Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
EVGA GeForce RTX 2080 FTW3 Ultra Gaming iCX2, 8192 MB GDDR6
231° Abgelaufen

EVGA GeForce RTX 2080 FTW3 Ultra Gaming iCX2, 8192 MB GDDR6

726,60€847,41€-14%Caseking Angebote
36
eingestellt am 30. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell bei Caseking.de für einen Schnapper! 726,60€ für eine RTX 2080!
Der nächste Preis liegt aktuell bei 847,41€ bei REAL.


Die EVGA GeForce RTX 2080 FTW3 Ultra Gaming iCX2 gehört zu den aktuell schnellsten Gaming-Grafikkarten. Der TU104-Grafikchip der RTX 2080 basiert auf der Turing-Architektur, wird im 12-nm-FinFET-Verfahren hergestellt und zeigt sich neben dem GDDR6-Grafikspeicher für den Geschwindigkeitsschub gegenüber der 10er-Serie verantwortlich.

Für besonders realistische Licht- und Schatteneffekte sorgt die verwendete Ray-Tracing-Technologie, die auch der Grund für die Änderung des Namens in GeForce RTX ist.





Die Features der EVGA GeForce RTX 2080 FTW3 Ultra Gaming iCX2 im Überblick:
  • Effektives Triple-Fan-Kühlerdesign
  • Hoher Basistakt der GPU: 1.515 MHz
  • Enormer Boost-Takt der GPU: 1.860 MHz
  • Grafikspeicher der neuen Generation: 8 GB GDDR6
  • Sehr schneller Speichertakt: 7.000 MHz (effektiv 14.000 MHz)
  • Breites Speicherinterface: 256 Bit
  • Hohe Speicherbandbreite: 448 GB/s
  • Rechenpower pur: 2.944 CUDA-Cores (Shader)
  • Geringe TDP: 215 Watt
  • Zusätzliche PCIe-Stromanschlüsse: 2x 8 Pin
  • Videoausgänge: 3x DP 1.4, 1x HDMI 2.0b, 1x USB 3.1 Typ C (VirtualLink)




UPD: Angebot angepasst. Danke an alle!
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Auch wenn EVGA mit guten Support glänzen kann und die FT3 zu eine der besseren Versionen zählt, ist das kein gutes Angebot wenn man 80-100€ mehr bezahlen muss.
23434750.jpg
EDIT: Zumal man für den gleichen Preis schon eine RTX 2080 SUPER bekommt!
23434750-fgpuv.jpg
Bearbeitet von: "Cross85" 30. Okt 2019
ne 2080 super für 600€ ist ein angebot. ne 2080 für 500€. alles dadrüber ist doch spielkram und das angebot quasi nicht wert. und ja, diese preise gab es schon.so ähnlich
726 Eur für ne 2080, ja ein wahrer Schnapper. Ich ärgere mich jetzt noch vor kurzem die Zotac Gaming 2070 Super mit Fast der selben Power für 410 Eur Gekauft zu haben :P
36 Kommentare
Auch wenn EVGA mit guten Support glänzen kann und die FT3 zu eine der besseren Versionen zählt, ist das kein gutes Angebot wenn man 80-100€ mehr bezahlen muss.
23434750.jpg
EDIT: Zumal man für den gleichen Preis schon eine RTX 2080 SUPER bekommt!
23434750-fgpuv.jpg
Bearbeitet von: "Cross85" 30. Okt 2019
726 Eur für ne 2080, ja ein wahrer Schnapper. Ich ärgere mich jetzt noch vor kurzem die Zotac Gaming 2070 Super mit Fast der selben Power für 410 Eur Gekauft zu haben :P
Vgp?
ne 2080 super für 600€ ist ein angebot. ne 2080 für 500€. alles dadrüber ist doch spielkram und das angebot quasi nicht wert. und ja, diese preise gab es schon.so ähnlich
Mrs.President30.10.2019 06:20

Schreibt er doch. 847,41€ bei Real


Und warum is das nich im Deal schon drin?
Delue30.10.2019 06:24

Und warum is das nich im Deal schon drin?


? Es steht da. Gleich im zweiten Satz...?

