[Gearbest] Xiaomi QiCycle
361°Abgelaufen

[Gearbest] Xiaomi QiCycle

130
eingestellt am 27. Aug 2017Bearbeitet von:"hrvy"
UPDATE 29.08.2017
Mit dem Gutscheincode "GBEVANBEST" von @Tetzi kostet das Fahrrad nur noch 488,43€.


Momentan gibt es bei Gearbest das QiCycle im Flash Sale für 510€ mit Versandart Priority Line Germany.

Noch sind 8 da. Letzter Preis mit Gutschein Andreait lag bei ca. 545€.

Das Gesamtgewicht beträgt übrigens 100kg und nicht 75kg wie bei Gearbest angegeben.

Max Payload ist 100kg (85kg Fahrer + 15kg Fahrrad)

Specs
Main Features:
- This bike is powered by 18650 lithium-ion battery pack with the total capacity of 208.8Wh, which means the cycling distance can be up to 45km at the condition of 100pct electric power.
- The smart folding bike comes with a trip computer, so you can directly view the mileage, speed, power and other data without a mobile phone, and the built-in space can store 30 days of riding data, moreover, these data can be exported at any time.
- The bicycle is equipped with three-mode derailleur, which makes it effortless to ride even without power.
- Equipped with TMM torque sensor and professional electric boosting system, the smart bike can automatically sense your tread power, and output the appropriate electrical power to assist cycling.
- Longitudinal folding design, easy to operate and no harm to the bike frame.
- Aluminum alloy frame, lightweight and exquisite.
- The max loading: 75kg

Specification:
- Unfolded size: 1247mm x 556mm x 928mm
- Folded size: 1000mm x 450mm x 650mm
- Frame: aluminum alloy
- Front fork: aluminum alloy
- Crankset: aluminum, 52T x 170mm
- Seat tube: aluminum, 33.9 x 580mm
- Hub: three-mode derailleur
- Weight: 14.5kg
- Wheel size: 16 inches
- Wheel rim: 1250mm

Motor:
- Rated power: 250W
- Rated torque: 7.3N.m
- Maximum speed: 20km/h

Battery:
- Type: 18650 lithium-ion battery
- Working distance: about 45km
- Capacity: 5800mAh / 208.8Wh
- Charging time: about 3 hours
- Limited charging voltage: 42V

Brake:
- Braking methods: caliper brake for front wheel, IM31 roller brake for rear wheel
- Braking distance: not more than 4m in dry state, not more than 15m ( speed of 20km/h ) in wet state

Control Dial:
- Screen: 1.8 inch, 160 x 128 TFT
- Wireless connection: Bluetooth 4.0 BLE, effective range of 15 - 30 meters
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
85 kg überschreiten die meisten mydealer hier
kraftXhebelarm27. Aug 2017

