202°
ABGELAUFEN
[Gebraucht+Garantie] Dell Latitude E6520 15,6" i5 2520M; 8 GB RAM; 256 GB SSD
[Gebraucht+Garantie] Dell Latitude E6520 15,6" i5 2520M; 8 GB RAM; 256 GB SSD

[Gebraucht+Garantie] Dell Latitude E6520 15,6" i5 2520M; 8 GB RAM; 256 GB SSD

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Schönen Sonntag!
Meine Ebay App hat mir die Preissenkung von 320€ auf 299€ des Latitude gemeldet.
Zu beachten ist, es ist gebraucht, aber mit 12 Monaten Garantie, und der Akku könnte nicht mehr die volle Leistung haben. Nur eine SSD und USB2. Win 7 ist aufgespielt, Lizenz ohne DVD enthalten (Aufkleber unter Akku).

Hab letzte Woche eins für die Schwester gekauft (und jetzt für mich selbst), Zustand sehr gut, Gebrauchsspuren nur in Form von ein paar Kratzern bei den Anschlüssen sichtbar. Tastatur, Display und Deckel einwandfrei. M.E. handelt es sich um nach Intervall ausgewechselte Buisness-Laptops.
Hackintosh Möglichkeit besteht.

Prozessor: Intel Core i5 2520M
Arbeitsspeicher: 8 GB
Festplatte: 256 GB SSD
Laufwerk: DVD-RW
Display /Auflösung: 15,6" / 1600 X 900
Grafik: Intel HD3000


Anschlüsse:
-3 X USB 2.0
-Kopfhörer Ausgang
-1x E-SATA
-1x VGA
-1x Lan Netzwerk
-1x HDMI
-1xFirewire
SD Card Reader
Beleuchtete Tastatur
Sicherheitsschloss
analoges Modem
Kommunikation
W-Lan,




Netzwerk, UMTS, Bluetooth

Händler-Bewertung: notebook_spezialist_iserlohn (2258)
99,5% Positive Bewertungen

notebookcheck.com/Tes…tml

Beste Kommentare

Verfasser


Syranitevor 8 m

Gebrauchtes NOOBBOOK würd ich nicht kaufen. Accu und SSD ausgelutscht. …Gebrauchtes NOOBBOOK würd ich nicht kaufen. Accu und SSD ausgelutscht. Warum auch wenns schon quad celerons gibt!http://geizhals.de/hp-pavilion-17-x049ng-schwarz-x5x49ea-abd-a1517268.html?hloc=de


Akku hab ich dazugeschrieben, muss man beachten. SSD sicher nicht "ausgelutscht"
CPU ist dem aus deinem Link immer noch im Vorteil. cpuboss.com/cpu…20M
Außerdem hat es keine SSD, weniger RAM, größeres Display (andere Zielgruppe)...
Bearbeitet von: "Antipode" 19. Mär
40 Kommentare

Guter Deal!

Verfasser

pandabaer28vor 1 m

Guter Deal!


Danke, hoffentlich kein One-Hit-Wonder
Bearbeitet von: "Antipode" 19. Mär

Gebrauchtes NOOBBOOK würd ich nicht kaufen. Accu und SSD ausgelutscht. Warum auch wenns schon quad celerons gibt!
geizhals.de/hp-…=de

Da freuen sich die Verwanten wenn so ein "PC-Experte" super Schnäpchen Tips gibt . Aber nur solange bis sie lernen geizhals zu bedienen.
Das Ding ist sowas von von Gestern und sieht aus wie Schrott. ICE COLD
Bearbeitet von: "Syranite" 19. Mär

Verfasser


Syranitevor 8 m

Gebrauchtes NOOBBOOK würd ich nicht kaufen. Accu und SSD ausgelutscht. …Gebrauchtes NOOBBOOK würd ich nicht kaufen. Accu und SSD ausgelutscht. Warum auch wenns schon quad celerons gibt!http://geizhals.de/hp-pavilion-17-x049ng-schwarz-x5x49ea-abd-a1517268.html?hloc=de


Akku hab ich dazugeschrieben, muss man beachten. SSD sicher nicht "ausgelutscht"
CPU ist dem aus deinem Link immer noch im Vorteil. cpuboss.com/cpu…20M
Außerdem hat es keine SSD, weniger RAM, größeres Display (andere Zielgruppe)...
Bearbeitet von: "Antipode" 19. Mär

6% sind jetzt nicht wirklich ein guter Deal, vor allem bei Gebrauchtwaren ...