Kaffee trinken, Augen auf, Glücklich sein
23434971-6lplK.jpg
Mrs.President30.10.2019 06:25

? Es steht da. Gleich im zweiten Satz...?Kaffee trinken, Augen auf, …? Es steht da. Gleich im zweiten Satz...?Kaffee trinken, Augen auf, Glücklich sein [Bild]


Jap und man hat die Möglichkeit es direkt so einzugeben das man die prozentuale Ersparnis und den VGP nicht erst unten im Text angezeigt bekommt.
Lass dir dein Kaffee schmecken...
Evga bietet aber eine Garantie bis zu 10 Jahren, gegen Aufpreis.
Der Service ist top.
Gewinner wieder mal die Leute mit der 1080Ti
Bearbeitet von: "Stadtpiratx" 30. Okt 2019
Stadtpiratx30.10.2019 06:23

Evga bietet aber eine Garantie bis zu 10 Jahren, gegen Aufpreis.Der …Evga bietet aber eine Garantie bis zu 10 Jahren, gegen Aufpreis.Der Service ist top.Gewinner wieder mal die Leute mit der 1080Ti


10 Jahre Garantie bei einer Graka
Cross8530.10.2019 05:28

Auch wenn EVGA mit guten Support glänzen kann und die FT3 zu eine der …Auch wenn EVGA mit guten Support glänzen kann und die FT3 zu eine der besseren Versionen zählt, ist das kein gutes Angebot wenn man 80-100€ mehr bezahlen muss.[Bild] EDIT: Zumal man für den gleichen Preis schon eine RTX 2080 SUPER bekommt![Bild]


Doch genau für ne bessere Karte und exzellenten Support bin ich auch bereit mehr zu zahlen. Du willst doch keine KFA2 oder Inno 3 D, welche zu den schlechteren Modellen gehören mit einer FTW3 vergleichen.
Fugger_7530.10.2019 07:04

Doch genau für ne bessere Karte und exzellenten Support bin ich auch …Doch genau für ne bessere Karte und exzellenten Support bin ich auch bereit mehr zu zahlen. Du willst doch keine KFA2 oder Inno 3 D, welche zu den schlechteren Modellen gehören mit einer FTW3 vergleichen.


Ist aber dennoch keine 100€ Aufpreis Wert zumal man für den gleichen Preis die neuere Variante bekommt.

Mag jeder sehen wie er will, meiner Meinung nach kein gutes Angebot
für nicht mal 30€ mehr gibts die 2080 super black gaming von EVGA. Die preisersparnis ist gut, aber objektiv betrachtet enorm überteuert für eine einfache 2080
geizhals.de/evg…=de
Fugger_7530.10.2019 07:04

Doch genau für ne bessere Karte und exzellenten Support bin ich auch …Doch genau für ne bessere Karte und exzellenten Support bin ich auch bereit mehr zu zahlen. Du willst doch keine KFA2 oder Inno 3 D, welche zu den schlechteren Modellen gehören mit einer FTW3 vergleichen.



Freu mich immer wenn jemand mit Zotac um die ecke kommt....schlechtesten Custom 2080 und 2080s in form von Kühlleistung.

Für diejenigen die kein plan haben: Grafikkarte wird zu heiß=Grafikkarte taktet runter=weniger leistung
Also mir schmeckt mein ☕ gerade
EVGA in den Titel!! So hat mein Dealalarm gar nicht zugeschnappt
Bitte „EVGA“ mit in den Titel.
Mrs.President30.10.2019 06:25

? Es steht da. Gleich im zweiten Satz...?Kaffee trinken, Augen auf, …? Es steht da. Gleich im zweiten Satz...?Kaffee trinken, Augen auf, Glücklich sein [Bild]


