[GearBest] Sunvell T95Z Plus TV Box Amlogic S912 Octa Core
193°

[GearBest] Sunvell T95Z Plus TV Box Amlogic S912 Octa Core

42,72€60€ -29% GearBest Angebote
43
eingestellt am 8. Nov
Mit Gutschein : GBT95ZPS
(Code nur für die 2GB/16GB Version)

Da der Odroid C2 momentan nirgends lieferbar ist, habe ich mich auf die Suche nach einem 4K Mediaplayer gemacht.

Ist bei dem ganzen Angebot nicht einfach.

Aber diese hier hat in Tests immer gut abgeschnitten...also mal bestellt.

Wie bei Gearbest üblich mit "Germany Priority Mail" bestellen und den o.g. Code nicht vergessen.

Specs: (Copy Paste):

Sunvell T95Z Plus TV Box Amlogic S912 Octa Core
Main Features:
Amlogic S912 CPU with octa core is rapid and stable, it can give you a high-speed feedback and smooth response.
H.265 and VP9-10 Profile-2 decoding will offer you high definition pictures and movies.
● Dual band WiFi plus 1000M LAN can improve the speed and the performance to a large extent.
● Large storage gives you more space to download your favorite apps to browse websites, play games, watch movies more smoothly.
● Maximum support 64GB TF card.
● Available storage: 3GB DDR3 RAM + 32G eMMC ROM or 2GB DDR3 RAM + 16G eMMC ROM.

Beste Kommentare

Für LibreElec ungeeignet wie ich nachlesen konnte da keine Mali Bibliotheken publiziert wurden (für den Amlogic)
Deshalb für mich uninteressant....

"Amlogic has not released fbdev Mali libraries and has no plans to release them. These builds use libhybris and Android gralloc Mali driver to provide OpenGL for Kodi - this is an experimental approach with CPU overhead - this means suboptimal GPU performance."
source: forum.libreelec.tv/thr…12/
43 Kommentare

Der verliert bei mir (Akzent auf MIR) ab und zu mal WLAN. Sonst finde ich das Ding nicht schlecht.

Die Box ist super! Habe sie in der 3GB/32GB Version.
Jedoch ist der Code nur für die 2GB/16GB Version!

Für LibreElec ungeeignet wie ich nachlesen konnte da keine Mali Bibliotheken publiziert wurden (für den Amlogic)
Deshalb für mich uninteressant....

"Amlogic has not released fbdev Mali libraries and has no plans to release them. These builds use libhybris and Android gralloc Mali driver to provide OpenGL for Kodi - this is an experimental approach with CPU overhead - this means suboptimal GPU performance."
source: forum.libreelec.tv/thr…12/

Verfasser

nanoXtremevor 15 m

Die Box ist super! Habe sie in der 3GB/32GB Version. Jedoch ist der Code …Die Box ist super! Habe sie in der 3GB/32GB Version. Jedoch ist der Code nur für die 2GB/16GB Version!



Danke ...habs oben ergänzt.

bormovor 8 m

Für LibreElec ungeeignet wie ich nachlesen konnte da keine Mali …Für LibreElec ungeeignet wie ich nachlesen konnte da keine Mali Bibliotheken publiziert wurden (für den Amlogic)Deshalb für mich uninteressant...."Amlogic has not released fbdev Mali libraries and has no plans to release them. These builds use libhybris and Android gralloc Mali driver to provide OpenGL for Kodi - this is an experimental approach with CPU overhead - this means suboptimal GPU performance."source: https://forum.libreelec.tv/thread/5848-8-2-0-1-libreelec-8-2-for-s912/

Somit für Kodi nur bedingt geeignet, oder wie üblich, damit ist kein unterbrechungsfreies Streaming möglich, was dann aber keinen Spass macht.
... is ja doof.

bormovor 10 m

Für LibreElec ungeeignet wie ich nachlesen konnte da keine Mali …Für LibreElec ungeeignet wie ich nachlesen konnte da keine Mali Bibliotheken publiziert wurden (für den Amlogic)Deshalb für mich uninteressant...."Amlogic has not released fbdev Mali libraries and has no plans to release them. These builds use libhybris and Android gralloc Mali driver to provide OpenGL for Kodi - this is an experimental approach with CPU overhead - this means suboptimal GPU performance."source: https://forum.libreelec.tv/thread/5848-8-2-0-1-libreelec-8-2-for-s912/


Vielleicht ergänzend:

Für 4K/60Hz Libreelec sind die S905X Boxen ideal. Da reicht auch schon die 1/8 GB Variante für ~ 25 €.

z.B. gearbest.com/tv-…tml
Bearbeitet von: "michael638" 8. Nov

Habe ich seit 6 Monaten im Einsatz (hatte selber 46,60€ bezahlt). Bin sehr zufrieden. Habe eine alternative Firmware von Freaktab aufgespielt (damit Youtube Videos auch auf 4k laufen). Ich nutze LAN (also kein WLAN). Bis auf echte BluRay Rips mit >= 15,5MByte/s hakt nichts (zumindest so bei einen 4k Testfile). Allerdings kann mein PC dieses File vom NAS auch nicht Ruckelfrei abspielen...