Syranitevor 18 m

Gebrauchtes NOOBBOOK würd ich nicht kaufen. Accu und SSD ausgelutscht. …Gebrauchtes NOOBBOOK würd ich nicht kaufen. Accu und SSD ausgelutscht. Warum auch wenns schon quad celerons gibt!http://geizhals.de/hp-pavilion-17-x049ng-schwarz-x5x49ea-abd-a1517268.html?hloc=deDa freuen sich die Verwanten wenn so ein "PC-Experte" super Schnäpchen Tips gibt . Aber nur solange bis sie lernen geizhals zu bedienen. Das Ding ist sowas von von Gestern und sieht aus wie Schrott. ICE COLD

​Bei deinem link nur 4gb RAM und keine ssd

Antipodevor 14 m

Akku hab ich dazugeschrieben, muss man beachten. SSD sicher nicht …Akku hab ich dazugeschrieben, muss man beachten. SSD sicher nicht "ausgelutscht" CPU ist dem aus deinem Link immer noch im Vorteil. http://cpuboss.com/cpus/Intel-N3710-vs-Intel-Core-i5-2520MAußerdem hat es keine SSD, weniger RAM, größeres Display (andere Zielgruppe)...



1. Es ist neu! Das dell ist von 2011!
2. Es hat ein größeres Display wiegt aber weniger
3. Echter quad core!
4. Hanswurst hat nicht die letzten 6 Jahre drürbergesabbert weil es neu ist
5. Weil es neu ist hat man 2 Jahre Gewährleistung!
6. 6 Jahre alte Notebooks sind einfach nur zum kotzen und können sich jederzeit verabschieden°!

Verfasser

Naja, da ich keine Alternative zu einem super wartungsfreundlichen Notebook zu dem Preis kenne und 20€ für mich einen Deal Wert sind hab ichs geteilt. Zumal ich hier die besseren Gebrauchten sehe wenn es sich um zyklisch ausgetauschte Buisness-Geräte handelt, und dieses Modell ist für Buisness konzipiert, sollte also zuverlässig sein. Hab mal einen Test dazu hinzugefügt

Verfasser

Syranitevor 14 m

1. Es ist neu! Das dell ist von 2011!2. Es hat ein größeres Display wiegt a …1. Es ist neu! Das dell ist von 2011!2. Es hat ein größeres Display wiegt aber weniger3. Echter quad core!4. Hanswurst hat nicht die letzten 6 Jahre drürbergesabbert weil es neu ist5. Weil es neu ist hat man 2 Jahre Gewährleistung!6. 6 Jahre alte Notebooks sind einfach nur zum kotzen und können sich jederzeit verabschieden°!



Schön, ich geh davon aus dass für die anderen hier der Hinweis "Gebraucht+Garantie" in der Überschrift ausreicht...
Klar, neu ist immer besser... Da würd ich mich lieber für das gebrauchte Dell, wo man im Gegensatz zum HP noch was tauschen kann (falls sich nahc einem Jahr doch was verabschiedet)...
Das einzige richtige Argument das du sonst noch aufführst ist das Gewicht. Ob man Alu und Magnesium (und Plastik) anstatt komplett Plastik für mehr Gewicht in Kauf nimmt muss jeder für sich entscheiden.
Werde mich aber an dieser "Diskussion" nicht mehr beteiligen, das wurde in ähnlichen Deals schon zu Genüge durchgekaut...
(mydealz.de/dea…761?page=3&newcomment=13661067#comments-new)

Syranitevor 35 m

Gebrauchtes NOOBBOOK würd ich nicht kaufen. Accu und SSD ausgelutscht. …Gebrauchtes NOOBBOOK würd ich nicht kaufen. Accu und SSD ausgelutscht. Warum auch wenns schon quad celerons gibt!http://geizhals.de/hp-pavilion-17-x049ng-schwarz-x5x49ea-abd-a1517268.html?hloc=deDa freuen sich die Verwanten wenn so ein "PC-Experte" super Schnäpchen Tips gibt . Aber nur solange bis sie lernen geizhals zu bedienen. Das Ding ist sowas von von Gestern und sieht aus wie Schrott. ICE COLD



Sry, aber was du schreibst, hat keinerlei Berechtigung.

Du erhälst hier 12 Monaten Garantie auf einen Laptop mit quasi einer neuen Tastatur (ohne Abnutzungen) und Win7.

