Geschirmte Netzwerkkabel / Patchkabel (0,25m-5m) Cat 5e SF/UTP & Cat 6a S/FTP [IT-Budget]
239°Abgelaufen

Geschirmte Netzwerkkabel / Patchkabel (0,25m-5m) Cat 5e SF/UTP & Cat 6a S/FTP [IT-Budget]

6,90€
26
eingestellt am 24. Jan 2017
UPDATE

noch günstiger bei Kabelbude.eu (danke an @therealpink)
Mindestbestellwert ist 5,00€, Versandkosten 3,95€. Es stehen jeweils verschiedene Farben und Ausführungen (geschirmt/ungeschirmt, gewinkelte Stecker, Flachkabel) zur Verfügung.
Cat5
Cat6
Cat7



Hi,

auf der Suche nach geschirmten Patchkabeln verschiedener Längen bin ich auf sehr günstige S/FTP geschirmte Cat6a Kabel im aktuellen Sale von It-Budget gestoßen (zu den verschiedenen Schirmungstypen siehe z. B. hier). Für den Standardversand werden 5,95€ fällig. Von den meisten Längen sind noch alle Farben verfügbar..

Patchkabel GOOD CONNECTIONS - Cat.6A - S/FTP - PimF - halogenfrei (LSOH) - 0,25 m -> 0,95€
Patchkabel GOOD CONNECTIONS - Cat.6A - S/FTP - PimF - halogenfrei (LSOH) - 0,5 m -> 1,17€
Patchkabel GOOD CONNECTIONS - Cat.6A - S/FTP - PimF - halogenfrei (LSOH) - 1m -> 1,50€
Patchkabel GOOD CONNECTIONS - Cat.6A - S/FTP - PimF - halogenfrei (LSOH) - 1,5m -> 1,86€
Patchkabel GOOD CONNECTIONS - Cat.6A - S/FTP - PimF - halogenfrei (LSOH) - 2m -> 2,19€
Patchkabel GOOD CONNECTIONS - Cat.6A - S/FTP - PimF - halogenfrei (LSOH) - 3m -> 2,86€
Patchkabel GOOD CONNECTIONS - Cat.6A - S/FTP - PimF - halogenfrei (LSOH) - 5m -> 4,28€

High Quality Patchkabel - Cat 6a - DRAKA Kabel / 2 x HIROSE TM21 Stecker - 25,0 m -> 29,75€

High Quality Patchkabel - Cat 6a - grün - DRAKA Kabel / 2 x HIROSE TM21 Stecker - 30,0m -> 34,51€

Und der Vollständigkeit halber: gut geschirmte Cat5e Kabel (SF/UTP), bei denen allerdings nur eine Farbe pro Länge verfügbar ist:

Patchkabel Cat.5e - 0,25 m Länge - SF/UTP - schwarz -> 0,82€
Patchkabel Cat.5e - 3 m - SF/UTP - gelb -> 1,18€
Patchkabel Cat.5e - 5 m - SF/UTP - schwarz -> 1,79€
Patchkabel Cat.5e - 7,5 m - SF/UTP - blau ->2,26€
Patchkabel Cat.5e - 15 m - SF/UTP - rot -> 4,64€
Patchkabel Cat.5e - 30 m - SF/UTP - grün -> 8,13€

Wer in der IT-Installation zu tun hat wird eventuell auch bei den anderen Sale Artikeln fündig...
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
hompo18224. Jan 2017

Weiß jemand, ob so ein cat. 5e-kabel reicht, wenn ich einen glasfaser-NT …Weiß jemand, ob so ein cat. 5e-kabel reicht, wenn ich einen glasfaser-NT mit nem glasfaser-router verbinden will? muss die verbindung 15-20 Meter durchs haus legen. oder nehm ich da besser ein cat. 6 oder cat. 7 kabel?


Es reicht ein CAT6 oder CAT5e S/FTP Kabel, mehr als 1GBit erreichst du so oder so nicht. Lieber ein besser geschirmtes Kabel in "niedrigerer" CAT, als ein schlechtes ungeschirmtes in höherer CAT.