Cold. Kein Original Xiaomi im Titel & kein Band 20



Ich glaube du bist der einzige der über sich selbst lacht , die anderen sind nur genervt von sowas.
@bartho88 Man schafft es auf jeden Fall seine Geschwindigkeit kontinuierlich zwischen 22-27 km/h laut Tacho zu halten, ab dann schaltet der Motor bekannterweise ab und es wird anstrengend. Ohne Motor ist das Bike sehr schwer zu treten, da komme ich richtig an meine Grenzen. Man wird zumindest nicht müde vor übermäßig körperlicher Anstrengung und auch Steigungen sind gar kein Problem..Die Beschleunigung ist somit sehr gut und es zieht tatsächlich an vielen „manuellen“ Fahrräder vorbei. Die angegebene Reichweite mit maximal 45 km ist aber auch mit Vorsicht mit entsprechend entsprechenden zu genießen. Ich schaffe es so gerade eben zurück nach Hause (mit 6% Restladung, ab 5% schaltet der Motor ab) bis vor meine Haustür zurück, wenn ich auf Stufe 2 von 3 fahre. Bei Stufe 3 fehlen mir für die letzten 4-5, km der Saft. In der Arbeit habe ich leider keine Möglichkeit zu laden deswegen ist das sehr ärgerlich für mich weil das auch so knapp in meinem Fall auch noch so knapp ist mit der Reichweite, und der Akku wird bestimmt schlechter als besser mit der Zeit. Ich finde das Bike wirklich genial und qualitativ ist es recht hochwertig. Werde ständig auf das Rad angesprochen und die Leute wollte wissen, wo man so was kaufen kann. Auf jeden Fall ein Eyecatcher, aber für mich wird das noch die Dauerlösung. Korrektur: ich bin 187cm gross und recht lange Beine. Die Grösse ist wirklich grenzwertig für mich. Ich werde es wohl behalten aber auf lange Sicht wohl überwiegend für die kurzen Strecken verwenden sie zu weit zum Laufen sind, für die man das Auto aber ungern abschmeißt. Es hat meiner Meinung nach einfach eine etwas eineschränkte Alltagstauglichkeit geschuldet durch die recht begrenzte Reichweite und wenn man dann auf manuellen Betrieb angewiesen ist wird es ungewöhnlich schwer sich fort zu bewegen. Zudem ist es zwar sehr wendig, aber durch die sehr kleinen Reifen können auch mal schnell instabile Fahrsituationen entstehen. Ich habe immer beide Hände am Lenker alles andere fühlt sich recht gefährlich an. Empfehlung also: JEIN
130 Kommentare
Cold. Kein Original Xiaomi im Titel & kein Band 20
85 kg überschreiten die meisten mydealer hier
kraftXhebelarm27. Aug 2017

Cold. Kein Original Xiaomi im Titel & kein Band 20



Ich glaube du bist der einzige der über sich selbst lacht , die anderen sind nur genervt von sowas.
kraftXhebelarm27. Aug 2017

Cold. Kein Original Xiaomi im Titel & kein Band 20


14723996-WryYg.jpg
Priority Mail ohne Zoll? 35 - 40 Tage Versand. Hat schon jemand mit dieser Versandmethode bestellt?
Kambatx27. Aug 2017

Priority Mail ohne Zoll? 35 - 40 Tage Versand. Hat schon jemand mit dieser …Priority Mail ohne Zoll? 35 - 40 Tage Versand. Hat schon jemand mit dieser Versandmethode bestellt?


mindestens 30 mal...
@hrvy 7 Jahre für den ersten Deal gewartet?
Lol 85 kg Zuladung max. Scheinbar nur für Frauen und Kinder.
stevie9627. Aug 2017

85 kg überschreiten die meisten mydealer hier


Der Witz ist so neu wie die Erfindung des Rades.
lazic27. Aug 2017

Ich glaube du bist der einzige der über sich selbst lacht , die anderen …Ich glaube du bist der einzige der über sich selbst lacht , die anderen sind nur genervt von sowas.


Kennste das nicht?
laut Gearbest: "The max loading: 75kg"

Die geben das nicht ohne Grund an...


Damit relativ geringe Leistung / Reichweite, da man sich am Max. bewegen wird,
sofern es nicht für den Kindergebrauch vorgesehen ist...
Bearbeitet von: "gsfwolfi" 28. Aug 2017
@hrvy

Wie kommst Du darauf, dass von den 100kg das Gewicht vom Fahrrad abgezogen werden muss.
Elektromeo27. Aug 2017

@hrvy 7 Jahre für den ersten Deal gewartet?


Vielleicht sogar aus dem anderen Deal stibitzt.

gsfwolfi28. Aug 2017

laut Gearbest: "The max loading: 75kg"Die geben das nicht ohne Grund …laut Gearbest: "The max loading: 75kg"Die geben das nicht ohne Grund an...Damit relativ geringe Leistung / Reichweite, da man sich am Max. bewegen wird,sofern es nicht für den Kindergebrauch vorgesehen ist...


Die Angabe ist falsch. Schon oft in den anderen Deals diskutiert. Die Angabe auf der Homepage von Xiaomi lautet 100kg.
Bearbeitet von: "zip1989" 28. Aug 2017
Fr1tz27. Aug 2017

Lol 85 kg Zuladung max. Scheinbar nur für Frauen und Kinder.