Von der Leistung vergleichbare Neugeräte kosten ca. 500€ (siehe hier, auf Notebooksbilliger.de)

Evtl. muss eine neuer Akku gekauft werden, plus ca. 30€

Die SSD wird sicherlich nicht fertig sein und wenn das Notebook kommt, Stresstest machen und sehen, ob die Kühlleistung noch ok ist. Wenn ja, spart man hier also rund 150€.

Hot!
Bearbeitet von: "styuk" 19. Mär

Antipodevor 7 m

Schön, ich geh davon aus dass für die anderen hier der Hinweis " …Schön, ich geh davon aus dass für die anderen hier der Hinweis "Gebraucht+Garantie" in der Überschrift ausreicht...Klar, neu ist immer besser... Da würd ich mich lieber für das gebrauchte Dell, wo man im Gegensatz zum HP noch was tauschen kann (falls sich nahc einem Jahr doch was verabschiedet)... Das einzige richtige Argument das du sonst noch aufführst ist das Gewicht. Ob man Alu und Magnesium (und Plastik) anstatt komplett Plastik für mehr Gewicht in Kauf nimmt muss jeder für sich entscheiden. Werde mich aber an dieser "Diskussion" nicht mehr beteiligen, das wurde in ähnlichen Deals schon zu Genüge durchgekaut...(https://www.mydealz.de/deals/dell-latitude-e6230-125-hd-matt-i5-3320m-4gb-ram-250gb-hdd-intel-hd-4000-gb-lan-18kg-windows-7-pro-10-fur-17910eur-refurbished-groupon-975761?page=3&newcomment=13661067#comments-new)


geizhals.de/med…=de

FHD, leichter, win10 und billiger = ganz sicher besser.
6 Jahre sind einfach zu alt um irgendwie Sinn zu machen.
Kapiers endlich und schick den Schrott zurück!
Bearbeitet von: "Syranite" 19. Mär

styukvor 13 m

Sry, aber was du schreibst, hat keinerlei Berechtigung.Du erhälst hier 12 …Sry, aber was du schreibst, hat keinerlei Berechtigung.Du erhälst hier 12 Monaten Garantie auf einen Laptop mit quasi einer neuen Tastatur (ohne Abnutzungen) und Win7.Von der Leistung vergleichbare Neugeräte kosten ca. 500€ (siehe hier, auf Notebooksbilliger.de)Evtl. muss eine neuer Akku gekauft werden, plus ca. 30€Die SSD wird sicherlich nicht fertig sein und wenn das Notebook kommt, Stresstest machen und sehen, ob die Kühlleistung noch ok ist. Wenn ja, spart man hier also rund 150€.Hot!



Die Kondensatoren bei so einem alten Mainboard können jederzeit durchbrennen. Dann kanst du das Teil wegschmeißen.
Kaum Abnutzungen? Da Ding ist eine einzige Abnutzung!

styukvor 15 m

Sry, aber was du schreibst, hat keinerlei Berechtigung.Du erhälst hier 12 …Sry, aber was du schreibst, hat keinerlei Berechtigung.Du erhälst hier 12 Monaten Garantie auf einen Laptop mit quasi einer neuen Tastatur (ohne Abnutzungen) und Win7.


1. Wie genau stellt sich die Garantie dar? Falls der Anbieter tatsächlich Garantie meint: Wer gewährt sie, Händler oder Hersteller? Wo stehen die genauen Garantiebedingungen? Vermutlich meint er eher die gesetzliche Gewährleistung, und die ist im Zweifel nach sechs Monaten nichts mehr wert.
2. Windows: Es heißt, eine Lizenz ohne Datenträger sei im Lieferumfang enthalten. Meint das ein COA oder einen Lizenzaufkleber? Auch hier würde man sich etwas genauere Angaben wünschen, denn ansonsten ist auch das nicht viel wert.

Syranitevor 2 m

Die Kondensatoren bei so einem alten Mainboard können jederzeit …Die Kondensatoren bei so einem alten Mainboard können jederzeit durchbrennen. Dann kanst du das Teil wegschmeißen.Kaum Abnutzungen? Da Ding ist eine einzige Abnutzung!




Die Kondensatoren in meinem 25 Jahre alten Amiga 500 funktionieren immer noch und bei einem neuen Notebook, kann dir das auch passieren.