Cat5-Netzwerkkabel
Für 10- und 100-Megabitnetze sind Cat5-Versionen geeignet, die Übertragungsfrequenz kann hier bis zu 100 Megahertz betragen. Cat3- und Cat5-Kabel verwenden allerdings nur zwei der vier Adernpaare. Anders die getunte Version Cat5e („e“ steht für enhanced und bedeutet: erweitert). Sie nutzt alle vier Adernpaare und kann damit bis zu 1.000 Megabit (ein Gigabit) in der Sekunde transferieren, ebenfalls bei 100 Megahertz.

FastCat5e-Netzwerkkabel
Deutlich mehr Datenvolumen lässt sich über FastCat5e-Kabel übertragen. Ihre Maximalleistung liegt zwar ebenfalls bei einem Gigabit pro Sekunde, doch aufgrund ihrer 350 Megahertz Übertragungsfrequenz ist der effektive Durchsatz höher als bei normalen Cat5e-Kabeln. Der hohe Takt hat hier aber den Nachteil, dass das Kabel empfindlicher auf Störeinflüsse reagiert und die Dämpfung zunimmt.
Kauftipp: FastCat5e-Netzwerkkabel eignet es sich für kurze Distanzen bis maximal zehn Meter. Für längere Wege ist es ratsam, abgeschirmte Kabel einzusetzen.

Cat6-Netzwerkkabel
Einen guten Kompromiss bilden Cat6-Verbindungen. Sie sind weniger empfindlich als FastCat5e-Netzwerkkabel, bieten aber höheres Transfervolumen dank 250 Megahertz Takt. Mehr als ein Gigabit pro Sekunde übertragen aber auch sie nicht. Die Weiterentwicklung Cat6a erreicht demgegenüber eine Übertragungsfrequenz von 500 Megahertz und reagiert unempfindlicher auf Störungen. Zudem lassen sich bis zu zehn Gigabit Daten pro Sekunde durch die Leitungen schicken.

Cat7-Netzwerkkabel
Top-Kabel arbeiten nach Cat7-Standard. Sie vertragen laut Spezifikation 600 Megahertz Takt und Übertragungsvolumina bis zu zehn Gigabit in der Sekunde. Man findet auch Kabel mit höheren Taktraten, diese bewegen sich jedoch außerhalb der Spezifikation.
Kauftipp: Mit herkömmlichen Netzwerkanschlüssen lässt sich der theoretische Geschwindigkeitsvorteil aber nicht nutzen. Die Stecker passen zwar, doch schaltet der Takt bei diesen Verbindungen auf 500 Megahertz runter. Nur wenn eine Dose explizit Cat7 unterstützt, können Sie die Kabel voll ausreizen.

Die Weiterentwicklung Cat7a taktet mit 1.000 Megahertz und kann bis zu 100 Gigabit Daten pro Sekunde übertragen. Cat7a-Kabel können nicht mehr die gängigen RJ-45-Stecker verwenden, da sie etwas größeren Abstand zwischen den Steckkontakten benötigen. Hier kommt der sogenannte GG45-Stecker zum Einsatz. Verwenden Sie einen RJ-45-Stecker mit einem Cat7a-Kabel, kann dieses seine volle Leistungsfähigkeit nicht ausspielen und mutiert de facto zu einem Cat6-Kabel.