Also ob die mydealzer dank der Nutella und Dönerdeals noch Frauen unter 85KG vorweisen können
Scherz, wehe ihr geht in den Keller zum lachen
Wahrscheinlich mit Versicherungspflicht und ohne Straßenzulassung oder?

Wobei die Wahrscheinlichkeit bei einem Fahrrad, das trotzdem noch zwei Pedalen hat, deutlich geringer sein dürfte, angehalten zu werden, als bei den ganzen Chinarollern.
Cooles Teil, vor allem die Klapprad-Funktionalität ist clever. Schade, dass da für mich als 2m-Mann nix ist. Außerdem gibt mir der Bremsweg von "nur" 15m bei 20 km/h und nassen Bremsen doch etwas zu denken.
HouseMD28. Aug 2017

Wahrscheinlich mit Versicherungspflicht und ohne Straßenzulassung …Wahrscheinlich mit Versicherungspflicht und ohne Straßenzulassung oder?Wobei die Wahrscheinlichkeit bei einem Fahrrad, das trotzdem noch zwei Pedalen hat, deutlich geringer sein dürfte, angehalten zu werden, als bei den ganzen Chinarollern.

​ ohne Versicherung, da es ein eBike ist und kein pedelec.
Straßenzulassung steht nicht viel in Wege. ggf noch Reflektoren dran und dann sollte gut sion
Elektromeo27. Aug 2017

mindestens 30 mal...

Also hast du schon min. 30 Electric Scooters bestellt?
Die Versandart heißt schließlich Priority Mail for Electric Scooters und hat nichts mit der herkömmlichen Prioirity Line Versandart zu tun. So zumindest die Aussage von Gearbest Service.
Koettel28. Aug 2017

​ ohne Versicherung, da es ein eBike ist und kein p …​ ohne Versicherung, da es ein eBike ist und kein pedelec. Straßenzulassung steht nicht viel in Wege. ggf noch Reflektoren dran und dann sollte gut sion



Also wenn dann müsste es anders herum sein. Pedelecs unterstützen nur und sind versicherungsfrei. E-Bikes fahren "auf Knopfdruck" und sind ab 6km/h versicherungspflichtig. Wäre noch interessant was das qicycle kann, ich vermute aber es unterstützt nur.
"This bike is powered by [...] battery pack with the total capacity of 208.8Wh, which means the cycling distance can be up to 45km at the condition of 100pct electric power."
Diese Rechnung verstehe ich nicht.
208.8Wh sind sehr wenig. Beim 250W Motor rechen sie bei einer Fahrt mit "100pct electric power" knapp eine Stunde. Damit weniger als 20km.
Oder: Für 45km Reichweite darf man nur ca. "40pct electric power" nutzen.
test0r28. Aug 2017

Also wenn dann müsste es anders herum sein. Pedelecs unterstützen nur und s …Also wenn dann müsste es anders herum sein. Pedelecs unterstützen nur und sind versicherungsfrei. E-Bikes fahren "auf Knopfdruck" und sind ab 6km/h versicherungspflichtig. Wäre noch interessant was das qicycle kann, ich vermute aber es unterstützt nur.


es unterstützt nur. Demnach ist es wohl per Definition ein Pedelec ;-)
Ist mir noch zu teuer für ein China Bike
Das QiCycle unterstützt nur, ist also als Pedelec in Deutschland ohne Versicherung und sonstigen SchnickSchnack legal verwendbar.