JoeDvor 1 m

1. Wie genau stellt sich die Garantie dar? Falls der Anbieter tatsächlich …1. Wie genau stellt sich die Garantie dar? Falls der Anbieter tatsächlich Garantie meint: Wer gewährt sie, Händler oder Hersteller? Wo stehen die genauen Garantiebedingungen? Vermutlich meint er eher die gesetzliche Gewährleistung, und die ist im Zweifel nach sechs Monaten nichts mehr wert.2. Windows: Es heißt, eine Lizenz ohne Datenträger sei im Lieferumfang enthalten. Meint das ein COA oder einen Lizenzaufkleber? Auch hier würde man sich etwas genauere Angaben wünschen, denn ansonsten ist auch das nicht viel wert.


Steht doch alles in der Auktion. Einfach mal lesen.

Syranitevor 12 m

http://geizhals.de/medion-akoya-s6219-md-60027-a1389337.html?hloc=deFHD, …http://geizhals.de/medion-akoya-s6219-md-60027-a1389337.html?hloc=deFHD, leichter, win10 und billiger = ganz sicher besser.6 Jahre sind einfach zu alt um irgendwie Sinn zu machen.Kapiers endlich und schick den Schrott zurück!




Dein Link zeigt ein Notebook mit im Vergleich wesentlicher schwächeren CPU und nur 4 GB RAM. Nicht vergleichbar.
Bearbeitet von: "styuk" 19. Mär

styukvor 7 m

Steht doch alles in der Auktion. Einfach mal lesen.


Nein, tut es eben nicht, ansonsten verlink doch bitte mal die Garantiebedingungen und die Details zur enthaltenen Lizenz. Meine Fragen halte ich für berechtigt.

Davon abgesehen würde ich persönlich jederzeit sowas hier zum gleichen Preis den Vorzug geben (aber das ist nur meine persönliche Meinung):
mydealz.de/dea…e=4
Bearbeitet von: "JoeD" 19. Mär

JoeDvor 7 m

Nein, tut es nicht, ansonsten zitiere doch bitte mal. Meine Fragen halte …Nein, tut es nicht, ansonsten zitiere doch bitte mal. Meine Fragen halte ich für berechtigt.




Hier bitte mein Schatz:

Auf dem Notebook ist Windows 7 installiert. Eine Lizenz befindet sich im Lieferumfang.

Lieferumfang: Das Notebook mit 12 Monaten Garantie , original Netzteil

Sehr genau ist das nicht, da gebe ich dir Recht, für mich reicht es allerdings. Und wenn hier Garantie steht, dann kannst du den Verkäufer auch darauf festnageln, dass es eine Garantie ist. D.h., freiwillig gelistet wird, also auch volle 12 Monate. Und ob das der Händler selbst macht oder direkt der Hersteller, ist mir dann nicht wichtig.

styukvor 9 m

Hier bitte mein Schatz:Auf dem Notebook ist Windows 7 installiert. Eine …Hier bitte mein Schatz:Auf dem Notebook ist Windows 7 installiert. Eine Lizenz befindet sich im Lieferumfang.Lieferumfang: Das Notebook mit 12 Monaten Garantie , original NetzteilSehr genau ist das nicht, da gebe ich dir Recht, für mich reicht es allerdings. Und wenn hier Garantie steht, dann kannst du den Verkäufer auch darauf festnageln, dass es eine Garantie ist. D.h., freiwillig gelistet wird, also auch volle 12 Monate. Und ob das der Händler selbst macht oder direkt der Hersteller, ist mir dann nicht wichtig.



Das ist nicht nur nicht genau, sondern absolut unzureichend. Dir mag das egal sein, mündigen Verbrauchern ist es das nicht. Wo sind die angeblichen Garantiebedingungen im Einzelnen nachzulesen? Eine Garantie kann alles oder nichts umfassen. Wie sieht es mit der Gewährleistung aus? Was umfasst diese angebliche Lizenz? Alles offen.

Statt Unfug zu schreiben und die lückenhafte Dealbeschreibung zu wiederholen, hättest Du einfach meine Frage genau lesen und einräumen können, dass Du es nicht weißt.
Bearbeitet von: "JoeD" 19. Mär

JoeDvor 11 m

Das ist nicht nur nicht genau, sondern absolut unzureichend. Dir mag das …Das ist nicht nur nicht genau, sondern absolut unzureichend. Dir mag das egal sein, mündigen Verbrauchern ist es das nicht. Wo sind die angeblichen Garantiebedingungen im Einzelnen nachzulesen? Eine Garantie kann alles oder nichts umfassen. Wie sieht es mit der Gewährleistung aus? Was umfasst diese angebliche Lizenz? Alles offen.Statt Unfug zu schreiben und die lückenhafte Dealbeschreibung zu wiederholen, hättest Du einfach meine Frage genau lesen und einräumen können, dass Du es nicht weißt.