Quelle: computeruniverse.net/kau…asp

26 Kommentare
Noch günstiger bei Kabelbude: kabelbude.eu/pro…tml
Versand auch nur 3,95€.
zur Verbindung Router -> Endgerät habe ich die hier entdeckt, sehr praktisch durch den Winkel am Router
amazon.de/gp/…h=1

10m für 8,50€ Cat 5e

unterschieldiche WInkel und Längen beim Angebot vorhanden
coma24. Jan 2017

zur Verbindung Router -> Endgerät habe ich die hier entdeckt, sehr …zur Verbindung Router -> Endgerät habe ich die hier entdeckt, sehr praktisch durch den Winkel am Routerhttps://www.amazon.de/gp/product/B00QV14FJE/ref=oh_aui_search_detailpage?ie=UTF8&th=110m für 8,50€ Cat 5eunterschieldiche WInkel und Längen beim Angebot vorhanden

Das hängt aber sehr vom verwendeten Router ab kann auch genau nicht passen ...
Weiß jemand, ob so ein cat. 5e-kabel reicht, wenn ich einen glasfaser-NT mit nem glasfaser-router verbinden will? muss die verbindung 15-20 Meter durchs haus legen. oder nehm ich da besser ein cat. 6 oder cat. 7 kabel?
hompo18224. Jan 2017

Weiß jemand, ob so ein cat. 5e-kabel reicht, wenn ich einen glasfaser-NT …Weiß jemand, ob so ein cat. 5e-kabel reicht, wenn ich einen glasfaser-NT mit nem glasfaser-router verbinden will? muss die verbindung 15-20 Meter durchs haus legen. oder nehm ich da besser ein cat. 6 oder cat. 7 kabel?


Ich würde garteschlauch halbzoll ver legen .sollte reichen...

Ne mal im ernst.wenn du nur1x verlegen willst höchste quali.wenn du aufs Geld schaust......5e
Hab genug Kabel, trotzdem bestellt. Wird endlich mal alles einheitlich und ordentlich. Danke!
mykroki25. Jan 2017

Ich würde garteschlauch halbzoll ver legen .sollte reichen...Ne mal im …Ich würde garteschlauch halbzoll ver legen .sollte reichen...Ne mal im ernst.wenn du nur1x verlegen willst höchste quali.wenn du aufs Geld schaust......5e


So seh ich das auch. Wer 20 meter verlegt tut gut daran gleich mit ordentlich Luft nach oben zu arbeiten.
Zitat aus der Dealbeschreibung:"
Und der Vollständigkeit halber: gut geschirmte Cat5e Kabel (SF/UTP), bei denen allerdings nur eine Farbe pro Länge verfügbar ist: "
UTP steht für unshielded twisted pair. Dabei Dann von einem gut geschirmten Kabel zu sprechen, finde ich irreführend.
Hmm und wo bekomme ich jetzt möglich günstig 50m weißes cat 6a kabel her? Ob mit oder ohne stecker ist dabei egal.
hompo18224. Jan 2017

Weiß jemand, ob so ein cat. 5e-kabel reicht, wenn ich einen glasfaser-NT …Weiß jemand, ob so ein cat. 5e-kabel reicht, wenn ich einen glasfaser-NT mit nem glasfaser-router verbinden will? muss die verbindung 15-20 Meter durchs haus legen. oder nehm ich da besser ein cat. 6 oder cat. 7 kabel?


Es reicht ein CAT6 oder CAT5e S/FTP Kabel, mehr als 1GBit erreichst du so oder so nicht. Lieber ein besser geschirmtes Kabel in "niedrigerer" CAT, als ein schlechtes ungeschirmtes in höherer CAT.


Cat5-Netzwerkkabel
Für 10- und 100-Megabitnetze sind Cat5-Versionen geeignet, die Übertragungsfrequenz kann hier bis zu 100 Megahertz betragen. Cat3- und Cat5-Kabel verwenden allerdings nur zwei der vier Adernpaare. Anders die getunte Version Cat5e („e“ steht für enhanced und bedeutet: erweitert). Sie nutzt alle vier Adernpaare und kann damit bis zu 1.000 Megabit (ein Gigabit) in der Sekunde transferieren, ebenfalls bei 100 Megahertz.

