187°
ABGELAUFEN
[Gebraucht/B-Ware] Lenovo ThinkCentre M58 mit Intel E5200 (2x 2,5GHz), 2GB RAM, 160GB HDD, G-bit-Lan und Windows 7 HP (Win 10 Upgradefähig) für 48,90€ bei Itsco.de

[Gebraucht/B-Ware] Lenovo ThinkCentre M58 mit Intel E5200 (2x 2,5GHz), 2GB RAM, 160GB HDD, G-bit-Lan und Windows 7 HP (Win 10 Upgradefähig) für 48,90€ bei Itsco.de

ElektronikISTCO.de Angebote

[Gebraucht/B-Ware] Lenovo ThinkCentre M58 mit Intel E5200 (2x 2,5GHz), 2GB RAM, 160GB HDD, G-bit-Lan und Windows 7 HP (Win 10 Upgradefähig) für 48,90€ bei Itsco.de

Preis:Preis:Preis:48,90€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: ca. 63,99€ (ohne Win 7 / mit DVD-Brenner)

Für den ein oder anderen PC-Bastler gibt es bei Itsco als B-Ware einen kleinen Lenovo SFF-PC mit Windows 7 für 48,90€ wieder verfügbar. Die Frontblende für das optische Laufwerk fehlt, Gebrauchsspuren sind möglich.
Dank Sockel 775 kann bei der CPU noch etwas aufgekohlt werden, 4 RAM-Steckplätze (DDR3) sind vorhanden, PCI Express 2.0 x16 in low-Profile Form ebenfalls, wenn man eine kleine Grafikkarte reinbasteln möchte. Somit was zum Basteln (Achtung: offener Laufwerksschacht für Slim-Line-Laufwerk) oder vielleicht noch als kleines Media-Center oder auch nur als Möglichkeit günstig ein legales Windows 7 zu kriegen.

Daten:

Modell: ThinkCentre M58 SFF (31,7 cm x 35,5 cm x 9,9 cm)
Prozessor: Intel Pentium E5200 - 2x 2.5GHz, Sockel 775
RAM: 2GB DDR3, 4 RAM-Steckplätze
Festplatte: 160GB, 3,5", SATA
optisches Laufwerk: N/A, freier Slim-Line-Einbauplatz
Grafik: Intel GMA 4500
Netzteil: 280W
Betriebssystem: Windows 7 Home Premium

Steckplätze: 1x PCI - Low Profile, 1x PCI Express 2.0 x16 - Low Profile
Einbauplätze: 1x intern - 3.5" x 1/3H, 1x von vorne zugänglich - 5.25" x 1/2H
Anschlüsse: 8x Hi-Speed USB 2.0, 1x VGA, 1x DisplayPort, 1x Ethernet/LAN - RJ-45, 1x Audio Line-Out, 1x seriell - RS-232, 1x Kopfhörer, 1x Audio Line-In, 2x Mikrofon, 1x eSATA

Zustand:

- B-Ware, getestet, gereinigt
- Technisch: einwandfrei
- Optisch: Gebrauchsspuren, das Gehäuse ist stellenweise zerkratzt / verfärbt und hat Lackabschürfungen, die Gummifüße fehlen
- optisches Laufwerk und Einbauschiene nicht im Lieferumfang enthalten (Laufwerkschacht offen)

Preisvergleich ebay: ebay.de/sch…N=1

Info Hersteller: support.lenovo.com/de/…803

23 Kommentare

Weiss irgendwer was das Teil im Idel so zieht?

mactron

Weiss irgendwer was das Teil im Idel so zieht?



Mal aus dem alten Deal:

kaskode

Schnelle Suche ergab Idle 33 W, Betrieb 45 W, also etwas mehr als der Inspirion 9400, der ja ein Laptop war. Nachtrag zur mangelnden Leistung des GMA950-Chipsatzes: Blue-Ray abspielen ging nicht

Ein plus gedrückt für die Möglichkeit günstig ab ein legales Windows7/10 zu kommen.

marc_a22

Ein plus gedrückt für die Möglichkeit günstig ab ein legales Windows7/10 zu kommen.


winfuture.de/new…tml

Naja. Mit 2gb RAM ...
Da wird man ne SSD und RAM spendieren müssen.
Also wirklich eher was für Individualisten.

Da würde ich eher so einen Intel stick kaufen. Die gibts auch für 100 Euro aber nimmt nicht soviel Platz weg.

Die Folgekosten läppern sich... hier ein bisschen RAM, ne größere Platte, ggf. ein optisches Laufwerk (ja, ich weiß, ist out) und ne neue Grafikkarte und ratzfatz liegt man im Preis weit oben...

Wenn man auf dem Wertstoffhof wenigstens mehr kriegen würde.

p1mmelnase

Günstige Grafikkarte zum Mitbestellen: AMD 5450 für 9,95€ oder AMD 6450 für 14,95€


Was wollen die mir bei der 5450 sagen? ^^
Abmessungen: volle Höhe, halbe Länge

Bei der 6450 steht's wenigstens etwas besser beschrieben dran:
Low Profile Bauform mit Slotblende voller Höhe (Low Profile Slotblech nicht im Lieferumfang enthalten)

renkal

Was wollen die mir bei der 5450 sagen? ^^ Abmessungen: volle Höhe, halbe Länge


Wirklich etwas komisch von der Beschreibung, würde aber denken, dass man da entweder die Blende abschraubt oder eben einkürzt, die reine Kartenhöhe sollte lowprofile sein.

marc_a22

Ein plus gedrückt für die Möglichkeit günstig ab ein legales Windows7/10 zu kommen.



