[gearbest.com] ZTE Axon 7 (Hybrid-Sim, Snapdragon 820, 4 GB RAM, 64 GB Speicher, LTE) für 367,44 euro
643°Abgelaufen

[gearbest.com] ZTE Axon 7 (Hybrid-Sim, Snapdragon 820, 4 GB RAM, 64 GB Speicher, LTE) für 367,44 euro

59
eingestellt am 18. Sep 2016heiß seit 18. Sep 2016
Das Axon 7 ist das derzeitige Flaggschiff der Herstellers ZTE. Es hat neben einem Snapdragon 820 Prozessor, 4GB RAM und 64 GB Speicher, der erweiterbar ist (dann keine zweite Simkarte möglich).
Der Akku fasst 3250 mAh.
LTE und USB Type-C sind auch an Board.

Auf gearbest.com bekommt man dieses Gerät derzeit zu einem ziemlich guten Preis. Mit Lieferung aus dem Warenhaus HKE-2 zahlt man, bei Verwendung des Gutscheincodes "Axon" 367,44 Euro.

Vergleichspreis liegt bei 436,90 Euro für die graue und 423,80 Euro für die goldene Version.

Zahlung per Paypal möglich.
Zollgefahr habe ich keine Erfahrung mit, sollte aber bei Bestellung per 'Germany Express Versand' nicht bestehen (laut chinahandys.net)

Abschließend die üblichen Specs:

ZTE AXON 7 Andorid 6.0 5.5 inch 4G Phablet MSM8996 Quad Core 2GHz 4GB RAM 64GB ROM HiFi Fingerprint Scanner Bluetooth 4.1
Main Features:
Display:5.5 inch 2.5D Arc Super AMOLED screen
CPU: MSM8996 Quad Core 2GHz
System: Android 6.0
RAM + ROM: 4GB RAM + 64GB ROM
Max Storage Expansion: 128GB
Camera: Back camera 20.0MP with flashlight + front camera 8.0MP
Bluetooth: 4.1
GPS: GPS
Sensor: G-sensor, Proximity sensor, Ambient light senor
SIM Card: Dual SIM dual standby, dual Nano SIM cards
Network:
2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
3G: WCDMA 850/900/1700/1900/2100MHz
4G: FDD-LTE 700/800/850/900/1700/1800/1900/2100/2600MHz

Beste Kommentare

Leider schreit einer von 1000 mit schlechten Erfahrungen immer am lautesten.

Wenn von 1000 Käufern einer in der Werkstatt schleche Erfahrungen macht helfen die 999 zufriedenen Kunden halt nicht, weil sich immer nur die negativen zu Wort melden.

Dazu kommt dann noch, die "Meinung" von Leuten die mal im Forum was aufgeschnappt haben, von Leuten die mal was gehört haben, die mal ...

Wenn OnePlus wirklich so ein Drecksladen wäre, würde es nicht eine so große Community geben und jeder das Teil empfehlen.


PS: Bin selbst Besitzer nachdem ich zig China-Handys wie Cubot PERSÖNLICH getestet habe.
Bearbeitet von: "Hesse87" 19. Sep 2016

Schätzungsweise die chinesische Version, wa? Die hat eigene Software und dürfte wohl nicht die VIP-Garantie hier haben. Laut Garantiebedingungen auf der deutschen ZTE-Seite gilt die nur für in Deutschland gekaufte und für den deutschen Markt bestimmte Geräte.

Davon abgesehen bisher meiner Erfahrung nach ein super Gerät mit Schwächen bei der Software. Empfang ist *bei mir* bisher kein Problem.
59 Kommentare

Verfasser

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen...

Edit: Womöglich ist mein Währungsrechner kaputt und es sind am Ende sogar ein paar Euro weniger.

Bearbeitet von: "jollyjumperxD" 18. Sep 2016

Schätzungsweise die chinesische Version, wa? Die hat eigene Software und dürfte wohl nicht die VIP-Garantie hier haben. Laut Garantiebedingungen auf der deutschen ZTE-Seite gilt die nur für in Deutschland gekaufte und für den deutschen Markt bestimmte Geräte.

Davon abgesehen bisher meiner Erfahrung nach ein super Gerät mit Schwächen bei der Software. Empfang ist *bei mir* bisher kein Problem.

Leg 30€ drauf und kauf ein OnePlus 3...

Hesse87vor 3 m

Leg 30€ drauf und kauf ein OnePlus 3...


Schlechteres Display, schlechterer Sound. Wenn man das Axon 7 in DE kauft, dann kommt noch deutlich schlechterer Hardwaresupport dazu.

Dafür hat das OP3 natürlich riesige Vorteile beim Software-Support (wobei zumindest die US-Version mittelfristig CM bekommen wird, da es da eine Kooperation zwischen ZTE USA und CM geben wird.. Bootloader entsperren geht wohl auch bei der europäischen Version ohne, dass ZTE da irgendwas machen muss). Und wohl auch bei der Kamera, wobei es da verschiedene Stimmen gibt.