FastCat5e-Netzwerkkabel
Deutlich mehr Datenvolumen lässt sich über FastCat5e-Kabel übertragen. Ihre Maximalleistung liegt zwar ebenfalls bei einem Gigabit pro Sekunde, doch aufgrund ihrer 350 Megahertz Übertragungsfrequenz ist der effektive Durchsatz höher als bei normalen Cat5e-Kabeln. Der hohe Takt hat hier aber den Nachteil, dass das Kabel empfindlicher auf Störeinflüsse reagiert und die Dämpfung zunimmt.
Kauftipp: FastCat5e-Netzwerkkabel eignet es sich für kurze Distanzen bis maximal zehn Meter. Für längere Wege ist es ratsam, abgeschirmte Kabel einzusetzen.

Cat6-Netzwerkkabel
Einen guten Kompromiss bilden Cat6-Verbindungen. Sie sind weniger empfindlich als FastCat5e-Netzwerkkabel, bieten aber höheres Transfervolumen dank 250 Megahertz Takt. Mehr als ein Gigabit pro Sekunde übertragen aber auch sie nicht. Die Weiterentwicklung Cat6a erreicht demgegenüber eine Übertragungsfrequenz von 500 Megahertz und reagiert unempfindlicher auf Störungen. Zudem lassen sich bis zu zehn Gigabit Daten pro Sekunde durch die Leitungen schicken.

Cat7-Netzwerkkabel
Top-Kabel arbeiten nach Cat7-Standard. Sie vertragen laut Spezifikation 600 Megahertz Takt und Übertragungsvolumina bis zu zehn Gigabit in der Sekunde. Man findet auch Kabel mit höheren Taktraten, diese bewegen sich jedoch außerhalb der Spezifikation.
Kauftipp: Mit herkömmlichen Netzwerkanschlüssen lässt sich der theoretische Geschwindigkeitsvorteil aber nicht nutzen. Die Stecker passen zwar, doch schaltet der Takt bei diesen Verbindungen auf 500 Megahertz runter. Nur wenn eine Dose explizit Cat7 unterstützt, können Sie die Kabel voll ausreizen.

Die Weiterentwicklung Cat7a taktet mit 1.000 Megahertz und kann bis zu 100 Gigabit Daten pro Sekunde übertragen. Cat7a-Kabel können nicht mehr die gängigen RJ-45-Stecker verwenden, da sie etwas größeren Abstand zwischen den Steckkontakten benötigen. Hier kommt der sogenannte GG45-Stecker zum Einsatz. Verwenden Sie einen RJ-45-Stecker mit einem Cat7a-Kabel, kann dieses seine volle Leistungsfähigkeit nicht ausspielen und mutiert de facto zu einem Cat6-Kabel.

Quelle: computeruniverse.net/kau…asp

Verfasser
Hannibal198725. Jan 2017

Zitat aus der Dealbeschreibung:"Und der Vollständigkeit halber: gut …Zitat aus der Dealbeschreibung:"Und der Vollständigkeit halber: gut geschirmte Cat5e Kabel (SF/UTP), bei denen allerdings nur eine Farbe pro Länge verfügbar ist: " UTP steht für unshielded twisted pair. Dabei Dann von einem gut geschirmten Kabel zu sprechen, finde ich irreführend.



Naja... vermutlich hast du dir meinen Link nicht angeschaut... UTP heißt dass die einzelnen Paare nicht (gegeneinander) mit Folie geschirmt sind, allerdings steht das SF vor dem UTP für einen Außenschirmung, die aus einem Kupfergeflecht PLUS einer Folie besteht... Also die bestmögliche Schirmung gegen Außeneinflüsse. Noch besser ist nur SF/FTP, aber für die meisten Anwendungen ist das Overkill.
bei reichelt.de meines Erachtens günstiger. Daher für mich kein Deal.
winkel4525. Jan 2017

Hmm und wo bekomme ich jetzt möglich günstig 50m weißes cat 6a kabel her? O …Hmm und wo bekomme ich jetzt möglich günstig 50m weißes cat 6a kabel her? Ob mit oder ohne stecker ist dabei egal.


Muss es 6a sein und weiß?