Realistische Reichweite ist bei 100% Unterstützung (das Bike gibt nochmal soviel dazu, wie mann selbst tritt) gut 25km.
Wenn man sich mal umschaut, was man sonst für ein klappbares Pedelec bezahlt, ist das schon ein sehr guter Preis.
Damn, ich glaube, ich brauche sowas
Ich würde mir ja gerne eins bestellen, allerdings habe ich wirklich Zweifel, dass das beim Zoll so ohne weiteres durchgeht. Hat jemand schon mal eins bestellt und auch geliefert bekommen?
phil00728. Aug 2017

Ich würde mir ja gerne eins bestellen, allerdings habe ich wirklich …Ich würde mir ja gerne eins bestellen, allerdings habe ich wirklich Zweifel, dass das beim Zoll so ohne weiteres durchgeht. Hat jemand schon mal eins bestellt und auch geliefert bekommen?



Durchgehen beim Zoll ist kein Problem, es ist ja nicht verboten, sich ein Fahrrad in China zu bestellen.
Ob es allerdings ohne Zoll und Einfuhrumsatzsteuer durchgeht, kann ich Dir nicht beantworten.
Ich rate dringend ab, so viel Geld ohne die Chance auf eine Gewährleistung auszugeben. Bei solchen Teilen gibt es reichlich Fälle, wo nachgebessert werden muss.

Habe gerade entdeckt, daß es einen deutschen Händler gibt, der das Rad für mehr als das doppelte anbietet. Die website ist so performant, wie es eben geht, wenn einer sie auf seinem raspberry hostet
Dann also doch lieber gleich 2 aus China bestellen...
Bearbeitet von: "bagbeg" 28. Aug 2017
Kambatx28. Aug 2017

Also hast du schon min. 30 Electric Scooters bestellt? Die Versandart …Also hast du schon min. 30 Electric Scooters bestellt? Die Versandart heißt schließlich Priority Mail for Electric Scooters und hat nichts mit der herkömmlichen Prioirity Line Versandart zu tun. So zumindest die Aussage von Gearbest Service.


Meine Antwort bezieht sich auf die Frage die gestellt wurde und nicht auf eine Frage bzgl. Priority Mail for Electric Scooters, die nicht gestellt wurde und auch im Deal keine Erwähnung findet... geh doch bitte woanders Klugscheißen...
phil00728. Aug 2017

Ich würde mir ja gerne eins bestellen, allerdings habe ich wirklich …Ich würde mir ja gerne eins bestellen, allerdings habe ich wirklich Zweifel, dass das beim Zoll so ohne weiteres durchgeht. Hat jemand schon mal eins bestellt und auch geliefert bekommen?


Idr kommt die Ware in Großbritannien an und wird quasi am Zoll vorbei geleitet und direkt in die Empfänger Länder transportiert, soweit ich weiß funktioniert das auch nur in GB und auch in den Niederlanden ging das schon. Die Behörden wollen da irgendwie einen Riegel vorschieben da dadurch Millionen an Abgaben flöten gehen. Irgendwo wurde zu dem Problem mal ein Artikel veröffentlicht.
Verfasser
@zip1989 da das Fahrrad vom TÜV Süd eine Konformitätsbestätigung nach DIN EN 15194 (Pedelec) bekommen hat, gehe ich stark davon aus, dass das Fahrrad ein zGG von 100kg durch die DIN EN 14764 hat. Im Xiaomi Manual welches man als PDF bekommt steht Max. Payload: 100kg. Das wiederum würde tatsächlich bedeuten, dass der Fahrer 100kg schwer sein darf. Aber wie so oft bei Xiaomi: nichts genaues weiß man nicht

@Elektromeo ich habe jahrelang nur Benachrichtigungen aboniert

@Koettel Das Fahrrad hat 2x Rückreflektor rot, 2x gelber Reflektor pro Pedal, 2x weiß an beiden Rädern und einmal weiß nach vorne. Müsste grob für die StVO reichen.

@sulu nach 10km mit "150%"-Modus und dem Update auf 25km/h steht der Akku bei mir auf 69%.
Verfasser
Per PN wurde ich von Mydealz_Anti_Copy verwarnt, dass ich diesen Deal löschen solle, da er gegen die Nutzungsbedingungen seiner Partner verstoßen würde, nach denen es nicht erlaubt sei Deals und Coupons öffentlich zu posten. Was ist denn das nun wieder?
bagbeg28. Aug 2017

Ich rate dringend ab, so viel Geld ohne die Chance auf eine Gewährleistung …Ich rate dringend ab, so viel Geld ohne die Chance auf eine Gewährleistung auszugeben. Bei solchen Teilen gibt es reichlich Fälle, wo nachgebessert werden muss.


