[Gearbest] Xiaomi M365 E-Scooter
298°Abgelaufen

[Gearbest] Xiaomi M365 E-Scooter

85
eingestellt am 10. Jul 2017
Hi zusammen,

mit dem Gutschein GBXMSTE gibt es den Scooter mal wieder sehr günstig.
Danke an china-gadgets für den Tipp

Shoop natürlich nicht vergessen (4%).
Für Diskussionen einfach mal hier nach dem Scooter suchen oder bei den Kollegen auf der Seite gucken. Generell eben grenzwärtig, wegen Zulassung und Versicherung. Aber nachdem mich letztens einer mit nem E-Longboard aufm Fahrrad überholt hat, seh ich das entspannter

  • Specification:
  • Model: M365
  • Material: aircraft-grade aluminum alloy
  • Wheel size: 8.5 inch inflatable tire
  • Motor size: 6.7 inch
  • Maximum torque: 16N.m
  • Maximum speed: 25km/h ( common mode ), 18km/h ( energy-saving mode )
  • Cruising distance: 30km
  • Braking system: front E-ABS anti-lock system, rear mechanical disk brake
  • Rated motor power: 250W
  • Maximum motor power: 500W
  • Battery pack power: 280Wh
  • Climbing gradient: approx 14 degree
  • Waterproof grade: IP54
  • Pedal ground clearance: 87.5mm
  • Max load: 100kg
  • Charger rated power: 71W
  • Charger input voltage: 100 240V, 50 / 60Hz
  • Battery limited voltage: 42V
  • Charging time: 5.5 hours
  • Standard power consumption: 1.1kWh per 100km
  • Unfolding size: 108 x 43 x 114cm
  • Folding size: 108 x 43 x 49cm
  • Net weight: 12.5kg


Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen.

Ihr sollt damit auch nicht am Straßenverkehr in der Münchner Innenstadt teilnehmen.

Wenn ich überlege mit was wir damals als Kinder bei uns in der Siedlung mit "Dingen" die Strasse runtergerauscht sind, da hat kein Hahn nach gekräht.
Bremsen? Wir sind unten in der Kurve am Gartenzaun langeschrubbt, beim bremsen auf dem Teerboden die guten Turnschuhe durchgewetzt und trotzdem sind alle heute Erwachsen... kaum zu glauben wenn man manchen Spassbremsen hier zuhört.


Ja, solange Parteien des demokratischen Spektrums Schwerstkriminelle, die Bürger angreifen, deren Hab und Gut plündern, bedrohen und Brände legen als legitime Demonstranten in Schutz nehmen, finde ich es nur fair und gerecht im Sinne einer ausgleichenden Gerechtigkeit die Besitzer und Betreiber von E-Scootern, welche nicht der StVo entsprichen, mit aller Härte des Gesetzes zu bestrafen. Nicht auszudenken was passieren würde, wenn einer von diesen E-Rasern mit 25 km/h auf dem Feldweg ohne zu blinken so einen tief erschöpften Schwarz-Blockler die Vorfahrt nehmen würde.
Bearbeitet von: "hundsboog" 10. Jul 2017
So mal eine Rückmeldung für alle Interessierten. Heute war wohl großer Auslieferungstag

Bei TomTop am 11.07. bestellt, ewig auf elektronische Nummer UPS Polen gestanden, dann Samstag Abend dort angekommen, heute 08.08. angekommen ohne Probleme. (Homepage stand 8-10 Werktage und es wurde auch zuerst eine andere Sendungsnummer angegeben, angeblich mussten sie den Kurier wechseln, Grund hab ich vergessen, wurde mir im Chat aber genannt, ja, es gibt ihn wirklich )

Die Rollerbilder auf dem Karton sind auf beiden Seiten mit Kartonage verdeckt worden.....

Roller an sich ist super verarbeitet, etwas unkomfortabel auf Pflastersteinen, aber ich fahre so Teile normal auch nicht, der
normale Tretroller testweise ist ja ne Katastrophe dagegen, also scheint er gut zu sein.

