[Gearbest] Xiaomi Mi Wlan Verstärker 2. Generation 300 Mbps
404°Abgelaufen

[Gearbest] Xiaomi Mi Wlan Verstärker 2. Generation 300 Mbps

28
eingestellt am 19. Jun 2017
Guten Abend,
Gearbest bietet jetzt im Flash Sale den Xiaomi Mi Wlan Verstärker der 2. Generation für nur 7,16€ an. Das Angebot kommt ohne Gutschein zustande. Für 0,79€ mehr ist die englische Version zu haben.


Main Features:
● Light weight ( 30g only ), you can carry with it and pair with the routers easily
● No need to switch the hotspot, WiFi signal enhance up to double
● Special USB power supply unit, the USB can be rotated at 180 degree. Charging for the WiFi amplifier is so convenient
● XiaoMi WiFi 300M amplifier can upgrade automatically without any setting
● Accurately detecting the connection state and strength of signal
● Plug and play, no need to install any drive

Zusätzliche Info

Gruppen

28 Kommentare
Für 0,79€ mehr gibt es die englische Version.
aber nur: Unregistered Air Mail(No Tracking Number)
15-35 Tage Lieferzeit.


hätte man auch erwähnen können.
Verfasser
teviol19. Jun 2017

aber nur: Unregistered Air Mail(No Tracking Number)15-35 Tage Lieferzeit. …aber nur: Unregistered Air Mail(No Tracking Number)15-35 Tage Lieferzeit. hätte man auch erwähnen können.

Ist doch Standard bei so günstigen Produkten
Bearbeitet von: "reman" 19. Jun 2017
Verfasser
deal_la19. Jun 2017

Für 0,79€ mehr gibt es die englische Version.

Ist im Edit
Diese Original?
Verfasser
dahoam19. Jun 2017

Diese Original?


Nein, die chinesen hams mal wieder gefaket...
Gebannt
deal_la19. Jun 2017

Für 0,79€ mehr gibt es die englische Version.



und was ist das hier für eine Version?
teviol19. Jun 2017

aber nur: Unregistered Air Mail(No Tracking Number)15-35 Tage Lieferzeit. …aber nur: Unregistered Air Mail(No Tracking Number)15-35 Tage Lieferzeit. hätte man auch erwähnen können.

Warum sollte man das erwähnen? Ist immer so, außer man zahlt mehr. Und wenn was verloren geht, dann gibt's die Kohle von PayPal zurück - so what?
Gebannt
Kann man solche Repeater in Reihe schalten?

Ich habe einen Asus W-Lan Router ... ein 1750E FritzBox Repeater ... und ein TP-Link Repeater

Ich habe das Gefühl, das der letzte Repeater in der Reihe versucht sich mit dem Router anstelle des zwischengesetzten Repeaters zu verbinden
Verfasser
SchwarzRotGold19. Jun 2017

Kann man solche Repeater in Reihe schalten?Ich habe einen Asus W-Lan …Kann man solche Repeater in Reihe schalten?Ich habe einen Asus W-Lan Router ... ein 1750E FritzBox Repeater ... und ein TP-Link RepeaterIch habe das Gefühl, das der letzte Repeater in der Reihe versucht sich mit dem Router anstelle des zwischengesetzten Repeaters zu verbinden



heise.de/ct/…tml
Afaik Repeater sollten nur in Stern Topologie verwendet werden, da sich auch die Geschwindigkeit mit jedem Gerät in der Reihe halbiert.
oneil19. Jun 2017

Afaik Repeater sollten nur in Stern Topologie verwendet werden, da sich …Afaik Repeater sollten nur in Stern Topologie verwendet werden, da sich auch die Geschwindigkeit mit jedem Gerät in der Reihe halbiert.

Halbiert sich nicht wirklich. Man setzt aber mit jedem repeater die maximale Datenrate des Netzes ein Stück niedriger. Ein repeater macht vor allem da Sinn, wo das WLAN Signal an Störquellen oder Hindernissen vorbei soll. Dort ist dann auch nicht mit spürbar niedrigen Datenraten zu rechnen.

Will man nur den Empfang verlängern, ist ein repeater immer der schlechteste und letzte Kompromiss. Mehrere repeater erst Recht. Ein vernünftiger Router ist Pflicht, notfalls mit zweitem Access Point mit gerichteter Antenne in den Problembereich. Geht das nicht, gibt es powerline Lösungen, mit denen sich oft effizient ein viel größerer Bereich mit fast voller Bandbreite abdecken lässt.
Gibts aber auch für 6,99$ (knapp 6,22€) HIER inkl. Express Versand (3-4 Tage) und Paypal Käuferschutz.

Kenne den Händler aber nicht, im Netz gibt es gemischte Rezensionen, die Versandzeit soll wohl Clickbait sein.
Bearbeitet von: "KoepenickDrums" 19. Jun 2017
reman12319. Jun 2017

6,78*



Oben rechts in den Einstellungen auf USD stellen und sparen!

Ist doch immer so :P
Bearbeitet von: "KoepenickDrums" 19. Jun 2017
Wie ist er im Vergleich zum AVM FRITZ!WLAN Repeater 310
Meinen letzten hab ich nie zum laufen gekriegt
Franky19. Jun 2017

Meinen letzten hab ich nie zum laufen gekriegt


Ich hätte Interesse daran (zum Hacken), hast du den noch?
teviol19. Jun 2017

chinesisch

Was ist der unterschied zur englischen. Nur die Sprache?
Verfasser
m0ki19. Jun 2017

Was ist der unterschied zur englischen. Nur die Sprache?

Korrekt
hat jmd sowas an einer powerbank am laufen ?

Gebannt
reman12319. Jun 2017

https://www.heise.de/ct/hotline/Mehrere-Fritz-Repeater-hintereinander-2662595.html



Wie sage ich dem TP-Link, dass er den Fritzbox Repeater nehmen soll?
Franky19. Jun 2017

Meinen letzten hab ich nie zum laufen gekriegt


Hat sonst schon jemand Erfahrungen mit dem Ding gemacht?
Meins kam heute. Eigentlich top. Negativ ist nur, wenn mein Handy bereits im WLAN verbunden ist und ich dann den repeater in die Steckdose stecke, schaltet das Handy nicht automatisch auf den repeater (der das bessere Signal hat) ich muss dann kurz WLAN deaktiviert und wieder aktivieren, damit er sich mit dem repeater verbindet. Hat jemand ne Lösung dafür oder jemand das gleiche Problem?
tohoot1824. Jul 2017

Meins kam heute. Eigentlich top. Negativ ist nur, wenn mein Handy bereits …Meins kam heute. Eigentlich top. Negativ ist nur, wenn mein Handy bereits im WLAN verbunden ist und ich dann den repeater in die Steckdose stecke, schaltet das Handy nicht automatisch auf den repeater (der das bessere Signal hat) ich muss dann kurz WLAN deaktiviert und wieder aktivieren, damit er sich mit dem repeater verbindet. Hat jemand ne Lösung dafür oder jemand das gleiche Problem?



Das Problem habe ich auch mit dem Repeater von AVM
powerschwabe24. Jul 2017

Das Problem habe ich auch mit dem Repeater von AVM


Gibt es da irgendeine Lösung für? Kann ja nicht im Sinne des Erfinders sein...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text