-114°
ABGELAUFEN
(Gebraucht) ARCTIC MC001-E Multimedia Computer, Atom 1,8GHZ Dualcore, HDMI

(Gebraucht) ARCTIC MC001-E Multimedia Computer, Atom 1,8GHZ Dualcore, HDMI

ElektronikAmazon Angebote

(Gebraucht) ARCTIC MC001-E Multimedia Computer, Atom 1,8GHZ Dualcore, HDMI

Preis:Preis:Preis:102,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich habe gerade bei Amazon gesehen, dass der Arctic Multimedia PC (MC001) wieder zu haben ist.

Zur Info :
Das Gerät wird ohne HDD, Ram und DVB-T Tuner angeboten.
Ich finde das Angebot dennoch nicht schlecht, weil Openelec (Kodi) vollständig supportet ist.

Ausserdem kann man z.B. Windows 7 oder Linux installieren.

Teschnische Daten :

Maße: 65 x 275 x 161 mm (BxHxT)
Farbe: Schwarz / Silber
Komponenten:
CPU: Intel Atom D525 (Dual-Core, 1,8 GHz)
Chipsatz: Intel NM10
RAM: 2x DDR3 SO-DIMM (optional)
Grafik: ATI Mobility Radeon HD 5430
HDD: 1x 2,5 Zoll (SATA 2, optional)
Laufwerk: 1x 5,25 Zoll (DVD-RW 24x)
Netzteil (inkl., extern)
WLAN-Antenne (integriert, 802.11n/g/b)
IR Receiver
Anschlüsse:
1x VGA
1x HDMI (1080p)
1x VGA
1x LAN (RJ45, Gigabit)
1x eSATA
5x USB 2.0
2x USB 3.0
1x S/PDIF optisch
2x je Audio In/Out (Front)
6x je Audio In/Out (Rückseite)
1x 4-in-1 Card Reader
Kompatibilität (Betriebssystem): Windows 7
Lieferumfang:
Arctic Multimedia Barebone MC001
Standfuß
HDMI-Kabel
Netzteil

Ich verwende das Gerät nun seit etwa 2 Jahren und bin sehr zufrieden damit.

Vergleichspreis habe ich so nicht gefunden (Gerät ist halt schon etwas älter)

Ein Vergleichbares Gerät :
Shuttle XS35V2 Barebone ist für 145 € zu haben. (ohne USB 3.0) dafür mit DDR3

19 Kommentare

Leichte Gebrauchsspuren auf der Front- oder Seite. ACHTUNG - Kein DVBT-Tuner enthalten!

Und du hast "vergessen" zu erwähnen, dass es sich um ein GEBRAUCHTES Gerät handelt !!! oO

"Gebrauchtware" gehört in den Titel.

Also mit meinem Atom NetBook ist 1080p nicht gerade der Knaller, so als Dia Show

In meinen Augen unterm Strich für ein Gebrauchtgerät zu teuer, wenn man die notwendigen Komponenten zum aufrüsten dazu rechnet...

Top Gerät. Nutze ich seit Jahren als Desktop (mydealz und office, natürlich keine Spiele).

Die Radeon haut das gröbste raus, aber der alte 525er Atom ist nicht mehr so recht zeitgemäß. Auch kein standarisiertes Platinenformat - wenn nicht unbeding DVD drin sein muß würde ich eher zu NUC & co greifen.

okolyta

Also mit meinem Atom NetBook ist 1080p nicht gerade der Knaller, so als Dia Show


Und aus diesem Grund hat der hier noch eine ATI Grafikkarte.

okolyta

Also mit meinem Atom NetBook ist 1080p nicht gerade der Knaller, so als Dia Show


Die reißt das wieder raus? Kenne mich da nicht so mit aus

Mmh also ich hätte hier son Teil auch noch rumstehen mit Dvb-t und ner 120er SSD eigentlich nur für gelegentlich Backups von iTunes Sachen Android und PSN genutzt... Für 150 würd ich mich davon trennen. Das System würd ich natürlich drauf lassen weil ich nicht weiß wies runter geht. ☺

Vielleicht hat ja jemand Interesse...

zumindest mit xbmc (kodi) kann das Ding ohne Probleme 1080p auch mit sehr hoher Bitrate abspielen.

