(GearBest) Xiaomi Mi Max gold 6,4 Zoll, 3GB Ram, 32GB, Snapdragon 650, 4850mAh
395°Abgelaufen

(GearBest) Xiaomi Mi Max gold 6,4 Zoll, 3GB Ram, 32GB, Snapdragon 650, 4850mAh

26
eingestellt am 22. Nov 2016
Bei GearBest gibt es gerade das große Xiaomi Mi Max in gold für 163€ aus HongKong. Es ist das 3GB RAM Modell und nicht das mit nur 2GB.
Einen Testbericht dazu gibt es hier:

chinahandys.net/xia…ax/


Hilfe zur Bestellung aus Fernost:
(Besonders mit Hinweis auf die beste Versandart nach Deutschland bei GearBest)

mydealz.de/dea…548

Der Preis lag sonst immer bei über 200€.

Beste Kommentare

Band 20 fehlt, leider.
26 Kommentare

Hot!!!1!

Super Preis doch leider nur in Gold.
Die 64GB mit SD652 soll auch endlich mal auf unter 200€ fallen.

ich habe mir das teil in singapur geholt mit internationaler rom, app store ist bereits installiert, deutsche sprache möglich und sogar mit einem eu stecker dabei. updates kommen über ota. das preis leistungsverhältnis ist ausgezeichnet, allerdings, wie bei allen xiaomi phones auch hier: leider keine exfat oder nfts unterstützung bei extern angeschlossenen speichermedien und bei der internen sd erweiterungsmöglichkeit. dazu ist root nötig. das gerät greift nur auf fat32 zu, mit allen bekannten nachteilen. entsperren des bootloaders dauert und ist intransparent, in einige foren wird gemutmaßt, das die internationale rom seitens xiaomi grundsätzlich vom bootloader her NICHT entsperrt wird. und ohne entsperrung ist rooten etc. nicht möglich. der service seitens des herstellers ist eine katastrophe. ansonsten arbeitet das teil absolut flüssig und macht richtig spaß.
ich habe es in silber bekommen. jedoch ist gold, finde ich nicht so schlimm, da man auf jeden fall ein case braucht für das teil, weil es glitschig ist wie ein fisch, ohne ...
falls jemand eine idee hat, wie ich den bootloader bei dem teil selbst entsperren kann: ich bin für jeden zweckdienlichen hinweis dankbar.
Bearbeitet von: "2w2" 22. Nov 2016

6,4 Zoll sind schon ne Ansage^^....für mich und meine Hosentasche leider nix, aber ansonsten ist prinzipiell ja eigentlich nix gegen ein großes Display einzuwenden.

Band 20 fehlt, leider.

in der Funktion eines Smartphones wohl ne Schippe zu groß?!

Tolle Hardwardware und solider Preis, aber kein Band 20 gehört mMn. in den Titel

2w2vor 36 m

ich habe mir das teil in singapur geholt mit internationaler rom, app store ist bereits installiert, deutsche sprache möglich und sogar mit einem eu stecker dabei. updates kommen über ota. das preis leistungsverhältnis ist ausgezeichnet, allerdings, wie bei allen xiaomi phones auch hier: leider keine exfat oder nfts unterstützung bei extern angeschlossenen speichermedien und bei der internen sd erweiterungsmöglichkeit. dazu ist root nötig. das gerät greift nur auf fat32 zu, mit allen bekannten nachteilen. entsperren des bootloaders dauert und ist intransparent, in einige foren wird gemutmaßt, das die internationale rom seitens xiaomi grundsätzlich vom bootloader her NICHT entsperrt wird. und ohne entsperrung ist rooten etc. nicht möglich. der service seitens des herstellers ist eine katastrophe. ansonsten arbeitet das teil absolut flüssig und macht richtig spaß.ich habe es in silber bekommen. jedoch ist gold, finde ich nicht so schlimm, da man auf jeden fall ein case braucht für das teil, weil es glitschig ist wie ein fisch, ohne ...falls jemand eine idee hat, wie ich den bootloader bei dem teil selbst entsperren kann: ich bin für jeden zweckdienlichen hinweis dankbar.

​also das entsperren des Bootloaders meines Mi5 war absolut kein Problem und hat lediglich 2h gedauert

6,4" = 16,25cm... gekauft und eingesteckt, soviel hatte ich noch nie in der Hose...
Bearbeitet von: "chibbe" 22. Nov 2016

Als Telefon zu groß, als Tablet zu klein: Das ist der "salty spot" für Handgeräte.