Bei 50m sollte es eher Verlegekabel sein. Das habe ich in weiß noch nicht gesehen. Man könnte cat6a oder cat7 mit entsprechender Spec nehmen. Einfach bei Reichelt oder einem anderen Händler gucken.



Oder Cat5e als Patchkabel, ist aber ungeschirmt, wobei es darauf ankommt, was auf den 50m so passiert....
reichelt.de/Pat…50m



Verfasser
winkel4525. Jan 2017

Hmm und wo bekomme ich jetzt möglich günstig 50m weißes cat 6a kabel her? O …Hmm und wo bekomme ich jetzt möglich günstig 50m weißes cat 6a kabel her? Ob mit oder ohne stecker ist dabei egal.



beispielsweise hier ein geschirmtes für 31,73 inkl. Versand
quak125. Jan 2017

Muss es 6a sein und weiß?Bei 50m sollte es eher Verlegekabel sein. Das …Muss es 6a sein und weiß?Bei 50m sollte es eher Verlegekabel sein. Das habe ich in weiß noch nicht gesehen. Man könnte cat6a oder cat7 mit entsprechender Spec nehmen. Einfach bei Reichelt oder einem anderen Händler gucken. Oder Cat5e als Patchkabel, ist aber ungeschirmt, wobei es darauf ankommt, was auf den 50m so passiert....http://www.reichelt.de/Patchkabel-Netzwerkkabel-Cat-5-e-/PATCH-C5U-50-WS/3/index.html?ACTION=3&LA=446&ARTICLE=179378&GROUPID=5847&artnr=PATCH-C5U+50+WS&SEARCH=cat5+wei%DF+50m



Merci für die Rückmeldung!

Benötige das Kabel um aufputz eine Verbindung vom Modem zum Arbeitszimmer herzustellen. Und dann eventuell sonst noch ein paar Kabel zu Konfektionieren. GBit LAN sollte fließen.

Ist die Kombi auch preislich zu empfehlen?

kabelbude.eu/pro…tml

kabelbude.eu/pro…tml


Crimpzange ist vorhanden.
Verfasser
winkel4525. Jan 2017

Merci für die Rückmeldung! Benötige das Kabel um aufputz eine Verbindung vo …Merci für die Rückmeldung! Benötige das Kabel um aufputz eine Verbindung vom Modem zum Arbeitszimmer herzustellen. Und dann eventuell sonst noch ein paar Kabel zu Konfektionieren. GBit LAN sollte fließen.Ist die Kombi auch preislich zu empfehlen?http://www.kabelbude.eu/product/netzwerk/cat-6a-patchkabel/patchkabel-cat6a-s-ftp-pimf-halogenfrei-50m-kb75750-a02.htmlhttp://www.kabelbude.eu/product/telefon/stecker-zubehoer/stecker-set-fuer-verlegekabel-bis-awg-23-blau-ve100-kabs72067-100b01.htmlCrimpzange ist vorhanden.


Wie viel Meter brauchst du denn "am Stück"? Und was wolltest du da noch konfektionieren? Evtl. gibts da ne günstigere Kombi (das selbst konfektionieren lohnt sich meistens nicht)
Bei pollin.de gibt's auch günstige Netzwerkkabel.
peeboo25. Jan 2017

Wie viel Meter brauchst du denn "am Stück"? Und was wolltest du da noch …Wie viel Meter brauchst du denn "am Stück"? Und was wolltest du da noch konfektionieren? Evtl. gibts da ne günstigere Kombi (das selbst konfektionieren lohnt sich meistens nicht)


Ist sind so ca. 15m am Stück. Da ich jedoch durch 2 Wände muss konfektioniere ich lieber selbst auf die exakte Länge. Zusätzlich muss ich dann nicht unnötig groß bohren.
winkel4525. Jan 2017

Ist sind so ca. 15m am Stück. Da ich jedoch durch 2 Wände muss k …Ist sind so ca. 15m am Stück. Da ich jedoch durch 2 Wände muss konfektioniere ich lieber selbst auf die exakte Länge. Zusätzlich muss ich dann nicht unnötig groß bohren.


