Gedore Drehmomentschlüssel-Set 1/2" Torcoflex UK mit 3 Kraftschraubereinsätzen lang mit Schutzhülse für 85€ [Contorion]
2110°Abgelaufen

Gedore Drehmomentschlüssel-Set 1/2" Torcoflex UK mit 3 Kraftschraubereinsätzen lang mit Schutzhülse für 85€ [Contorion]

85€104,99€-19%Contorion Angebote
143
eingestellt am 16. Apr
Update 1
Deal beim letzten Mal verpasst? Kein Problem! Ist wieder verfügbar

dani.chii
Ursprünglicher Deal vom 13.04.18:

Der Reifenwechsel steht an:
Bei Contorion bekommt Ihr das Gedore Drehmomentschlüssel-Set 1/2" Torcoflex UK mit 3 Kraftschraubereinsätzen lang mit Schutzhülse für 85€ inklusive Versand.
Um den 15€ Newslettergutschein einsetzen zu können, müsst Ihr folgende Füllartikel mit in den Warenkorb legen:
contorion.de/bef…850

Idealo-Vergleichspreis: 104,99€

shoop nicht vergessen, bringt noch mal 3%

Praktisches 4-teiliges Set: Drehmomentschlüssel + 3 Kraftschraubereinsätze
Perfekt geeignet für Radmontage von Alu-Felgen
Skala N·m in gut lesbarem Sichtfenster mit Lupeneffekt
Toleranz vom eingestellten Skalenwert: +/- 3% Auslösegenauigkeit
kontrollierter Rechtsanzug dank Hebel-Umschalt-Knarrenfunktion
1/2" Vierkant mit Kugelsicherung DIN 3120 - A 12,5, ISO 1174
Lieferung inklusive Prüfzertifikat DIN EN ISO 6789 auch rückführbar auf Nationale Normale

Technische Daten: Gedore Drehmomentschlüssel-Set
Drehmomentschlüssel Torcoflex 1/2" UK 40-200 Nm
3 Kraftschraubereinsätze lang mit Schutzhülse 17, 19, 21 mm
Länge 499 mm

Lieferumfang:
1x Drehmomentschlüssel Torcoflex 1/2" UK 40-200 Nm
3x Kraftschraubereinsätze lang mit Schutzhülse 17, 19, 21 mm
Prüfzertifikat nach DIN EN ISO 6789
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
MistressCOLvor 1 m

Meine Nüsse sind auch schön und ggf. völlig umsonst


"umsonst" das tut mir leid...

meine sind kostenfrei
bremenvor 26 m

Wenn Dir ein Billiger bei der ersten oder zweiten Verwendung im Jahr nen …Wenn Dir ein Billiger bei der ersten oder zweiten Verwendung im Jahr nen Radbolzen abknackt oder die Felge verzieht, wirst Du Dir wünschen 30€ mehr ausgegeben zu haben.



Ein Drehmomentschlüssel war noch nie "schuld" das irgendwas "abknackt". Bisher war es entweder Materialermüdung, oder technische Unfähigkeit in Verbindung mit Inkompetenz.
3% bei den üblichen ca. 120NM sind völlig wumpe. Selbst wenn es 5% Abweichung gäbe, er ist vermutlich immernoch genauer als der "KFZ-Profi" der sowas nach Gefühl macht. Und wenn "Jemand" sowas per Gefühl macht, dann ist der Unterschied zwischen Morgens und Abends, wenn man den ganzen Tag geschraubt hat, vermutlich erheblicher als mit einem 30Euro DMS.
Wir sprechen ja nicht über einen Unterschied von 120NM zu 180NM
Ich habe vier Drehomentschlüssel und diese schon gegen Stahlwille getestet - da tat sich nie was.
Und jetzt würde mich mal interessieren wer seinen ultragenauen Drehomentschlüssel als Hobbyschrauber nach 3,4,5 Jahren zum kalibrieren schickt?

Im Labor, mag sein. Kümmert mich nicht. Ist die das letzte FPS bei Grafikkarten. Wenn ich Kuchen backen nehme ich auch keine Mahlo Feinwaage.

