Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
GeForce Now Release - jetzt 4 statt 3 Monate kostenlos
2590° Abgelaufen

GeForce Now Release - jetzt 4 statt 3 Monate kostenlos

KOSTENLOS16,47€Nvidia Angebote
472
eingestellt am 5. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Was ist neu? Der Deal ist wieder verfuegbar und Nvidia hat den kostenlosen Zeitraum um 30 Tage erhöht.

Gude,
Geforce Now hat die BETA verlassen, wodurch der gratis Zugang eingeschränkt wurde.
Gratis gibt es nur eine Sessiondauer bis 1h.

Allerdings gibt es nun die Founders-Mitgliedschaft, die regulär 5,49€/Monat kostet.
Damit erhaltet ihr:

Bevorzugter Zugriff
Erweiterte Session-Dauer (6h statt 1h)
RTX ON
Kostenlose 120-tägige Einführungsphase

Somit könnt ihr, solange ihr eine stabile Leitung habt, 3 Monate kostenlos in den Genuss von RTX Grafik kommen, ohne euren PC aufrüsten zu müssen. Das Angebot ist zeitlich begrenzt, allerdings kann man sich nach 3 Monaten nen neuen Account machen

Was ist Geforce Now?
GeForce NOW ist der cloudbasierte Game-Streaming-Dienst von NVIDIA. Er bietet Echtzeit-Gameplay direkt über die Cloud auf deinem Notebook, Desktop, Mac, SHIELD TV oder Android-Gerät. Melde dich bei deinen Online-Shop-Konten an und streame deine eigene Spielesammlung oder spiele deine Lieblings-Free-to-Play-Titel. Dank Cloud-Speichern für unterstützte Spiele kannst du genau da weiterspielen, wo du aufgehört hast – auf allen unterstützten Geräten und egal an welchem Ort.
Zusätzliche Info
Ich weiß nicht, ob sich die Spiele in Amerika zu den in Deutschland verfügbaren unterscheiden, aber hier mal was ich an verfügbaren Titeln gefunden habe:

NVidia Geforce Now Titel
Nvidia Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Wenn sich das durchsetzt erscheinen irgendwann "Stream only" Spiele.
Deswegen boykottiere ich diesen Bums.
Mchen05.02.2020 00:24

Wenn sich das durchsetzt erscheinen irgendwann "Stream only" …Wenn sich das durchsetzt erscheinen irgendwann "Stream only" Spiele.Deswegen boykottiere ich diesen Bums.


Ok
Dieses Streaming ist ein weiterer Schlag ins Gesicht der LAN-Party Freunde
Cloud gaming ist genau wie die Subscription Geschichte, am Anfang ist alles super günstig und super schön aber nach ein paar Jahre wird alles extreme teuer und man kann spielen solange man bezahlt.
Ich kaufe mir lieber eine Grafikkarte(y)
Bearbeitet von: "Ironboned" 5. Feb
472 Kommentare
Wenn sich das durchsetzt erscheinen irgendwann "Stream only" Spiele.
Deswegen boykottiere ich diesen Bums.
Mchen05.02.2020 00:24

Wenn sich das durchsetzt erscheinen irgendwann "Stream only" …Wenn sich das durchsetzt erscheinen irgendwann "Stream only" Spiele.Deswegen boykottiere ich diesen Bums.


Ok
Dieses Streaming ist ein weiterer Schlag ins Gesicht der LAN-Party Freunde
Also kann man eine Stunde am Tag gratis zocken? Verstehe es gerade nicht so ganz
Akamora05.02.2020 00:30

Also kann man eine Stunde am Tag gratis zocken? Verstehe es gerade nicht …Also kann man eine Stunde am Tag gratis zocken? Verstehe es gerade nicht so ganz


Du kannst den Service 1 Stunde am Tag gratis nutzen. Da sind keine Spiele inklusive. Diese musst du zb über deine steam account installieren. Steam. Uplay. Whatever. Auf jeden Fall bekommst du dadurch keine kostenlose Spiele.
Bratwurstdealer05.02.2020 00:31

Dieses Streaming ist ein weiterer Schlag ins Gesicht der LAN-Party Freunde …Dieses Streaming ist ein weiterer Schlag ins Gesicht der LAN-Party Freunde


Gigabit Leitung und es läuft auch für ne 20 Spieler "Lan"
Cloud gaming ist genau wie die Subscription Geschichte, am Anfang ist alles super günstig und super schön aber nach ein paar Jahre wird alles extreme teuer und man kann spielen solange man bezahlt.
Ich kaufe mir lieber eine Grafikkarte(y)
Bearbeitet von: "Ironboned" 5. Feb
daboFMARENA05.02.2020 00:36

Du kannst den Service 1 Stunde am Tag gratis nutzen. Da sind keine Spiele …Du kannst den Service 1 Stunde am Tag gratis nutzen. Da sind keine Spiele inklusive. Diese musst du zb über deine steam account installieren. Steam. Uplay. Whatever. Auf jeden Fall bekommst du dadurch keine kostenlose Spiele.