Haftung

Der Verkäufer haftet dem Kunden aus allen vertraglichen, vertragsähnlichen und gesetzlichen, auch deliktischen Ansprüchen auf Schadens- und Aufwendungsersatz wie folgt:

8.1 Der Verkäufer haftet aus jedem Rechtsgrund uneingeschränkt
- aufgrund eines Garantieversprechens, soweit diesbezüglich nichts anderes geregelt ist



Außerdem hatte ich dir Recht gegeben. Was du jetzt hier allerdings schreibst, finde ich daneben und von daher schönen Sonntag noch, du mündiger Verbraucher.



styukvor 5 m

Haftung Der Verkäufer haftet dem Kunden aus allen … Haftung Der Verkäufer haftet dem Kunden aus allen vertraglichen, vertragsähnlichen und gesetzlichen, auch deliktischen Ansprüchen auf Schadens- und Aufwendungsersatz wie folgt: 8.1 Der Verkäufer haftet aus jedem Rechtsgrund uneingeschränkt - aufgrund eines Garantieversprechens, soweit diesbezüglich nichts anderes geregelt istAußerdem hatte ich dir Recht gegeben. Was du jetzt hier allerdings schreibst, finde ich daneben und von daher schönen Sonntag noch, du mündiger Verbraucher.


Der Ton macht die Musik, "Schatz". Aber wenn Du meinst, dass irgendwo zusammengeklaubte Allgemeinplätze Garantiebedingungen ersetzen, soll es so sein. Dir auch noch einen schönen Sonntag

Das ist die Dell Premium schiene, vergleicht das doch nicht mit einem Plastikbomber der beim auspacken schon knarzt und sich biegt.

geizhals.de/hp-…=de


hier FHD, leichter, billiger, NEU. m2 oder ssd nachrüstbar.
Aber manche kapieren wohl nie das ein 6 Jahre Dell-Stinker gar nicht besser sein kann!
Hat das Dell eigendlich LED oder noch Leuchtstoff?
Vieleicht ist die CPU etwas langsammer aber ist n richtiger quad und verbrauchen tut das auch viel weniger dementsprechend leiser ist das Ganze. Für Surfen, Video und Office ist das auf jedenfall besser wegen dem Display!
Aber kauft euch schön noch das alte vermackte Zeug.

Verfasser

Syranitevor 2 h, 41 m

http://geizhals.de/hp-15-ay042ng-schwarz-x5x29ea-abd-a1531341.html?hloc=dehier FHD, leichter, billiger, NEU. m2 oder ssd nachrüstbar.Aber manche kapieren wohl nie das ein 6 Jahre Dell-Stinker gar nicht besser sein kann!Hat das Dell eigendlich LED oder noch Leuchtstoff?Vieleicht ist die CPU etwas langsammer aber ist n richtiger quad und verbrauchen tut das auch viel weniger dementsprechend leiser ist das Ganze. Für Surfen, Video und Office ist das auf jedenfall besser wegen dem Display!Aber kauft euch schön noch das alte vermackte Zeug.



Oh mann, schaust du deine "Argumente" eigentlich an? *facepalm* Es hat kein Betriebssystem, die SSD fehlt, ist also auch wieder teurer! "Leichter" hängt direkt mit Verarbeitung zusammen die hier definitiv besser ist... Und FHD verbraucht nicht mehr?
kannst wohl nicht ertragen dass du zuviel bezahlt hat... Beklagst du dich eigentlich auch bei jedem Ebay Händler der gebrauchte Produkte verkauft?
Also Junge, troll hier nicht rum, alle anderen wissen worums hier geht...
Bearbeitet von: "Antipode" 19. Mär

nebenbei ist so ein Atom Quad Core aka N-blaba nicht wirklich vergleichbar mit einem Sandy Bridge Dual Core mit HT^^

Syranitevor 3 h, 59 m

http://geizhals.de/hp-15-ay042ng-schwarz-x5x29ea-abd-a1531341.html?hloc=dehier FHD, leichter, billiger, NEU. m2 oder ssd nachrüstbar.Aber manche kapieren wohl nie das ein 6 Jahre Dell-Stinker gar nicht besser sein kann!Hat das Dell eigendlich LED oder noch Leuchtstoff?Vieleicht ist die CPU etwas langsammer aber ist n richtiger quad und verbrauchen tut das auch viel weniger dementsprechend leiser ist das Ganze. Für Surfen, Video und Office ist das auf jedenfall besser wegen dem Display!Aber kauft euch schön noch das alte vermackte Zeug.




