250°
Geschäftskundenleasing VW Polo 1,0 l 44 kW (60 PS) 59/70,21 Euro im Monat für 2 Jahre

Geschäftskundenleasing VW Polo 1,0 l 44 kW (60 PS) 59/70,21 Euro im Monat für 2 Jahre

Dies & DasTiemeyer Angebote

Geschäftskundenleasing VW Polo 1,0 l 44 kW (60 PS) 59/70,21 Euro im Monat für 2 Jahre

Preis:Preis:Preis:1.685€
Zum DealZum DealZum Deal
Geschäftskundenleasing VW Polo 1,0 l 44 kW (60 PS) 59/70,21 Euro im Monat für 2 Jahre

Bei Tiemeyer

59€ plus MwSt.
Ca.450€ Abholung in Wolfsburg
24 Monate

Kraftstoffverbrauch, l/100 km: innerorts 6,4 / außerorts 4,2 / kombiniert 5,0. CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 114.

Ausstattung: Multikollisionsbremse, Fensterheber elektrisch, Wegfahrsperre, Lenksäule mit Höheneinstellung,
Servolenkung, Tagfahrlicht, Heiz- und Frischluftsystem u. v. m.


Geschäftsfahrzeug Leasingngebot1:

Sonderzahlung: 0,00 €
Laufzeit: 24 Monate
Laufleistung pro Jahr: 10.000 km
Monaltiche Leasingrate: 59,00 €

Beliebteste Kommentare

Leistungsarm und schadstoffstark.

Ich versteh das ständige Genörgel nicht. Wenn´s nicht passt ... einfach zum nächsten Deal klicken. Für mal eben die Post wegbringen, Unterlagen zum Steuerberater und Kaffee kaufen ist das Ding doch optimal. Für Geschäftsreisen könnt Ihr ja den Heli nehmen. Von mir ein klares Hot, schon wegen dem Leasingfaktor.

RCS



Und so sieht er dann in echt aus:
unbenannt.jpg

Ich hoffe, das ist nicht an dem 60PS Modell dran oO

ds2tx2xn.jpg

47 Kommentare

Heiz- und Frischluftsystem

das bedeutet keine Klima... Da kommen noch mal n paar Euros drauf um den einigermaßen brauchbar da stehen zu haben. Selbst für die Sekretärin ist das sonst ne Zumutung.

Abholkosten absichtlich nicht im Dealpreis enthalten?

Heiz- und Frischluftsystem




Ich meine es sind 3-5 Euro pro Monat Aufpreis für die Klimaanlage

Das ist ja mal ein richtiges Kassengestell! Also einfach nur von A nach B ohne jeglichen Komfort. Dafür günstig!

SchniPoGemSa

Abholkosten absichtlich nicht im Dealpreis enthalten?



Da ich sie noch nicht weiss

Polo als Geschäftswagen für lange Strecken - 60PS - 10000km - sehr komfortabel, dann fahre ich lieber Bus anstatt mit so einer Zwiebackfräse...

PS: Für den Praktikanten zum einkaufen ok

Ich hoffe, das ist nicht an dem 60PS Modell dran oO

ds2tx2xn.jpg

Mitleser80

Polo als Geschäftswagen für lange Strecken - 60PS - 10000km - sehr komfortabel, dann fahre ich lieber Bus anstatt mit so einer Zwiebackfräse... PS: Für den Praktikanten zum einkaufen ok




Da ist die Busfahrkarte aber teurer ;-)

Leistungsarm und schadstoffstark.

Dann werden wir doch mal sachlich:

Leasingfaktor 0,557 bei Listenpreis netto 10.588,24 €
Vergleichspreis Sixt Leasing 72,25 €

Wahrscheinlich fehlt noch ein Radio (Mehrpreis ca. 6 Euro mtl.), aber die Kiste kann ja wahrscheinlich frei nachkonfiguriert werden. Und natürlich sollten auch mehr Jahresfahrleistung gegen Aufpreis möglich sein.

Aber erst einmal ein gutes Leasingangebot für die Fahrzeugklasse!

16,1 Sekunden von 0-100 km/h oO Mir persönlich wäre das zu langsam, selbst der am schwächsten motorisierte Dacia Logan braucht nur 14,5 Sekunden von 0-100 km/h. Als reines Stadtauto sicherlich ok aber nur mit Klimaanlage.

RCS

Ich hoffe, das ist nicht an dem 60PS Modell dran oO


Ist doch beim 1er und der A-Klasse auch möglich. Kleinster Motor, keine Ausstattung dafür aber Sportpaket.
Für mich unbegreiflich die heutige Jugend

Dabra

Leistungsarm und schadstoffstark.



So soll es sein.

Grunsätzlich spricht nichts gegen einen Polo, fahre selbst im Jahr 30tKM mit einem 9N3, aber halt mit etwas mehr Ausstattung und einem Motor mit etwas mehr Leistung (1,9 TDI)

SchniPoGemSa

Für mich unbegreiflich die heutige Jugend



Dem ist nichts hinzuzufügen. Deswegen hat unser Polo auch Vollausstattung, 1,2er TSI mit 7G. DSG und rollt aber auf 14" Stahlfelgen. Wenn das Tagfahrlicht noch etwas dezenter wäre, wärs perfekt.

RCS



Und so sieht er dann in echt aus:
unbenannt.jpg

2 Jahre Polo für ca. 2000 € sind doch ein Top Angebot.

Es dürfte sich von selbst verstehen, dass dieser "Geschäftswagen" eher für stehende Gewerbe gedacht ist. Meine Mutter fährt täglich 20 KM geschäftlich. Für sie wäre der Vertrag ideal. Aber für sie wäre eher der Crosspolo was

Wie ist es mit der Versicherung und Steuer? Wer zahlt diese?

Mitleser80

Polo als Geschäftswagen für lange Strecken - 60PS - 10000km - sehr komfortabel, dann fahre ich lieber Bus anstatt mit so einer Zwiebackfräse... PS: Für den Praktikanten zum einkaufen ok



ironie?

Also ich fahre genau 10.000km/Jahr zur Arbeit und zurück. Das Ganze umwetlfreundlich mit einem Bus.
Das macht 67€/Monat. Busfahren ist also definitiv günstiger, zumal die Spritkosten beim Busfahren inkl. sind.
Der Polo kostet 141€/Monat inkl. Spritkosten.

Kingside

Wie ist es mit der Versicherung und Steuer? Wer zahlt diese?



zahlt AUDI

Sorry musste sein

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text