Die 4 Schrauben für den Lenker kann man erstmal nehmen, hält bombenfest, in nem Youtube Video hat die einer gleich gewechselt, dafür gibt es erstmal keinen Grund.
Der Klappmechanismus ist gut eingestellt, man muss nach oben drücken zum festmachen und mit dem Plastikring dann arretieren, das hat mich etwas irritiert da ich immer versucht habe nach unten zu drücken wie sonst üblich.

Die Schraube an der Scheibenbremse habe ich nachgezogen, aber die war eigentlich auch schon gut fest und gut genug eingestellt.
Also out of the box alles gut würde ich sagen, auch Luft ist genug drauf, obwohl hinten noch ein bisschen mehr drauf könnte, aber habe bisher keine bar Werte gefunden, werde mal nach passenden Listen für die Reifen suchen.

Der Roller kam halb/dreiviertel aufgeladen an, man kann eigentlich direkt losfahren.
Es lagen sogar 2 Adapter dabei, man muss also nicht vorher sich etwas besorgen.
Ein kleiner schwarzer Adapter und ein großer weißer wohl von TomTop dazugelegt.
Beide sind nicht sonderlich wertig, der weiße ist direkt auseinandergefallen, daher nutze ich erstmal den schwarzen und werde evt einen anderen besorgen. Das Kabel ist nämlich sehr dick, das dürfte besser für den Strom ausgelegt sein als wenn man es jetzt gegen so ein billiges Eurosteckerkabel wie am Rasierer austauscht.
Das Ladegerät hat ne rote Leuchte, wenn aufgeladen ist wird sie grün.
Die Leuchte kann aber noch mehr, wenn man aufgeladen den Roller einschaltet zeigt sie noch andere Farben an,
leider gibt die Bedienungsanleitung wenig her, da ist fast alles chinesisch.

Die praktische Bedienung ist sehr durchdacht, da kann man nicht meckern.

Die Bluetooth-Verbindung zur Mi-Home App hat erst nicht funktioniert, die wollte ein Plugin Update und das ist immer fehlgeschlagen.
Das lag am falsch eingestellten Ort in der App. Hatte Taiwan eingestellt, da klappt es nicht, egal was man macht !

Man muss das erste nehmen, Mainland China, dann geht es.

In der App ist das Datum des Akkus zu sehen, meiner ist Mai 2017, trotzdem ist das untere Kabel grau, es hiess mal die neuen Modelle haben schwarze Kabel, keine Ahnung.
Firmware ist 1.33

In der App sieht man Geschwindigkeit, Gesamt/Einzelkilometer.
Man kann Rekuperation in 3 Stufen verstellen, es war die schwächste drin.
Autopilot = 5sec Geschwindigkeit halten, dann gibt es einen Piep und die Geschwindigkeit hält sich alleine bis man die Bremse tippt oder nochmal Gas betätigt.
Nützlich auch, man kann das Bremslicht in der App dauerhaft einschalten für nachts z.B.

So das war mein erster Eindruck, man liest ja leider kaum was von den Besitzern, wo seid ihr ?

MfG
85 Kommentare
Nicht nur grenzwertig, sondern strafbar. Leben am Limit
abelhouse10. Jul 2017

Nicht nur grenzwertig, sondern strafbar. Leben am Limit

Nein Nein Nein

JohnDi10. Jul 2017

Nein Nein Nein



Warum nicht?

Überlege schon länger, aber das es illegal ist schreckt mich natürlich ab.
Bearbeitet von: "schiffii" 10. Jul 2017
hinten hat es sogar eine Scheibenbremse. Klingel ist auch da.
Fehlt noch die Bremse vorne und die Beleuchtung, dass müsste es doch wie ein ebike voll legal sein.