EinnSchwachsinn die super kostet 860 Euro.
Real hat eh überzogene Preise .
Sie wollten damals für ein x470 m7 über 400 Euro das nenn ich Wucher. ^^
Herr Dealersteller, tragen Sie den Hersteller doch bitte in den Titel und den PVG in das vorgesehene Feld ein!
Die karten lohnen wenn man ehrlich ist eh alle nicht . Nächstes Jahr kommt dir ps5 sie wird diebleistung einer 2080ti haben sprich un dieb14 tf .
Wenn man jezt eine karte kauft und ein Jahr später kommen die Konsolen für die die Games zumeist gemacht werden . Heißt das man nach einem Jahr Schon, so gut wie nichts mehr in voller Auflösung spielen kann wenn man bedenkt das die ps5 wiebdie ps4 mit abgespeckten specs in den Games daherkommt . Ich will mir garnicht ausmalen, wie viel Leistung diese Titel auf voll ultra und renderskalierung von 100% verschlingen werden . Daher rate ich ab von der jetzigen Generstion
Schnapper?? Wohl eher Schnappatmung.
ChriZzZ_Frankfurt30.10.2019 09:26

Die karten lohnen wenn man ehrlich ist eh alle nicht . Nächstes Jahr …Die karten lohnen wenn man ehrlich ist eh alle nicht . Nächstes Jahr kommt dir ps5 sie wird diebleistung einer 2080ti haben sprich un dieb14 tf .Wenn man jezt eine karte kauft und ein Jahr später kommen die Konsolen für die die Games zumeist gemacht werden . Heißt das man nach einem Jahr Schon, so gut wie nichts mehr in voller Auflösung spielen kann wenn man bedenkt das die ps5 wiebdie ps4 mit abgespeckten specs in den Games daherkommt . Ich will mir garnicht ausmalen, wie viel Leistung diese Titel auf voll ultra und renderskalierung von 100% verschlingen werden . Daher rate ich ab von der jetzigen Generstion



Bitte was ?

Von welchem Planeten kommst du und hast diese Info aufgesammelt ?
Nicht in den nächsten Jahren den nächsten Konsolegeneration wird es so eine starke GPU in einer Konsole geben. Mit glück für die PS6 und Xbox ...! Dann würde diese rund 1000€ kosten und das würde sich für eine Konsole nicht rentieren. Klar werden die Konsolen deutlich stärker als Ihre Vorgänger aber niemals so stark das du für den Preis mMn (geschätzt 600€) so eine Leistung geboten bekommst.

Konsolen haben ihre Berechtigung aber niemals für diesen preis so eine Leistung erwarten.
Friere
Wie sieht es da mit Palit aus? Sind die eher zu empfehlen?
EinsLiveKek30.10.2019 09:47

Bitte was ? Von welchem Planeten kommst du und hast diese Info …Bitte was ? Von welchem Planeten kommst du und hast diese Info aufgesammelt ? Nicht in den nächsten Jahren den nächsten Konsolegeneration wird es so eine starke GPU in einer Konsole geben. Mit glück für die PS6 und Xbox ...! Dann würde diese rund 1000€ kosten und das würde sich für eine Konsole nicht rentieren. Klar werden die Konsolen deutlich stärker als Ihre Vorgänger aber niemals so stark das du für den Preis mMn (geschätzt 600€) so eine Leistung geboten bekommst. Konsolen haben ihre Berechtigung aber niemals für diesen preis so eine Leistung erwarten.


Er kommt vom planeten fanboy
Zumal die konsolen wieder auf amd technik setzen werden und...soweit ich es im hinterkopf hab, eine modifizierte Vega zum einsatz kommen wird (Bin ich mir aber nicht 100% sicher)
Konsolen werden den pc markt beeinflussen...indem sie mehr leistung bieten und die entwickler die spielegrafik nicht downgraden müssen damit konsolereros ihre 30 (in manchen spielen 60) fps haben können.
Mit guten portierungen würde der pc weit aus mehr liefern können aber pc optimierung kostet sehr viel zeit und demnach auch geld.
EinsLiveKek30.10.2019 09:47

Bitte was ? Von welchem Planeten kommst du und hast diese Info …Bitte was ? Von welchem Planeten kommst du und hast diese Info aufgesammelt ? Nicht in den nächsten Jahren den nächsten Konsolegeneration wird es so eine starke GPU in einer Konsole geben. Mit glück für die PS6 und Xbox ...! Dann würde diese rund 1000€ kosten und das würde sich für eine Konsole nicht rentieren. Klar werden die Konsolen deutlich stärker als Ihre Vorgänger aber niemals so stark das du für den Preis mMn (geschätzt 600€) so eine Leistung geboten bekommst. Konsolen haben ihre Berechtigung aber niemals für diesen preis so eine Leistung erwarten.


