215°
ABGELAUFEN
Generalüberholt: VAIO E15 im Sony Outlet für 369€ (i3 Ivy Bridge, ATI Grafik)
Generalüberholt: VAIO E15 im Sony Outlet für 369€ (i3 Ivy Bridge, ATI Grafik)
ElektronikSony Angebote

Generalüberholt: VAIO E15 im Sony Outlet für 369€ (i3 Ivy Bridge, ATI Grafik)

Preis:Preis:Preis:369€
Zum DealZum DealZum Deal
Ein guter Preis, für ein Gerät mit einer ausgeglichenen Kombo aus CPU und dedizierter Grafik.

Achtung, dürften nur wenige verfügbar sein.

Prozessor: Intel® CoreTM i3-3110M, 2.4GHz
Betriebssystem: Windows 8
Chipsatz: Intel® HM76 Express Chipsatz
Sprache und Tastatur: Deutsch (QWERTZ)
Tastatur Stil: Standard Tastatur
Festplatte: 320 GB Serial ATA (5400 U/Min)
Speicher: 4 GB 1600 MHz DDR3-SDRAM
Grafik: AMD Radeon(TM) HD 7650M 1GB
Optisches Laufwerk: DVD Laufwerk
Drahtlos LAN: Drahtlos LAN (IEEE 802.11bgn)
USB-Anschlüsse: 3x USB 2.0 + 1x USB 3.0
Farbe: Weiß
Akku: Akku bis 4 Stunden
Adobe® Creation: Ohne Adobe Creation
Adobe® Lightroom®: Ohne Adobe Lightroom 4
Sony Creative Software: Ohne Imagination Studio Suite
McAfee Security Software: Kein Virenschutz

Beste Kommentare

DocHarder

Seit min. 1 Jahr gabs keinen richtigen Notebook-Deal mehr...



halte ich für ein gerücht.

oder suchst du ein 1,5KG 17" notebook mit mattem FHD display, 16GB RAM, i7 der 3. generation mit 512GB SSD für 250EUR? dann hast du recht.

43 Kommentare

6% Qipu nicht vergessen! --> 350,39 Euro

Seit min. 1 Jahr gabs keinen richtigen Notebook-Deal mehr...

DocHarder

Seit min. 1 Jahr gabs keinen richtigen Notebook-Deal mehr...



halte ich für ein gerücht.

oder suchst du ein 1,5KG 17" notebook mit mattem FHD display, 16GB RAM, i7 der 3. generation mit 512GB SSD für 250EUR? dann hast du recht.

ulli1301

Der zuverlinkende Text



gillt nur im EDU store

Kann man die hd durch ne SSD ersetzen?

timqu

6% Qipu nicht vergessen! --> 347 Euro


350,39 Euro

timqu

6% Qipu nicht vergessen! --> 347 Euro


mein Fehler. blöde Mehrwertsteuer danke fürs verbessern

Vergleichspreis???
Sollte in jedem Deal erwähnt werden!

Immer diese 15" Notebooks mit 1366x786 Schrottauflösung.

Ich hätte gerne 13,3"-14" mit einer vernünftigen 16:10 Auflösung (1440x900) und einem Gehäuse, dass auch was einstecken kann. Da bleibt einem wohl nicht viel anders übrig als nen alten Lenovo Businesspanzer zu kaufen.

scheint jetzt vergriffen zu sein.

Jonny83

Vergleichspreis???Sollte in jedem Deal erwähnt werden!



stimmt, aber der preis ist gut.

geizhals.de/?cat=nb&xf=2379_15~1482_Intel~2377_16.9~29_Core+i3-3~884_AMD+%28dediziert%29~884_NVIDIA+%28dediziert%29#xf_top

Kein Mattes Display, cold.

COLD da keine Auflösung. Wie soll man damit arbeiten?

super preis!

Roboklatsche

COLD da keine Auflösung. Wie soll man damit arbeiten?

wird ohne verkauft. X)

UND AUSVERKAUFT!

Jonny83

Vergleichspreis???Sollte in jedem Deal erwähnt werden!



Sorry aber ich vergleiche doch nicht B-Ware mit Neuware.
Wenn dann nehm ich Gebrauchtpreise von ebay zum vergleich und schon ist der Preis nicht mehr so rosig.

Roboklatsche

COLD da keine Auflösung. Wie soll man damit arbeiten?



du kennst dich nicht so mit notebook aus, oder?

geizhals.de/?ca…768

Jonny83

Sorry aber ich vergleiche doch nicht B-Ware mit Neuware.Wenn dann nehm ich Gebrauchtpreise von ebay zum vergleich und schon ist der Preis nicht mehr so rosig.



wieso nicht? noch nie neuwertige B-ware gesehen? ich schon.

ausserdem bei sony :
- garantie
- rückgaberecht

und das vergleichst du mit gebrauchter ebay ware?

OhleOlufson

Kann man die hd durch ne SSD ersetzen?



Ja, das geht eigentlich immer.

Es gibt bei den 2,5" Festplatten aber bestimmte Dicken (7 mm, 9mm - normal und 12,5 mm)

Muss halt die passende Dicke sein.

Neuwertige B-Ware?
Das Teil ist Generalüberholt. Das ist schlimmer als B-Ware.
Das Teil muss ja schon mal macken.
Reperaturware ist das und dafür zahlt man bitteschön keinen Neupreis, auch nicht annähernd.

vorbei.. kacke

brauch zwar keinen aber für den preis ist das teil richtig nice hot

Roboklatsche

COLD da keine Auflösung. Wie soll man damit arbeiten?



doch schon, aber im deal und bei sony ist dazu keine angabe zu finden.