Bei ChinaGadgets (woher vermutlich dieses Angebot kopiert würde) gibt es einen interessanten Diskussionsbeitrag von einem User der die Aussage eines GB-Mitarbeiters zitiert, dass Zollgebühren anfallen können.
Trollig10. Jul 2017

hinten hat es sogar eine Scheibenbremse. Klingel ist auch da.Fehlt noch …hinten hat es sogar eine Scheibenbremse. Klingel ist auch da.Fehlt noch die Bremse vorne und die Beleuchtung, dass müsste es doch wie ein ebike voll legal sein.


Unsinn!
muellberg10. Jul 2017

Unsinn!

ach ich liebe es wenn hier Leute einfach schreiben "unsinn" oder "wenn man keine Ahnung hat einfach mal..." ohne eine Gegenargumentation
Grenzweltler10. Jul 2017

Bei ChinaGadgets (woher vermutlich dieses Angebot kopiert würde) gibt es …Bei ChinaGadgets (woher vermutlich dieses Angebot kopiert würde) gibt es einen interessanten Diskussionsbeitrag von einem User der die Aussage eines GB-Mitarbeiters zitiert, dass Zollgebühren anfallen können.



Nicht "vermutlich" ... ich hab es oben sogar als Quelle angegeben :P
Trollig10. Jul 2017

hinten hat es sogar eine Scheibenbremse. Klingel ist auch da.Fehlt noch …hinten hat es sogar eine Scheibenbremse. Klingel ist auch da.Fehlt noch die Bremse vorne und die Beleuchtung, dass müsste es doch wie ein ebike voll legal sein.


Es muss der Fahrzeugzulassungsverordnung entsprechen und muss wahrscheinlich auch zugelassen werden.

extraenergy.org/mai…157
gib-acht-im-verkehr.de/000…htm

Hat jemand das Gerät bereits getestet? Ist es geil oder teurer Elektroschrott? Video auf Youtube ist ganz nett. Würde mich aber über einen Bericht eines Mydealz Users freuen.
Um es kurz zu fassen, ebikes (ausdrücklich nicht pedelecs) müssen zugelassen und versichert sein, da sie ohne eigene Kraft beschleunigen, dazu gehört mindestens ein Sitz und Reflektoren an den Rädern, ohne teure einzelzulassung müsste das der hersteller zulassen und xiaomi interessiert sich wohl kaum für ne EU TÜV Zulassung
Trollig10. Jul 2017

hinten hat es sogar eine Scheibenbremse. Klingel ist auch da.Fehlt noch …hinten hat es sogar eine Scheibenbremse. Klingel ist auch da.Fehlt noch die Bremse vorne und die Beleuchtung, dass müsste es doch wie ein ebike voll legal sein.

Keine Sitzgelegenheit und somit nicht erlaubt.
Frag mich nicht wie Segways erlaubt wurden, wahrscheinlich mit ganz viel kaufgeld..
unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen.

Ihr sollt damit auch nicht am Straßenverkehr in der Münchner Innenstadt teilnehmen.

Wenn ich überlege mit was wir damals als Kinder bei uns in der Siedlung mit "Dingen" die Strasse runtergerauscht sind, da hat kein Hahn nach gekräht.
Bremsen? Wir sind unten in der Kurve am Gartenzaun langeschrubbt, beim bremsen auf dem Teerboden die guten Turnschuhe durchgewetzt und trotzdem sind alle heute Erwachsen... kaum zu glauben wenn man manchen Spassbremsen hier zuhört.


futureintray10. Jul 2017

unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt …unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt damit auch nicht am Straßenverkehr in der Münchner Innenstadt teilnehmen.Wenn ich überlege mit was wir damals als Kinder bei uns in der Siedlung mit "Dingen" die Strasse runtergerauscht sind, da hat kein Hahn nach gekräht.Bremsen? Wir sind unten in der Kurve am Gartenzaun langeschrubbt, beim bremsen auf dem Teerboden die guten Turnschuhe durchgewetzt und trotzdem sind alle heute Erwachsen... kaum zu glauben wenn man manchen Spassbremsen hier zuhört.



