2288°
ABGELAUFEN
[Gefro] Victorinox: 1x Tomatenmesser, 2x Gemüsemesser wellenschliff, 2x Gemüsemesser glattschliff und Beutel Balance Suppe-Pause TOM SOJA
[Gefro] Victorinox: 1x Tomatenmesser, 2x Gemüsemesser wellenschliff, 2x Gemüsemesser glattschliff und Beutel Balance Suppe-Pause TOM SOJA
Home & LivingGEFRO Angebote

[Gefro] Victorinox: 1x Tomatenmesser, 2x Gemüsemesser wellenschliff, 2x Gemüsemesser glattschliff und Beutel Balance Suppe-Pause TOM SOJA

Preis:Preis:Preis:10,88€
Zum DealZum DealZum Deal
Update1:

Neuer Gutscheincode: GZUE164
Neue Gratiszugabe: Beutel Balance Suppe-Pause TOM SOJA

_______________________________________________________

in Anlehnung an den Deal von macki

https://www.mydealz.de/deals/gefro-victorinox-2x-tomatenmesser-1x-gemüsemesser-1x-steakmesser-und-125g-kräuterwürze-705811

gibt es mit einem neuen Gutscheincode wieder die Möglichkeit gute Küchenmesser für einen schmalen Preis zu erhalten.

Als neue Gratiszugabe ist diesmal neben dem Tomatenmesser 130g Salatwürze dabei.

Um auf den Dealpreis zu kommen legt ihr 2x Gemüsemesser mit Wellenschliff und 2x Gemüsemesser mit glattschliff in den Warenkorb, geht zur Kasse und gebt den Gutscheincode GZUE163 ein.
Zusätzlich zu den vier Gemüsemessern erhaltet ihr 15% Rabatt auf den gesamten Einkauf, ein Tomatenmesser und 130g Salatwürze gratis dazu.

Somit liegt der Preis pro Messer bei 2,18€. Vergleichspreis laut Idealo ab 3,19€+Versandkosten

Die verschiedensten Kombinationen aus Tomatenmesser, Gemüsemesser und Steakmesser gelten nach wie vor und werden von mir im ersten Kommentar aus dem deal von macki kopiert.
(an dieser Stelle ein Danke an Ihn )

Der Gutscheincode : g??z??u??e??1??6??3?

Beste Kommentare

Hot für das Bild!

war wegen den Messern auch schon einmal mit meiner Mutter in der Notaufnahme

Was habt ihr denn alle sonst für Messer zu Hause, dass man die Victorinox so feiern muss?
Ja sind sie OK, als Vespermesser oder so, aber wirklich scharf? Das ist bei mir Rasurmesserschärfe und das sind sie nicht.
Nicht falsch verstehen, ich finde die ganz nett, gut für den Alltag und vor allem bei Tisch, wo man nix großes schwingen will. Aber das dauernde "buhuhu, scharf, Vorsicht" hier ist doch maßlos übertrieben.

Also es ist wirklich amüsant hier zu lesen wie viel Leute sich an dem Messer schneiden, da kommt einem das Gefühl auf das sich die Leute das Messer nur holen um zu testen wie gut sie sich damit in den Finger schneiden können.
Vielleicht kann mal jemand ein Deal raussuchen für einen guten Kochkurs wo einem nochmal das richtige umgehen mit einem Messer gezeigt wird, denn hier ist das Messer nicht zu scharf sondern der Benutzer zu stumpf

147 Kommentare

Verfasser

[quote=macki]

Links:
2x Tomatenmesser, 1x Gemüsemesser 1x Steakmesser für 10,11 € (pro Messer 2,50 €)
gefro.de/mes…er/
gefro.de/mes…er/
gefro.de/mes…er/

4x Gemüsemesser, 1x Tomatenmesser für 10,88 € (pro Messer 2,17 €)
gefro.de/mes…er/

3x Gemüsemesser, 2x Tomatenmesser für 11,47 € (pro Messer 2,29 €)
gefro.de/mes…er/
gefro.de/mes…er/

1x Gemüsemesser, 2x Steakmesser, 1x Tomatenmesser für 10,88 € (pro Messer 2,72 €)
gefro.de/mes…er/
gefro.de/mes…er/

3x Tomatenmesser, 1x Steakmesser für 10,71 € (pro Messer 2,67 €) - (Danke loverz)
gefro.de/mes…er/
gefro.de/mes…er/

Hot für das Bild!

thmnp

Hot für das Bild!