Also erstens haste beim dem Preis noch keine OS und keine SSD dabei. Weiterhin gibts auch nur "Herstellergarantie: ein Jahr" dazu. Ich kann aus jahrelanger Erfahrung sagen, dass besonders die "billigen Geräte" (=Consumer) u. A. von HP und Acer nicht das gelbe vom Ei sind. Von DOA (soviel zur Qualitätssicherung!) bis hin zu billigster Verarbeitung (u. A. Scharniere, Tastaturen, Plastikrahmen) und idR kaum eine höhere Lebenserwartung als 3-4 Jahre fallen mir also zig Gründe ein, warum ich besonders diese Billigserien niemandem empfehlen würde, denn ich gut leiden kann.

Soll jeder kaufen, was er für richtig hält. Nur gibt es - zurecht - eine große Anzahl von "Liebhabern" der Businesserien u. A. von IBM/Lenovo bzw. Dell, HP, Toshiba etc.
Das hat schon seine Gründe...

Wer mobile CPU-Leistung bis zum abwinken braucht, der kauft weder deines aus dem Link noch dieses hier. Da muss man in eine ganz andere preisliche Liga...
Bezüglich genereller Haltbarkeit von Elektronik sei mal gesagt, dass die Gameboys & NES von 1989 auch noch laufen. Auch mein Sony-NB aus 2001 läuft noch... genau wie viele ehemalige Oberklassefahrzeuge aus dieser Zeit..

Syranitevor 6 h, 16 m

Die Kondensatoren bei so einem alten Mainboard können jederzeit …Die Kondensatoren bei so einem alten Mainboard können jederzeit durchbrennen. Dann kanst du das Teil wegschmeißen.Kaum Abnutzungen? Da Ding ist eine einzige Abnutzung!



Sorry, aber das ist wirklich Bullshit, was Du da redest.
Dell Latitude Business Notebooks sind qualitativ absolut hochwertig , und ebenso zuverlässig.
Da kann man sich draufstellen, ohne das was kaputtgeht.
Ersatzteile sind sehr preiswert im Verhältnis zu anderen Notebookmarken,
da diese Geräte in sehr hoher Stückzahl produziert wurden.
Neben einem nagelneuen Acer nutze ich ein E6520 und ein E6420 (beide bei Ebay USA
gekauft. und auf deutsche Tastatur umgerüstet), kann mir also eine Meinung über diese Notebooks erlauben.
Performant (beide mit i7 Prozessor) und mit einem super HD Display , beide aber keine
Leichtgewichte.
Hinweis für Dich : Die Dells werden zumeist auf Kundenwunsch gebaut, auch mit SSD, I7 Quad Core CPU ,
Nvidia Grafikkarte (haben meine Gerät ebenfalls) und HD Display (daher mein Kauf in USA, dort
gibt es einfach die beste Auswahl).
Bearbeitet von: "Steve096" 19. Mär

Syranitevor 7 h, 14 m

Gebrauchtes NOOBBOOK würd ich nicht kaufen. Accu und SSD ausgelutscht. …Gebrauchtes NOOBBOOK würd ich nicht kaufen. Accu und SSD ausgelutscht. Warum auch wenns schon quad celerons gibt!http://geizhals.de/hp-pavilion-17-x049ng-schwarz-x5x49ea-abd-a1517268.html?hloc=deDa freuen sich die Verwanten wenn so ein "PC-Experte" super Schnäpchen Tips gibt . Aber nur solange bis sie lernen geizhals zu bedienen. Das Ding ist sowas von von Gestern und sieht aus wie Schrott. ICE COLD

​Deine "Verwanten" sollten dir erstmal einen Duden schenken, bevor du diese mit deinem Halbwissen zumüllst.

never ever kaufe ich ein neues Notebook in dieser preisliga. die alten gebrauchten sind echt besser. habe leider leidvoll lernen müssen


sicher nicht schlecht, aber die Folgemodelle haben bereits USB 3.0 und allg. etwas bessere CPU etc. Mein E6330 (nur 13 Zoll) hat inkl. SSD und 8 GB Ram insg. 270 € gekostet.