Ich denke man kann immer wieder ne neue Session starten. Nervig, aber eben kostenlos.
ChrisKing05.02.2020 00:58

Ich denke man kann immer wieder ne neue Session starten. Nervig, aber eben …Ich denke man kann immer wieder ne neue Session starten. Nervig, aber eben kostenlos.


Das wird richtig sein.
Also kann ich quasi umsonst 3 Monate auf pc zocken ohne Grafikkarte? Versteh das nicht ganz mit 3 Monate kostenlos aber nur 1 Stunde? Hä? Gehts noch komplizierter?
Bearbeitet von: "thediabolo" 5. Feb
Also für Geld darf ich 6 Stunden am Tag zocken?

Okay also es gibt auch noch ne Wartezeit bis ne Session startet aber man kann so viele machen wie man will.

Naja für den Preis den man n Jahr oder zwei bezahlen würde normalerweise gibt es auch ne aktuelle Graka in 1080p oder sogar 1440p kein Plan denke wie die anderen es wird sich nur negativ auf das Gamen auswirken

Aber ein guter Ort um seine kostenlosen Epic Spionage Spiele zu bunkern. Soll sich das böse gegenseitig ausrotten.

PS: Epic läuft nicht drauf wie jemand schrieb.
Bearbeitet von: "Dealz" 5. Feb
Hab es in der Beta gehabt hat einfach nicht funktioniert, nicht mal mit meinen installierten Steam Spiele, vom Support kam keinerlei Antwort.
Bratwurstdealer05.02.2020 00:31

Dieses Streaming ist ein weiterer Schlag ins Gesicht der LAN-Party Freunde …Dieses Streaming ist ein weiterer Schlag ins Gesicht der LAN-Party Freunde


Irgendwann sollte man einfach aufhören in der Vergangenheit zu leben.
Ich hätte es gern ausprobiert, habe aber leider nur eine 100er Leitung. Naja, irgendwann
wenn der dienst auch funktionieren würden..
Akamora05.02.2020 00:30

Also kann man eine Stunde am Tag gratis zocken? Verstehe es gerade nicht …Also kann man eine Stunde am Tag gratis zocken? Verstehe es gerade nicht so ganz


1 Stunde am Stück.
Wenn du Zeit abgelaufen ist, kann man trotzdem wieder ein Spiel starten.
Ist dafür das dass niemand afk rum stehen lässt und durchgehend Leistung zieht und dass man den Service wenn er einem gefällt kauft.
daboFMARENA05.02.2020 00:36

Du kannst den Service 1 Stunde am Tag gratis nutzen. Da sind keine Spiele … Du kannst den Service 1 Stunde am Tag gratis nutzen. Da sind keine Spiele inklusive. Diese musst du zb über deine steam account installieren. Steam. Uplay. Whatever. Auf jeden Fall bekommst du dadurch keine kostenlose Spiele.


1 Stunde am Stück.
Wenn du Zeit abgelaufen ist, kann man trotzdem wieder ein Spiel starten.
Ist dafür das dass niemand afk rum stehen lässt und durchgehend Leistung zieht und dass man den Service wenn er einem gefällt kauft.
Dlc, Episoden,Streaming,Ingamekäufe,Onlinezwang, Fake trailer, Fehlende versprochene Inhalte und vieles mehr.

Nein Danke ich schließe mich der Boykott Gruppe an.

Auch wenn ich der letzte sein sollte der die Stellung hält.
Mchen05.02.2020 00:24

Wenn sich das durchsetzt erscheinen irgendwann "Stream only" …Wenn sich das durchsetzt erscheinen irgendwann "Stream only" Spiele.Deswegen boykottiere ich diesen Bums.