Wo hast Du von diesen Fällen gelesen?


Elektromeo28. Aug 2017

Idr kommt die Ware in Großbritannien an und wird quasi am Zoll vorbei …Idr kommt die Ware in Großbritannien an und wird quasi am Zoll vorbei geleitet und direkt in die Empfänger Länder transportiert, soweit ich weiß funktioniert das auch nur in GB und auch in den Niederlanden ging das schon. Die Behörden wollen da irgendwie einen Riegel vorschieben da dadurch Millionen an Abgaben flöten gehen. Irgendwo wurde zu dem Problem mal ein Artikel veröffentlicht.


In dem anderen Deal schrieben die Käufer, dass das Fahrrad über Osteuropa eingeschleust wird.
hrvy28. Aug 2017

Per PN wurde ich von Mydealz_Anti_Copy verwarnt, dass ich diesen Deal …Per PN wurde ich von Mydealz_Anti_Copy verwarnt, dass ich diesen Deal löschen solle, da er gegen die Nutzungsbedingungen seiner Partner verstoßen würde, nach denen es nicht erlaubt sei Deals und Coupons öffentlich zu posten. Was ist denn das nun wieder?



Ich finde keinen User der so heißt, sollte aber quatsch sein! Das Angebot ist doch offen auf der gearbest-seite zu sehen und einen code hast du auch nicht benutzt!

Was ich viel interessanter finde: Es kam vorher gar nicht so heraus, dass du das Fahrrad bereits besitzt. Vielleicht hast du ja Zeit für ein paar Fragen, denn das Rad ist immer noch ein halbes Mysterium für mich:

Wo hattest du damals bestellt und wie lange dauerte die Lieferung?

Wie groß und schwer bist du bzw. wie wirkt sich das auf den Komfort aus? Ich habe gelesen, dass der Lenker für viele sehr ungemütlich ist, da er nicht in der Höhe verstellt werden kann...

Besitzt du zufällig ein iPhone? Bei Firmware-Updates liest man irgendwie immer nur von der Android-App

Und last but not least: Würdest du es nochmal kaufen?
zip198928. Aug 2017

Wo hast Du von diesen Fällen gelesen?


Elektroräder sind kritischer als ein Smartphone o.ä., da sie eben draußen benutzt werden und allerlei Widrigkeiten ausgesetzt sind. Das mag Elektrik & Elektronik nicht. Damit haben selbst renommierte E-bike-Hersteller zu kämpfen. Wenn dann nach ein paar Monaten Nutzung bei so einem e-bike, für das es hier weder Händler noch Ersatzteile noch Erfahrung gibt etwas stockt, dann sthst Du -hihi- im Regen.
Verfasser
@AmselKopf MyDealz_Anti-Copy


@bagbeg so ein Klapp-E-Bike bekommt man in Deutschland leider noch nicht und für den Preis ist es wirklich top! Da muss man in Kauf nehmen, dass man bei einem defekt Probleme bekommen könnte. Man weiß ja auch noch nicht wie lange das Teil überhaupt noch gebaut wird. Bei Aliexpress gibt es allerdings einige Ersatzteile. Sollte man mal schauen wenn man was benötigt.
Verfasser
@AmselKopf Also das Fahrrad habe ich bei TomTop bestellt, Lieferung dauerte dann knapp drei Wochen. Fahrkomfort auf Kopfsteinpflaster oder schlechten Straßen ist aufgrund der kleinen Räder dort nicht wirklich hoch, auf Asphalt oder neuen Radwegen macht es dagegen richtig Spaß. Das Fahrrad zieht ordentlich an, auf weichem Boden schwächelt es dann aber ein wenig. Steigungen von 7% fährt man locker mit 15km/h ohne sich groß anzustrengen.
Bei knapp 1,80m Größe (84kg) lastet schon Gewicht auf den Handballen. Für mich ist das aber auszuhalten, auch nach einer 20km Fahrt mit kleinerer Pause. Der Lenker ist recht schmal, dennoch fährt es sicher. Der Klappmechanismus funktioniert solide, besteht aber aus mehreren Handgriffen. Die Akkuleistung ist auch mehr als ausreichend und sogar die Frontlampe ist recht brauchbar.
Ich selbst habe kein iPhone, kann dazu auch nichts sagen. Auf der Rückseite des Tacho sind 4 Kontakte (ähnlich wie bei Smartwatches), vielleicht gibt es da noch ein Kabel mit dem man dann Updates manuell einspielen kann.