Generalüberholt. Never.
Mit gebrauchten Sachen anderer Leute arbeiten.

zum thema generalüberholt aus dem sony outlet store. Hab meinen KDL46-HX755 vor zwei wochen aus dem sony oulet shop bekommen. Das ding war nagelneu. 100 prozentig.

Was sich hier die Leute wieder so anstellen.. kann sein dass man keine Neuware bekommt aber nach meiner bisherigen Erfahrung alles gut. Auch mein Notebook war vom äußeren Zustand wie neu.

Wenn doch mal was sein sollte gibts ja immer das Rückgaberecht das man bei keinem privaten Verkäufer hat und daher auch kein Vergleich darstellt.

so isses, über die 300 euro rabatt (im fall meines TV) beschwert sich letztendlich auch keiner. wenns nicht passt, gehts zurück.

Jonny83

Neuwertige B-Ware?Das Teil ist Generalüberholt. Das ist schlimmer als B-Ware.Das Teil muss ja schon mal macken.Reperaturware ist das und dafür zahlt man bitteschön keinen Neupreis, auch nicht annähernd.



Ich finde ja gut dass weniger Leute zuschlagen, bleibt mehr für die, die sich auskennen.

Kam dir mal in den Sinn, dass Sony Teile wie Gehäusecover austauscht? Dann ist das Produkt optisch nicht mehr von Neuware zu unterscheiden.

Wenn B-Ware und generalüberholt bedeuten würde, dass das der letzte Schrott ist, wären die Produkte kaum so beliebt, ne? Ich denke nicht, dass hier jemand scharf drauf ist, Schrott zu kaufen.

argh wollte kaufen war aber so schnell weg gemein

GiorgioArmani

Generalüberholt. Never.Mit gebrauchten Sachen anderer Leute arbeiten.


Wo ist das Problem?
Bei den meisten Laptopherstellern bedeutet B-Ware meist Neuware. Ab und an ist die Packung unansehnlich, der Laptop selbst aber nie ausgepackt worden. Durch den Verkauf als Gebrauchtware können die Hersteller (Auslauf-) Modelle zu einem günstigeren Preis verkaufen, ohne den Zorn der Händler (Einzelhandel, Onlineshops) auf sich zu ziehen, welche eigentlich die selbe Ware teurer anbieten, nur in deren Fall eben als Neuware deklariert. Zudem halten sie dadurch auch den Marktpreis dieses Modells weiter aufrecht und müssen die Preissenkung nicht an die Händler weitergeben.
Außerdem sparen die Hersteller hier ein Jahr Gewährleistung. Durch B-Ware lassen sich also auch Montagsmodelle, die durch ungewöhnlich hohe Defektraten aufgefallen sind, halbswegs günstig loswerden. Meist kann man das aber durch Googlerecherche klären.
Und selbst wenn man mal ein benutztes Gerät bekommen sollte, kann man dieses im Zweifelsfall immer noch innerhalb von 14 Tagen loswerden. So lange man kein Phobiker von Monks Ausmaßen ist, spricht gegen einen Kauf von B-Ware also nichts.


Valis

Wenn keine Auflösung im Dealtext steht ist klar dass es 1366x768 ist. Wird sowas jetzt schon absichtlich weggelassen?


Ist sicherlich nen Fehler im Sony Store, aber bestimmt keine Absicht bei denen.

Roboklatsche

COLD da keine Auflösung. Wie soll man damit arbeiten?

du kennst dich nicht so mit ironie aus, oder? de.wikipedia.org/wik…nie

Jepp, man kann sich halt alles schön reden. Generalüberholt ist aber nicht neu.

Durch B-Ware lassen sich also auch Montagsmodelle, die durch ungewöhnlich hohe Defektraten aufgefallen sind, halbswegs günstig loswerden.

Ja, loswerden kann man so ziemlich alles. Die Frage ist nur, ob man das Montagsmodell selber haben will. Generalüberholt ist für mich eBay. Weil ich es nicht nachprüfen kann.

GiorgioArmani

Generalüberholt. Never.Mit gebrauchten Sachen anderer Leute arbeiten.

Saturn 299€ cold daher

Ein Guti, der auch im Outlet funktioniert ... Das wäre mal was !

F430

Saturn 299€ cold daher



Schwachsinn, poste doch mal den Link dazu...

Generalüberholt meint das Gerät wurde technisch kontrolliert, gewartet und eventuell in Stand gesetzt...

Festplattenhersteller machen das immer wenn die Festplatten reinbekommen die eine Macke haben sollen. Teilweise wird auch Ware die in der Rückgabefrist zurück ging wieder an den Hersteller zur Überholung geschickt.

Bei Ware die einfach nur zurück geschickt und kurz gesichtet wurde weiß kein Mensch was damit los ist, und was der Vorbesitzer damit angestellt hat. Die überholen die Geräte um sicher zu gehen das die keine defekte Ware verkaufen.

Ich kenn auch so Schlaumeier die defekte Ware als "gefällt nicht" zurück schicken, weil die zu Faul sind den Fehler zu beschreiben aber sich dann ärgern wenn B-Ware schrott ist

Wer meint generalüberholt wäre schlechter als garnicht überholt ist einfach nur dumm

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text