V. A. Weil die Konsolen recht teuer werden und von der Geschwindigkeit auf zwischen 5700 und 5700 xt.

Also gelogen auf der einen Seite und genereller Blödsinn auf der anderen. Jedes Jahr kann man noch ein Jahr warten mit dem Kauf weil dann etwas neues kommt und oder die alten billiger werden...
Die PS5 soll doch Ryzen und ne AMD Navi Grafik haben. Denke eher an eine Leistung Richtung Vega oder unter der 5700. Alles andere wäre viel zu teuer. Zumal es über der 5700 XT so gut wie nichts mehr gibt. Die Produktion der Radeon VII wurde nach nur 5 Monaten eingestellt.

Mit der 5700 XT ist man sehr zukunftssicher aufgebaut.
EinsLiveKek30.10.2019 09:47

Bitte was ? Von welchem Planeten kommst du und hast diese Info …Bitte was ? Von welchem Planeten kommst du und hast diese Info aufgesammelt ? Nicht in den nächsten Jahren den nächsten Konsolegeneration wird es so eine starke GPU in einer Konsole geben. Mit glück für die PS6 und Xbox ...! Dann würde diese rund 1000€ kosten und das würde sich für eine Konsole nicht rentieren. Klar werden die Konsolen deutlich stärker als Ihre Vorgänger aber niemals so stark das du für den Preis mMn (geschätzt 600€) so eine Leistung geboten bekommst. Konsolen haben ihre Berechtigung aber niemals für diesen preis so eine Leistung erwarten.


Wenn man keine Ahnung hat einfach....
Die ps5 soll mit knappen 14 tf daherkommen eine rtx 2080ti sollte um die 14 -15 tf haben damit ist dein gelaber hinfällig.
Soviel zu dem ersten Teil deiner Aussage
Den zweiten nehme ichbdir gerne auseinander
.
Die ps5 wie auch die neue xbox ,werden mit einer navi gpu cpu kombi daherkommen. diese wird wahrscheinlich auf der Architektur der neuen nvidia Killer basieren werden. bis auf das sie nicht dediziert sondern integriert sein werden.
Also erkundigen dann sprechen .

Die Ps5 wie auch die xbox werden außerdem in sehr großen Stückzahlen hergestellt, die Teile dafür werden zu Millionen dementsprechend erworben. diese paar Millionen Teile haben durch die Menge einen viel niedrigeren Preis sodass die ps5 noch günstiger angeboten werden könnte. Soviel dann schonmal dazu.
Lass die ps5 bei der Produktion in diesen Stückzahlen vlt 100- 150 Euro kosten .
Das ist der sogenannte ek
Den Preis den du zahlst ist der Vk die Differenz ca der Gewinn abzüglich verschiedenster Kosten sagen wir bleiben pro Konsole 150 Euro hängen.
Sony könnte die ps5 sogar mit noch besserer Technik ausstatten lassen und würde trotzdem den Preis halten können .

Soviel schonmal dazu ....
Und das AAA Titel zu 99 % für komsolen optimiert werden ist einfach mal auch ein Fakt.
Und das die Konsolen immer das Minimum der jetzigen Technik darstellt ist auch mehr als bekannt.
Heißt defakto ein Jahr nach der ps5 wirst du bessere hardware brauchen um bessere Grafik zuhaben .
Da die ps5 das Minimum darstellen wird und für den pc nächstes Jahr neue Karten kommen werden die dann Spiel xy in 4k in zb 60 fps auf ultra und 100 oder 150 % Skalierung schaffen .
Ist doch auch logisch wenn ich derzeit eine ps5 hätte die immer das Minimum der pc Grafik in Auflösung xy darstellt brauche ich viel bessere hardware um das Spiel xy in meiner gewünschten quali spieöen zu können .
Und das wird eine 2080ti dann nicht mehr wuppen ganz einfach .
^^
Und am Beispiel der ps4 sieht man es gut. spiel xy ,wird auf der ps4 in 30 fps 4k dargestellt .die ps4 hat eine Grafikleistung von ca 4 tf .
Um im Spiel xy eine bessere Grafik zu haben auf dem pc ist also eine stärkere Grafikkarte notwendig sprich eine karte mit beispielsweise 6 tf.
Und wenn du das jezt nicht verstanden hast , tust mir leid .
Punika2030.10.2019 11:05