Für's Auto habe ich Jahre lang den von Real benutzt, dahinter steckt glaube ich "Filmer". Solange man den Schlüssel nicht zum Lösen nutzt (!) ist sowas tauglich. Dazu dann einen Teleskopstiel zum lösen, fertig.
Für "kleinere" Arbeiten wie Zündkerzen, Zylinderkopfschrauben etc. gibt es andere Hersteller
Bearbeitet von: "DerGast01" 13. Apr
Hot für Gedore. Aber für alle die einen Drehmomentschlüssel ausschließlich zweimal im Jahr für die Räder benötigen ist das mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Da tuts wirklich auch ein günstiger.
dontlookat.vor 6 m

gute schonnüsse kosten schon um die 25-30€


Meine Nüsse sind auch schön und ggf. völlig umsonst
143 Kommentare
Kann jemand diesen drehmomentschlüssel empfehlen?
MK_87vor 7 m

Kann jemand diesen drehmomentschlüssel empfehlen?


Mit Gedore kannst du nicht viel falsch machen.
Es kommt halt nur darauf an, was du damit machen willst.
Für ein Fahrrad ist er etwas überdimensioniert.
Mit Gedore macht man an sich nie was Falsch
Guter Preis. Und ein sehr gutes Produkt.
Billisch_will_ichvor 7 m

Mit Gedore kannst du nicht viel falsch machen.Es kommt halt nur darauf an, …Mit Gedore kannst du nicht viel falsch machen.Es kommt halt nur darauf an, was du damit machen willst.Für ein Fahrrad ist er etwas überdimensioniert.


Ne nicht für's fahrrad... Benötige einen für meine Autos. Habe zwar einen aber ob der wirklich auf das drehmoment anzieht auf das ich ihn einstelle bezweifel ich mal.
DANKE daseela, genau zum richtigen Zeitpunkt 😄
MK_87vor 3 m

Ne nicht für's fahrrad... Benötige einen für meine Autos. Habe zwar einen a …Ne nicht für's fahrrad... Benötige einen für meine Autos. Habe zwar einen aber ob der wirklich auf das drehmoment anzieht auf das ich ihn einstelle bezweifel ich mal.


Da Gedore für Profis gedacht ist, kannst du dich auf die Werte verlassen, die angegeben sind.

"Toleranz vom eingestellten Skalenwert: +/- 3% Auslösegenauigkeit"
85 Takken für'n Drehmomentschlüssel is kla
MistressCOLvor 1 m

85 Takken für'n Drehmomentschlüssel is kla



gute schonnüsse kosten schon um die 25-30€
Hot für Gedore. Aber für alle die einen Drehmomentschlüssel ausschließlich zweimal im Jahr für die Räder benötigen ist das mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Da tuts wirklich auch ein günstiger.
Hooniganvor 4 m

Hot für Gedore. Aber für alle die einen Drehmomentschlüssel ausschließlich …Hot für Gedore. Aber für alle die einen Drehmomentschlüssel ausschließlich zweimal im Jahr für die Räder benötigen ist das mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Da tuts wirklich auch ein günstiger.


ich bräuchte einen nur zweimal im Jahr. Kannst du da etwas empfehlen ?
dontlookat.vor 6 m

gute schonnüsse kosten schon um die 25-30€


Meine Nüsse sind auch schön und ggf. völlig umsonst
MistressCOLvor 1 m

Meine Nüsse sind auch schön und ggf. völlig umsonst


"umsonst" das tut mir leid...

meine sind kostenfrei
Hooniganvor 6 m

Hot für Gedore. Aber für alle die einen Drehmomentschlüssel ausschließlich …Hot für Gedore. Aber für alle die einen Drehmomentschlüssel ausschließlich zweimal im Jahr für die Räder benötigen ist das mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Da tuts wirklich auch ein günstiger.


Achso zweimal im Jahr sind die billigen genauso gut wie die teuren und werden erst bei der dritten jährlichen Verwendung scheisse.

Brauche ich den also viermal im Jahr, bin ich mit zwei billigen günstiger.

Danke für diesen Tipp
Hooniganvor 13 m

Hot für Gedore. Aber für alle die einen Drehmomentschlüssel ausschließlich …Hot für Gedore. Aber für alle die einen Drehmomentschlüssel ausschließlich zweimal im Jahr für die Räder benötigen ist das mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Da tuts wirklich auch ein günstiger.