Will sagen: beides sind legitime Optionen und gute Smartphones. Kommt auf die Ansprüche an (und evtl. auf die Geduld, was z.B. CM-Builds beim Axon 7 angeht).
Bearbeitet von: "jpnb" 18. Sep 2016

Verfasser

Hesse87

Leg 30€ drauf und kauf ein OnePlus 3...



Mit miesem support, wenn es drauf ankommt
Ich habe leider erst letztens ein Huawei P9 Plus zu 480 erworben, sonst hätte ich mich jetzt auch zwischen dem One Plus 3 und dem ZTE entscheiden müssen.

Gibt es hier unterschiedliche Versionen? China? Was wären die Unterschiede, überflüssige SW brauche ich natürlich nicht ;-)

Kann man die Geräte One plus 3 oder dieses ZTE bis zu 14 Tage wieder zurücksenden (ohne Probleme, meine ich natürlich)?
Bearbeitet von: "Seppp" 18. Sep 2016

kommt da noch zoll drauf? ist das die europa version mit band 20?
Bearbeitet von: "testmannnummer1" 18. Sep 2016

Super Preis für die geile Hardware.

Seppp

Gibt es hier unterschiedliche Versionen? China? Was wären die Unterschiede, überflüssige SW brauche ich natürlich nicht ;-)Kann man die Geräte One plus 3 oder dieses ZTE bis zu 14 Tage wieder zurücksenden (ohne Probleme, meine ich natürlich)?



​zurücksenden eher nicht

Hesse87vor 59 m

Leg 30€ drauf und kauf ein OnePlus 3...


Laut Android Hilfe sogar in manchen Punkten besser als das OP3.

Also OP 3 - tolles Gerät, aber wünscht euch niemals, nie, nie, nie, nie, never ever Probleme zu haben wo ihr den Support braucht. Dann zeigt sich dass der gute Preis auch irgendwo her kommt.

Ich hatte es auf der ifa in der Hand. Also das Display war bei allen Geräten unterschiedlich eingelassen. (man merkte bei einigen halt nen mehr oder weniger starken Übergang zwischen Gehäuse und Glas.
Ich fand es für den Preis nen no go. Ist dann wir Lotto wenn man es auspackt.
Vielleicht haben auch nur die Aussteller das Problem.

Ich würde definitiv das OP3 bevorzugen, alleine wegen Support usw. Habe das OP3 selbst und es ist wirklich ein geiles handy.

RobWavor 12 m

Ich würde definitiv das OP3 bevorzugen, alleine wegen Support usw. Habe das OP3 selbst und es ist wirklich ein geiles handy.


Wegen Support? Dann darfst du nicht das OP3 bevorzugen.


Leider schreit einer von 1000 mit schlechten Erfahrungen immer am lautesten.

Wenn von 1000 Käufern einer in der Werkstatt schleche Erfahrungen macht helfen die 999 zufriedenen Kunden halt nicht, weil sich immer nur die negativen zu Wort melden.

Dazu kommt dann noch, die "Meinung" von Leuten die mal im Forum was aufgeschnappt haben, von Leuten die mal was gehört haben, die mal ...

Wenn OnePlus wirklich so ein Drecksladen wäre, würde es nicht eine so große Community geben und jeder das Teil empfehlen.


PS: Bin selbst Besitzer nachdem ich zig China-Handys wie Cubot PERSÖNLICH getestet habe.
Bearbeitet von: "Hesse87" 19. Sep 2016

Kauft ruhig bei dem Laden und irgendwann bekommt Ihr einen Strafbefehl wegen Zoll- und Steuerbetrug...
Euch sollte allen klar sein, das dieser Laden den Zoll bescheißt und weder Eure Ware richtig verzollt noch Einfuhrabgaben zahlt. Das sieht man schon an den günstigeren Preisen gegenüber BG, Coolicool etc... Irgendwann wird auch der deutsche Zoll und der deutsche Fiskus das mitbekommen und dann wird kräftig nachgezahlt...

Es wird keine Versandoption "Germany Express" angeboten, lediglich "Germany priority mail".

Gibts da Unterschiede?

Verfasser

karlAschnikow

Es wird keine Versandoption "Germany Express" angeboten, lediglich "Germany priority mail". Gibts da Unterschiede?



​Ist es womöglich das gleiche? Hab wirklich nur auf chinahandys.net nach Erfahrungen gesucht und da wurde es so beschrieben.

karlAschnikowvor 18 m

Es wird keine Versandoption "Germany Express" angeboten, lediglich "Germany priority mail". Gibts da Unterschiede?


Beides eine identische Möglichkeit, den deutschen Fiskus zu bescheißen und sich strafbar zu machen!

radox

Beides eine identische Möglichkeit, den deutschen Fiskus zu bescheißen und sich strafbar zu machen!