Ansonsten konnte die Box bislang jeden USB Stick lesen, und eine Bluetooth Tastatur funktioniert ebenfalls ohne Mängel.
Bearbeitet von: "Naseweiss" 8. Nov

Und wie mache ich das:

"Wie bei Gearbest üblich mit "Germany Priority Mail" bestellen und den o.g. Code nicht vergessen."

Gibt es doch gar nicht mehr?!

Also fällt hier Einfuhrumsatzsteuer an!

Naseweissvor 2 m

Habe ich seit 6 Monaten im Einsatz (hatte selber 46,60€ bezahlt). Bin sehr …Habe ich seit 6 Monaten im Einsatz (hatte selber 46,60€ bezahlt). Bin sehr zufrieden. Habe eine alternative Firmware von Freaktab aufgespielt (damit Youtube Videos auch auf 4k laufen). Ich nutze LAN (also kein WLAN). Bis auf echte BluRay Rips mit >= 15,5MByte/s hakt nichts. Allerdings kann mein PC diese Rips vom NAS auch nicht Ruckelfrei abspielen...Ansonsten konnte die Box bislang jeden USB lesen, und eine Bluetooth Tastatur funktioniert ebenfalls ohne Mängel.



Welche Bluray hat denn eine solche Bitrate? Und liest du sie direkt als ISO ein?
Bearbeitet von: "michael638" 8. Nov

Bin sehr zufrieden mit der 2gb RAM Version die ich habe.

Ich hab mir den Beelink GT1 Ultimate bestellt zwar nicht so günstig wie der Sunvell jedoch potentere Hardware

Was haltet ihr davon:
m.gearbest.com/tv-…=21

michael638vor 3 m

Welche Bluray hat denn eine solche Bitrate? Und liest du sie direkt als …Welche Bluray hat denn eine solche Bitrate? Und liest du sie direkt als ISO ein?



Habe ich korrigiert. Es ist ein 4k BluRay Testfile. Ob BluRays so hohe Bitstreams haben kann ich nicht sagen, würde aber schon sagen. BluRay Medien sind bis 128GB definiert. Ein 2 Stunden Film würde bei der Bandbreite 65GB haben. Was passen würde...

Naseweissvor 8 m

Habe ich korrigiert. Es ist ein 4k BluRay Testfile. Ob BluRays so hohe …Habe ich korrigiert. Es ist ein 4k BluRay Testfile. Ob BluRays so hohe Bitstreams haben kann ich nicht sagen, würde aber schon sagen. BluRay Medien sind bis 128GB definiert. Ein 2 Stunden Film würde bei der Bandbreite 65GB haben. Was passen würde...


Ich hatte noch keine 4K Bluray aber das könnte durchaus hinkommen.

Habe mir mal gerade die Daten von einer 4K Bluray gezogen:

"Video: 3840 x 2160 @ 73.9 Mb/s
Audio German: DTS 4 188 kb/s / 1 509 kb/s @ 6 channels
Audio English: Atmos / TrueHD 5 360 kb/s @ Object Based / 8 channels
Audio English: AC-3 640 kb/s @ 6 channels "

Kommt also schon an seine 80 Mbit und obwohl die 100 Mbit Netzwerkkarte das packen könnte muss die Box diese Daten auch erst mal verarbeiten können.

Teste ich vielleicht mal die Tage mit meiner S905X Box und Libreelec 9.

Ich habe die Box seit einigen Monaten im Einsatz. Ich musste mich zunächst mit dem Kodi beschäftigen, da ich damit vorher noch nicht gearbeitet. Mit WLAN hatte ich bisher keine Probleme. 4k-Kontent habe ich noch nicht ausprobiert, da mein Bildschirm nur FullHD kann.

michael638vor 24 m

Ich hatte noch keine 4K Bluray aber das könnte durchaus hinkommen.Habe …Ich hatte noch keine 4K Bluray aber das könnte durchaus hinkommen.Habe mir mal gerade die Daten von einer 4K Bluray gezogen:"Video: 3840 x 2160 @ 73.9 Mb/s Audio German: DTS 4 188 kb/s / 1 509 kb/s @ 6 channels Audio English: Atmos / TrueHD 5 360 kb/s @ Object Based / 8 channels Audio English: AC-3 640 kb/s @ 6 channels "Kommt also schon an seine 80 Mbit und obwohl die 100 Mbit Netzwerkkarte das packen könnte muss die Box diese Daten auch erst mal verarbeiten können.Teste ich vielleicht mal die Tage mit meiner S905X Box und Libreelec 9.



