261°
ABGELAUFEN
[Getgoods] Samsung Serie 7 740U3E (mattes 13,3'' FHD IPS Touch, i5 3337U, 4GB RAM, 128GB SSD, Radeon HD 8550M) für 806€
[Getgoods] Samsung Serie 7 740U3E (mattes 13,3'' FHD IPS Touch, i5 3337U, 4GB RAM, 128GB SSD, Radeon HD 8550M) für 806€
ElektronikGetgoods Angebote

[Getgoods] Samsung Serie 7 740U3E (mattes 13,3'' FHD IPS Touch, i5 3337U, 4GB RAM, 128GB SSD, Radeon HD 8550M) für 806€

Redaktion

Preis:Preis:Preis:805,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Getgoods verkauft gerade das Samsung Serie 7 740U3E für 799€ zzgl. 6,99€ Versand.

PVG [Idealo / Geizhals]: 989€ (allerdings ist es hierzulande kaum erhältlich)

Qipu gibt 2% Cashback. (lohnt sich hier sogar)


Die Tests fallen hervorragend aus. Es hat ein Full-HD-Touch-Display (matt), eine 128GB-SSD, eine dezidierte Grafikkarte und ist im Ultrabook-Referenz-Design. Die Tastatur ist beleuchtet.

Ich selbst habe die Ausführung als 530 - und es ist wirklich sehr gut und hochwertig verarbeitet. Die Akkuleistung ist sehr gut, man kommt hervorragend über den Tag.


Die Tests findet ihr im 1. Kommentar. Notebookcheck vergibt 90% (allerdings andere Hardware -> anderer Preis). GPU- und CPU-Vergleichswerte ebenfalls im 1. Kommentar.


Hauptmerkmale

Display: 13,3" LED Full HD (1920x1080) entspiegelt, IPS
Prozessor: Intel Core i5 3337U, 2x 1,80 GHz (Turbo bis max. 2,7 GHz)
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3
Festplatte: SSD 128 GB
Grafik: AMD Radeon HD 8550M Grafik, HDMI
Optisches Laufwerk: nein
Schnittstellen: 2x USB 2.0, 1x USB 3.0
Wireless: WLAN 802.11abgn, WiDi Support (Wireless Display)
Card reader: ja
Webcam: ja
Betriebssystem: Windows 8 - 64-Bit
Akku: Li-Ionen, 6.100 mAh
Gewicht: 1,7 kg


--> Prozessor

Prozessor-Hersteller Intel
Prozessor-Typ Core i5-3
Prozessor-Model 3337U
Anzahl der Kerne/Threads 2/4
Taktung 2 x 1.80 GHz
Turbo-Boost 2.70 GHz
Level 2/3 Cache 3 MB
TDP 17 Watt

--> Chipsatz

Hersteller Intel
Chipsatz HM76

--> Arbeitsspeicher

Größe 8.192 MB (4GB onBoard. 4GB Riegel)
Bezeichnung DDR3
Speichertakt 1.600 MHz
max. Erweiterung auf 8.192 MB
Verbaut 1 von 1 Modul

--> Display

Displaygröße 33.78 cm (13.3'')
Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel
Displayart HD SuperBright
Displayoberfläche matt
LED-Hintergrundbeleuchtung: ja
Besonderheiten Multi-Touch

--> Grafik

Grafik-Hersteller AMD
Grafik-Chip Radeon HD 8550M
Dedizierter Speicher 1 GB

--> Festplatte(n)

Speicherplatz (gesamt) 128 GB
Anzahl 1
Typ SSD

-->Kommunikation

WLAN 802.11 a/b/g/n
LAN 10 MBit/s. 100 MBit/s. 1.000 Mbit/s (Gigabit Ethernet)
Bluetooth Bluetooth 4.0

--> Schnittstellen

VGA via Adapter (nicht im Lieferumfang)
HDMI 1 x
USB 2.0 2 x
USB 3.0 1 x
Card Reader 4 in 1

--> Sound

Soundsystem HD Audio
Lautsprecher 2 Lautsprecher (2 x 2 Watt)
Integriertes Mikrofon: ja
Mikrofon-Eingang: über Kopfhörer-Anschluss
Kopfhörer-Ausgang: ja

--> Ausstattung

Farbe Aluminium (gebürstet)
Optisches Laufwerk : nein
Inkl. Akku / Netzteil: ja
Integrierte Webcam:1.3 Megapixel
Tastatur: Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
Besonderheiten: Touchpad mit Gestenfunktion

Betriebssystem Microsoft Windows 8 64-Bit

Akkulaufzeit bis zu 7.0 Std.
Akkueigenschaften 4 Zellen Lithium-Polymer
Breite in mm 324
Tiefe in mm 224
Höhe in mm 19
Gewicht 1.70 kg

--> Garantie

Art der Garantie Bring-In
Laufzeit 2 Jahre

31 Kommentare

Redaktion

März 2013 ist schon echt alt....

VerfasserRedaktion

El_Lorenzo

März 2013 ist schon echt alt....



