irgendwo hört der Spass mit China Produkten, die um die Welt geschickt werden, auch mal auf.und für mich ist das bei einem Wasserkocher.

Also das ist der größte Quatsch den ich seit langen gelesen habe.
30 € für nen China-Wasserkocher. Ihr spinnt doch
soulforged13. Sep 2017

Wie formuliere ich das jetzt... Bin ja mittlerweile wirklich schon Xiaomi …Wie formuliere ich das jetzt... Bin ja mittlerweile wirklich schon Xiaomi Fan, aber wo ist der Vorteil gegenüber einem anderen gleichteuren Wasserkocher vom Discounter? Mal abgesehen davon, dass es echt Stress gibt wenn die Bude abfackelt und das Teil ohne CE Kennzeichen Schuld ist. Hat das Ding Wlan? Dann könnte man die Hütte zumindest aus der Ferne abfackeln!



Vollumfänglicher Edelstahlkontakt des Wasser, selbst im Deckel. Steuerung über Bluetooth. Warmhaltekurve über 12h einstellbar.
Klär mit deiner Hausratversicherung ab ob es Probleme geben kann wenn du elektronische Geräte ohne CE-Kennung in deinem Haushalt betreibst. Auch wenn ich bezweifle das, im Fall eines Brandes, nachweisbar ist, dass ein Gerät keine CE-Kennzeichnung hatte.

Es ist natürlich unglaublich unpraktisch, dass der Wasserkochen kein eigenes kleines Display hat. Ich hätte keine Lust jedes mal erst die App zu öffnen um mein Wasser nur auf 90°C statt 100°C zu erhitzen.

Fraenkie13. Sep 2017

Auf myDealz kann die Nörgel-Gesellschaft immer voll Ihren Rausch …Auf myDealz kann die Nörgel-Gesellschaft immer voll Ihren Rausch ausschlafen. Geht es hier eigentlich noch um die Ersparnis und das daraus resultierende Preis Leistungs Verhältnis oder um irgendwelche Meinungen von Hinterwäldlern, die alles besser wissen? Zeigt mir mit diesem Funktionsumfang eine Alternative zu diesem Preis. Dann können wir hier weiter reden.



Gemeldet für deinen beleidigenden Beitrag.
Bearbeitet von: "Unchipped" 13. Sep 2017
Qualitativ sind die Xiaomi Sachen gut, keine Frage, aber auch nicht so gut, dass ich meine ganze Bude damit ausstatten würde... Preislich ist der Wasseroberfläche auf dem Niveau von Bosch und Co
Auf myDealz kann die Nörgel-Gesellschaft immer voll Ihren Rausch ausschlafen. Geht es hier eigentlich noch um die Ersparnis und das daraus resultierende Preis Leistungs Verhältnis oder um irgendwelche Meinungen von Hinterwäldlern, die alles besser wissen? Zeigt mir mit diesem Funktionsumfang eine Alternative zu diesem Preis. Dann können wir hier weiter reden.
Fraenkie13. Sep 2017

Auf myDealz kann die Nörgel-Gesellschaft immer voll Ihren Rausch …Auf myDealz kann die Nörgel-Gesellschaft immer voll Ihren Rausch ausschlafen. Geht es hier eigentlich noch um die Ersparnis und das daraus resultierende Preis Leistungs Verhältnis oder um irgendwelche Meinungen von Hinterwäldlern, die alles besser wissen? Zeigt mir mit diesem Funktionsumfang eine Alternative zu diesem Preis. Dann können wir hier weiter reden.


Was denn für eine Ersparnis? Wo ist denn dein PVG?
Fraenkie13. Sep 2017

Auf myDealz kann die Nörgel-Gesellschaft immer voll Ihren Rausch …Auf myDealz kann die Nörgel-Gesellschaft immer voll Ihren Rausch ausschlafen. Geht es hier eigentlich noch um die Ersparnis und das daraus resultierende Preis Leistungs Verhältnis oder um irgendwelche Meinungen von Hinterwäldlern, die alles besser wissen? Zeigt mir mit diesem Funktionsumfang eine Alternative zu diesem Preis. Dann können wir hier weiter reden.