Er kommt vom planeten fanboyZumal die konsolen wieder auf amd technik …Er kommt vom planeten fanboyZumal die konsolen wieder auf amd technik setzen werden und...soweit ich es im hinterkopf hab, eine modifizierte Vega zum einsatz kommen wird (Bin ich mir aber nicht 100% sicher)Konsolen werden den pc markt beeinflussen...indem sie mehr leistung bieten und die entwickler die spielegrafik nicht downgraden müssen damit konsolereros ihre 30 (in manchen spielen 60) fps haben können.Mit guten portierungen würde der pc weit aus mehr liefern können aber pc optimierung kostet sehr viel zeit und demnach auch geld.


Lesen dann das Maul aufmachen .... Planeten fanboy ....
Depp
Und lesen scheinste auch nicht zu können. denn den scheiß den du von dir gibst, habe ich net mal gesagt aber gut ^^
Lesen nachdenken verstehen Antworten .
Finde deinen eigenen Fehler^^
Bearbeitet von: "ChriZzZ_Frankfurt" 30. Okt 2019
...
Bearbeitet von: "YaneonY" 30. Okt 2019
Popcorn ist am Start, los gehts(popcorn)
kalden30.10.2019 10:32

Wie sieht es da mit Palit aus? Sind die eher zu empfehlen?


Die Jestream und GameRock sind gut. Ich hab die RTX 2080 GameRock Premium... Komplett unhörbar bei voller Gaming Last, meine Festplatte ist lauter.
ChriZzZ_Frankfurt30.10.2019 17:21

Wenn man keine Ahnung hat einfach.... Die ps5 soll mit knappen 14 tf …Wenn man keine Ahnung hat einfach.... Die ps5 soll mit knappen 14 tf daherkommen eine rtx 2080ti sollte um die 14 -15 tf haben damit ist dein gelaber hinfällig. Soviel zu dem ersten Teil deiner Aussage Den zweiten nehme ichbdir gerne auseinander .Die ps5 wie auch die neue xbox ,werden mit einer navi gpu cpu kombi daherkommen. diese wird wahrscheinlich auf der Architektur der neuen nvidia Killer basieren werden. bis auf das sie nicht dediziert sondern integriert sein werden.Also erkundigen dann sprechen .Die Ps5 wie auch die xbox werden außerdem in sehr großen Stückzahlen hergestellt, die Teile dafür werden zu Millionen dementsprechend erworben. diese paar Millionen Teile haben durch die Menge einen viel niedrigeren Preis sodass die ps5 noch günstiger angeboten werden könnte. Soviel dann schonmal dazu.Lass die ps5 bei der Produktion in diesen Stückzahlen vlt 100- 150 Euro kosten .Das ist der sogenannte ek Den Preis den du zahlst ist der Vk die Differenz ca der Gewinn abzüglich verschiedenster Kosten sagen wir bleiben pro Konsole 150 Euro hängen. Sony könnte die ps5 sogar mit noch besserer Technik ausstatten lassen und würde trotzdem den Preis halten können . Soviel schonmal dazu .... Und das AAA Titel zu 99 % für komsolen optimiert werden ist einfach mal auch ein Fakt.Und das die Konsolen immer das Minimum der jetzigen Technik darstellt ist auch mehr als bekannt. Heißt defakto ein Jahr nach der ps5 wirst du bessere hardware brauchen um bessere Grafik zuhaben .Da die ps5 das Minimum darstellen wird und für den pc nächstes Jahr neue Karten kommen werden die dann Spiel xy in 4k in zb 60 fps auf ultra und 100 oder 150 % Skalierung schaffen .Ist doch auch logisch wenn ich derzeit eine ps5 hätte die immer das Minimum der pc Grafik in Auflösung xy darstellt brauche ich viel bessere hardware um das Spiel xy in meiner gewünschten quali spieöen zu können .Und das wird eine 2080ti dann nicht mehr wuppen ganz einfach .^^ Und am Beispiel der ps4 sieht man es gut. spiel xy ,wird auf der ps4 in 30 fps 4k dargestellt .die ps4 hat eine Grafikleistung von ca 4 tf .Um im Spiel xy eine bessere Grafik zu haben auf dem pc ist also eine stärkere Grafikkarte notwendig sprich eine karte mit beispielsweise 6 tf.Und wenn du das jezt nicht verstanden hast , tust mir leid .