Leider sind die 32 GB einfach zu wenig. Da bleibt ja neben dem ROM fast nix mehr übrig. Schade das 64 GB nicht günstiger wird. Mit dem Band 20 ist das so eine Sache. Man müsste es halt testen. Super Bericht dazu (nicht von mir):
mobi-test.de/all…et/

chibbevor 32 m

6,4" = 16,25cm... gekauft und eingesteckt, soviel hatte ich noch nie in der Hose...

​Asiate?

FCHFlovor 1 h, 10 m

​also das entsperren des Bootloaders meines Mi5 war absolut kein Problem und hat lediglich 2h gedauert


aber dir ist schon aufgefallen, das es hier um das mi max geht, du klugsch...er?

Ich dachte schon, es wäre das Xiaomi Mi Mix. Komische Namen...

KURWAMAREKvor 3 h, 58 m

​Asiate?

​Nein Elektriker, da gibt's oft mal nen Kurzen...

KURWAMAREKvor 5 h, 46 m

in der Funktion eines Smartphones wohl ne Schippe zu groß?!



bagbegvor 5 h, 33 m

Als Telefon zu groß, als Tablet zu klein: Das ist der "salty spot" für Handgeräte.


Ich renne bisher mit meinem Fire HDX7 rum und hatte vor einigen Wochen sehr mit mir gekämpft das Mi Max zu bestellen, bzw. hätte es bestellt wenn Band 20 dabei wäre.
Ich finde 7" ist das Maximum was man noch problemlos mit sich rumschleppen kann (passt z.B. in die Tasche der Winterjacke). 8" finde ich schon wieder zu groß.
Das Problem und der Grund wieso ich auf das MiMax gekommen bin: es gibt keine günstigen 7" Tablets mit LTE mehr, also lieber ein bisschen kleiner als zu groß..

wieso ist Out of stock

Ich hoffe es gibt mal Band 20 für das Teil, wäre super für Schatzi.

Ziko05vor 19 h, 30 m

hier für 174€ in Silber: http://www.geekbuying.com/item/International-Version-Xiaomi-Mi-Max-3GB-64GB-Smartphone---Silver-369768.html


Wie ist es denn das mit Zoll und welchen Versand muss man dort nehmen?

Nur bei Gearbest und Germany Express hast kein Zoll, sonst guckst in die Röhre. Also Geekbuying würde ich nicht nehmen.
Ansonsten ist das Teil super, und LTE Band 20... gähn... Hier in Düsseldorf habe ich 4G fast überall, trotz Vodafone und fehlendem Band 20. Und der Akku ist der WAHNSINN. Ich bin ultra heavy user und ein Tag ohne Laden ist nie wieder ein Problem. Selbst zwei Tage habe ich schon geschafft. Und 8h Display on ist kein Problem. Den Bootloader entsperren muss man auch nicht, da man über den EDL Mode (Anleitung gibts bei X.D.A) problemlos auch mit gesperrtem Bootloader TWRP und MIUI 8 drauf flashen kann. Für das Geld ist das Ding der Überknaller.

Dacocovor 16 m

und LTE Band 20... gähn... Hier in Düsseldorf habe ich 4G fast überall, trotz Vodafone und fehlendem Band 20.


Du weißt schon das Band 20 in der Stadt bei weitem nicht so wichtig ist wie auf dem Land? Fahr doch damit mal durch die Pampa und Berichte wie häufig du in Dörfern LTE hast.

Blulubvor 1 h, 56 m

Du weißt schon das Band 20 in der Stadt bei weitem nicht so wichtig ist wie auf dem Land? Fahr doch damit mal durch die Pampa und Berichte wie häufig du in Dörfern LTE hast.


Und genau das ist auch mein Problem. Kann man irgendwo eigentlich sehen welches Band benötigt wird? Wir haben hier bei uns z.B. auch das Problem, dass O2 / EPlus nicht flächendeckend mit LTE verfügbar ist.

Ich habe es heute bestellt. Hab Germany Express und Versandversicherung ausgewählt. Ich bin gespannt wann und ob es ankommt ^^

Blulubvor 5 h, 30 m

Du weißt schon das Band 20 in der Stadt bei weitem nicht so wichtig ist wie auf dem Land? Fahr doch damit mal durch die Pampa und Berichte wie häufig du in Dörfern LTE hast.



Ich hatte eigentlich mal genau das Gegenteil gelesen. Vodafone würde B20 vor allem in Ballungsgebieten nutzen. Deshalb habe ich auch eine Zeit lang überlegt bevor ich zum Mi Max gegriffen habe. Habe momentan keine Quelle parat, aber es ist vermutlich auch vom Netzbetreiber abhängig wer wann welches Band nutzt. Bei der Telekom war es meine ich z.B. völlig egal, weil B20 da gar nicht genutzt wird.

In der Stadt nutzen T kein Band 20 ja, in der Pampa zur Flächenabdeckung nutzen es aber alle.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text