Die Box hat sogar einen 1GB LAN Port

Ich habe mir außerdem Kodi 17 drauf installiert. Meine hat auch "nur" 2GB Ram...

Leute macht keinen Fehler und holt euch lieber eine S905X box mit LibreElec! Da hat man viel mehr von...und die sind sogar günstiger!

Ich hab die Box hier und bin überhaupt nicht zufrieden.
W-Lan Empfang ist grottig, lässt sich leider durch nichts "steigern". Versuche mit Repeatern scheiterten ebenfalls.

Auch ist sie irgendwie ziemlich langsam.

Dravenvor 59 s

Ich hab die Box hier und bin überhaupt nicht zufrieden.W-Lan Empfang ist …Ich hab die Box hier und bin überhaupt nicht zufrieden.W-Lan Empfang ist grottig, lässt sich leider durch nichts "steigern". Versuche mit Repeatern scheiterten ebenfalls.Auch ist sie irgendwie ziemlich langsam.

Was zu vermuten war....

demi36vor 1 h, 14 m

Ich hab mir den Beelink GT1 Ultimate bestellt zwar nicht so günstig wie …Ich hab mir den Beelink GT1 Ultimate bestellt zwar nicht so günstig wie der Sunvell jedoch potentere Hardware Was haltet ihr davon:https://m.gearbest.com/tv-box-mini-pc/pp_607542.html?wid=21


Ich überlege auch mir nämlich eine zu holen.
Bin auch am überlegen zwischen Beelink GT1 Ultimate, H96 Pro+ und der oben aber als 3Gb Variante.

bei der H96 sind im Video die Anwendungen oft abgekackt... aber die Hardware soll gut sein.

Vllt kennt sich jemand damit aus und kann paar Tipps geben ?!

Deal0123456vor 1 h, 22 m

Leute macht keinen Fehler und holt euch lieber eine S905X box mit …Leute macht keinen Fehler und holt euch lieber eine S905X box mit LibreElec! Da hat man viel mehr von...und die sind sogar günstiger!


iwelche Empfehlungen?

Ich habe dazu sogar eben eine Frage gestellt :

mydealz.de/dis…495

Kann mir das hier evtl jemand beantworten ???

Bostler_CGNvor 33 m

Ich habe dazu sogar eben eine Frage gestellt : …Ich habe dazu sogar eben eine Frage gestellt : https://www.mydealz.de/diskussion/suche-ip-tv-box-fur-kodi-mit-sat-anschluss-1068495Kann mir das hier evtl jemand beantworten ???

Die wetek box klingt doch gut?

Wer eine gute Kodi-Box (OSMC, LibreELEC) braucht und ist bereit ein bisschen mehr zu investieren - Vero 4K. Kostet ~120€, aber man muss nichts machen. Einfach einschalten und loslegen. Die Updates werden auch automatisch angewendet.
Ich weiß, dass es zwar für sehr wenige interessant ist, aber wenn man eine Box möchte, die sofort super funktioniert, dass ist es eine gute Wahl.

jaeger-u-sammlervor 4 m

Die wetek box klingt doch gut?



Danke mein Post hier kam leider kurz davor . Sorry
LeGoLaZzvor 1 m

Wer eine gute Kodi-Box (OSMC, LibreELEC) braucht und ist bereit ein …Wer eine gute Kodi-Box (OSMC, LibreELEC) braucht und ist bereit ein bisschen mehr zu investieren - Vero 4K. Kostet ~120€, aber man muss nichts machen. Einfach einschalten und loslegen. Die Updates werden auch automatisch angewendet.Ich weiß, dass es zwar für sehr wenige interessant ist, aber wenn man eine Box möchte, die sofort super funktioniert, dass ist es eine gute Wahl.



Und wenn man weniger investieren möchte kannst du dann eine empfehlen ??

Bostler_CGNvor 10 m

Danke mein Post hier kam leider kurz davor . Sorry Und wenn man …Danke mein Post hier kam leider kurz davor . Sorry Und wenn man weniger investieren möchte kannst du dann eine empfehlen ??


