213°
ABGELAUFEN
[Getgoods] Logitech Performance Maus MX für 47,75€

[Getgoods] Logitech Performance Maus MX für 47,75€

ElektronikGetgoods Angebote

[Getgoods] Logitech Performance Maus MX für 47,75€

Preis:Preis:Preis:47,75€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Bei Getgoods (oder HoH) erhaltet ihr die Logitech Performance Maus MX - den Vorgänger der MX Master - für 47,75€.


PVG [Idealo]: 57,82€


Amazon-Rezensionen: 3,9 von 5 Sternen.


Hauptmerkmale

Logitech® Darkfield Laser Tracking™ - die Maus funktioniert zuverlässig auf nahezu allen Oberflächen, auch auf Glas
Flexibles Aufladesystem über PC - die Maus kann während des Ladevorgangs weiter benutzt werden
Hyperschnelle Bildläufe für lange Dokumente und Webseiten
Praktische Vor- und Zurück-Tasten für schnelles Navigieren z. B. im Internet
Ergonomische Form speziell für Rechtshänder
Darkfield Laser Tracking™
Programmierbare Daumentaste
Anpassbare Empfindlichkeit
Aufladen während der Nutzung.
Technische Details

Übertragungsart: Funk
Schnittstellen: USB
Sensor: Laser
Sensor-Auflösung: 1500 dpi
Besonderheiten Wiederaufladbar, Ergonomisch
Farbe: Schwarz
Höhe: 47 mm
Breite: 83 mm
Tiefe: 128 mm
Lieferumfang

Performance Mouse MX Funkmaus
USB-Funkempfänger
USB-Ladekabel
Bedienungsanleitung

20 Kommentare

So etwas nun noch für Linkshänder..... Hat Logitech ja leider nix mehr....

Elchfreak

So etwas nun noch für Linkshänder..... Hat Logitech ja leider nix mehr....


als linkshänder ist das eine der wenigen sachen, die ich mit rechts mache. aber schon immer. warum? keine ahnung. so angeeignet.
aber dafür ist es ne super maus. auch wenn ich sie damals bei amazon nochmal 3 euro günstiger bekommen habe. aber im büro top, wenn du den ganzen tag damit arbeiten musst

Elchfreak

So etwas nun noch für Linkshänder..... Hat Logitech ja leider nix mehr....


Ich früher auch, aber seit ich die MX610 nutze, möchte ich keine Maus für Rechtshänder mehr....

BESTE Maus! Habe ich schon ewig, klickt nach 5 Jahren und gefühlten 4trillionen Klicks nicht mehr ganz so sauber, befürchte dass sie bald kaputt geht, hat super Dienste geleistet, gleiche Maus habe ich mir nochmal geholt. Kann ich nur empfehlen! Das Beste: Man kann sie per Usb Kabel aufladen. Easy

Vorbei oder?

Ziemlich gut. Ich würde die MX Master empfehlen, wenn viel mit langen Dokumenten gearbeitet wird.

Noch ein Hinweis: Sollte das scrollen mit Mausrad komisch springen, dann am besten SetPoint 6.32 installieren.

Ich überlege ob ich mir eine neue Maus holen soll. Ist diese nicht zu groß, wenn man es in eine Laptoptasche steckt? Ich habe z.Z. eine ganz kleine von Cherry (MW3000),

coffeey

Ich überlege ob ich mir eine neue Maus holen soll. Ist diese nicht zu groß, wenn man es in eine Laptoptasche steckt? Ich habe z.Z. eine ganz kleine von Cherry (MW3000),



Wenn du deine Cherry zweimal in die Tasche bekommst, dann geht auch die MX rein.

Ich hab die Maus vor kurzem gekauft und sie hat ein nerviges hochfrequentes Fiepen sobald sie bewegt wird. Ist das normal oder muss ich da von einem Defekt ausgehen?

auweia

Ich hab die Maus vor kurzem gekauft und sie hat ein nerviges hochfrequentes Fiepen sobald sie bewegt wird. Ist das normal oder muss ich da von einem Defekt ausgehen?


Defekt. Bei ner Maus für 50€ dürfte da nix fiepen

auweia

Ich hab die Maus vor kurzem gekauft und sie hat ein nerviges hochfrequentes Fiepen sobald sie bewegt wird. Ist das normal oder muss ich da von einem Defekt ausgehen?


Ich nutze die Maus seit circa einem Jahr und bis gestern ist mir das Fiepen nicht aufgefallen. Mein Kollege hat die Maus nun allerdings auch neu und hat mich drauf angesprochen (hat scheinbar deutlich bessere Ohren). Wenn ich die Maus direkt ans Ohr halte höre ich das Fiepen auch. Bei der normalen Arbeit allerdings nicht. Scheint also normal zu sein. Tips zur Abhilfe:

- älter werden (funktioniert automatisch)
- mehr Rock/Metal hören (bitte manuell auf Maximalpegel stellen)

lol, hab nach 3 jahren nutzung das fiepen auch eben gehört, da ich sie ans ohr gehalten habe.

dennoch. super maus. ohne abstriche. man braucht etwas um sich dran zu gewöhnen, aber ich möchte eigentlich keine andere mehr haben. meine kollegen sehen das auch so.

lxd

lol, hab nach 3 jahren nutzung das fiepen auch eben gehört, da ich sie ans ohr gehalten habe.


Sorry!^^

Ich hör sie dummerweise schon auf die normale Entfernung Ein bissel besser (leiser) wirds wenn ich ein Blatt Papier als Unterlage nutze, aber das ist auch irgendwie lästig. Bis auf das Fiepen muss ich aber zustimmen, dass sie eine tolle Maus ist.

Naja ich hab letzte Woche mal den Support angeschrieben und hoff, dass die sich jetzt irgendwann mal melden.

auweia

Ich hör sie dummerweise schon auf die normale Entfernung Ein bissel besser (leiser) wirds wenn ich ein Blatt Papier als Unterlage nutze, aber das ist auch irgendwie lästig. Bis auf das Fiepen muss ich aber zustimmen, dass sie eine tolle Maus ist. Naja ich hab letzte Woche mal den Support angeschrieben und hoff, dass die sich jetzt irgendwann mal melden.



Kannst du bitte berichten, was dabei heraus kam?

Klar mach ich.

Nach 2 1/2 Wochen gabs dann endlich Feedback von Logitech. Innerhalb der ersten zwei Jahre würden sie das nur über den Händler abwickeln und ich solle mich an den wenden. Dafür wart ich da ewig...
Amazon erstattet mir jetzt wie üblich das Geld.

bravopunk

Ziemlich gut. Ich würde die MX Master empfehlen, wenn viel mit langen Dokumenten gearbeitet wird. Noch ein Hinweis: Sollte das scrollen mit Mausrad komisch springen, dann am besten SetPoint 6.32 installieren.


Und das soll helfen ?

Die Maus ist echt super, aber das ist das einzige, was an dieser Maus nervt. Beim Scrollen hüpft und springt die Maus an Stellen....herrgott...furchtbar.. mich nervt das fast schon so sehr das ich überlege, den Nachfolger zu kaufen ^^

Jawoll, ich habe mit meiner MX 1100 regelmäßig das Problem. Immer wenn ich mal wieder denke, dass ein Update für SetPoint ja nicht so verkehrt sein könnte...

DL gibt's hier goo.gl/2o37Bj

groß, gut. aber miese akkulaufzeit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text