Als reiner HTPC dank Radeon-Graphikkarte wirklich schnell genug. Die Besonderheit bei dem Teil ist, dass es passiv gekühlt ist, also mit einer SSD völlig lautlos ist. Wer darauf Wert legt hat meines Wissens wenig Alternativen.

IMCARLOS

Mmh also ich hätte hier son Teil auch noch rumstehen mit Dvb-t und ner 120er SSD eigentlich nur für gelegentlich Backups von iTunes Sachen Android und PSN genutzt... Für 150 würd ich mich davon trennen. Das System würd ich natürlich drauf lassen weil ich nicht weiß wies runter geht. ☺ Vielleicht hat ja jemand Interesse...




Auch mit so einem Atom Prozessor?

Also das Teil war vor 2 Jahren halbwegs aktuell (und hat es damals schon von Arctic als B-Ware für 99EUR gegeben)...
von daher ist der Deal nicht wirklich hot...

Das Gerät selbst ist allerdings ganz gut, hab mir damals über Amazon so ein Teil als B-Ware gekauft und der läuft immer noch 1a für ein bisschen Surfen + Office (SSD rein + 4GB Ram aus Ebay und Windows 7 installiert )

Preis IST hot (grad mit Blick auf Verarbeitung und den seltenen - wenn auch ehemals - offiziellen OpenELEC-Support ). Wer sich das als HTPC hinstellen will, muss allerdings Extrakühlung einplanen, da das Ding innerhalb weniger Stunden glühend heiß wird und sich dann gerne aufhängt...

dystop

Preis IST hot (grad mit Blick auf Verarbeitung und den seltenen - wenn auch ehemals - offiziellen OpenELEC-Support ). Wer sich das als HTPC hinstellen will, muss allerdings Extrakühlung einplanen, da das Ding innerhalb weniger Stunden glühend heiß wird und sich dann gerne aufhängt...



Das mit der Kühlung kann ich nicht unterschreiben. Das Teilhat sich bei mir noch nie Aufgehangen, teilweise im 24/7 Betrieb... Auch bei 1080p dekodierung unter Openelec, ich habe allerdings auch eine SSD verbaut...


Amüsant, wie sich die Meinungen spalten...
Ist ja fast wie die Apple vs. Samsung Dealz

IMCARLOS

Mmh also ich hätte hier son Teil auch noch rumstehen mit Dvb-t und ner 120er SSD eigentlich nur für gelegentlich Backups von iTunes Sachen Android und PSN genutzt... Für 150 würd ich mich davon trennen. Das System würd ich natürlich drauf lassen weil ich nicht weiß wies runter geht. ☺ Vielleicht hat ja jemand Interesse...



Genau das Modell, nur eben "fertig". Is sicher kein Rechenwunder, aber dafür gut ausgestattet und dank passiver Kühlung, geräuschlos.
Kann für den Preis schon ne Menge, aber ich hab dank NAS, Chromecast, FireTV und diverseTablets nicht mehr so recht Bedarf an dem guten Stück als Mediaplayer.

So also Office teil nicht schlecht vor allem weil da wirklich fast alles problemlos drauf läuft, Linux und Windows 7 habe ich getestet.
Diente mir als Entwicklungsumgebung/Server und das macht der gut und ohne jeden laut.
Da ich ihm nicht mehr brauche ...
+60GB OCZ Core SSD +4GB Ram für 135€ mit Versand
PM bei Interesse ...

Klar gibt es schnellere die nur ein wenig mehr Kosten aber das hat man immer und wann hört es auf mit dem nur ein wenig mehr kosten ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text