Frust und Fake sind die Freunde der modernen Gesellschaft, was früher Pest und Cholera waren.
Unchipped13. Sep 2017

Gemeldet für deinen beleidigenden Beitrag.


Supi.
Not gonna order anything from Gearbest anymore and i don't advice anyone to do. Last order i made 1 month ago one item was lost. I paid 2.04€ insurance when i ordered. But after waiting 1 full week for their reply they said it's not their problem and i should contact Hermes.
Who wants to deal with Gearbest, should always expect troubles. By the way this product is not really good. Even the metal inside it is already rusted after just 3 months of use.
Marsi_Moto13. Sep 2017

30 € für nen China-Wasserkocher. Ihr spinnt doch


Ich würde mir Produkte ja mal anschauen oder zumindest Reviews lesen, bevor ich sie beurteile. Der Wasserkocher ist qualitativ sehr hochwertig, innen komplett Edelstahl und du kannst die genaue Wassertemperatur bestimmen. In Deutschland bekommst du die Ausstattung zu dem Preis nicht ansatzweise. China ist nicht gleich China. Mittlerweile gibt es einige Hersteller, wie eben Xiaomi, die durch außerordentlich gutes Preis-Leistungsverhältnis glänzen und sich qualitativ nicht verstecken müssen.
Xiaomi-Fanboys nehmt das mydealz.de/dea…010
*BÄÄÄÄÄÄHM*
Fraenkie13. Sep 2017

Auf myDealz kann die Nörgel-Gesellschaft immer voll Ihren Rausch …Auf myDealz kann die Nörgel-Gesellschaft immer voll Ihren Rausch ausschlafen. Geht es hier eigentlich noch um die Ersparnis und das daraus resultierende Preis Leistungs Verhältnis oder um irgendwelche Meinungen von Hinterwäldlern, die alles besser wissen? Zeigt mir mit diesem Funktionsumfang eine Alternative zu diesem Preis. Dann können wir hier weiter reden.



Dann müsstest du aber auch einen ordentlichen Preisvergleich zu den anderen China Shops machen, wenn der Deal am Preis gemessen werden soll.

Auch wenn das Produkt vielleicht gut ist, ist es einfach nicht für unsere Gegend ausgelegt und nicht geprüft. Das CE Zeichen ist dabei das kleinere Problem. Wegen Bluetooth wäre eine Konformitätserklärung notwendig und beim Rest wäre ich auch beruhigter, wenn der VDE da mal geprüft hätte. Man sollte wirklich vorher überlegen, ob man sich ein Xiaomi Produkt zulegt, das ein festes Stromkabel besitzt und somit immer mit Adapter betrieben werden muss. Bei Geräten, die man über USB aufladen kann, ist es ja kein Problem ein ordentliches, geprüftes Netzteil zu verwenden. Außerdem geht es da immer nur um kleine Leistungen. Bei einem Wasserkocher hätte ich da schon größere Bedenken ihn ohne Aufsicht zu betreiben, gerade im Bezug auf diese Warmhaltefunktion.
jannie91113. Sep 2017

Xiaomi-Fanboys nehmt das …Xiaomi-Fanboys nehmt das https://www.mydealz.de/deals/siemens-sensor-for-senses-tw-86105p-schnurloser-wasserkocher-fullmenge-15-liter-2400-watt-temperatureinstellung-70-100-c-verdecktes-heizelement-kalkfilter-update-1033010 *BÄÄÄÄÄÄHM*



Und jetzt kommt sicher gleich das Argument, dass der ja gar kein Bluetooth hat
Bearbeitet von: "Tobias" 13. Sep 2017
Tobias13. Sep 2017

Dann müsstest du aber auch einen ordentlichen Preisvergleich zu den …Dann müsstest du aber auch einen ordentlichen Preisvergleich zu den anderen China Shops machen, wenn der Deal am Preis gemessen werden soll.Auch wenn das Produkt vielleicht gut ist, ist es einfach nicht für unsere Gegend ausgelegt und nicht geprüft. Das CE Zeichen ist dabei das kleinere Problem. Wegen Bluetooth wäre eine Konformitätserklärung notwendig und beim Rest wäre ich auch beruhigter, wenn der VDE da mal geprüft hätte. Man sollte wirklich vorher überlegen, ob man sich ein Xiaomi Produkt zulegt, das ein festes Stromkabel besitzt und somit immer mit Adapter betrieben werden muss. Bei Geräten, die man über USB aufladen kann, ist es ja kein Problem ein ordentliches, geprüftes Netzteil zu verwenden. Außerdem geht es da immer nur um kleine Leistungen. Bei einem Wasserkocher hätte ich da schon größere Bedenken ihn ohne Aufsicht zu betreiben, gerade im Bezug auf diese Warmhaltefunktion.