Wie sind die DELLs denn so in Sachen Wärmeentwicklung + Lüfterlautstärke...? Ist das akzeptabel?

Und gibt's so etwas zufällig auch mit Full HD...?
Bearbeitet von: "nimillennium" 20. Mär

Umgekehrt wird ein Schuh draus: Ein neues NB für 300€ kann keine gute Herstellungsqualität sein. Für 500 oder 600€ mag das anders aussehen, aber hier ist ein gebrauchtes NB der höchsten Qualitätskategorie (millionenfach im Business-Einsatz, wartungsfreundlich, Ersatzteile verfügbar) der bessere Deal.
Einen Kommentar dazu, einen Atom-basierten Pentium mit einem i5 zu vergleichen spare ich mir an dieser Stelle.

Syranitevor 16 h, 9 m

blablabla..



Meine Fresse bist du ahnungslos. Wenn du das erste mal in deinem Leben genug Geld hast ein Dell-Businessnotebook neu zu nutzen, dann wirst du ganz schnell feststellen, dass man ohne Probleme auch sowas gebraucht kaufen kann. Es gibt eine große Wartungsklappe bei der du alles schnell gewechselt hast.

Ich würde fast jedes gebrauchte Businessgerät (Dell, Lenovo und wie sie heißen) so einer Plastikschüssel vorziehen.

letzte Woche ein dell 6330 14" inkl. 256 SSD, 4gb und der aktuellere i5 3220 für 179,95 euro geschossen. Zustand: fast neu. Daher COLD.

Verfasser

TomTurbo123vor 1 h, 57 m

letzte Woche ein dell 6330 14" inkl. 256 SSD, 4gb und der aktuellere i5 …letzte Woche ein dell 6330 14" inkl. 256 SSD, 4gb und der aktuellere i5 3220 für 179,95 euro geschossen. Zustand: fast neu. Daher COLD.


Na dann danke dass du so sozial warst und einen Deal gemacht hast...

Antipodevor 3 h, 4 m

Na dann danke dass du so sozial warst und einen Deal gemacht hast...


Bei EINEM Notebook, welches ich genommen hab, wäre ein Deal nicht sinnvoll
13681394-zazzn.jpg
Ach ja, die SSD hat eine Restlebensdauer von 9 Jahren ;-)
Bearbeitet von: "TomTurbo123" 21. Mär

Verfasser

TomTurbo123vor 2 h, 14 m

Bei EINEM Notebook, welches ich genommen hab, wäre ein Deal nicht sinnvoll


Nichts anderes hab ich auch nicht erwartet. Zumal dein Artikel auch ein paar Mängel zu haben scheint:

"Zustand:
  • Optisch - Gut
  • Das Display weist zwei punktuelle Ausleuchtungsfehler auf.
  • Das Gerät befindet sich in einem guten Zustand. Es weist allgemeine Gebrauchsspuren sowohl auf dem Display als auch auf dem Gehäuse auf. Diese sind bei der Benutzung nicht störend.
  • Das Tastenfeld und das Touchpad können stellenweise leichte Abnutzungsspuren aufweisen."

Also weder von der Verfügbarkeit noch vom Zustand, also auch dem Preis vergleichbar...
Das mit der Restlebensdauer sei mal dahingestellt...
Bearbeitet von: "Antipode" 21. Mär

Antipode21. Mär

Nichts anderes hab ich auch nicht erwartet. Zumal dein Artikel auch ein …Nichts anderes hab ich auch nicht erwartet. Zumal dein Artikel auch ein paar Mängel zu haben scheint:"Zustand: Optisch - Gut Das Display weist zwei punktuelle Ausleuchtungsfehler auf.Das Gerät befindet sich in einem guten Zustand. Es weist allgemeine Gebrauchsspuren sowohl auf dem Display als auch auf dem Gehäuse auf. Diese sind bei der Benutzung nicht störend.Das Tastenfeld und das Touchpad können stellenweise leichte Abnutzungsspuren aufweisen."Also weder von der Verfügbarkeit noch vom Zustand, also auch dem Preis vergleichbar...Das mit der Restlebensdauer sei mal dahingestellt...