Hier - forum.kodi.tv/sho…916

LeGoLaZzvor 6 m

Hier - https://forum.kodi.tv/showthread.php?tid=252916



Super Danke

Bostler_CGNvor 26 m

Danke mein Post hier kam leider kurz davor . Sorry Und wenn man …Danke mein Post hier kam leider kurz davor . Sorry Und wenn man weniger investieren möchte kannst du dann eine empfehlen ??

Nein, die haben ja alle keinen Sat-Empfänger. Du willst ja aber die "eierlegende Wollmilchsau"... und das kostet Asche...
Oder du teilst auf:
Einen Sat2IP Wandler im Netzwerk (das brauchste dann auch) und eine normale, günstigere Box. Aufnehmen von Sendungen ist dann aber auch wieder so ne Geschichte.
Kohle kostet es in jedem Fall.
Meine Lösung nach Jahren des "Herumexperimentierens"
15269186.jpgInzwischen sind 2 Fire Boxen mit Kodi im LAN, die auch Aufnahmen beim Server programmieren können.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 8. Nov

LeGoLaZzvor 12 m

Hier - https://forum.kodi.tv/showthread.php?tid=252916

Witzig dein Link.
Da isser ja Monate mit Lesen beschäftigt, bis er herausfindet, dass keine/kaum eine der aufgelisteten auch einen SAT-Receiver integriert hat.

jaeger-u-sammlervor 4 m

Nein, die haben ja alle keinen Sat-Empfänger. Du willst ja aber die …Nein, die haben ja alle keinen Sat-Empfänger. Du willst ja aber die "eierlegende Wollmilchsau"... und das kostet Asche...Oder du teilst auf:Einen Sat2IP Wandler im Netzwerk (das brauchste dann auch) und eine normale, günstigere Box. Aufnehmen von Sendungen ist dann aber auch wieder so ne Geschichte.Kohle kostet es in jedem Fall. Meine Lösung nach Jahren des "Herumexperimentierens" [Bild]



Wahnsinn. Ok ich schau dann mal. Das ist aber eine Krasse Geschichte bei dir

Bostler_CGNvor 8 m

Wahnsinn. Ok ich schau dann mal. Das ist aber eine Krasse Geschichte bei …Wahnsinn. Ok ich schau dann mal. Das ist aber eine Krasse Geschichte bei dir

Ja, aber so werden
-Serien automatisch im EPG erkannt
- automatische Timer generiert
-Titel mit Serienfolgennummer, Originaltitel aufgenommen
-Sendungen anhand von Schlagwortalarmen erkannt und programmiert
-Sendungen anhand von Variablen (beliebig, Datum, Sender, etc.) programmiert
-internes IP-TV
-Aufnahmeverzeichnis im LAN 24/7 verfügbar...
... etc., etc. ...
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 8. Nov

Michael_Gnot-107441974450vor 2 h, 37 m

Ich überlege auch mir nämlich eine zu holen.Bin auch am überlegen zwischen …Ich überlege auch mir nämlich eine zu holen.Bin auch am überlegen zwischen Beelink GT1 Ultimate, H96 Pro+ und der oben aber als 3Gb Variante. bei der H96 sind im Video die Anwendungen oft abgekackt... aber die Hardware soll gut sein.Vllt kennt sich jemand damit aus und kann paar Tipps geben ?!


Ich habe viele verschiedene ausprobiert und dann weiterverkauft darunter waren Xiaomi Mi Box Int. Version, Beelink GT1 Ultimate, HiMedia 8 uvm. Meine letzte Box Mecool BB2 Pro 3/32Gb macht besser als alle anderen, wichtig ist die Oberfläche der Android Version, die meistens (außer MiBox) von Android Tabletten stammt. Bei allen anderen (auser Beelink) war eine Zumutung irgendeinen App nicht aus Google Play zu installieren - Mecool beherscht alles und erlaubt alles mögliche zu installieren - die für mich relevanten - HD Serials, HD Rezka, Sovok, Novoe TV uvm. laufen einwandfrei, auch anschließen einer externer Festplatte, egal welche Größe ist problemlos - Android erkennt alles!
Preis im Frühjahr war rund 60€