Schwachsinn. Glaub doch nicht den ganzen Marketing-Schrott. Das blaue vom Himmel wurde auch schon zur letzten Konsolen-Generation gelogen. Es wird minimale Verbesserungen geben, damit hat sich die Sache auch schon.
patrick.wolf3Al15.11.2019 00:39

Schwachsinn. Glaub doch nicht den ganzen Marketing-Schrott. Das blaue vom …Schwachsinn. Glaub doch nicht den ganzen Marketing-Schrott. Das blaue vom Himmel wurde auch schon zur letzten Konsolen-Generation gelogen. Es wird minimale Verbesserungen geben, damit hat sich die Sache auch schon.


Kollege glaub was du willst ..... Fakt ist das benchmark Ergebnisse nicht lügen.... die benchmark Ergebnisse der vermeintlichen ps5 bzw xbox scarlett, hat mal eben so knapp ne 2080 geschlagen in furmark.
Was bedeutet das die ps5 aufjedenfall die Leistung der 2080 haben wird .
Daran gibts null zu rütteln .
Fakt ist außerdem das die neuen Konsolen mit knapp 20 GB vram daher kommen .
Was im umkehrschluss bedeuten wird das 8 gb früher oder später aber eher früher zur mindestens Anforderung werden ....
Was denkst du warum die neuen 3000er Gens zwischen 12 und 16 gb vram haben sollen .
Also selbst wenn die rohleistung der ps5 nicht die selbe ist , und nur durch Optimierungen zustande kommt selbst dann werden die Spiele aufwendiger werden und die 2080ti gehört schon bald zum alten Eisen..... aber glaub halt was du willst das die rtx karten die super dupi Dinger sind .... ne 5700xt der kleine navi Chip mit der neuen 19.10.2 driver Version legt mal eben die selben fps hin wie ne 2070s.
Garnicht auszumalen was da der Big navi erreichen wird in der playstation .
Zumal die cpu ind Kombination mit gpu sprich api ,sehr viel besser genutzt wird von einer Konsole.... aber wir werden sehen ... ^^
ChriZzZ_Frankfurt15.11.2019 01:02

Kollege glaub was du willst ..... Fakt ist das benchmark Ergebnisse nicht …Kollege glaub was du willst ..... Fakt ist das benchmark Ergebnisse nicht lügen.... die benchmark Ergebnisse der vermeintlichen ps5 bzw xbox scarlett, hat mal eben so knapp ne 2080 geschlagen in furmark.Was bedeutet das die ps5 aufjedenfall die Leistung der 2080 haben wird . Daran gibts null zu rütteln .Fakt ist außerdem das die neuen Konsolen mit knapp 20 GB vram daher kommen .Was im umkehrschluss bedeuten wird das 8 gb früher oder später aber eher früher zur mindestens Anforderung werden .... Was denkst du warum die neuen 3000er Gens zwischen 12 und 16 gb vram haben sollen . Also selbst wenn die rohleistung der ps5 nicht die selbe ist , und nur durch Optimierungen zustande kommt selbst dann werden die Spiele aufwendiger werden und die 2080ti gehört schon bald zum alten Eisen..... aber glaub halt was du willst das die rtx karten die super dupi Dinger sind .... ne 5700xt der kleine navi Chip mit der neuen 19.10.2 driver Version legt mal eben die selben fps hin wie ne 2070s.Garnicht auszumalen was da der Big navi erreichen wird in der playstation .Zumal die cpu ind Kombination mit gpu sprich api ,sehr viel besser genutzt wird von einer Konsole.... aber wir werden sehen ... ^^


Kollege, was laberst du hier von Benchmark Ergebnissen? Es ist noch nichts offiziell. Niemand weiß was in den Konsolen verbaut wird. gamepro.de/art…tml Hier sind alle offiziellen Informationen der neuen PS aufgelistet. Unterstützt werden soll unter anderem Raytracing, was die Grafik - insofern das Gimmick denn funktioniert - deutlich aufwertet. Eine RTX 2080 oder ein Äquivalent wird wohl nicht in der PS verbaut. In der PS4 ist eine Grafikkarte verbaut, die ungefähr mit der GTX 1050 gleichzustellen ist. Du glaubst nicht ernsthaft, dass Sony einen derartigen Sprung vollzieht.