Ja. Aber Samsung hat sich ja komplett zurückgezogen. Macht die Hardware aber nicht schlechter. Gutes Gesamtpaket Und am Preis hat sich ja auch bisschen was getan

TOP!

Da hätte ich euch wohl von erzählen sollen als ich das Teil als WHD vor über nem Jahr für unter 600 geschnappt hab!

Ist ein starkes Gerät. Sehr gut verarbeitet und um kurz paar Softfacts hinzuzufügen:
- sehr sehr gutes Touchpad
- gute Tastatur mit abstufbarer Beleuchtung
- Im regulären Office/Surf-Betrieb immer noch 5,5h akku
- Gut durchleuchtetes Display
- Soundqualität ist nichts besonderes
- Verarbeitung wertig

- Einziges Problem: hab ich öfter auch bei der Recherche gesehen, wer das Laptop oft mitnimmt mit Büchern zum Beispiel wird weiße Abdruckstreifen auf dem Display bekommen. Im normalen Betrieb nicht erkennbar, aber schimmert dann und wann bei nem Dunklen Film mit. Wer vorsichtig ist, dem passiert nichts!

VerfasserRedaktion

El_Lorenzo

März 2013 ist schon echt alt....



idealo.de/pre…tml

Habs mal mit dem Zenbook verglichen. Das kostet 100€ mehr. Hat dafür natürlich 8GB (ggf. nachrüstbar) und ne 256GB SSD (m.E. reichen 128GB -> microSD und fertig). Dafür keine Grafikkarte.

CPU ist identisch: cpuboss.com/cpu…Y10

Redaktion

Jojo... ich geh da absolut mit. Ich mag sowas persönlich nur nicht... bin aber auch kein Windows-Fan ^^

TN- oder IPS- (bzw. vergleichbares) Panel?

VerfasserRedaktion

mittern8

TN- oder IPS- (bzw. vergleichbares) Panel?



IPS-Panel aus dem Hause Chimei Innolux

Xeswinoss

IPS-Panel aus dem Hause Chimei Innolux

Danke!

Ach ja, und wenns noch interessiert: wenn überhaupt taucht der Lüfter nur kurz zum immernoch leisen Durchblasen auf, zum beispiel einmal beim hochfahren oder nach 2std Grid3 auf FHD

Ansonsten ist er quasi nicht da

Ich hab das Ding seit April 2013, läuft immer noch wie ne Eins, allerdings das i7 Modell.
Hab nur die SSD auf eine 480GB SSD geupgraded und den RAM gleich zu beginn auf 10GB aufgestockt.
Wichtig war mir ein leises Ultrabook, das hier hat die übliche Dual-Fan Lösung, die nur hörbar wird (leises Rauschen, kein Summen), wenn man das Gerät voll auslastet und dann auch nur, wenn man in einem absolut stillen Raum sitzt.

Die "dedizierte" Grafik ist aber ein Witz. Hätte man sich auch sparen können und nur die integrierte von Intel nehmen können.
Ich hätte auch das Series 9 bevorzugt, gabs aber damals nicht mit Full HD.


KlitKommander84

- Einziges Problem: hab ich öfter auch bei der Recherche gesehen, wer das Laptop oft mitnimmt mit Büchern zum Beispiel wird weiße Abdruckstreifen auf dem Display bekommen. Im normalen Betrieb nicht erkennbar, aber schimmert dann und wann bei nem Dunklen Film mit. Wer vorsichtig ist, dem passiert nichts!



Jup, dafür hab ich immer eine Einlage zwischen Bildschirm und Tastatur, damit verhindert man diesen Effekt, so dass die Tasten nicht direkt auf der Bildschirmoberfläche reiben können.

amazon.de/gp/…age

Gute Beschreibung, hast dir viel Mühe gegeben. Im Prinzip suche ich sowas in die Richtung, aber lieber mit mehr Grafikpower.

Trotzdem HOT

Avatar

GelöschterUser16533

Für den Preis sind mir 4GB RAM zu wenig.

Die Dealbeschreibung ist wirklich sehr gut gegliedert.

Hab den ähnlichen Samsung 730.

Ist okay, aber wie halt so oft, irgendwann fängt das Ding an zu spinnen, wird langsam, zeigt kleinere Macken, die mich nerven. Ob das nun an der Software und oder Hardware liegt, vermag ich nicht immer zu beurteilen.

Und obwohl mich dieser ganze unnötige, gehypte, überteuerte Apple Mist (Handys, Uhren) anwidert, werde ich mir das nächste Mal ein Macbook zulegen und hoffen, das Ding macht auch nach 2-3 Jahren noch Spaß.