Und haben deine Eltern für diese "Dinge" 600 DM ausgegeben? Das Teil hier kauft man sich wohl kaum, damit die eigenen Kinder zu Hause im Wendehammer eine Runde drehen können.
Und für den Straßenverkehr fehlt eben die Zulassung, bei jedem Deal zu dem Ding die gleiche Diskussion.
futureintray10. Jul 2017

unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt …unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt damit auch nicht am Straßenverkehr in der Münchner Innenstadt teilnehmen.Wenn ich überlege mit was wir damals als Kinder bei uns in der Siedlung mit "Dingen" die Strasse runtergerauscht sind, da hat kein Hahn nach gekräht.Bremsen? Wir sind unten in der Kurve am Gartenzaun langeschrubbt, beim bremsen auf dem Teerboden die guten Turnschuhe durchgewetzt und trotzdem sind alle heute Erwachsen... kaum zu glauben wenn man manchen Spassbremsen hier zuhört.


Das kannst du in gewissen 'no go' areas auch heute noch machen.
Ja, solange Parteien des demokratischen Spektrums Schwerstkriminelle, die Bürger angreifen, deren Hab und Gut plündern, bedrohen und Brände legen als legitime Demonstranten in Schutz nehmen, finde ich es nur fair und gerecht im Sinne einer ausgleichenden Gerechtigkeit die Besitzer und Betreiber von E-Scootern, welche nicht der StVo entsprichen, mit aller Härte des Gesetzes zu bestrafen. Nicht auszudenken was passieren würde, wenn einer von diesen E-Rasern mit 25 km/h auf dem Feldweg ohne zu blinken so einen tief erschöpften Schwarz-Blockler die Vorfahrt nehmen würde.
Bearbeitet von: "hundsboog" 10. Jul 2017
Also für eine Messe stell ich mir das Ding ideal vor... Schon oft gehabt, man ist in Halle 1 und Kollege hat das perfekte Bauteil bei einem Zulieferer in Halle 14 entdeckt..
Driveby auf dem Ding ia sicher doppelt Illegal, aber für das fahren mit dem Ding wander ich sicher in den Knast, da lauf ich lieber vorbei und mach nen walk by!!!!!!!
Hab ihn, geiles Teil. Tempelhofer Feld 10-15min biste rum^^
futureintray10. Jul 2017

unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt …unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt damit auch nicht am Straßenverkehr in der Münchner Innenstadt teilnehmen.Wenn ich überlege mit was wir damals als Kinder bei uns in der Siedlung mit "Dingen" die Strasse runtergerauscht sind, da hat kein Hahn nach gekräht.Bremsen? Wir sind unten in der Kurve am Gartenzaun langeschrubbt, beim bremsen auf dem Teerboden die guten Turnschuhe durchgewetzt und trotzdem sind alle heute Erwachsen... kaum zu glauben wenn man manchen Spassbremsen hier zuhört.

Bis mal ein Kind, weiches die gleiche Einstellung hat wie du damals, bei dir unter dem Auto klebt.

Natürlich war ich als Kind genau so. Aber man gefährdet halt immer andere, was mir als Kind nicht bewusst war.
futureintray10. Jul 2017

unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt …unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt damit auch nicht am Straßenverkehr in der Münchner Innenstadt teilnehmen.Wenn ich überlege mit was wir damals als Kinder bei uns in der Siedlung mit "Dingen" die Strasse runtergerauscht sind, da hat kein Hahn nach gekräht.Bremsen? Wir sind unten in der Kurve am Gartenzaun langeschrubbt, beim bremsen auf dem Teerboden die guten Turnschuhe durchgewetzt und trotzdem sind alle heute Erwachsen... kaum zu glauben wenn man manchen Spassbremsen hier zuhört.


mit motor? mit ner seifenkiste kannst du auch heute noch machen was du willst...
hundsboog10. Jul 2017