Was in meinen Augen realistisch klingt, wäre der Einbau einer Karte mit der Stärke einer GTX 1660 Ti. Das wäre eine realistische Leistungsverbesserung um 100 Prozent zur Xbox One und eine Leistungsverbesserung um 50 Prozent zur Xbox One X. Maximal (!) bekommt die Konsole ein Äquivalent zur RTX 2070.

Preislich können wir mit mindestens 600 Euro zum Release rechnen. Lohnt sich halt einfach nicht. Da nimmt man lieber 400 Euro mehr in die Hand, kauft sich eine ordentliche RTX 2070 Super und spart sich das Geld für überteuerte Games und einen kostenpflichtigen Online-Modus.

Wir sprechen uns zum Release wieder, wenn die Ernüchterung eingetreten ist
Ohmann was soll ich dazu noch sagen... bitte schön !

wohl nicht mehr zu den tech­nisch­en Daten seiner neuen Spielekonsole äußern wird, tauchen immer mehr Hinweise zur mög­lich­er­wei­se verbauten Hardware auf. Der für Leaks bekannte Twitter-Nutzer Komachi ist auf Takt­raten einer GPU gestoßen, die man schnell in Verbindung mit der PlayStation 5 brin­gen kann. Bisher war immer die Rede von "Ariel" und "Gonzalo", nun kommt der Codename "Oberon" ins Spiel. 

Neues Konzept: So stellen sich Designer die Optik der PlayStation 5 vor

Was auf die PS5-Konsole hinweist, sind die zwei zusätzlichen Taktstufen von 0,911 GHz und 0,8 GHz, die genau denen der aktuellen Modelle PlayStation 4 und PS4 Pro entsprechen. Schenkt man diesen Angaben Vertrauen, könnte der Grafikchip einer PlayStation 5 mit 2,0 GHz arbeiten. Die verschiedenen Taktraten wären hinsichtlich der bereits von Sony be­stä­tig­ten Abwärtskompatibilität nützlich, um die Timings besser auf alte Konsolen abzustimmen. 

Reicht die Leistung des AMD Navi-Chips im Jahr 2020 noch aus?Allerdings wurden noch keine Angaben zur Anzahl der Compute Units gemacht, womit die effektive Grafikleistung noch fraglich ist. Die internationale Presse geht jedoch davon aus, dass man mit dieser 2-GHz-Taktung die bereits gestartete AMD Radeon RX 5700 XT-Gra­fik­kar­te übertrumpfen und sehr nah an die Performance einer Nvidia GeForce RTX 2080 kom­men sollte. Ebenso wird von möglichen 9,2 Teraflops in Bezug auf die neue AMD RDNA-Ar­chi­tek­tur und 14 TFLOPs unter Betrachtung des älteren GCN-Designs gesprochen. 


Gonzalo schneller das Nvidia GeForce GTX 1080 & RTX 2070

Bei den Daten soll es sich um so genannte "Overall Scores" aus dem 3DMark Fire Strike Test handeln, wobei das mögliche PS5-Gespann AMD Gonzalo über 20.000 Punkte erreicht. Im Vergleich dazu liegt die aktuelle PlayStation 4 (nicht Pro) bei unter 5.000 Punkten. Ebenso schneidet der neue Chip besser ab als die Desktop-GPUs AMD Vega 64, Nvidia GeForce GTX 1080 und RTX 2070. Die RTX 2080 hingegen liegt im selben Test bei fast 22.000 Punkten.


Und jezt kannst du reden was du willst ..... auch wenn du als pc spieler es nicht wahrhaben willst .... es wird so kommen ^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text