[gebraucht - sehr gut] Farblaser HP Pro 400 color M451dn
207°Abgelaufen

[gebraucht - sehr gut] Farblaser HP Pro 400 color M451dn

23
eingestellt am 3. Aug 2017Bearbeitet von:"dystop"
Ja, es sind ältere Gebrauchtgeräte, OHNE Toner-Starterset und mit 20 Seiten/Minute eher auf der langsamen Seite, dafür gibts ein gutes bis sehr gutes Druckbild (Druckerchannel/bei Amazon: 4,1), Duplex und extrem geringe Folgekosten.

Ich musste länger überlegen, ob das wirklich eine Dealerstellung wert ist, aber da Billiglaser hier extrem beliebt sind, kann der Hnweis auf dieses Angebot zumindest nicht schaden?

Toner-Rainbowsets gibts ab 50 Euro:
ebay.de/itm…502
oder
ebay.de/itm…414

Trommelersatz <10 Euro

Wichtiger Hinweis: ohne Toner-Starterset

VGP ist schwierig; gebraucht mit Toner-Starterset aber dafür ohne Papierfach meist zwischen 130 und 160 Euro

(in Berlin direkt sonst auch zur Abholung für 69,90)
Zusätzliche Info

Gruppen

23 Kommentare
Laut Hersteller "HP PCL 5c, HP PCL 6, HP Postscript Level 3 emulation" www8.hp.com/h20…pdf - also kein GDI-Graus.
Kein Toner enthalten!

"Wichtiger Hinweis: Der Toner ist nicht vorhanden"

Sollte man dazuschreiben, denn dadurch wird der Deal wieder in den Bereich "naja bis schlecht" verschoben.
Verfasser
Haenk3. Aug 2017

Kein Toner enthalten!"Wichtiger Hinweis: Der Toner ist nicht …Kein Toner enthalten!"Wichtiger Hinweis: Der Toner ist nicht vorhanden"Sollte man dazuschreiben, denn dadurch wird der Deal wieder in den Bereich "naja bis schlecht" verschoben.



Vielen Dank für den Hinweis; ist aktualisiert!
Dafür Papierfach. also +/- 0 €

Habe vor kurzem einen HP Color Laserjet CM2320FXI MFP - CC435A aufgearbeitet. Pickuprollen gibt es relativ günstig und Anleitungen zum Teil bei HP.

Eigentlich solide, macht aber gerne mal Krach ohne das was ansteht (glaube Farben registrieren - warum auch immer). Die beiden Geräte verwenden, soweit ich weiß, die gleichen Teile. Vielleicht für den einen oder Anderen interessant der sich das Teil ins Büro stellen will.

Großer Vorteil von Altgeräten sind halt günstige Verbrauchs- und Ersatzteile - Kollegen haben auch einen S/W Laser angeschafft (kleiner Tischlaser mit Einzelblatt-Scanner und winzigem Papierfach) weil sie was neues wollten - die zahlen pro Tonerladung mehr als das Gerät hier kostet.

Ich würde mal bei Ebay schauen - da bekommt man auch mal das große Gerät mit Dokumentscanner günstig.
Seit wann ist das ein Feature, dass ein Papierfach dabei ist?
rubic3. Aug 2017

Seit wann ist das ein Feature, dass ein Papierfach dabei ist?



2. Fach! kostet gebraucht 50-100€
Verfasser
rubic3. Aug 2017

Seit wann ist das ein Feature, dass ein Papierfach dabei ist?



Dann nennen wirs mal ein 'richtiges' Papierfach (für 500 Blatt); Wie schon beim Toner und anderen Verbrauchsmaterialien verarschen einen die Hersteller nämlich auch damit, dass sie einem 30pps-Drucker verkaufen, vernünftige Papierfächer dafür aber nur extra für dann nochmal ca. 100 Euro. Die normalen/mitgelieferten Fächer sind bei kleineren Modellen halt buchstäblich alle 5 Minuten leer.
H3llh0und08093. Aug 2017

2. Fach! kostet gebraucht 50-100€


Das heißt, ich verkaufe das Fach und bekomme den Drucker gratis?
rubic3. Aug 2017

Das heißt, ich verkaufe das Fach und bekomme den Drucker gratis?

Wenn Du Glück hast, bekommst Du für den Erlös des Papierfachs ja einen Satz Toner. Dann bleibt es beim ursprünglichen Deal-Preis aber man kann auch drucken
rubic3. Aug 2017

Das heißt, ich verkaufe das Fach und bekomme den Drucker gratis?



nöö da steht ja 50-100€ also bekommst du den Drucker evtl. nicht umsonst oder mit Gewinn... Das sind aber alles Ebay Preise... schaut mal bei Kleinanzeigen ggf. günstiger
Na geil... hab den für die Arbeit für 229 als WHD gekauft... + 109€ fürs Papierfach...
Wir haben den Drucker 4* bei der Arbeit und können nicht meckern! Bei Seite 38318 hatten wir den 5. Papierstau! Mit anderen Druckern hatte ich schon viel mehr ärger!
Wir nutzen allerdings NUR Original Toner! Refilltoner haben auf kurz oder Lang Probleme weil die Trommel hierbei im Toner verbaut ist, die "Refiller" das aber wohl nicht beachten und immer nur den Toner auffüllen! Auf kurz oder lang gibt es da Probleme mit der Trommel so dass das Druckergebnis scheiße wird!