Mein Gott, hast du nix anderes zu tun? Soll ich dir noch ein Screenshot von der SSD schicken? Hab mir überlegt, ob ich mich überhaupt rechtfertigen soll. Na gut.
Ja es steht drin, dass Ausleuchtungsfehler sind. Hab ihn mir trotzdem bestellt, um zu gucken, wie schlimm diese sind. Hab Ebay Plus, somit bei diesem Händler kostenloser Rückversand. Hab am Display nichts gefunden. Wenn ich das Bios öffne, kommt ein graues Hintergrundbild, wo links Mitte und rechts Mitte vom Bildschirm helle Stellen sind. Dies ist aber das graue "Bild", nicht der Bildschirm. Somit nichts gefunden. Alles Top. Glück gehabt.
Optisch ist das Ding wie neu. Mauspad und Tasten ohne Abnutzung. Am Deckel ist ein sehr leichter Kratzer, sonst nix, keine Dellen, keine verschrammelte Kanten, nix. Schrauben sind noch nie bewegt worden.

So zu deinem Angebot. Mal gucken. Hmmm, Massenabfertigung. Bin gespannt ob der Anbieter die Notebooks auch so gewissenhaft und ehrlich prüft wie mein Anbieter.
Vom Zustand: Gebraucht und Gebraucht ist vergleichbar. Denke dein Angebot wird gebrauchter sein, da dein CPU ein Jahr älter ist ;-) Hier DEIN Beweis: cpuboss.com/cpu…20M
Garantie: beide 12 Monate

Somit: Gibt ruhig 120 Euro für 4GB mehr Speicher aus, hahaha
Bearbeitet von: "TomTurbo123" 27. Mär

Verfasser

TomTurbo12327. Mär

Mein Gott, hast du nix anderes zu tun? Soll ich dir noch ein Screenshot …Mein Gott, hast du nix anderes zu tun? Soll ich dir noch ein Screenshot von der SSD schicken? Hab mir überlegt, ob ich mich überhaupt rechtfertigen soll. Na gut. Ja es steht drin, dass Ausleuchtungsfehler sind. Hab ihn mir trotzdem bestellt, um zu gucken, wie schlimm diese sind. Hab Ebay Plus, somit bei diesem Händler kostenloser Rückversand. Hab am Display nichts gefunden. Wenn ich das Bios öffne, kommt ein graues Hintergrundbild, wo links Mitte und rechts Mitte vom Bildschirm helle Stellen sind. Dies ist aber das graue "Bild", nicht der Bildschirm. Somit nichts gefunden. Alles Top. Glück gehabt.Optisch ist das Ding wie neu. Mauspad und Tasten ohne Abnutzung. Am Deckel ist ein sehr leichter Kratzer, sonst nix, keine Dellen, keine verschrammelte Kanten, nix. Schrauben sind noch nie bewegt worden.So zu deinem Angebot. Mal gucken. Hmmm, Massenabfertigung. Bin gespannt ob der Anbieter die Notebooks auch so gewissenhaft und ehrlich prüft wie mein Anbieter. Vom Zustand: Gebraucht und Gebraucht ist vergleichbar. Denke dein Angebot wird gebrauchter sein, da dein CPU ein Jahr älter ist ;-) Hier DEIN Beweis: http://cpuboss.com/cpus/Intel-Core-i5-3210M-vs-Intel-Core-i5-2520MGarantie: beide 12 MonateSomit: Gibt ruhig 120 Euro für 4GB mehr Speicher aus, hahaha


Klar, genügend, nur wenn irgendeiner daherkommt und meint, sein Einmal-Schnäppchen mit Mängeln, mit Deals von hohen verfügbaren Stückzahlen (für Leute die keine Zeit zur Ebay-Schnäppchensuche investieren können/wollen) vergleicht, lass ich dass nihct so stehen. Vor allem wenn dann noch mit Stammtischargumenten von SSD Restlebensdauer, Massenabfertigung, Gewissenhaftigkeit von Ebay Verkäufern oder CPU-Unterschiede von maximal 0,2 Punkten im Vergleich um sich geworfen wird
Schön für dich wenn du im Endeffekt mehr für weniger bekommen hast, bin ich dir absolut nicht neidig drum, aber solange das nicht für den Preis in einer Stückzahl wie hier verfügbar ist, troll hier nicht rum und stifte Verwirrung (extra im 1. Post verschweigen dass es eine Einmal-Fliege war....)

Anscheinend bist doch neidisch :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text