+1

der kauf hatte sich echt gelohnt und dabei noch zwei kollegen geworben und somit nochmal extra messer und begrüßungspakete bekommen

Redaktion

thmnp

Hot für das Bild!


Erfahrungsgemäß mit den Dingern leider wirklich Realität. Frag mal David oder El_Lorenzo. X)

Sind die Messer so gut, dass man so extrem dafür Werbung macht indem es auf jedem dick und fett steht?
Oder ist das irgendwie eine Art "Apple der Messerproduktion", so dass ich unbedingt jedem zeigen will von wem meine Messer sind?

war wegen den Messern auch schon einmal mit meiner Mutter in der Notaufnahme

Verfasser

von meiner letzten Bestellung habe ich eins meinen Eltern und ein anderes an die Schwiegereltern verschenkt. Seitdem verwenden beide nur noch das eine Messer in der Küche. Beide bitten mich um Nachschub, also wird jetzt wieder zugeschlagen

Verfasser

marcometer

Sind die Messer so gut, dass man so extrem dafür Werbung macht indem es auf jedem dick und fett steht?Oder ist das irgendwie eine Art "Apple der Messerproduktion", so dass ich unbedingt jedem zeigen will von wem meine Messer sind?



Durch die aufgedruckte Werbung lässt sich sicherlich der gute Preis realisieren.

thmnp

Hot für das Bild!


Jop. Hat mich auch schon den ein oder anderen Finger gekostet

Total ENTTÄUSCHEND die Messer!!!
Mir wurde versprochen, dass ich mich innerhalb der ersten 5 min damit furchtbar schneide und danach ordentlich blute. Nix ist. Bislang noch nicht einmal geschnitten!

Nee, aber im Ernst.
Finde die wirklich gut (beim letzten Deal mal bestellt) und das Gemüseschneiden macht wirklich Spaß damit. Hatte die Kombi: 1x Steak, 2x Tomate, 1x Gemüse

Ich muss aber sagen, das Steakmesser kann man sich schenken, weil es ähnlich dem Tomatenmesser ist, nur spitz zulaufend. Und ein ordentliches Steak esse ich auch nicht mit einem Plastikgriffmesser

Ei komm, wenn ihr alle so überzeugt seid nehme ich auch mal 4 Stück.
2x Steak, 1x Gemüse glatt und 1x Tomate

Danke

Bild passt, Preis erst recht!

alle Wochen wieder...ein Tomatenmesserdeal!

Noch nie in meinem Leben habe ich bei vollem Bewusstsein so doll geblutet.
Preis "HOT"
Also gilt: "Kaufen!" und "Finger weg!"

Da muss ich auch mal was dazu erzählen....Grillen 1. Mai....Bratwurst im Brötchen in SB, man will ja gemeinsam feiern,.... ich habe allen gesagt: das Messer zum Brötchenaufschneiden ist scharf, bitte Vorsicht!

Nuja, derjenige der gleich geprahlt hat, er hätte schon genug Messer in der Hand gehabt, war das erste Opfer.
Seitlich in den Handballen, .....diejenige die am meisten gelacht hat, hat sich dann ne Stunde später in die Hand geserbelt...

Nen mydealz Kumpel und ich haben gefeiert und über die Geschichten hier erzählt.

Fazit: das nächste mal nen stumpfes altes Messer.

Achso: hot!

Was habt ihr denn alle sonst für Messer zu Hause, dass man die Victorinox so feiern muss?
Ja sind sie OK, als Vespermesser oder so, aber wirklich scharf? Das ist bei mir Rasurmesserschärfe und das sind sie nicht.
Nicht falsch verstehen, ich finde die ganz nett, gut für den Alltag und vor allem bei Tisch, wo man nix großes schwingen will. Aber das dauernde "buhuhu, scharf, Vorsicht" hier ist doch maßlos übertrieben.