Und für die die zu dumm sind zu verstehen wofür das Papierfach ist: In das eine Papierfach kommt normales Papier und ind das andere Briefpapier/höherwertiges für externe Kommunikation, so hat man nicht bei jedem internen ausdruck den Briefkopf oben drauf etc. Damit spart man ruck zuck die 100€ wieder ein fürs Fach ...


ps:Pro Tipp: Fach 1 ist der Manuelle Einzug, Fach 2 das Mittlere Fach und Fach 3 das untere
Bearbeitet von: "buuii" 3. Aug 2017
Der Laserjet Pro 400 Color M451DN hat "nur" nen LAN-Anschluss, korrekt? Also kein WLAN

edit: selbst. Selbst beantwortet: nur LAN, sonst wäre es der 451DW
Bearbeitet von: "Scoo" 3. Aug 2017
pcbilliger.de/dru…BwE

Hier gibt es den für den selben Preis und nur 3,90 vsk

Also Gesamtpreis 64€
Bearbeitet von: "Marl88" 3. Aug 2017
eugenhagen3. Aug 2017

http://www.pcbilliger.de/drucker-und-scanner/laserdrucker/hp-laserjet-pro-400-color?sPartner=GoogleShopping&gclid=CjwKCAjwk4vMBRAgEiwA4ftLs8ilCAtxsxe4Gr8-8JjkfHlMA2bqP0pLDZ7RW7XXIf4Cr7vo1-aOXxoCqtwQAvD_BwEHier gibt es den für den selben Preis und nur 3,90 vsk Also Gesamtpreis 64€



64 EUR?

Hast du dich verrechnet?
Bearbeitet von: "weinhorn1977" 3. Aug 2017
weinhorn19773. Aug 2017

64 EUR?Hast du dich verrechnet?


Aber sowas von

74 € natürlich

Musste gerade bei der Bestellung feststellen das die nicht wie zuvor angegeben 3,90 vsk verlangen sondern 13.90€... Also wahrscheinlich der selbe Anbieter und der selbe Preis...
Sorry für die Verwirrung
Bearbeitet von: "Marl88" 3. Aug 2017
Habe diesen Drucker für zuhause vor Jahren neu gekauft: Der ist Schrott!
Druckqualität ist in Ordnung aber die Mechanik ist weitgehend Billigplastik und geht schnell kaputt.
Bei mir z.B. sind Kunstoffnasen abgebrochen, die dafür sorgen dass die Kontakte der Tonerkatuschen richtig angedrückt werden (für mich ist das eine Fehlkonstruktion; die Schublade wurde nur einige Male geöffnet und geschlossen) -> Fehlermeldung des Toners wenn das der Fall ist und kein Druck mehr möglich.
Habe dann selbst das Ding zerlegt und eine Behelfsvorrichtung angebracht (Ersatzteil dürfte es in dieser Form, einzeln nicht geben und würde wieder kaputt gehen), die die Kontakte auf den Tonerkartuschen verriegelt. Nur deshalb ist er nicht auf dem Schrott gelandet.
Mit einer Qualität eines HP Laserjet 4000 (schwarz weiss und unverwüstlich) hat das rein garnichts mehr zu tun.
Nie wieder HP Drucker.
Bearbeitet von: "kahli" 3. Aug 2017
Bei dem erst beschriebenen Anbieter (softwarebilliger.de) liegen die Kosten bei
69,90€ +8,90€ = 78,80€ (Paypal und Standardversand) (bestätigt weil gerade dort bestellt)

beim zweiten Anbieter (PCbilliger.de) liegen die Kosten bei
69,90€ + 13,90€ = 83,80€ (Paypal und Standardversand). (Laut Bestellsystem, nur 1 Klick vor bezahlungspflichtigem Bestellvorgang)

Somit ist der Gewinner auch der, den der TO hier beschrieben hat.
Vielen Dank DYSTOP übrigens, ich habe nun einen Drucker, den ich mir schon länger gewünscht hab.