Danke für Deinen Beitrag. Vollkommen legitim solch einen kritischen Beitrag zu verfassen. Bei Deinem Beitrag steckt jetzt wenigstens etwas dahinter, was den anderen Usern hier weiterhilft bei ihrer Kaufentscheidung. Nur der ganze andere Quark hier besitzt null Kontext und stattdessen nur Nörgeleien vom Allerfeinsten. Daumen hoch meinerseits!
jannie91113. Sep 2017

Xiaomi-Fanboys nehmt das …Xiaomi-Fanboys nehmt das https://www.mydealz.de/deals/siemens-sensor-for-senses-tw-86105p-schnurloser-wasserkocher-fullmenge-15-liter-2400-watt-temperatureinstellung-70-100-c-verdecktes-heizelement-kalkfilter-update-1033010 *BÄÄÄÄÄÄHM*


Kein Vergleich. Kunststoff innen statt komplett Edelstahl, hält nur 30 Minuten auf Temperatur statt bis zu 12 Stunden. Siemens ist daran auch nur noch der Name.
CrowleyX113. Sep 2017

Kein Vergleich. Kunststoff innen statt komplett Edelstahl, hält nur 30 …Kein Vergleich. Kunststoff innen statt komplett Edelstahl, hält nur 30 Minuten auf Temperatur statt bis zu 12 Stunden. Siemens ist daran auch nur noch der Name.


wer bitte braucht eine 12-stündige Warmhaltefunktion

PS: zum Thema Kunststoff/Edelstahl - ich hoffe die Käufer des Xiaomi-Wasserkochers trinken dann nicht Wasser aus Plastikflaschen oder den Coffee2Go aus beschichteten Pappbechern *Aluhut aufsetz*
Strom+Wasser ohne TUeV/GS und ohne CE - da kann ich nur mit dem Kopf schuetteln.
Nein, ich gehe noch einen Schritt weiter. Wer das kauft und nutzt hat nichts anderes als einen Stromschlag (als erste Warnung ausnahmsweise, aber unwahrscheinlich, nicht lethal) verdient.

Und diese Gearbest-Deals gehen mir inzwischen *wirklich* auf den Zeiger. Nur weil mydealz gut an der Provision verdient und hier anscheinend bezahlte Klicker unterwegs sind, sind die Deals lange noch nicht so gut, wie sie scheinen (uns mydealz es Glauben machen will).
Mal gespeichert, Bluetooth ist schonmal gut, fehlt nur noch Band 20 und ein bißchen günstiger. Ich kann warten.
Ähm das ist doch ein anderes Modell oder?
Der üblich sieht anders aus: gearbest.com/kit…tml
In welchen Temperaturbereich und wie genau kann man die Temperatur bei dem Gerät einstellen? Kann man es zum sous-vide garen verwenden?
Avatar
GelöschterUser555895
CrowleyX113. Sep 2017

Kein Vergleich. Kunststoff innen statt komplett Edelstahl, hält nur 30 …Kein Vergleich. Kunststoff innen statt komplett Edelstahl, hält nur 30 Minuten auf Temperatur statt bis zu 12 Stunden. Siemens ist daran auch nur noch der Name.


So ein Schmarn. Habe das Teil seit einem Jahr. Ist mir einmal befüllt mit 1.5 Litern Wasser auf den Steinboden gefallen. Funktioniert noch 1A. Ein besseres Gerät wirst du nicht finden. Schnell, leise, sinnvolle Temperaturauswahlmöglichkeiten, einfache Bedienung. Und wer sein Wasser 12 Stunden warm hält, dem ist eh nicht zu helfen. Das Teil ist unschlagbar, da kommt auch die Xiaomi Krücke nicht ran. Zudem geprüfte Ware mit zweijähriger Herstellergarantie...
west13. Sep 2017

irgendwo hört der Spass mit China Produkten, die um die Welt geschickt …irgendwo hört der Spass mit China Produkten, die um die Welt geschickt werden, auch mal auf.und für mich ist das bei einem Wasserkocher.


