221°
ABGELAUFEN
GEFU Spirelli Spiralschneider für 9,95 € und somit 47,5 % unter idealo. Leider nur lokal bei Möbel Boer in Coesfeld

GEFU Spirelli Spiralschneider für 9,95 € und somit 47,5 % unter idealo. Leider nur lokal bei Möbel Boer in Coesfeld

Home & Living

GEFU Spirelli Spiralschneider für 9,95 € und somit 47,5 % unter idealo. Leider nur lokal bei Möbel Boer in Coesfeld

Preis:Preis:Preis:9,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis idealo 18,95 €.

Deallink führt zum Blätterprospekt.

Mit dem Spirelli Spiralschneider von Gefu zaubern Sie im Nu Endlosstreifen aus Möhren, Rettich, Gurken und vielen anderen festen Gemüsesorten. Die 2 x 3 mm oder 3,5 x 5 mm Spiralen eignen sich hervorragend zu Kreation von Gemüsepfannen oder Nudelgerichten und zur Dekoration von Servierplatten.

Die Kombination aus hochwertigen Kunststoff und Edelstahl ermöglicht die einfache Reinigung.

Der Spirelli Spiralschneider ist für Gemüse mit einem Durchmesser von 20 mm bis 54 mm geeignet.

Nach dem Gebrauch können Sie den Spirelli Gemüseschneider einfach in die Spülmaschine zur Reinigung geben.

Spülmaschinen geeignet
2 Juliennegrößen
5 Jahre Garantie
Japanischer Klingenstahl für besondere Schärfe

18 Kommentare

6tourh9w.jpg

Sieht wie so was aus was man max. 1x benutzt und dann im Schrank verstaubt:)

Vor kurzem über Aliexpress direkt aus China bestellt. Gerät scheint mir ziemlich baugleich, funktioniert gut und kostet weniger als drei Euro

troja666

Sieht wie so was aus was man max. 1x benutzt und dann im Schrank verstaubt


Ich benutzt es ganz gern - aber das Reinigen nervt etwas...

Naja, die Nutella Fraktion wird ihre Schwierigkeiten haben, so ein Ding dauerhaft zu Nutzen. Aber wenn man die ein oder andere Vegan for Fit Geschichte probiert, sind solche Spiralschneider mindestens zweimal die Woche im Einsatz. Und das Gefu Modell ist durchaus zu gebrauchen, auch wenn die Verarbeitung der letzten cm des Gemüses etwas schwierig sind.

Crisp82

Ich benutzt es ganz gern - aber das Reinigen nervt etwas...



Wir benutzen den von maxxcuisine
amazon.de/Uns…der

Der kann ganz einfach gereinigt werden, da man die Messereinheit ganz einfach rausnehmen und abspülen kann.

Endlosstreifen? I doubt it...

Ich komm mit dem Ding einfach nicht klar. Immer bricht mir die Spitze der Karotte ab und klemmt fest. Dann muss ich mit dem Messer rumpopeln, damit ich weiter Streifen produzieren kann. Vielleicht benötigt man aber auch einen Studienabschluss dafür.

CroMarmot

Oder den 2.0 von GEFU http://www.amazon.de/Gefu-Spiralschneider-Gem%C3%BCseschneider-Restehalter-13780/dp/B00UL5XP4C/


Wie soll man den mit 10 Meter Größe denn bedienen?

Amazon gibt den Gesamtpreis mit 25,- € an, was nach deren Berechnung 2,50 € / Meter macht X)

nockuno

Ich komm mit dem Ding einfach nicht klar. Immer bricht mir die Spitze der Karotte ab und klemmt fest. Dann muss ich mit dem Messer rumpopeln, damit ich weiter Streifen produzieren kann. Vielleicht benötigt man aber auch einen Studienabschluss dafür.



Hm, eigentlich funktioniert das Ding echt super. Am besten funktioniert es, wenn das Gemüse möglichst perfekt grade ist (gebogenen Zucchini zB können sehr nervig sein) und man möglichst gleichmäßig ohne abzusetzen die komplette Zucchini/Möhre in einem Rutsch wegraspelt.

Wer ernsthaft überlegt sich häufiger mit Zoodles zu ernähren, der sollte direkt zu einem Lurch greifen. Die Geschwindigkeit mit der man da Gemüse verarbeitet ist einfach genial. Auch größere Gemüse wir Kohlrabi oder rote Beete funktionieren sehr gut. guckt euch einfach mal YouTube Videos an.

Wer auf so Zeug steht: banggood.com/col…166
Gutschein inside: fruit10

GiMP

Naja, die Nutella Fraktion wird ihre Schwierigkeiten haben, so ein Ding dauerhaft zu Nutzen. Aber wenn man die ein oder andere Vegan for Fit Geschichte probiert, sind solche Spiralschneider mindestens zweimal die Woche im Einsatz. Und das Gefu Modell ist durchaus zu gebrauchen, auch wenn die Verarbeitung der letzten cm des Gemüses etwas schwierig sind.


Kein Wunder... Nutella lässt sich da auch schlecht durchdrehen, was?

Für Znoodles / Zoodles ist das gute Stück durchaus zu empfehlen, auch wenn man im Anschluss die Soße mit fleischigen Ingredenzien verfeinert.

Die Bewertungen für den teureren Lurch lesen sich aber auch gut.

Hier ein (von meiner Seite wertneutrales) Video von beiden Spiralschneidern: youtube.com/wat…uT0

Der Lurch ist deutlich angenehmer in der Handhabung. Man muss das auch nicht zurchtschneiden, damit es durchpasst. Ne Zucchini hat man innerhalb von wenigen Sekunden durchgenudelt. Nimmt nur leider viel Platz weg.

troja666

Sieht wie so was aus was man max. 1x benutzt und dann im Schrank verstaubt



Wie lange es wohl dauert, bis man *EINE* Karotte damit verarbeitet hat?

Finger melden anschließend sicherlicher: Kraaaammpppffffffffffff^^

Spitzen Preis, normal kostet der Schneider das Doppelte!

Mal mit ner Kartoffel ausprobieren und Pommes fritieren!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text