Will hoffen, dass die Tito-Toner okay sind... ansonsten gibts Reklamation
kahli3. Aug 2017

Habe diesen Drucker für zuhause vor Jahren neu gekauft: Der ist …Habe diesen Drucker für zuhause vor Jahren neu gekauft: Der ist Schrott!Druckqualität ist in Ordnung aber die Mechanik ist weitgehend Billigplastik und geht schnell kaputt.Bei mir z.B. sind Kunstoffnasen abgebrochen, die dafür sorgen dass die Kontakte der Tonerkatuschen richtig angedrückt werden (für mich ist das eine Fehlkonstruktion; die Schublade wurde nur einige Male geöffnet und geschlossen) -> Fehlermeldung des Toners wenn das der Fall ist und kein Druck mehr möglich.Habe dann selbst das Ding zerlegt und eine Behelfsvorrichtung angebracht (Ersatzteil dürfte es in dieser Form, einzeln nicht geben und würde wieder kaputt gehen), die die Kontakte auf den Tonerkartuschen verriegelt. Nur deshalb ist er nicht auf dem Schrott gelandet.Mit einer Qualität eines HP Laserjet 4000 (schwarz weiss und unverwüstlich) hat das rein garnichts mehr zu tun. Nie wieder HP Drucker.


sorry aber wir haben hier in der firma dau user und es ist noch kein einziger kaputt gegangen... kann das absolut nicht nachvollziehen, klar ist das ding aus plastik wäre auch schlimm wenn es das nicht wäre das ding ist so schon schwer genug!

ps: es sollte bekannt sein: alle durckerhersteller sind verbrecher!
pps: das ding ist total wartungsarm bis auf die 5 papierstaus auf 40k drucken muss man NICHTS machen außer den toner wechseln kein resttonergeficke oder ähnliches
Bearbeitet von: "buuii" 3. Aug 2017
buuii3. Aug 2017

sorry aber wir haben hier in der firma dau user und es ist noch kein …sorry aber wir haben hier in der firma dau user und es ist noch kein einziger kaputt gegangen... kann das absolut nicht nachvollziehen, klar ist das ding aus plastik wäre auch schlimm wenn es das nicht wäre das ding ist so schon schwer genug!ps: es sollte bekannt sein: alle durckerhersteller sind verbrecher! pps: das ding ist total wartungsarm bis auf die 5 papierstaus auf 40k drucken muss man NICHTS machen außer den toner wechseln kein resttonergeficke oder ähnliches




kann ich mich nur anschließen. Wir haben das Ding seit 5 jahren als WLAN Version dw in der firma stehen. drucken nicht viel, 50 - 100 seiten am tag, überwiegend schwarz weiß. Fotoqualität sollte man bei farbausdrucken nicht erwarten, aber dafür ist er auch nicht konzipiert. Er macht was er soll, liefert ein gutes Druckbild und macht wirklich null mätzchen. der Duplex Druck ist auch gut. auch wir haben für 100€ ein weiteres Papierfach gekauft. Wir verwenden keine Originalpartronen, hatten damit auch schon ärger eines anderen Anbieters, jetzt haben wir gute gefunden, die langlebig sind und ein gutes Druckbild liefern. Ich würde den Drucker jederzeit wieder kaufen!
ps: wie sehe ich, wie viele Ausdrucke er schon gemacht hat?
Lichte4. Aug 2017

kann ich mich nur anschließen. Wir haben das Ding seit 5 jahren als WLAN …kann ich mich nur anschließen. Wir haben das Ding seit 5 jahren als WLAN Version dw in der firma stehen. drucken nicht viel, 50 - 100 seiten am tag, überwiegend schwarz weiß. Fotoqualität sollte man bei farbausdrucken nicht erwarten, aber dafür ist er auch nicht konzipiert. Er macht was er soll, liefert ein gutes Druckbild und macht wirklich null mätzchen. der Duplex Druck ist auch gut. auch wir haben für 100€ ein weiteres Papierfach gekauft. Wir verwenden keine Originalpartronen, hatten damit auch schon ärger eines anderen Anbieters, jetzt haben wir gute gefunden, die langlebig sind und ein gutes Druckbild liefern. Ich würde den Drucker jederzeit wieder kaufen!ps: wie sehe ich, wie viele Ausdrucke er schon gemacht hat?


Du musst die IP des Druckers aufrufen im Browser, Dann im Tab Startseite auf Gerätekonfiguration und dort unter dem Punkt Drucke bei Drucke gesamt gucken
buuii4. Aug 2017

Du musst die IP des Druckers aufrufen im Browser, Dann im Tab Startseite …Du musst die IP des Druckers aufrufen im Browser, Dann im Tab Startseite auf Gerätekonfiguration und dort unter dem Punkt Drucke bei Drucke gesamt gucken



VIelen Dank!
Drucker ist heute angekommen, den Tonersatz für 49.95 reingesteckt und eine Übersichtsseite gedruckt...
5000 Drucke... Halb Farbe Halb SW, Also ehrlich, ein Drucker, bei dem 2 mal Toner gewechselt worden ist, da kann man nicht meckern. Streifenfreier Druck, problemlose Installation. Schwein gehabt.
Heute ist der Drucker angekommen, Zustand mieserabel: Überall schwarze/grüne Schmutzstreifen, Macken im Plastik, Seitenverkleidung nicht richtig eingerastet und hinten ein Aufkleber von der Reparaturfirma.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text