Wenn Dir ein Billiger bei der ersten oder zweiten Verwendung im Jahr nen Radbolzen abknackt oder die Felge verzieht, wirst Du Dir wünschen 30€ mehr ausgegeben zu haben.
Erste Kalibrierung innerhalb der ersten 24 Monate ist bei Gedore übrigends kostenlos!
Nach user Meinungen zu fragen ist verschwendete zeit. Kein otto normal Verbraucher testet ob der angezeigte Drehmoment wirklich stimmt
Was kostet eigentlich so eine Kalibrierung ?
Ich verstehe nicht warum hier so gemeckert wird. 85 Euro für einen ordentlichen Drehmomentschlüssel finde ich absolut ok. Für den Radwechsel fallen bei uns in der Gegend ~20 Euro an, da ist man nach dem 2. Jahr im Plus, wenn man es selbst macht. Man sollte auch nicht vergessen, das ein Gedore Drehmomentschlüssel mit Sicherheit eine deutlich bessere Qualität hat als die Lidl bzw. Aldi Produkte (auch wenn es sich hierbei um ein Einstiegsmodell handelt).
Hooniganvor 38 m

Hot für Gedore. Aber für alle die einen Drehmomentschlüssel ausschließlich …Hot für Gedore. Aber für alle die einen Drehmomentschlüssel ausschließlich zweimal im Jahr für die Räder benötigen ist das mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Da tuts wirklich auch ein günstiger.



Ich würde gerne mal mit Kanonen auf Spatzen schießen. Der Deal ist aber einfacher umzusetzen, daher bestellt!

bremenvor 26 m

Wenn Dir ein Billiger bei der ersten oder zweiten Verwendung im Jahr nen …Wenn Dir ein Billiger bei der ersten oder zweiten Verwendung im Jahr nen Radbolzen abknackt oder die Felge verzieht, wirst Du Dir wünschen 30€ mehr ausgegeben zu haben.



Ein Drehmomentschlüssel war noch nie "schuld" das irgendwas "abknackt". Bisher war es entweder Materialermüdung, oder technische Unfähigkeit in Verbindung mit Inkompetenz.
3% bei den üblichen ca. 120NM sind völlig wumpe. Selbst wenn es 5% Abweichung gäbe, er ist vermutlich immernoch genauer als der "KFZ-Profi" der sowas nach Gefühl macht. Und wenn "Jemand" sowas per Gefühl macht, dann ist der Unterschied zwischen Morgens und Abends, wenn man den ganzen Tag geschraubt hat, vermutlich erheblicher als mit einem 30Euro DMS.
Wir sprechen ja nicht über einen Unterschied von 120NM zu 180NM
Ich habe vier Drehomentschlüssel und diese schon gegen Stahlwille getestet - da tat sich nie was.
Und jetzt würde mich mal interessieren wer seinen ultragenauen Drehomentschlüssel als Hobbyschrauber nach 3,4,5 Jahren zum kalibrieren schickt?

Im Labor, mag sein. Kümmert mich nicht. Ist die das letzte FPS bei Grafikkarten. Wenn ich Kuchen backen nehme ich auch keine Mahlo Feinwaage.

Für's Auto habe ich Jahre lang den von Real benutzt, dahinter steckt glaube ich "Filmer". Solange man den Schlüssel nicht zum Lösen nutzt (!) ist sowas tauglich. Dazu dann einen Teleskopstiel zum lösen, fertig.
Für "kleinere" Arbeiten wie Zündkerzen, Zylinderkopfschrauben etc. gibt es andere Hersteller
Bearbeitet von: "DerGast01" 13. Apr
bloedsinn1212vor 38 m

Achso zweimal im Jahr sind die billigen genauso gut wie die teuren und …Achso zweimal im Jahr sind die billigen genauso gut wie die teuren und werden erst bei der dritten jährlichen Verwendung scheisse.Brauche ich den also viermal im Jahr, bin ich mit zwei billigen günstiger.Danke für diesen Tipp


Bitte gerne.
Für normalen Gebrauch total überdimensioniert. Seit fünf Jahren habe ich einen aus Lidl und der tut es immer noch.
bremenvor 35 m

Wenn Dir ein Billiger bei der ersten oder zweiten Verwendung im Jahr nen …Wenn Dir ein Billiger bei der ersten oder zweiten Verwendung im Jahr nen Radbolzen abknackt oder die Felge verzieht, wirst Du Dir wünschen 30€ mehr ausgegeben zu haben.