Ja, solange Parteien des demokratischen Spektrum Schwerstkriminelle, die …Ja, solange Parteien des demokratischen Spektrum Schwerstkriminelle, die Bürger angreifen, der Hab und Gut plündern, bedrohen und Brände legen als legitime Demonstranten in Schutz nehmen, finde ich es nur fair und gerecht im Sinne einer ausgleichenden Gerechtigkeit die Besitzer und Betreiber von E-Scootern, welche nicht der StVo entsprichen, mit aller Härte des Gesetzes zu bestrafen. Nicht auszudenken was passieren würde, wenn einer von diesen E-Rasern mit 25 km/h auf dem Feldweg ohne zu blinken so einen tief erschöpften Schwarz-Blockler die Vorfahrt nehmen würde.




Der E-Raser liegt im Grab, wenn er dem Schwarzblockler mit dem Audi SUV die Vorfahrt nimmt.
abelhouse10. Jul 2017

Nicht nur grenzwertig, sondern strafbar. Leben am Limit

Letztens mit 55km/h in der stadt die cops überholt. Hatten aber beide ein Smartphone am Ohr

#LaL (Leben am Limit)
Da telefoniert die Polizei während der Fahrt, obwohl es nicht nur grenzwertig, sondern strafbar ist!

Ich kauf mir das Teil, sobald es <300€ kostet und probier mal aus was die Stuttgarter Blaulicht-Fraktion sagt
futureintray10. Jul 2017

unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt …unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt damit auch nicht am Straßenverkehr in der Münchner Innenstadt teilnehmen.Wenn ich überlege mit was wir damals als Kinder bei uns in der Siedlung mit "Dingen" die Strasse runtergerauscht sind, da hat kein Hahn nach gekräht.Bremsen? Wir sind unten in der Kurve am Gartenzaun langeschrubbt, beim bremsen auf dem Teerboden die guten Turnschuhe durchgewetzt und trotzdem sind alle heute Erwachsen... kaum zu glauben wenn man manchen Spassbremsen hier zuhört.



Die Kiddies von Heute sind.. sorry.. aber viel zu dumm und mit denen von "damals" kaum zu vergleichen. Wieviele sind denn damals auf Güterzüge geklettert und wieviele klettern Heute auf Güterzüge und bekommen mit über 10kV eine geklatscht?

Man bedenke, Heute hat auch noch jedes Kiddie ein Smartphone in der Tasche und ist ja sonst über jeden Müll bestens informiert.
Bearbeitet von: "NuriAlco" 10. Jul 2017
Logiker10. Jul 2017

Der E-Raser liegt im Grab, wenn er dem Schwarzblockler mit dem Audi SUV …Der E-Raser liegt im Grab, wenn er dem Schwarzblockler mit dem Audi SUV die Vorfahrt nimmt.


Touché! Hahahahaha
futureintray10. Jul 2017

unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt …unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt damit auch nicht am Straßenverkehr in der Münchner Innenstadt teilnehmen.Wenn ich überlege mit was wir damals als Kinder bei uns in der Siedlung mit "Dingen" die Strasse runtergerauscht sind, da hat kein Hahn nach gekräht.Bremsen? Wir sind unten in der Kurve am Gartenzaun langeschrubbt, beim bremsen auf dem Teerboden die guten Turnschuhe durchgewetzt und trotzdem sind alle heute Erwachsen... kaum zu glauben wenn man manchen Spassbremsen hier zuhört.

Genau meine Meinung, leider wird man heute so in Deutschland erzogen. Ich kann dieses Mimimimi nicht mehr hören.
Leider nicht in weiß zu dem Preis zu haben
Das Ding soll sich sogar modifizieren lassen, mehr Spannung = mehr speed und dann knappe 50 Sachen machen. Ich weiß allerdings nicht wie sich dies auf die Stabilität, Elektronik und die Akkulaufzeit auswirkt.
Lustig wäre es aber alle male mit so einem Ding einen Roller oder Pedelec zu überholen

Liebäugeln tue ich nämlich schon länger mit dem Teil, zum Pendeln mMn deutlich praktischer als diese kleinen Klappräder.
Boelgstoff10. Jul 2017

Aber man gefährdet halt immer andere, was mir als Kind nicht bewusst war.