*lol Und die ganzen anderen, hier erhältlichen, Wasserkocher kommen wohl nicht aus China?
Bearbeitet von: "wodan2000" 13. Sep 2017
Was stellt Xiaomi denn nicht her?
Ich hab den Wasserkocher selber, und muss sagen er ist Klasse. Komplett Edelstahl somit easy zum entkalken. Macht schnell warmes Wasser. Und dazu macht er Optisch noch einiges her.

Er kommt aber mit nem chin. Stecker, und zumindest bei mir mit nem Falschen Adapter. Ich hab den Stecker abgeschnitten und einen neuen Schuko Stecker aufgeklemmt.(Ja ich darf das)
jannie91113. Sep 2017

Xiaomi-Fanboys nehmt das …Xiaomi-Fanboys nehmt das https://www.mydealz.de/deals/siemens-sensor-for-senses-tw-86105p-schnurloser-wasserkocher-fullmenge-15-liter-2400-watt-temperatureinstellung-70-100-c-verdecktes-heizelement-kalkfilter-update-1033010 *BÄÄÄÄÄÄHM*


Innen Kunststoff und nur die Heizplatte aus Edelstahl Für mich auf jeden Fall ein No-Go!
Bearbeitet von: "wodan2000" 13. Sep 2017
jannie91113. Sep 2017

wer bitte braucht eine 12-stündige Warmhaltefunktion PS: zum Thema …wer bitte braucht eine 12-stündige Warmhaltefunktion PS: zum Thema Kunststoff/Edelstahl - ich hoffe die Käufer des Xiaomi-Wasserkochers trinken dann nicht Wasser aus Plastikflaschen oder den Coffee2Go aus beschichteten Pappbechern *Aluhut aufsetz*


Klar, "Wer braucht xy?" ist in vielen Bereichen eine berechtigte Frage. In dem Fall sicher die wenigsten, aber wenn ich warmhalten will, ist mir eine halbe Stunde definitiv auch zu wenig. Er kann es halt. Ob man es letztlich nutzt ist ja jedem selbst überlassen.

Edelstahl ist mir allein schon zur Reinigung lieber und darüber hinaus das beständiger und wertigere Material. Warum weniger nehmen, wenn man zum geringeren Preis mehr bekommt?
GelöschterUser55589513. Sep 2017

So ein Schmarn. Habe das Teil seit einem Jahr. Ist mir einmal befüllt mit …So ein Schmarn. Habe das Teil seit einem Jahr. Ist mir einmal befüllt mit 1.5 Litern Wasser auf den Steinboden gefallen. Funktioniert noch 1A. Ein besseres Gerät wirst du nicht finden. Schnell, leise, sinnvolle Temperaturauswahlmöglichkeiten, einfache Bedienung. Und wer sein Wasser 12 Stunden warm hält, dem ist eh nicht zu helfen. Das Teil ist unschlagbar, da kommt auch die Xiaomi Krücke nicht ran. Zudem geprüfte Ware mit zweijähriger Herstellergarantie...


Was daran ist nun Schmarn? Ich hab nicht behauptet, dass der Siemens Stürze nicht überlebt oder nicht funktioniert, sondern die objektiven Vorteile des Xiaomi Wasserkochers gegenüber dem Siemens benannt. Das sind ja nun mal Fakten. Nun kannst du mit Kunststoff im Innenbereich und 30 Minuten auf Temperatur halten zufrieden sein, der Xiaomi kann letztlich trotzdem mehr und hat das bessere Material zum günstigeren Preis. Schnell und leise ist er auch. Einfach zu bedienen ebenso und die Temperatur kann man super einstellen. Den einzigen Vorteil mag Siemens mit der Gewährleistung haben, wobei dir da wahrscheinlich nach nem halben Jahr die Beweislastumkehr um die Ohren gehauen wird.
Bearbeitet von: "CrowleyX1" 13. Sep 2017
Avatar
GelöschterUser555895
CrowleyX113. Sep 2017