Wenn du nen echt ne Schraube oder das Gewinde abknackst, biste selber Schuld oder hast 2 linke Hände mit nur Daumen dran. Da rettet dich auch kein Hazet

Nutz mal was zum lösen vom Rost nächstes mal. Oder fette die Sachen bissl an wenn sie jedes Jahr so schwergängig sind. Aber das sollte eher bei Stahlfelgen passieren als bei Alus.
bremenvor 36 m

Wenn Dir ein Billiger bei der ersten oder zweiten Verwendung im Jahr nen …Wenn Dir ein Billiger bei der ersten oder zweiten Verwendung im Jahr nen Radbolzen abknackt oder die Felge verzieht, wirst Du Dir wünschen 30€ mehr ausgegeben zu haben.


Mit diesem fachlich versierten Kommentar hast du Dich selbst disqualifiziert.
überdimensioniert? Das ist ein top Preis für einen guten Drehmomentschlüssel, ich habe mir einen von Hazet gegönnt. Überdimensioniert wäre ein Akkuschlagschrauber für 2x Räder wechseln. Das hier ist einfach nur gutes Werkzeug.
DerGast01vor 16 m

Ein Drehmomentschlüssel war noch nie "schuld" das irgendwas "abknackt". …Ein Drehmomentschlüssel war noch nie "schuld" das irgendwas "abknackt". Bisher war es entweder Materialermüdung, oder technische Unfähigkeit in Verbindung mit Inkompetenz.3% bei den üblichen ca. 120NM sind völlig wumpe. Selbst wenn es 5% Abweichung gäbe, er ist vermutlich immernoch genauer als der "KFZ-Profi" der sowas nach Gefühl macht. Und wenn "Jemand" sowas per Gefühl macht, dann ist der Unterschied zwischen Morgens und Abends, wenn man den ganzen Tag geschraubt hat, vermutlich erheblicher als mit einem 30Euro DMS.Wir sprechen ja nicht über einen Unterschied von 120NM zu 180NMIch habe vier Drehomentschlüssel und diese schon gegen Stahlwille getestet - da tat sich nie was.Und jetzt würde mich mal interessieren wer seinen ultragenauen Drehomentschlüssel als Hobbyschrauber nach 3,4,5 Jahren zum kalibrieren schickt?Im Labor, mag sein. Kümmert mich nicht. Ist die das letzte FPS bei Grafikkarten. Wenn ich Kuchen backen nehme ich auch keine Mahlo Feinwaage. Für's Auto habe ich Jahre lang den von Real benutzt, dahinter steckt glaube ich "Filmer". Solange man den Schlüssel nicht zum Lösen nutzt (!) ist sowas tauglich. Dazu dann einen Teleskopstiel zum lösen, fertig.Für "kleinere" Arbeiten wie Zündkerzen, Zylinderkopfschrauben etc. gibt es andere Hersteller


Wenigstens einer hats verstanden. Danke.
kappel77vor 52 m

ich bräuchte einen nur zweimal im Jahr. Kannst du da etwas empfehlen ?


Es gab Angebote zwischen 10€ und 15€ bei Hornbach.
Ich habe den zweiten gekauft und bin zufrieden.
bremenvor 44 m

Wenn Dir ein Billiger bei der ersten oder zweiten Verwendung im Jahr nen …Wenn Dir ein Billiger bei der ersten oder zweiten Verwendung im Jahr nen Radbolzen abknackt oder die Felge verzieht, wirst Du Dir wünschen 30€ mehr ausgegeben zu haben.



Das musst du mir bitte näher erklären!
Wie genau hat der Drehmomentschlüssel die Felge verzogen? Biste ohne reifen gefahren und dann über den Schlüssel drüber, oder wie darf ich mir das vorstellen?



Mir reicht so ein Aldi Schlüssel total. Man muss nur ordentlich damit umgehen. ( Nur festziehen, immer den Schlüssel auf 0 Nm stellen nach benutzung etc. ), Das ist kein Hexenwerk so ein Reifenwechsel und gaaanz so genau (bzgl der Toleranz von 3%) muss es beim Reifenwechsel auch nicht sein. Wenn du n Kopf festschraubst, dann brauchen wir nicht drüber reden.. aber ob die Reifen jetzt mit 120 oder 130 NM angezogen sind, ist auch nicht kriegsentscheidend. Hauptsache du gibst da nicht 200 NM Stoff drauf. Oder wie mein nachbar es immer macht: beim Festziehen mit seinem gesamten Körpergewicht auf den Schlüssel stellen
HOT
kappel77vor 56 m

ich bräuchte einen nur zweimal im Jahr. Kannst du da etwas empfehlen ?