Es wird kommen, selbst 3D Konstruktion läuft mittlerweile so. Ich persönlich arbeite seit Jahren schon so. Dieses Verfahren hat diverse Vorteile. Im Unternehmen steht und fällt die Administration mit der Virtualisierungssoftware. Aus meiner Sicht ist diese Lösung ein guter Anfang für Cloud Gaming seitens NVidia.
Für 5,5 € im Monat ist es doch super. Android TV mit nem Joystick koppeln, App installieren sich einloggen.. accounts einmal verknüpfen z.b. Steam uplay etc. und spielen...
Extrem viel veniger Strom, weniger Platz... Kein PC aufziehen und warten. Billige Steam Spiele kaufem geht auch klar...70 % der Gamer sollten damit glücklich sein..
Natürlich für profispieler für die jeder wimpernschlag zählt ist das noch nichts..
Aber es gibt ja auch noch Pferde die werden von Profis benutzt für Turniere oder was auch immer... Rest benutzen über 99% der Leute Autos)
Same Handy versus Smartphone

Immer schön Flagge hochhalten und mit der Zeit gehen. Könnte was echt geiles werden:-)

Anfang 2000er fing Arcor damals an mit einem streaming Dienst irgendwas mit und vod... Hat lang gedauert bis das gute Prinzip durchgegangen ist ..auch wenn Arcor sich da nicht durchgesetzt hat... Die Idee top und ich werde mein Netflix nicht mehr missen wollen:-)

Danke für den Deal ich fand das ganz so in der Beta schon ziemlich cool und bin gespannt wie es jetzt so läuft :-)
Ironboned05.02.2020 00:58

Cloud gaming ist genau wie die Subscription Geschichte, am Anfang ist …Cloud gaming ist genau wie die Subscription Geschichte, am Anfang ist alles super günstig und super schön aber mach ein paar Jahre werden alles extreme teuer und man kann spielen solange man bezahlt.Ich kaufe mir lieber eine Grafikkarte(y)


Merkt man ja jetzt schon bei Netflix und co. Ist zwar nit alles viel teurer geworden, allerdings braucht man etliche Verschiedene Anbieter, um eine „vernünftige Auswahl“ zu haben.
Netflix, prime video, sky ticket, disney+, apple tv+,....

Da kauf ich mir lieber die Blu-Ray und habe den Film/Serie dann wirklich. Ist mittlerweile ja auch echt günstig geworden.

So wirds bei cloud gaming denke ich auch drauf hinauslaufen.. Stadia, GeForce Now, Epic/Steam Now(?)...
Alle mit verschiedenen Titeln(poo)
YRK05.02.2020 04:26

Es wird kommen, selbst 3D Konstruktion läuft mittlerweile so. Ich …Es wird kommen, selbst 3D Konstruktion läuft mittlerweile so. Ich persönlich arbeite seit Jahren schon so. Dieses Verfahren hat diverse Vorteile. Im Unternehmen steht und fällt die Administration mit der Virtualisierungssoftware. Aus meiner Sicht ist diese Lösung ein guter Anfang für Cloud Gaming seitens NVidia.


Tu alles in die Cloud haben sie gesagt. Datensouverän zu sein ist also nicht mehr wichtig und Hardwaresouverän zu sein auch nicht? Unternehmen die sowas machen (und ja, mir ist bewusst, es machen wirklich viele) dürfen sich nicht wundern, wenn sie irgendwann in der Abofalle stecken. Es gibt bestimmt einige smarte Use Cases aber wenn du permanent viel renderst bzw. virtualisierst, solltest du dir das gut überlegen. Als Privatperson musst du schon wirklich viel zocken, bei den derzeitigen Preisen aber die werden sich garantiert ändern.
Und zum Thema Abofalle.
Wie ist die Grafik, auf dem Level der XBox One?
WOW!
Gestern Half Life 1 auf dem Handy gezockt .
Hat jemand was gelesen ob ein SmartTv Client kommt (Samsung)?
Konstenlose Version : 1 Stunde
Founder Pack : 6 Stunden
BernieTiede05.02.2020 06:31

Tu alles in die Cloud haben sie gesagt. Datensouverän zu sein ist also …Tu alles in die Cloud haben sie gesagt. Datensouverän zu sein ist also nicht mehr wichtig und Hardwaresouverän zu sein auch nicht? Unternehmen die sowas machen (und ja, mir ist bewusst, es machen wirklich viele) dürfen sich nicht wundern, wenn sie irgendwann in der Abofalle stecken. Es gibt bestimmt einige smarte Use Cases aber wenn du permanent viel renderst bzw. virtualisierst, solltest du dir das gut überlegen. Als Privatperson musst du schon wirklich viel zocken, bei den derzeitigen Preisen aber die werden sich garantiert ändern.Und zum Thema Abofalle.


