Get Out (Blu-ray) UK-Import, dt. Tonspur
161°Abgelaufen

Get Out (Blu-ray) UK-Import, dt. Tonspur

29
eingestellt am 3. Aug 2017
Bei uns wird die Blu-ray des Horror-Überraschungshits erst nächsten Monat kommen aber in in England kann man sich die Blu-ray (inkl. deutscher Tonspur) schon jetzt besorgen. Preis ist mit 10 Pfund auch ziemlich hot.
Zusätzliche Info
SIGNUP10 gibt nochmal 1 Pound Rabatt
Zoom.co.uk Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
War/ist ein Top Film gewesen und nette Story Der Kinobesuch hat sich gelohnt.
CrowleyX13. Aug 2017

aber definitiv noch ein König unter den Blinden.



das Sprichwort geht aber anders
29 Kommentare
War/ist ein Top Film gewesen und nette Story Der Kinobesuch hat sich gelohnt.
Westside19713. Aug 2017

War/ist ein Top Film gewesen und nette Story Der Kinobesuch hat sich …War/ist ein Top Film gewesen und nette Story Der Kinobesuch hat sich gelohnt.


Ernsthaft? Ich fand die Story flach.. Aber so hat jeder seine Meinung
Warum war denn die Story flach? Halt kein xter Slasher... Der Film ist top
Super Film
unaspectedmailclient3. Aug 2017

Ernsthaft? Ich fand die Story flach.. Aber so hat jeder seine Meinung



Richtig!

Fand den mal anders wie diese 08/15 Stories mit einer handvoll Jugendlichen die nach und nach sterben
CoolTom3. Aug 2017

Warum war denn die Story flach?


weil der komplette film leicht in die letzten 15 minuten gepasst hätte
Heute angemeldet, zwei Mal etwas für denselben Shop eingestellt
Den Twist fand ich nicht so berauschend. Aber sehr erfrischend, wie hier mit dem Thema Rassismus umgegangen wird. Kann man sich defitniv anschauen
Guter Film
Ich hatte vorher schon ein paar Kritiken gelesen und war letztlich eher ernüchtert von dem eigentlich hochgelobten Film. Er ist zwar weit davon entfernt schlecht zu sein, war aber auch nicht wirklich tiefsinnig, eher halbherzig erzählt und recht vorhersehbar. Unter dem Müll, der es sonst so aus dem Genre ins Kino schafft, aber definitiv noch ein König unter den Blinden.
CrowleyX13. Aug 2017

aber definitiv noch ein König unter den Blinden.



das Sprichwort geht aber anders
Gehört zu den top 3, die ich in diesem Jahr gesehen habe. Hat mich genauso positiv überrascht wie der verbotene Schlüssel damals. Hot. Greetz
Bearbeitet von: "Halbhonk" 3. Aug 2017
JoeD3. Aug 2017

Heute angemeldet, zwei Mal etwas für denselben Shop eingestellt …Heute angemeldet, zwei Mal etwas für denselben Shop eingestellt



Ich hab da halt heute rumgeschmökert, demnächst werden auch andere Shops / Sites gepostet ;-)
da sieht man mal wie verschieden die meinungen sind

film ist soo schlecht

kack story
möchtegern humor
überhaupt nicht spannend...
Baroenchen3. Aug 2017

das Sprichwort geht aber anders


Das Sprichwort ist so umgestellt, dass es in den Kontext passt.
Ich habe Get Out bereits mehrmals sehen dürfen und muss anerkennen, dass der Film zum Besten gehört, was dieses Jahr an intelligentem amerikanischen Kino erschienen ist. Nicht nur, dass der Film sich sehr gut dazu eignet, das eigene Bewusstsein im Hinblick auf Themen wie (struktureller) Rassismus, Verlust/Raub kultureller Identität, Idolisierung oder Medienkritik zu schärfen, sondern er ist auch sehr kurzweilig, was die sozialkritischen Elemente bekömmlich macht, er sieht toll aus und wartet zudem mit großartiger darstellerischer Leistung der meisten Beteiligten auf, was für sich schon ein guter Grund ist, sich den Film anzusehen.

Wer Filme nicht nur oberflächlich sieht, sich den von Get Out behandelten Themen nicht völlig verschließt und nach einer Filmsichtung noch gerne über das Gesehene brütet und/oder mit anderen darüber spricht, kann von diesem Film kaum enttäuscht werden.
polygon3. Aug 2017

Ich habe Get Out bereits mehrmals sehen dürfen und muss anerkennen, dass …Ich habe Get Out bereits mehrmals sehen dürfen und muss anerkennen, dass der Film zum Besten gehört, was dieses Jahr an intelligentem amerikanischen Kino erschienen ist. Nicht nur, dass der Film sich sehr gut dazu eignet, das eigene Bewusstsein im Hinblick auf Themen wie (struktureller) Rassismus, Verlust/Raub kultureller Identität, Idolisierung oder Medienkritik zu schärfen, sondern er ist auch sehr kurzweilig, was die sozialkritischen Elemente bekömmlich macht, er sieht toll aus und wartet zudem mit großartiger darstellerischer Leistung der meisten Beteiligten auf, was für sich schon ein guter Grund ist, sich den Film anzusehen. Wer Filme nicht nur oberflächlich sieht, sich den von Get Out behandelten Themen nicht völlig verschließt und nach einer Filmsichtung noch gerne über das Gesehene brütet und/oder mit anderen darüber spricht, kann von diesem Film kaum enttäuscht werden.

Wie immer... grandioser Film, schlechtes Ende. Man hätte sich mehr Zeit nehmen können.
Zupaylakao23. Aug 2017

Wie immer... grandioser Film, schlechtes Ende. Man hätte sich mehr Zeit …Wie immer... grandioser Film, schlechtes Ende. Man hätte sich mehr Zeit nehmen können.


Was hat dir an dem Ende nicht gefallen? Bloß, dass es schnell abgehandelt wurde?
Bearbeitet von: "polygon" 3. Aug 2017
Ich fand ihn auch net so pralle und etwas unlogisch.
Achtung Spoiler:

Opa und Oma als Angestellte?
Wat en Quark, oder habe ich da etwas übersehen?

Seit dem Film flippe ich jedesmal aus wenn irgendjemand Tee umrührt
Psycho_Dad3. Aug 2017

Opa und Oma als Angestellte? Wat en Quark, oder habe ich da etwas …Opa und Oma als Angestellte? Wat en Quark, oder habe ich da etwas übersehen?


Ja, hast du.
Baroenchen3. Aug 2017

Ja, hast du.

​Dann erkläre es mir
Irgendeine Seite hat echt versucht aus dem Film eine Rassismus Debatte zu stricken. Genial!
Top Film!
Ein rassistischer Film gegen weiße Personen
Den wollte ich eigentlich grad im Kino schauen?! Wie die Zeit vergeht..
Wer den Film als einfachen Horrorfilm abtut hat nicht genug aufgepasst. Der Film ist voll von Symbolen und Anspielungen die man nur gut zu deuten hat.
Trailer ist schonmal der Hammer!
Ein Blitz, ehrlich? Bei einem Gewitter muss es da ja zugegangen sein wie bei den Muppets!? Wäre vielleicht besser eine kurze Serie geworden. Alles in allem 6/10.
Psycho_Dad3. Aug 2017

​Dann erkläre es mir



Tarnung?!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text