Evisvor 22 m

Ich habe viele verschiedene ausprobiert und dann weiterverkauft darunter …Ich habe viele verschiedene ausprobiert und dann weiterverkauft darunter waren Xiaomi Mi Box Int. Version, Beelink GT1 Ultimate, HiMedia 8 uvm. Meine letzte Box Mecool BB2 Pro 3/32Gb macht besser als alle anderen, wichtig ist die Oberfläche der Android Version, die meistens (außer MiBox) von Android Tabletten stammt. Bei allen anderen (auser Beelink) war eine Zumutung irgendeinen App nicht aus Google Play zu installieren - Mecool beherscht alles und erlaubt alles mögliche zu installieren - die für mich relevanten - HD Serials, HD Rezka, Sovok, Novoe TV uvm. laufen einwandfrei, auch anschließen einer externer Festplatte, egal welche Größe ist problemlos - Android erkennt alles! Preis im Frühjahr war rund 60€

Kein Sat-Empfänger, dafür aber scheint die Box das andere Zeug gut zu können. Kodi geht auch? Das haste nich' genannt. Ich hab so ne 905er irgendwas und da ist das WLAN sowas von grottenschlecht....
Danke für deinen Post.
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 8. Nov

und das Teil reicht um nen Stream ruckelfrei wiederzugeben? SkyGo/DAZN/Eurosportplayer?

Können die Boxen mittlerweile eigentlich auch BD Isos? 3D Isos? Dolby TrueHD/Atmos; DTS HD:MA?

edit: Danke für den Link oben. Der war wirklich sehr hilfreich.
Bearbeitet von: "n8f4LL1" 8. Nov

abgelaufen ?

Michael_Gnot-107441974450vor 5 h, 38 m

Ich überlege auch mir nämlich eine zu holen.Bin auch am überlegen zwischen …Ich überlege auch mir nämlich eine zu holen.Bin auch am überlegen zwischen Beelink GT1 Ultimate, H96 Pro+ und der oben aber als 3Gb Variante. bei der H96 sind im Video die Anwendungen oft abgekackt... aber die Hardware soll gut sein.Vllt kennt sich jemand damit aus und kann paar Tipps geben ?!



Habe den Beelink GT1 schon ein paar Monate. Es kamen bereits mehrere Updates raus. Am Anfang wurde der PS4 Controller nicht erkannt, inzwischen funktioniert er aber. Denke da macht man nichts falsch.

Meine 2. Box mit dem "alten" S905W (MECOOL M8S Pro+) von Gearbest hat einen Defekt. Bei einem Neustart ändert die Box die Sprache automatisch wieder auf Chinesisch. Ein Video davon gemacht und der Support von Gearbest hat mir das Geld erstattet. Suche jetzt nach einer Alternative.

Übrigends:
4K/60Hz = S912
4K/60Hz = S905X
4K/30Hz = S905W


@ michael63,

Priority Line (Germany Express) gibt es sehr wohl noch. Nur weil da einmal ein paar Contailer in England hingen wurden im Netz gleich Verschwörungstheorien verbreitet.
Bearbeitet von: "derbayer" 8. Nov

Ich habe die beelink a1 tvbox. Bis jetzt funktioniert alles was ich testen konnte

m.gearbest.com/min…tml
Bearbeitet von: "joergboss123" 8. Nov

jaeger-u-sammlervor 5 h, 1 m

Nein, die haben ja alle keinen Sat-Empfänger. Du willst ja aber die …Nein, die haben ja alle keinen Sat-Empfänger. Du willst ja aber die "eierlegende Wollmilchsau"... und das kostet Asche...Oder du teilst auf:Einen Sat2IP Wandler im Netzwerk (das brauchste dann auch) und eine normale, günstigere Box. Aufnehmen von Sendungen ist dann aber auch wieder so ne Geschichte.Kohle kostet es in jedem Fall. Meine Lösung nach Jahren des "Herumexperimentierens" [Bild] Inzwischen sind 2 Fire Boxen mit Kodi im LAN, die auch Aufnahmen beim Server programmieren können.



Schick, hab ich so ähnlich.
VDR-Server mit Satkarten und Internetanbindung - kann via Streamdev, VNSI, Browser (experimentell auch SAT2IP) angesprochen werden
Clients mit nativem VDR via Streamdev und Kodi (Easyvdr) an den Fernsehern.
Kodi auf dem Tablet.
AndroVDR auf dem Smartphone.

Rennt wie ne 1 und möchte ich nicht mehr missen.

jaeger-u-sammlervor 7 h, 23 m

Witzig dein Link. Da isser ja Monate mit Lesen beschäftigt, bis er …Witzig dein Link. Da isser ja Monate mit Lesen beschäftigt, bis er herausfindet, dass keine/kaum eine der aufgelisteten auch einen SAT-Receiver integriert hat.

Kann man eigentlich auch die Programme einer Dvb-S2 Antenne mit einem Adapter/Gerät ins Netzwerk verteilen? Ich brauche keine Aufnahme-Funktion wie in deinem Beispiel
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text