ExtraFlauschig

Was habt ihr denn alle sonst für Messer zu Hause, dass man die Victorinox so feiern muss?Ja sind sie OK, als Vespermesser oder so, aber wirklich scharf? Das ist bei mir Rasurmesserschärfe und das sind sie nicht.Nicht falsch verstehen, ich finde die ganz nett, gut für den Alltag und vor allem bei Tisch, wo man nix großes schwingen will. Aber das dauernde "buhuhu, scharf, Vorsicht" hier ist doch maßlos übertrieben.



Hast Du die Messer schon mal getestet?
Ich finde diese nicht maßlos übertrieben, sie schneiden sehr und sind wirklich scharf. Außerdem steht hier der gute Preis im Vordergrund.

ExtraFlauschig

[...] Aber das dauernde "buhuhu, scharf, Vorsicht" hier ist doch maßlos übertrieben.



Nein! Die Tomatenmesser sind der Hammer! Die Gemüsemesser nicht so...

ExtraFlauschig

Was habt ihr denn alle sonst für Messer zu Hause, dass man die Victorinox so feiern muss?Ja sind sie OK, als Vespermesser oder so, aber wirklich scharf? Das ist bei mir Rasurmesserschärfe und das sind sie nicht.Nicht falsch verstehen, ich finde die ganz nett, gut für den Alltag und vor allem bei Tisch, wo man nix großes schwingen will. Aber das dauernde "buhuhu, scharf, Vorsicht" hier ist doch maßlos übertrieben.



Also mit dem 200 Brötchen geschnitten "Messer" konnte ich mir noch problemlos die Haare vom Arm rasieren....
Vorführung für einen "Ungläubigen". Wenn ich mir da die "guten" teuren Zwilling was weiß ich Messer anschaue....

Ich habe 7 Jahre lang Lebensmittelbetriebe kontrolliert, frag mal nen Fleischer, wie ein Messer sein muss....richtig scharf.
Ein Handwerker ist nur so gut wie sein Werkzeug.

Kurz um....die Dinger sind für das Geld einfach top und sauscharf.

Wenn ich die einzeln in meinen größeren EDEKA Markt kaufe komme ich zusammen auf 9,98€

Die Victorinox sind gut für den Preis, aber absolut gesehen gibt es auch andere Messer die so scharf oder schärfer sind. Wer sich sonst aber bei Ikea mit Messern eindeckt, wird natürlich erstmal erstaunt sein wie scharf ein Messer sein kann

ExtraFlauschig

Was habt ihr denn alle sonst für Messer zu Hause, dass man die Victorinox so feiern muss?Ja sind sie OK, als Vespermesser oder so, aber wirklich scharf? Das ist bei mir Rasurmesserschärfe und das sind sie nicht.Nicht falsch verstehen, ich finde die ganz nett, gut für den Alltag und vor allem bei Tisch, wo man nix großes schwingen will. Aber das dauernde "buhuhu, scharf, Vorsicht" hier ist doch maßlos übertrieben.


Die Scharfe der klingen ist wirklich super - besonders für den Preis. Für professionelle Anwendungen allerdings nicht zu gebrauchen, da zu dünn. Da nimmt man dann eher so eins: http://www.kochmesser-shop.com/wuesthof/wuesthof-classic/wuesthof-classic-4066-09-spickmesser-9-cm::1611.html?gclid=CP7Vk6mM0swCFQuNGwod_1YMgQ

ExtraFlauschig

Was habt ihr denn alle sonst für Messer zu Hause, dass man die Victorinox so feiern muss?Ja sind sie OK, als Vespermesser oder so, aber wirklich scharf? Das ist bei mir Rasurmesserschärfe und das sind sie nicht.Nicht falsch verstehen, ich finde die ganz nett, gut für den Alltag und vor allem bei Tisch, wo man nix großes schwingen will. Aber das dauernde "buhuhu, scharf, Vorsicht" hier ist doch maßlos übertrieben.

Ich habe aktuell 4 noch scharf/neure Victorinox Tomatenmesser und 2 knapp 15 Jahre alte durchgenudelte in der Besteckschublade. Keine Angst, ich kenne sie. Ja sie sind auch durchaus scharf und für den Preis gut. Aber diese Warnerei und Boah und Hey... das ist mMn einfach viel zu übertrieben.
Wie gesagt scharf ist etwas wenn man sich damit Rasieren kann. Viel des Verletzungsrisikos bei den Messern geht auch einfach auf den Wellenschliff zurück.
Gegen den Preis sag ich ja auch nix, der ist nicht schlecht.