Die Welt wird untergehen, prophezeit ihr

Das ist eine Dienstleistung, die mir und abertausenden anderen locker auch 15-20€ monatlich wert sind. Niemand nimmt dir die Möglichkeit deinen 1337-Rechner zusammen zu bauen. Ich jedenfalls habe absolut keinen Bock mich um die ganze Treiberscheiße etc. zu kümmern.
ChilligerToast05.02.2020 05:22

Merkt man ja jetzt schon bei Netflix und co. Ist zwar nit alles viel …Merkt man ja jetzt schon bei Netflix und co. Ist zwar nit alles viel teurer geworden, allerdings braucht man etliche Verschiedene Anbieter, um eine „vernünftige Auswahl“ zu haben. Netflix, prime video, sky ticket, disney+, apple tv+,....Da kauf ich mir lieber die Blu-Ray und habe den Film/Serie dann wirklich. Ist mittlerweile ja auch echt günstig geworden.So wirds bei cloud gaming denke ich auch drauf hinauslaufen.. Stadia, GeForce Now, Epic/Steam Now(?)...Alle mit verschiedenen Titeln(poo)


Bäh, Blu-Ray kaufen, da muss man ja etliche verschiedene Blu-Ray kaufen um eine "vernünftige Auswahl" zu haben
Also wie kriege ich das auf meinen TV? Es hängt ein Firestick dran, gibt es die App dafür?
Michi17505.02.2020 07:03

Bäh, Blu-Ray kaufen, da muss man ja etliche verschiedene Blu-Ray kaufen … Bäh, Blu-Ray kaufen, da muss man ja etliche verschiedene Blu-Ray kaufen um eine "vernünftige Auswahl" zu haben


Das ist richtig. Man kann es ja aber auch mit Prime, oder Netflix kombinieren. Bei rebuy gibs einige gute Filme oder Staffeln für 1-2€. Sehe zb nicht ein Disney+ zu abonnieren. Kaufe mir dann lieber die paar Filme von denen, die mich interessieren und fertig. Keine Sorgen bezüglich Verfügbarkeit, Abokosten für nur einen Film, Verleihen,..
Ist aber einfach Geschmackssache.
nanamo05.02.2020 07:10

Also wie kriege ich das auf meinen TV? Es hängt ein Firestick dran, gibt …Also wie kriege ich das auf meinen TV? Es hängt ein Firestick dran, gibt es die App dafür?


Gar nicht.

HARDWARE-ANFORDERUNGEN FÜR PC
Dual-Core x86-CPU mit 2,0 GHz oder schneller
4 GB Systemspeicher
Grafikkarte, die mindestens DirectX 11 unterstützt.
NVIDIA GeForce 600-Serie oder neuer
AMD Radeon HD 3000-Serie oder neuer
Intel HD Graphics 2000-Serie oder neuer
Mataanus05.02.2020 07:12

Gar nicht.HARDWARE-ANFORDERUNGEN FÜR PCDual-Core x86-CPU mit 2,0 GHz oder …Gar nicht.HARDWARE-ANFORDERUNGEN FÜR PCDual-Core x86-CPU mit 2,0 GHz oder schneller4 GB SystemspeicherGrafikkarte, die mindestens DirectX 11 unterstützt.NVIDIA GeForce 600-Serie oder neuerAMD Radeon HD 3000-Serie oder neuerIntel HD Graphics 2000-Serie oder neuer


Ich muss also meinen PC laufen lassen um PC Spiele darauf zu streamen? Kann ich mir auch gleich potente Hardware holen

Ich dachte man könnte es per App oder so auf den TV streamen.
nanamo05.02.2020 07:13

Ich muss also meinen PC laufen lassen um PC Spiele darauf zu streamen? …Ich muss also meinen PC laufen lassen um PC Spiele darauf zu streamen? Kann ich mir auch gleich potente Hardware holen Ich dachte man könnte es per App oder so auf den TV streamen.


So wie es aussieht ja. Soll ja nur eine teure Grafikkarte ersetzen, in meinen Augen Schwachsinn und wird sich nicht durchsetzen.
Könnte man denn die Zeit nutzen um die Grafikkarten Berechnungen durchführen zu lassen?
Geile Idee , bringt nur nix in Deutschland wo DSL16000 der Durchschnitt ist... habe getestet mit einer 300k Leitung, inputlag des Grauens
Ich seh da die Zukunft nur im mobilen Sektor, wo unser Netzausbau aber einen Strich durch die Rechnung macht, sowie die in De angebotenen Datenverträge. Wenn man den kommenden Preis mal aufs Jahr rechnet bekommt man schon eine Grafikkarte mit der man vernünftig und verlustfrei spielen kann!
Wo finde ich die Spieleliste? Auf der Seite von GeForce now funktioniert bei mir auf dem Handy nur die Suche...
Ezekiel05.02.2020 07:48

Kommentar gelöscht



oh mein gott glaubst du etwa es wäre heute anders?
nvidia melkt dich dafür heute schon beim hardwarekauf bis zum geht nicht mehr
und momentan haben wir nur die auswahl zwischen amd und nvidia was grafikchips angeht
bei spiele streaming sieht das anders aus
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text