​ooohh da ist wohl einer sauer, weil er doch EUst. nachzahlen musste

Für 60 Euro mehr kann man dieses Ding bei einem deutschen Händler kaufen und man hat volle Gewährleistung/Garantie.

Oooch radox...sind wir heute besonders obrigkeitstreu?

Rincewind87vor 5 m

​ooohh da ist wohl einer sauer, weil er doch EUst. nachzahlen musste


Neee, ich begehe nur ungern Straftaten ;-)

Also On+ da kann ich auch nicht von Support sprechen. hatte das OP2 und war froh dann auf S7 geswitcht zu sein. Software und Treiber deutlich stabiler. Kamera Welten von einander.

Vorsicht, ohne Band 20 und ohne Support, da kein EU Gerät.

Nie wieder ein ZTE die Oberfläche ist der absolute horror nicht mal Benachrichtigungen kann man herunter ziehen. Ein launcher bringt da nichts..

hat Band 20

negative Erfahrung mit Gearbest.com gemacht.
DHL hat die Sendung an die falsche Adresse zugestellt.
DHL redet nur mit dem Absender wenn sich dieser aktiv bei ihnen meldet. Der Empfänger einer Sendung interessiert DHL nicht, mit dem haben sie kein Geschäftsverhältnis.
GB meint es wäre nicht ihre schuld und ich soll mich an DHL wenden, siehe oben . Paypal kein Käuferschutz da der Fall das die Sendung verloren geht nicht abgesichert ist.

Rettum

Laut Android Hilfe sogar in manchen Punkten besser als das OP3. Also OP 3 - tolles Gerät, aber wünscht euch niemals, nie, nie, nie, nie, never ever Probleme zu haben wo ihr den Support braucht. Dann zeigt sich dass der gute Preis auch irgendwo her kommt.



​Hi. Genau, habe grad selbst erlebt. Dank Paypal alles erledigt. Service gleich null

Dealbeschreibung falsch. Es ist kein Dualsim, sondern Hybridsim.
Daher eiskalt

Das Handy ist das erste Daydream Gerät. Hot!

habe es gerade in der Hand. absolutes traumgerät.. abgesehen von der Software eventuell. wobei mit einem Lauscher fast alle Probleme gelöst sind.
ich würde aber definitiv das europäische Gerät bevorzugen. A2017G

Verfasser

haguero

Dealbeschreibung falsch. Es ist kein Dualsim, sondern Hybridsim.Daher eiskalt



​Gute und wichtige Info. Wusste bis eben nicht wie man dieses System bezeichnet.
Vielen Dank für die freundliche Aufklärung

Rettum

Wegen Support? Dann darfst du nicht das OP3 bevorzugen.



mit Support meinte ich eher Updates

Habe das Sein 7 in der Hand und es ist echt Top. vom OPO-support bin ich auch maßlos enttäuscht!

Lieber das Le Max 2

Pelikan46vor 4 h, 53 m

Nie wieder ein ZTE die Oberfläche ist der absolute horror nicht mal Benachrichtigungen kann man herunter ziehen. Ein launcher bringt da nichts..


Also beim Axon 7 kann man sie runterziehen und hat Quick Settings (die man auch editieren, aber leider keine komplett deaktivieren kann).

Man muss sich aber auf jeden Fall (noch?) mit einigen Schwächen der Oberfläche abfinden müssen. Die Notification Bell kann man mit Tasker umgehen, aber beim aktuellen B03-Update gibts z.B. die Möglichkeit, Apps automatisch schließen zu lassen, wenn das Display eine Zeit lang gesperrt ist.. dummerweise ist das für einige Apps wohl automatisch aktiviert und lässt sich nicht deaktivieren. So wird Chrome im Moment immer geschlossen, was ziemlich dumm ist.

Die Benachrichtigungsled scheint auch nach 5 Minuten oder so aufzuhören mit dem Blinken.

Von sowas abgesehen allerdings ist MiFavor voll okay. Hoffe dennoch, dass mittelfristig CM verfügbar sein wird. Zum Glück stehen die Zeichen da gut.

was sind denn so die Nachteile der chinesischen Version?

sopor

Also On+ da kann ich auch nicht von Support sprechen. hatte das OP2 und war froh dann auf S7 geswitcht zu sein. Software und Treiber deutlich stabiler. Kamera Welten von einander.


Quatsch hatte das one plus one und nun das one plus two. Läuft mega schnell und stabil. Support antwortet innerhalb von sechs Stunden und läuft super. Würde mir auch gerne das three holen bin aber mit meinen two immer noch mehr als happy meine Freundin hat das s7 Edge und mehr Probleme damit als ich mit meinem one plus.

Bei der Version A2017 (chinesisches Axon 7) fehlt das Band 20. Sollte dieses inkludiert sein, steht entweder die A2017U (US) oder A2017G (EU) zum Verkauf.

Im Chat konnte man mir nicht sagen, um welche Version es sich handelt und hat mich auf die Artikelbeschreibung hingewiesen...

Bearbeitet von: "Takoru" 19. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text