Was daran ist nun Schmarn? Ich hab nicht behauptet, dass der Siemens …Was daran ist nun Schmarn? Ich hab nicht behauptet, dass der Siemens Stürze nicht überlebt oder nicht funktioniert, sondern die objektiven Vorteile des Xiaomi Wasserkochers gegenüber dem Siemens benannt. Das sind ja nun mal Fakten. Nun kannst du mit Kunststoff im Innenbereich und 30 Minuten auf Temperatur halten zufrieden sein, der Xiaomi kann letztlich trotzdem mehr und hat das bessere Material zum günstigeren Preis. Schnell und leise ist er auch. Einfach zu bedienen ebenso und die Temperatur kann man super einstellen. Den einzigen Vorteil mag Siemens mit der Gewährleistung haben, wobei dir da wahrscheinlich nach nem halben Jahr die Beweislastumkehr um die Ohren gehauen wird.


Seit wann ist Edelstahl ein objektiver Vorteil? Rostet BPA freier Plastik nach wenigen Monaten? Ich denke eher nicht. Und 99,9 Prozent der Nutzer werden nicht so blöde sein, Wasser über einen längeren Zeitraum warmzuhalten. Und dass man sein Smartphone suchen muss, um die richtige Temperatur des Wassers für einen Tee einzustellen ist auch ein Vorteil? Der Siemens-Wasserkocher kostet exklusive Mehrwertsteuer 26,72€, der Xiaomi Wasserkocher kostet 30,84€. Inwiefern ist der Xiaomi Wasserkocher also günstiger? Wenn du noch den unnötigen Standby Stromverbrauch einrechnest, den das Gerät benötigt, um per Bluetooth steuerbar zu sein, fällt die Rechnung noch eindeutiger aus.
CrowleyX113. Sep 2017

Klar, "Wer braucht xy?" ist in vielen Bereichen eine berechtigte Frage. In …Klar, "Wer braucht xy?" ist in vielen Bereichen eine berechtigte Frage. In dem Fall sicher die wenigsten, aber wenn ich warmhalten will, ist mir eine halbe Stunde definitiv auch zu wenig. Er kann es halt. Ob man es letztlich nutzt ist ja jedem selbst überlassen. Edelstahl ist mir allein schon zur Reinigung lieber und darüber hinaus das beständiger und wertigere Material. Warum weniger nehmen, wenn man zum geringeren Preis mehr bekommt? Was daran ist nun Schmarn? Ich hab nicht behauptet, dass der Siemens Stürze nicht überlebt oder nicht funktioniert, sondern die objektiven Vorteile des Xiaomi Wasserkochers gegenüber dem Siemens benannt. Das sind ja nun mal Fakten. Nun kannst du mit Kunststoff im Innenbereich und 30 Minuten auf Temperatur halten zufrieden sein, der Xiaomi kann letztlich trotzdem mehr und hat das bessere Material zum günstigeren Preis. Schnell und leise ist er auch. Einfach zu bedienen ebenso und die Temperatur kann man super einstellen. Den einzigen Vorteil mag Siemens mit der Gewährleistung haben, wobei dir da wahrscheinlich nach nem halben Jahr die Beweislastumkehr um die Ohren gehauen wird.


Er hat doch die zweijährige Garantie erwähnt, also nichts mit Beweislastumkehr!
racoon213. Sep 2017

Ähm das ist doch ein anderes Modell oder?Der üblich sieht anders aus: h …Ähm das ist doch ein anderes Modell oder?Der üblich sieht anders aus: https://www.gearbest.com/kitchen-appliances/pp_366782.html


Ja dieser hier scheint nicht "smart" zu sein und keine 12h Warmhaltefunktion zu bieten!

c.mi.com/thr…tml
Fraenkie13. Sep 2017

Das ist Quark: "Das CE-Zeichen stellt kein Qualitäts- oder …Das ist Quark: "Das CE-Zeichen stellt kein Qualitäts- oder Herkunftszeugnis dar, sondern ist ein Verwaltungszeichen, das nicht für den Abnehmer oder Verbraucher bestimmt ist. Es unterrichtet lediglich die zuständigen Behörden, dass ein Konformitätsnachweis besteht. Das CE-Zeichen kann man also als „technischen Reisepass“ des Produktes bezeichnen, den der Unternehmer eigenverantwortlich anbringt. Obwohl es sich nicht an den Endverbraucher richtet und nicht als Qualitätsnachweis dient, wird das CE-Zeichen in der Praxis oft missverständlicher Weise als eine Art Prüfzeichen gewertet."Aus einem anderen myDealz Thread kopiert!