Die Info ist veraltet, trifft so nicht zu.. Man bekommt nicht ohne weiteres ein legales Windows 10, wenn man bis jetzt kein legales Windows besessen hat.. Punkt.

marc_a22

Ein plus gedrückt für die Möglichkeit günstig ab ein legales Windows7/10 zu kommen.



winfuture.de/new…tml

Daumen hoch. Was habt ihr nur immer mit dem Aufrüsten? Die Leistung reicht auch so für alle einfachen Office-Aufgaben, zum Schreiben von Briefen, der Diplomarbeit oder für die Steuererklärung. Und zu Zeiten, als das Gerät noch up-to-date war, hat man damit auch Fotos bearbeitet - das geht heute nicht weniger gut als damals, nur weil moderne PCs schneller sind. Die ein oder andere Gedenksekunde dürfte zu diesem Preis verschmerzbar sein. Und der Stromverbrauch ist dann zu vernachlässigen, wenn das Gerät nur gelegentlich mal eingeschaltet wird. Wer 8 Stunden täglich davor sitzt, kauft sich so ein Teil ja wohl nicht?
Sicherlich nicht für jeden geeignet, aber objektiv ganz klar hot!

Und ausverkauft...

Supi, Win 10 für 48 Euro und noch ein bisschen Computerzubehör zum Basteln oder Spielen. Was wollt Ihr mehr?

p1mmelnase

Dank Sockel 775 kann bei der CPU noch etwas aufgekohlt werden, 4 RAM-Steckplätze (DDR3) sind vorhanden, PCI Express 2.0 x16 in low-Profile Form ebenfalls, wenn man eine kleine Grafikkarte reinbasteln möchte.


Hab mir neulich auch einen zugelegt. Kam genau so wie beschrieben. Gehäuse mit ein paar Kratzern und 3 von 4 angeklebten Gummifüßchen fehlten. Alles in allem aber herzeigbar. Sieht besser aus als der alte Medion Tower.

mydealz.de/div…011

Finde die Leistung im Vergleich zu meinem 300-Euro-i3-Notebook gar nicht schlecht. Ist allerdings noch vermerkt, dass eine Laufwerkschiene fehlt. Keine Ahnung ob man tatsächlich eine braucht zum Einbau eines Laufwerks, ich habe mal vorsichtshalber eine mitbestellt, da sie bei ebay nicht aufzutreiben ist.

Zu meinen Fragen:
- Was kann man da in Sachen CPU noch aufrüsten? Was genau ist da austauschbar?
- Da sind doch zwei PCI Slots nebeneinander? Kann man da nicht auch eine Karte doppelter Höhe drin verbauen, sofern man auf die Nutzung des zweiten Slots verzichtet?

Ness

Zu meinen Fragen: - Was kann man da in Sachen CPU noch aufrüsten? Was genau ist da austauschbar? - Da sind doch zwei PCI Slots nebeneinander? Kann man da nicht auch eine Karte doppelter Höhe drin verbauen, sofern man auf die Nutzung des zweiten Slots verzichtet?



Beim Prozessor müsste alles gehen, was der Sockel 775 so hergegeben hat. Über E8400/8500/8600 als noch schnellere 2-Kern Modelle oder auch die 4-Kerner wie ein Q9550 oder auch der sehr verbreitete Q6600, hab zumindest zu allen was im Internet in der Kombi mit dem Modell gefunden.

Da der PCIe-Slot innen liegt darf die Karte nur einen Slot breit sein und eben nur halbe Höhe (low profile) haben, wenn der Kühler aber etwas höher ist, also etwas Überbreite hat, müsste das aber gehen.

p1mmelnase

Da der PCIe-Slot innen liegt darf die Karte nur einen Slot breit sein und eben nur halbe Höhe (low profile) haben, wenn der Kühler aber etwas höher ist, also etwas Überbreite hat, müsste das aber gehen.


Oh, das ist schade. Wie sieht es aus mit PCI Express 2.1 Grafikkarten? Kann man die nehmen oder muss es eine 1x PCI Express 2.0 sein?

p1mmelnase

Da der PCIe-Slot innen liegt darf die Karte nur einen Slot breit sein und eben nur halbe Höhe (low profile) haben, wenn der Kühler aber etwas höher ist, also etwas Überbreite hat, müsste das aber gehen.


Das ist kompatibel, egal ob PCIe 1.0 oder gar 3.0, das hat maximal Auswirkungen auf die Geschwindigkeit, ist bei dem PC meines Erachtens jedoch egal, weil das was an Grafikkarten reinpasst nicht durch eine "langsamere" PCIe-Schnittstelle ausgebremst werden kann da es einfach an der Leistung fehlt.

p1mmelnase

Das ist kompatibel, egal ob PCIe 1.0 oder gar 3.0, das hat maximal Auswirkungen auf die Geschwindigkeit...



O.K., danke! - Und noch ne Frage :D:

Welche Grafikkarte ist denn so vergleichbar mit der NVIDIA GT 740M (die einzige deren Leistung ich getestet habe). Für die MSI V212-066R ATI Radeon HD 5450 Grafikkarte (PCI-e, 1GB, DDR3 Speicher, DVI, HDMI) wird in den Rezensionen mehrfach angegeben, dass sie fürs Spielen ungeeignet sei. Ist das richtig? Was werden denn da für Standards angesetzt von den Rezensenten?

Für die oben genannte NVIDIA gibt notebookcheck folgende Leistungsfähigkeit an:

tw6944sf.png

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text