Die Gefahr die von diesen ganzen neumodischen kleinen Elektrodingern ausgeht ist aber nicht größer als von konventionellen Kickboards, Skateboards etc. Das ist einfach nur deutsches Spießbürgertum, Fortschritt und Eigenverantwortung sind eben immer noch die Erzfeinde dieser Nation.
Bearbeitet von: "spam0r" 10. Jul 2017
futureintray10. Jul 2017

unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt …unglaublich wie sich die Leute immer gleich in die Hosen machen. Ihr sollt damit auch nicht am Straßenverkehr in der Münchner Innenstadt teilnehmen.Wenn ich überlege mit was wir damals als Kinder bei uns in der Siedlung mit "Dingen" die Strasse runtergerauscht sind, da hat kein Hahn nach gekräht.Bremsen? Wir sind unten in der Kurve am Gartenzaun langeschrubbt, beim bremsen auf dem Teerboden die guten Turnschuhe durchgewetzt und trotzdem sind alle heute Erwachsen... kaum zu glauben wenn man manchen Spassbremsen hier zuhört.

Was ein unglaublicher Unsinn... Äpfel versus Birnen.
1. wart ihr kleine Kinder, haftungsrechtlich völlig was anderes
2. waren die "Gefährte" wohl kaum motorisiert und >6 km/h schnell (Zulassung, Versicherung, Führerschein)
Aber fahr doch in deiner 'einfachen Welt' mit dem Teil im normalen Verkehr, ich wünsch dir einen Zusammenstoß mit nem Fußgänger der danach Berufsunfähig ist. Dann zahlst du dafür aus deinem Privatvermögen lebenslänglich... das zahlt nicht deine Haftpflicht und auch sonst keine Versicherung.
Und übrigens : ein Gelände muss abgesperrt sein damit es nicht der STVO unterliegt, ansonsten ist es öffentlicher Raum. Ein privates Grundstück wie zum Beispiel ein Parkplatz muss ein Tor oder eine Schranke haben. Oder du musst deinen Hof mit Flatterband absperren wenn du mit dem Teil fährst.
Bearbeitet von: "xsjochen" 10. Jul 2017
Mimimimimimimimimi
spam0r10. Jul 2017

Das Ding soll sich sogar modifizieren lassen, mehr Spannung = mehr speed …Das Ding soll sich sogar modifizieren lassen, mehr Spannung = mehr speed und dann knappe 50 Sachen machen. Ich weiß allerdings nicht wie sich dies auf die Stabilität, Elektronik und die Akkulaufzeit auswirkt. Lustig wäre es aber alle male mit so einem Ding einen Roller oder Pedelec zu überholen Liebäugeln tue ich nämlich schon länger mit dem Teil, zum Pendeln mMn deutlich praktischer als diese kleinen Klappräder. Die Gefahr die von diesen ganzen neumodischen kleinen Elektrodingern ausgeht ist aber nicht größer als von konventionellen Kickboards, Skateboards etc. Das ist einfach nur deutsches Spießbürgertum, Fortschritt und Eigenverantwortung sind eben immer noch die Erzfeinde dieser Nation.


Sogaer geringer ... hat vorne E-ABS und Rekuperation und hinten eine Scheibenbremse :-)
Ich kaufe mir auch einen sobald ich mir die Belohnung verdient habe!
Nun mein 2. xiaomi scooter bestellt!! Vielen Dank!
Dürfte man damit im auf Feldwegen/Waldwegen fahren wenn ichs vom Wohnhaus dahin schiebe und damit dann den öffentlichen Straßenverkehr verlasse?
Bearbeitet von: "Teinsmo." 10. Jul 2017
Kein priority line Versand! Also definitiv Zoll Gefahr. Bei kleinscheiss kann man das riskieren. Wartet lieber ab bis es wieder über den Umweg UK verfügbar ist.