Ja, wie du schon zitierst: "technischer Reisepass". D.h. wenn der Zoll das Teil in die Finger bekommt ist die Gefahr ziemlich groß, dass du deinen günstigen Wasserkocher nie zu Gesicht bekommst.

Falls das Gerät einen Brand verursacht - und nein, ich gehe nicht davon aus, dass dir instantan die Bude abfackelt sobald du Ding mit dem Stromnetz verbindest, aber FALLS - könntest du durchaus Probleme mit deiner Versicherung bekommen. Die Leistungsaufnahme des Gerätes ist ja auch nicht gerade gering...

Dazu weder Garantie noch Gewährleistung!

Muss uns soll halt jeder selber entscheiden, aber ich kaufe meine Wasserkocher auch zukünftig lieber in Deutschland .
Bla bla bla xiaomi ist super, bla bla bla xiaomi ist scheiße, bla bla bla wasserkocher? bla bla bla warum liegt hier Stroh?
Fraenkie13. Sep 2017

Auf myDealz kann die Nörgel-Gesellschaft immer voll Ihren Rausch …Auf myDealz kann die Nörgel-Gesellschaft immer voll Ihren Rausch ausschlafen. Geht es hier eigentlich noch um die Ersparnis und das daraus resultierende Preis Leistungs Verhältnis oder um irgendwelche Meinungen von Hinterwäldlern, die alles besser wissen? Zeigt mir mit diesem Funktionsumfang eine Alternative zu diesem Preis. Dann können wir hier weiter reden.


Wenn es nur um die Ersparnis gehen würde könnte man die Funktion zum diskutieren komplett abschaffen. Einfach Preisvergleich verlinken oder Bild in die Dealbeschreibung und gut ist. Aber genau dafür ist dieser Bereich hier da, nämlich um über Produkteigenschaften zu diskutieren. Positive wie negative. Und das Thema Sicherheit gehört einfach dazu, auch wenn es manche Leute nicht wahrhaben wollen.

Um die Sache mal etwas konkreter zu machen: Ein Bekannter von mir (beruflich viel in China unterwegs) wollte sich vor vielen Jahren mal einen Brilliance BS6 kaufen, weil ja super P/L Verhältnis. Auf meinen Einwand hin, dass das Ding bestimmt nicht so sicher und haltbar ist, durfte ich mir auch anhören dass ich alles schlecht reden würde. Das war noch vor dem ADAC Crashtest und lange vor dem Rückzug vom deutschen Markt.

Ich bewerte diesen Deal übrigens gar nicht. Wenn mir ein Produkt überhaupt nicht gefällt oder es aus meiner Sicht bessere Alternativen gibt, dann enthalte ich mich mit der Bewertung. Und zwar auch dann wenn es eine Ersparnis gibt.
GelöschterUser55589513. Sep 2017

Seit wann ist Edelstahl ein objektiver Vorteil? Rostet BPA freier Plastik …Seit wann ist Edelstahl ein objektiver Vorteil? Rostet BPA freier Plastik nach wenigen Monaten? Ich denke eher nicht. Und 99,9 Prozent der Nutzer werden nicht so blöde sein, Wasser über einen längeren Zeitraum warmzuhalten. Und dass man sein Smartphone suchen muss, um die richtige Temperatur des Wassers für einen Tee einzustellen ist auch ein Vorteil? Der Siemens-Wasserkocher kostet exklusive Mehrwertsteuer 26,72€, der Xiaomi Wasserkocher kostet 30,84€. Inwiefern ist der Xiaomi Wasserkocher also günstiger? Wenn du noch den unnötigen Standby Stromverbrauch einrechnest, den das Gerät benötigt, um per Bluetooth steuerbar zu sein, fällt die Rechnung noch eindeutiger aus.



Problematisch ist, dass auch die Ersatzstoffe von BisphenolA nicht besser sind.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text