184°
@getgoods / Conrad: Schmutzwasser-Tauchpumpe FSP400DW für 23,98€ / Idealo ab 32,90 €

@getgoods / Conrad: Schmutzwasser-Tauchpumpe FSP400DW für 23,98€ / Idealo ab 32,90 €

Home & LivingGetgoods Angebote

@getgoods / Conrad: Schmutzwasser-Tauchpumpe FSP400DW für 23,98€ / Idealo ab 32,90 €

Preis:Preis:Preis:23,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Getgoods wurde ja von Conrad übernommen...

Idealo ab 32,90 €

Dient z.B. zum Auspumpen von Kellern, Tanks, Regenwasser-Zisternen, Brunnen, Schächten oder kleineren Gartenteichen. Als Förderflüssigkeit ist nur sauberes Wasser, Schmutzwasser oder Wasser mit aufschwimmenden Festkörpern bis zu einem Ø von 35 mm zulässig. Die Temperatur der Förderflüssigkeit darf +35 °C nicht überschreiten.

Hauptmerkmale
•Max. Fördermenge 7500 l/h
•Max. Förderhöhe 5 m

Lieferumfang
•Inkl. Schlauchanschluss-Adapter 25 mm (1") und 32 mm (1 1/4").

Technische Daten

•Kabeltyp: H05N-F 3G0,75 mm²



Max. Fördermenge
7500 l/h

Max. Förderhöhe
5 m

Eintauchtiefe
5 m

Betriebsspannung
230 V/50 Hz

Kabellänge
10 m

Max. Feststoffgröße
35 mm

Durchmesser
167 mm

Druckanschluss
44,9 mm (1 1/2") IG

Leistungsaufnahme (P1)
400 W

Schwimmer-Schalter
Ja

Schutzart
IPX8

Leistung (P2)
240 W

Höhe
358 mm

Überlastungsschutz
Ja

10 Kommentare

Danke! Hot!

golem.de/new…tml

"Online-Elektronikhändler Getgoods.de ist am Ende

Laut einem Medienbericht haben alle Beschäftigten bei Getgoods die Kündigung erhalten. Nach Insolvenz, Betrugsvorwürfen und Verkauf kommt jetzt das Ende. Der Kauf durch Conrad brachte keine Rettung für den Online-Elektronikhändler."

ottinho

http://www.golem.de/news/schliessung-online-elektronikhaendler-getgoods-de-ist-am-ende-1510-116635.html"Online-Elektronikhändler Getgoods.de ist am EndeLaut einem Medienbericht haben alle Beschäftigten bei Getgoods die Kündigung erhalten. Nach Insolvenz, Betrugsvorwürfen und Verkauf kommt jetzt das Ende. Der Kauf durch Conrad brachte keine Rettung für den Online-Elektronikhändler."


Der Shop läuft bis Ende des Jahres problemlos weiter. Am besten mit Paypal zahlen dan nhat man Käuferschutz
heise.de/new…tml

Gerade im Hinblick auf Gewährleistung wollte ich es zumindest nicht unerwähnt lassen. Muss jeder selbst wissen ;-)

Ich nutze die Gunst der Stunde und frage mal in die Runde, wer ähnliche Pumpen mit einer maximalen Fördertemperatur von ca. 50-60°C kennt.

Alle Gartenpumpen sind ja bis 35°C spezifiziert, und das hat sich leider bei der letzten Poolparty mit Heizkörperheizung insofern bemerkbar gemacht, dass auf einmal nichts mehr gefördert wurde und das war schlecht bei fortwährender Heizungsbefeuerung.

Ich habe an eine Umwälzpumpe für Heizungen gedacht, die sind auch in ihrer Leistung variabel.

icebear97

Ich nutze die Gunst der Stunde und frage mal in die Runde, wer ähnliche Pumpen mit einer maximalen Fördertemperatur von ca. 50-60°C kennt. Alle Gartenpumpen sind ja bis 35°C spezifiziert, und das hat sich leider bei der letzten Poolparty mit Heizkörperheizung insofern bemerkbar gemacht, dass auf einmal nichts mehr gefördert wurde und das war schlecht bei fortwährender Heizungsbefeuerung. Ich habe an eine Umwälzpumpe für Heizungen gedacht, die sind auch in ihrer Leistung variabel.



solltest du auch aus anderen gründen strikt sein lassen (normale 230V Geräte im Wasser mit Menschen) und auf zugelassene Pooltechnik zurückgreifen.

Kommentar

ottinho

Gerade im Hinblick auf Gewährleistung wollte ich es zumindest nicht unerwähnt lassen. Muss jeder selbst wissen ;-)



Für die paar Eur mach ich kein Fass auf, wenn das Teil nach nem Jahr den Geist aufgeben würde

Comment

icebear97

Ich nutze die Gunst der Stunde und frage mal in die Runde, wer ähnliche Pumpen mit einer maximalen Fördertemperatur von ca. 50-60°C kennt. Alle Gartenpumpen sind ja bis 35°C spezifiziert, und das hat sich leider bei der letzten Poolparty mit Heizkörperheizung insofern bemerkbar gemacht, dass auf einmal nichts mehr gefördert wurde und das war schlecht bei fortwährender Heizungsbefeuerung. Ich habe an eine Umwälzpumpe für Heizungen gedacht, die sind auch in ihrer Leistung variabel.

uch war eine ganze Weile auf der Suche nach einem schwerlastgerät, das meinen Gartenteich auspumpen kann. Bin dann hierauf gestoßen. amazon.de/gp/…_28?qid=1443731275&sr=1-28π=AC_SX110_SY165_QL70&keywords=Schmutzwasserpumpe kostet aber auch leider ein bisschen mehr.

ottinho

Gerade im Hinblick auf Gewährleistung wollte ich es zumindest nicht unerwähnt lassen. Muss jeder selbst wissen ;-)



Je nach Nutzung ist der Defekt keine Ausnahme sondern eher der Regelfall. Kenne keine Schmutzwasserpumpe unter 200Eus die ernsthaft Schmutzwasser pumpen kann. Habe einen uralten Brunnenschacht und da einige Erfahrung gesammlt.

Das Teil ist ohnehin nur eingeschränkt nutzbar. 5m Förderhöhe is nix. Kleiner Hügel von 2m Oder abschüssiges Gelände und du kannst vergessen, dass du noch ne ernsthafte Fördermenge aus dem Regenfass bekommst. Bei den theoretischen 5m tröpfelts nut noch.

Kommentar

icebear97

Ich nutze die Gunst der Stunde und frage mal in die Runde, wer ähnliche Pumpen mit einer maximalen Fördertemperatur von ca. 50-60°C kennt. Alle Gartenpumpen sind ja bis 35°C spezifiziert, und das hat sich leider bei der letzten Poolparty mit Heizkörperheizung insofern bemerkbar gemacht, dass auf einmal nichts mehr gefördert wurde und das war schlecht bei fortwährender Heizungsbefeuerung. Ich habe an eine Umwälzpumpe für Heizungen gedacht, die sind auch in ihrer Leistung variabel.



Naja, egal was für eine Pumpe er verwendet (ob nun für Pool oder sonst eine) wird er ja hoffentlich einen FI davor haben. Dann sehe ich da eigentlich kein Problem. Ich würde allerdings, wenn ich nicht 100% sicher bin dass mein FI im Haus auch in der Leitung hängt bei solchen Sachen nen FI für die Steckdose dazwischen schalten. Kostet um die 15 Euro aber kann Leben retten :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text