Ich habe das Fahrrad jetzt ein zweites Mal für meine bessere Hälfte bestellt Von mir ganz klar eine Kaufempfehlung wenn man mit diesen Schwächen leben kann und es nicht unbedingt als Hauptfahrrad benutzen will. WIr werden es hauptsächlich im Urlaub und bei "weiteren" Fahrten in der Stadt verwenden.
Bearbeitet von: "hrvy" 28. Aug 2017
Admin
AmselKopf28. Aug 2017

Danke. Die einzige Antwort auf meine Fragen, die mich wirklich am …Danke. Die einzige Antwort auf meine Fragen, die mich wirklich am wenigstens interessiert Aber vielleicht ist https://www.mydealz.de/profile/MyDealz_Anti-Copy ja interessant für @David oder @admin


der ist schon weg.
zip198928. Aug 2017

[...]In dem anderen Deal schrieben die Käufer, dass das Fahrrad über O …[...]In dem anderen Deal schrieben die Käufer, dass das Fahrrad über Osteuropa eingeschleust wird.


Ich kann halt von den Waren die ich so bezogen habe sagen dass diese in UK ankamen und von dort nach HH verbracht wurden. Von dort ging es dann scheinbar mit DPD oder Hermes weiter.

Indem Artikel steht grob umrissen eine Möglichkeit, wie diese Versandwege realisiert werden.
manager-magazin.de/pol…tml
hrvy28. Aug 2017

@AmselKopf Also das Fahrrad habe ich bei TomTop bestellt, Lieferung …@AmselKopf Also das Fahrrad habe ich bei TomTop bestellt, Lieferung dauerte dann knapp drei Wochen. Fahrkomfort auf Kopfsteinpflaster oder schlechten Straßen ist aufgrund der kleinen Räder dort nicht wirklich hoch, auf Asphalt oder neuen Radwegen macht es dagegen richtig Spaß. Das Fahrrad zieht ordentlich an, auf weichem Boden schwächelt es dann aber ein wenig. Steigungen von 7% fährt man locker mit 15km/h ohne sich groß anzustrengen.Bei knapp 1,80m Größe (84kg) lastet schon Gewicht auf den Handballen. Für mich ist das aber auszuhalten, auch nach einer 20km Fahrt mit kleinerer Pause. Der Lenker ist recht schmal, dennoch fährt es sicher. Der Klappmechanismus funktioniert solide, besteht aber aus mehreren Handgriffen. Die Akkuleistung ist auch mehr als ausreichend und sogar die Frontlampe ist recht brauchbar.Ich selbst habe kein iPhone, kann dazu auch nichts sagen. Auf der Rückseite des Tacho sind 4 Kontakte (ähnlich wie bei Smartwatches), vielleicht gibt es da noch ein Kabel mit dem man dann Updates manuell einspielen kann.Ich habe das Fahrrad jetzt ein zweites Mal für meine bessere Hälfte bestellt Von mir ganz klar eine Kaufempfehlung wenn man mit diesen Schwächen leben kann und es nicht unbedingt als Hauptfahrrad benutzen will. WIr werden es hauptsächlich im Urlaub und bei "weiteren" Fahrten in der Stadt verwenden.


Sauber, vielen Dank für den ausführlichen Bericht!
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von hrvy. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text