800€ für 4GB RAM, I5 als U Version der dritten Generation und einer schwachen Grafik, sind Wucher

VerfasserRedaktion

Systembeater

800€ für 4GB RAM, I5 als U Version der dritten Generation und einer schwachen Grafik, sind Wucher



Der i5 ist auch heute noch nicht verkehrt - s. Vergleich mit dem aktuellen Asus Zenbook. 4GB reichen zumeist aus - ggf. nachrüsten. Was bleibt, ist ein gut durchdachtes Produkt ohne Schwächen: oft fehlt sonst irgendwas. Hier: hervorragendes mattes! Display, gute Verarbeitung, SSD, beleuchtete Tastatur, gutes Touchpad, gute Tastatur.

ich weiß nicht wo da der Deal sein soll. Alter Prozessor, Wlan nicht AC fähig und der Preis ist auch nicht gerade überzeugend.

Also bei ebay gibt es ähnliche Ausstattung für round about EUR 500,00 neuwertig zu erwerben, für den Preis hier bin ich zu geizig, aber trotzdem sicherlich ein guter Preis wenn man Gebrauchtware meidet.

Systembeater

800€ für 4GB RAM, I5 als U Version der dritten Generation und einer schwachen Grafik, sind Wucher



Manchmal zahlt man auch für Qualität, und nicht nur Daten

Eigentlich schade, dass Samsung aus diesem Markt ausgestiegen ist

Systembeater

800€ für 4GB RAM, I5 als U Version der dritten Generation und einer schwachen Grafik, sind Wucher



Für mich ist die Hardware das Qualitätsmerkmal schlecht hin und die ist halt von 2013

Aber wenn das äußere wichtiger ist, als die inneren Werte, dann würde ich wohl doch eher zum zenbook greifen



Systembeater

Für mich ist die Hardware das Qualitätsmerkmal schlecht hin und die ist halt von 2013 Aber wenn das äußere wichtiger ist, als die inneren Werte, dann würde ich wohl doch eher zum zenbook greifen



Versteh mich nicht falsch, mir gehts bei Qualität nicht ums Design. Hab nur schon oft Leute Laptops kaufen sehen mit den heftigsten Daten, am Ende regen die sich über Dinge wie Lüfter, Touchpad, Display (gespiegelt, zu dunkel, falsche Farben) schwacher Akku, knarzgeräusche, nachgebender Tastaturteppich oder Wlan-Verbindungsabbrüche auf. Der praktische Betrieb ist dann kaum zu gebrauchen obwohl das Teil vielleicht 3 Jahre halten soll...

Einer der Gründe warum Leute dann am Ende nach schlechten Erfahrungen doch zu den teuren Apple-Produkten übergehen.

Oder warum meinst du denn das die Vaios so nen hohen Wiederverkaufswert haben? Wegen den Daten? Dem Design? Oder der Qualität?

Systembeater

Für mich ist die Hardware das Qualitätsmerkmal schlecht hin und die ist halt von 2013 Aber wenn das äußere wichtiger ist, als die inneren Werte, dann würde ich wohl doch eher zum zenbook greifen



okay, dann habe ich Dich tatsächlich falsch Verstanden. Ich bin kein Apple-Fan, aber was die Qualität betrifft sind diese jedem Zweifel erhaben und daher stimme ich Dir zu was das betrifft, aber selbiges findet man auch bei Lenovo..

Was die Vaios betrifft, habe ich leider keine Ahnung über deren Preisstabilität

XadreS

Gute Beschreibung


Na ja, z.B.:

Xeswinoss

Die Akkuleistung ist sehr gut, man kommt hervorragend über den Tag.



Der Akku hält ca. 6 Stunden. Das ist nicht sonderlich gut und über den Tag kommt man damit erst recht nicht.

XadreS

Trotzdem HOT


Nein, an dem Ding ist nichts hot. Es ist recht schwer, schwach ausgestattet, zu wenige Schnittstellen, zu kurze Akkulaufzeit, zu teuer.

Lasst die Finger davon! Ich habe ein Samsung Serie 5 Ultrabook. Nach zwei 25 Monate Nutzung sind die Scharniere kaputt gegangen. Bei dieser blöden Konstruktion können sie nicht leicht ausgetauscht werden

VerfasserRedaktion

aufderjagd

Lasst die Finger davon! Ich habe ein Samsung Serie 5 Ultrabook. Nach zwei 25 Monate Nutzung sind die Scharniere kaputt gegangen. Bei dieser blöden Konstruktion können sie nicht leicht ausgetauscht werden



Ich habe das 5er ebenfalls. Nach Mittlerweile 26 Monaten gibt es keinerlei Abnutzungserscheinungen.

Danke für den Deal, brauchen mehr solcher Notebooks

Also ich hab das fas identische 730u3e und bin zufrieden. Sehr leise, akku ok, bildschirm richtig gut und matt!

XadreS

Gute Beschreibung

Xeswinoss

Die Akkuleistung ist sehr gut, man kommt hervorragend über den Tag.

XadreS

Trotzdem HOT


Sorry mein Fehler. Ich finde die Beschreibung gut im Gegensatz zu den Beschreibungen deiner Deals. X)

Spaß beiseite. Wer etwas zu meckern sucht, wird in jedem Deal fündig.
Für mich kommt das Ding nicht in Frage, weil ich was Stärkeres suche. Außerdem kann ich Samsung nicht sonderlich leiden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text