Hach ja, dafür liebe ich MyDealz! Einfach mal zugegriffen. Kann ja nicht schlecht sein und teuer wohl auch nicht. Somit ist der Haushalt immer auf einem guten Stand, ohne dass man sich aktiv nach irgendwas umschauen muss

gefühlt der 100ste deal zu den messern und immernoch um 2€/Messer

vergleichbares gabs schon 2005 um 1,5 DM


Avatar

GelöschterUser222167

Die Messer sind gar nicht so pralle. Aber im Gegensatz zu "ordentlichen" Messern entfällt die aufwendige Pflege weil man sie einfach öfter neukaufen kann. Und anfangs sind die auch immer gut scharf!
Für den normalen Hausgebrauch also absolut empfehlenswert - der Preis ist diesmal auch besonders gut. Hot!

Bin gerade umgezogen. Wäre doof wenn ich denen direkt meine neue Adresse mitteile.

Top Messer, Freundin schneidet sich wöchentlich

Beim letzten Deal zugeschlagen. Sind super zufrieden, und sind ehrlich chön chaaarf

top dealbild
passt zu 100%

Gleich beim auspacken geschnitten.

Für nen Kollegen auch bestellt.. Sein Sohn sich direkt geschnitten beim Spülmaschine einräumen

Nachdem hier alle beim letzten Deal geschrien haben hatte ich mir die auch mal geholt. Also außergewöhnlich scharf fand ich die jetzt nicht.

pumuckel

gefühlt der 100ste deal zu den messern und immernoch um 2€/Messervergleichbares gabs schon 2005 um 1,5 DM



glaub ich dir...
1910 gabs übrigens noch 'nen kaiser....
worauf ich hinaus will?
ZEITEN/PREISE ÄNDERN SICH....

thmnp

Hot für das Bild!


Beim letzten Deal zugeschlagen und nen paar Tage später wars bei mir auch passiert.

first

Bin gerade umgezogen. Wäre doof wenn ich denen direkt meine neue Adresse mitteile.



Pflastern die einen mit Werbung zu oder worum gehts?

....war auch schon mal wg. dieser Messer in der Notaufnahmen ...... war nicht sehr schlimm, aber ich hatte das Messer echt unterschätzt!

ExtraFlauschig

Was habt ihr denn alle sonst für Messer zu Hause, dass man die Victorinox so feiern muss?Ja sind sie OK, als Vespermesser oder so, aber wirklich scharf? Das ist bei mir Rasurmesserschärfe und das sind sie nicht.Nicht falsch verstehen, ich finde die ganz nett, gut für den Alltag und vor allem bei Tisch, wo man nix großes schwingen will. Aber das dauernde "buhuhu, scharf, Vorsicht" hier ist doch maßlos übertrieben.



es ist maßlos übertrieben!
Die Dinger sind okay für den Essenstisch um mal ein Bröchen aufzuschneiden oder eine Gurke zu zerteilen.
Durch den nur einseitigen Anschliff schneiden sie leider schnell schief.


Beim Kochen hingegen wo eben wirklich Gemüse zerkleinert werden soll, sind die Dinger nur ein Notnagel. Natürlich sind die dafür auch nicht gedacht. Aber wer schon ein Bröchenmesser hat, braucht diese Teile nicht.

Und ja die Muschelartige Schneide kann natürlich schnell in die Haut eindringen. Das liegt aber nicht am Messer wenn sie es macht, sondern am Nutzer. Das ist nunmal kein Löffel sondern ein Messer, man hat die Hände nie vor der Klinge.
Der Fehler ist meist, das die wenigsten scharfe Messer haben und sich ein Lebenlang angewöhnt haben die 2. hand als "Messerbremse" zu nutzen.

Jedenfalls macht schon Möhren schneiden mit dem Teil keinen Spaß mehr, weile es schiefzieht und wegen der kleinen Klinge doch recht schnell dick wird.

thmnp

Hot für das Bild!



+1

thmnp

Hot für das Bild!


+1

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text