Ich habe einen von Famex für 30 Euro. Mir reicht der. Zum Räder wechseln tut es jeder DMS vom Discounter letztendlich. Richtiger Umgang vorausgesetzt.
singbird13. Apr

Ich verstehe nicht warum hier so gemeckert wird. 85 Euro für einen …Ich verstehe nicht warum hier so gemeckert wird. 85 Euro für einen ordentlichen Drehmomentschlüssel finde ich absolut ok. Für den Radwechsel fallen bei uns in der Gegend ~20 Euro an, da ist man nach dem 2. Jahr im Plus, wenn man es selbst macht. Man sollte auch nicht vergessen, das ein Gedore Drehmomentschlüssel mit Sicherheit eine deutlich bessere Qualität hat als die Lidl bzw. Aldi Produkte (auch wenn es sich hierbei um ein Einstiegsmodell handelt).


So sieht es aus. Hier kann man sich wenigstens auf den Drehmoment verlassen, bei OBI und Discounterware kann man auch gleich nach Gefühl anziehen.
raftermannvor 14 m

überdimensioniert? Das ist ein top Preis für einen guten D …überdimensioniert? Das ist ein top Preis für einen guten Drehmomentschlüssel, ich habe mir einen von Hazet gegönnt. Überdimensioniert wäre ein Akkuschlagschrauber für 2x Räder wechseln. Das hier ist einfach nur gutes Werkzeug.


Die Diskussion gibt es hier bei jedem Dremo-Deal
Inzwischen bin ich dazu übergegangen, den Deal mit einem PLUS zu bedenken, mir Popcorn zu krallen und völlig fasziniert zuzuschauen, wie Leute billiges Werkzeug der Discounter verteidigen.

Hab damit auch angefangen (Discounter Ware) und jetzt wo die Knete etwas lockerer sitzt und ich Mydealz entdeckt habe, tausche ich den billigen Kram lieber gegen Qualitätswerkzeug aus. Überlasse es aber den "Wissenden", sich weiterhin mit ihrem "Excalibur" Drehmomente anzeigen zu lassen

Don't feed the troll!

Deal HOT
MistressCOLvor 1 h, 11 m

85 Takken für'n Drehmomentschlüssel is kla



Du lässt es eh von den "Profis" in der Werkstatt machen mydealz.de/com…382 Wieso juckt dich das dann überhaupt?
Was mich letztes Mal überrascht hat ist, dass die in den "Fachwerkstätten" die Schlüssel nach Gebrauch nicht wieder entspannen🙈 Bei jedem normalen Schlüssel verstellt sich dadurch langfristig die Federkraft. Wenn die dann nicht regelmäßig kalibriert werden ist der von Aldi genau so gut! Zumal der in 5Jahren ja nur (5Muttern*4Reifen*2Wechsel*5Jahre=)200 mal auslöst. In der Werkstatt ist der Verschleiß wohl etwas höher
Bearbeitet von: "Holgersson" 13. Apr
Wäre es der kleine hätte ich zugeschlagen.
Aber für Reifenwechsel reicht mir mein günstiger schon seit 15 Jahren.
Holgerssonvor 4 m

Was mich letztes Mal überrascht hat ist, dass die in den "Fachwerkstätten" …Was mich letztes Mal überrascht hat ist, dass die in den "Fachwerkstätten" die Schlüssel nach Gebrauch nicht wieder entspannen🙈 Bei jedem normalen Schlüssel verstellt sich dadurch langfristig die Federkraft. Wenn die dann nicht regelmäßig kalibriert werden ist der von Aldi genau so gut! Zumal der in 5Jahren ja nur (5Muttern*4Reifen*2Wechsel*5Jahre=)200 mal auslöst. In der Werkstatt ist der Verschleiß wohl etwas höher


Da hast Du garantiert Recht mit und zeigt, dass auch die "Fach"leute nicht alles richtig machen.
Aber so ein Gedore Drehmoment Schlüssel macht trotzdem mehr Spaß.
Ist da eine Box zur Aufbewahrung dabei? Habe in der Beschriebung nichts gefunden
Also ganz ehrlich kann ich nicht verstehen wie man am Drehmomentschlüssel sparen kann?
Leute mit Autos geben tausende Euros für ihre Karre aus haben aber keine 200€ mehr um sich ein anständiges Markenwerkzeug zu kaufen welches die Sicherheit erhöht.
MistressCOLvor 1 h, 31 m

85 Takken für'n Drehmomentschlüssel is kla


Ich finde den eigentlich sogar ziemlich günstig
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text