Wofür dann 50m?
15m ist kein Problem. Das wird jedes Cat5e Kabel auch tun. Im Zweifel 20m Patchkabel mit Stecker kaufen, einen Seite abschneiden, neuen Stecker crimpen. Sollte funktionieren, auch wenn i.d.R. zum "Verlegen" natürlich eher "Verlegekabel" genutzt werden, da i.d.R. auch Dosen gesetzt werden.

Ich wüsste nicht, warum Du ein 100er Pack Stecker kaufen solltest.
Stecker für Verlegekabel sind dann aber falsch, wenn Du ein Patchkabel nutzen willst!



Die Länge um noch weitere passgenaue Kabel herstellen zu können.

Was unterscheidet einen Stecker für Verlegekabel von einem Stecker für Patchkabel? Preis pro Stück ist einfach unschlagbar wenn ich VE10 mit VE100 vergleiche.
Verfasser
Verlegekabel sind meist robuster und steifer, Schirmung ist dicker etc. pp. Deshalb sind die Stecker auch (mechanisch) anders.
Allerdings muss ich quak1 recht geben... Wenn du ein 15m Kabel brauchst kannst du ja ein 15m Kabel (meine Empfehlung geschirmt + Cat6a) kaufen... und für die anderen Längen ebenfalls passende Kabel... Die kosten wirklich nich die Welt, mit Meterware + Crimpen ist man selten günstiger.
gute Cat 5e reichen locker für 10gbit unter 20 meter.

und die preise für 10gbit Switches mit RJ45 fallen zum glück immer weiter

drevil225. Jan 2017

gute Cat 5e reichen locker für 10gbit unter 20 meter.und die preise für 1 …gute Cat 5e reichen locker für 10gbit unter 20 meter.und die preise für 10gbit Switches mit RJ45 fallen zum glück immer weiter (creep)

Hast du denn auch Geräte die das liefern können?
Sowas läuft idR. über Glas
winkel4525. Jan 2017

Die Länge um noch weitere passgenaue Kabel herstellen zu können. Was u …Die Länge um noch weitere passgenaue Kabel herstellen zu können. Was unterscheidet einen Stecker für Verlegekabel von einem Stecker für Patchkabel? Preis pro Stück ist einfach unschlagbar wenn ich VE10 mit VE100 vergleiche.


Das Kabel ist anders. Fester Draht vs. flexible Litze. Wie bei Stromkabeln auch.

Weiß nicht was Du jetzt meinst, der Stecker für Verlegekabel ist teurer, auch als 100VE. Normale Stecker kosten einzeln ca. 22 Cent.

PS: Bist Du Dir sicher, dass Du Netzwerkkabel crimpen kannst?




Bearbeitet von: "quak1" 26. Jan 2017
Na aber sicher, habe ich auch selbst schon gemacht. Ich verstehe den unterschied jedoch trotzdem nicht. Hast du mal ein beispiel für die beiden steckerarten, auch dafür wo ich sie für 22 cent bekomme?
Was hast Du denn damals für ein Netzwerkkabel gecrimpt? Verlegekabel oder Patchkabel? 8/8?

Litze muss anders fixiert werden als Draht. Daher sind die Stecker auf der Seite, wo das Kabel hineinkommt, unterschiedlich.
Stecker für Verlegekabel gibt es zudem seltener, da der Bedarf kleiner ist, da Verlegekabel normalerweise mit einer Dose abgeschlossen (aufgelegt) werden, Daher sind die Stecker für Patchkabel üblicherweise günstiger. Gibt es beim gleichen Anbieter, den Du oben angeführt hast. Dort habe ich sie allerdings noch nie gekauft. Ich kann zu der Qualität nichts sagen.
Es gibt auch Stecker, die man für beide Kabelarten nehmen kann. Die sind dann auch teurer.


Vielleicht hilft Dir auch sowas:
reichelt.de/rei…gen

Bearbeitet von: "quak1" 26. Jan 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text