Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
[gebraucht] Dell Latitude E5270 (12.5", FHD, i5-6200U, 8GB RAM, 256GB SSD, LAN, WLAN, HDMI, VGA, 3x USB 3.0, Win10 Pro)
726°

[gebraucht] Dell Latitude E5270 (12.5", FHD, i5-6200U, 8GB RAM, 256GB SSD, LAN, WLAN, HDMI, VGA, 3x USB 3.0, Win10 Pro)

299€349€-14%
Redakteur/in55
Redakteur/in
726°
[gebraucht] Dell Latitude E5270 (12.5", FHD, i5-6200U, 8GB RAM, 256GB SSD, LAN, WLAN, HDMI, VGA, 3x USB 3.0, Win10 Pro)
eingestellt am 30. Mär 2021
Nachdem der letzte Deal zu einer nahezu identischen Konfiguration im Januar für 30€ mehr ziemlich heiß geworden ist, dürfte dieses Angebot von Onkel Klaus ebenfalls eine Zielgruppe finden. Dort wird nämlich das 12.5"-Notebook Dell Latitude E5270 für 299€ inkl. Versand statt regulär 349€ angeboten.

Wie man sich angesichts der Eckdaten bereits denken kann, handelt es sich um Gebrauchtware. Der Zustand wird wie folgt beschrieben:

  • Grade A- Die Systeme sind technisch einwandfrei, kleine optische Mängel und Gebrauchsspuren am Gehäuse durch Benutzung sind vorhanden

Der i5-6200U ist natürlich aus heutiger Sicht veraltet, denn im Gegensatz zu aktuellen Modellen setzt er noch auf zwei Kerne mit vier Threads. Da diese vergleichsweise niedrig takten, ist er zudem langsamer als aktuelle i3-Modelle, aber immer noch schneller als beispielsweise Pentiums oder gar Atom-Prozessoren. Kurz: In Verbindung mit 8GB RAM und der SSD reicht die Performance definitiv aus, um anständig zu arbeiten.

Das sehr kleine Display ist natürlich Geschmackssache, kommt aber bei dieser Konfiguration trotzdem in Full HD daher. Leider konnte ich selbst anhand des Datenblatts nicht herausfinden, welches Panel hier zum Einsatz kommt. Ich tippe allerdings mal auf ein 200cd/m² dunkles TN-Modell, was natürlich weitestgehend unbrauchbar wäre. Fairerweise muss man allerdings sagen, dass man einen solchen Laptop ohnehin mit einem Monitor betreibt und nur im Notfall auf das Display zurückgreift bzw. es nur als Ergänzung nutzt.

Bei Notebookcheck findet sich ein Test von 2016, wobei dort das noch einmal schlechtere HD-Panel verbaut ist. Die Plus- und Minuspunkte sollten sich dennoch größtenteils übertragen lassen, bei unklaren Punkten habe ich ein Fragezeichen ergänzt:

Pro
+ gute Verarbeitung
+ stabiles Gehäuse
+ gute Akkulaufzeiten
+ Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung (?)
+ gute Eingabegeräte
+ Dockingport vorhanden (?)
+ gute SD-Card Performance
+ viele Sicherheitsfeatures
+ durchdachte Verteilung der Anschlussmöglichkeiten

Contra
- Displayhelligkeit
- Blickwinkelstabilität
- Akku nicht ohne weiteres wechselbar


Auch ein YouTube-Video darf natürlich nicht fehlen, dieses Mal von Damir Franc:



  • Prozessor Intel Core i5-6200U
  • SSD 256 GB
  • RAM 8 GB DDR4
  • Grafik Intel HD Graphics 520
  • Zustand geprüfter Gebrauchter (A-)
  • Bildschirmgröße 12,5 Zoll
  • Auflösung 1920 x 1080 Pixel
  • Webcam Ja
  • Gehäuse Schwarz
  • Tastatur QWERTZ (Deutsch)
  • WLAN Ja
  • Bluetooth Ja
  • Anschlüsse 3x USB 3.0, HDMI, VGA, 3.5mm Kopfhörer/Mikro Kombi, Ethernet, SD-Kartenleser
  • Gewährleistung 12 Monate
  • Betriebssystem Windows 10 Pro (vorinstalliert)
  • Lieferumfang Stromkabel, Netzteil

1775158.jpg
1775158.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
55 Kommentare
Dein Kommentar