Über RU kann man wohl die getunteVariante bestellen. 60volt, 40kmh. Bin aber nicht durchgestiegen was den Preis und Akku Laufzeit angeht und in welchem Hinterhof das Ding zusammengeklöppelt wird. Davon abgesehen sind 40kmh mit den 8" Rädchen schon ziemlich russian style .

Hier mal ein Video
Bearbeitet von: "hanc0ck" 10. Jul 2017
Hallo, kann mir jemand sagen, ob im Xiaomi M365 der neue Snapdragon 835 verbaut ist? Jedenfalls kann ich das den Specs nicht entnehmen. Falls nur der 821er oder gar der 810er drin werkelt, sehe ich keinen Deal, ABS hin oder her!
LeGeilo10. Jul 2017

Hallo, kann mir jemand sagen, ob im Xiaomi M365 der neue Snapdragon 835 …Hallo, kann mir jemand sagen, ob im Xiaomi M365 der neue Snapdragon 835 verbaut ist? Jedenfalls kann ich das den Specs nicht entnehmen. Falls nur der 821er oder gar der 810er drin werkelt, sehe ich keinen Deal, ABS hin oder her!


Kann man die Spammer nicht mehr ignorieren?
4or3ree10. Jul 2017

Kann man die Spammer nicht mehr ignorieren?


Musst Ihn ja nicht zitieren.

Irgendwann werden die Roller schon zulassungbefreit rumfahren dürfen. Ist dann wie ein 25 km/h Pedelec/ebike. Dazu zwei Bremsen, Licht, kein Gashebelchen dafür mit unterstützem Anschubbsen und langem "Ausrollem".

Unter dem Namen BMW X2City findet sich so eine Entwicklung. Wenn ine Firma das Geld in die Hand nimmt und die Gesetze Klientelgerecht gerade biegt, tut sich auch was. Hat beim StVO-Batterierücklicht am Fahrrad nach 30 Jahren, Dank Bosch mit dem Ebike-Umschwung, geklappt. Warum sollte es bei den Rollen nicht genauso sein.

autonetmagz.net/bmw…44/

14392857-XaeYj.jpg
Bearbeitet von: "angelika4000" 10. Jul 2017
angelika400010. Jul 2017

Musst Ihn ja nicht zitieren.Irgendwann werden die Roller schon …Musst Ihn ja nicht zitieren.Irgendwann werden die Roller schon zulassungbefreit rumfahren dürfen. Ist dann wie ein 25 km/h Pedelec/ebike. Dazu zwei Bremsen, Licht, kein Gashebelchen dafür mit unterstützem Anschubbsen und langem "Ausrollem". Unter dem Namen BMW X2City findet sich so eine Entwicklung. Wenn ine Firma das Geld in die Hand nimmt und die Gesetze Klientelgerecht gerade biegt, tut sich auch was. Hat beim StVO-Batterierücklicht am Fahrrad nach 30 Jahren, Dank Bosch mit dem Ebike-Umschwung, geklappt. Warum sollte es bei den Rollen nicht genauso sein.https://autonetmagz.net/bmw-x2-city-a-user-friendly-electric-scooter/33244/[Bild]

Leider hat BMW sich hier eher dem Gesetz gebeugt als andersherum: der Roller wird mit dem Fuß getreten, die Elektronik unterstützt den Tritt lediglich. Darum geht es als Pedelec durch. Ergo hat das Ding keinen Gashebel bzw Drehgriff. Vielleicht wird sich das jedoch ändern wenn genug so ein Ding kaufen und fahren, was bei 1500€ UVP so schnell kaum passieren wird. Dann doch lieber 338€ ohne Reflektoren an den Reifen und mit Gashebel (und ACAB Kutte, lol)
Das erinnert mich immer an:

Affe auf Schleifstein.

So sieht man auf so nem Roller nämlich aus
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text