Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Privat & Gewerbe] Jaguar XE P250 S/SE Autom. (250PS) mtl. 286,58€ brutto/224,94€ netto, 48 Mon., 10.000 km, inkl. Service+Haustürlieferung
2047° Abgelaufen

[Privat & Gewerbe] Jaguar XE P250 S/SE Autom. (250PS) mtl. 286,58€ brutto/224,94€ netto, 48 Mon., 10.000 km, inkl. Service+Haustürlieferung

14.825,65€Vehiculum Angebote
180
aktualisiert 7. Aug (eingestellt 12. Mai)
Update 2
Der Jaguar ist nun auch für Privatkunden zu starken Konditionen verfügbar.

  • Leasingfaktor: 0,57 (exkl. Service)
  • Gesamtkostenfaktor: 0,65
  • Listenpreis: 47.640,00 € (brutto)
  • Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: mtl. 286,58 € (brutto)
  • Bereitstellungskosten inkl. Haustürlieferung u. Zulassung: 1.069,81 € (brutto)
  • inkl. Service
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 286,58 € x 48 Monate + 1.069,81 € = 14.825,65 € brutto (eff. 308,87 € / Monat)
Ich habe den letzten Leasingdeal zu einem Jaguar-Jahreswagen zum Anlass genommen, eure Aufmerksamkeit auf die Sportlimousine Jaguar XE P250 S Automatik (250PS) bei Vehiculum zu lenken. Der Deal richtet sich an Privat- & Gewerbekunden ausschließlich an Gewerbekunden.

Auf 48 Monate und 10.000 km im Jahr müsst ihr hier mtl. 226,94 € (netto) bzw. 270,06 € (brutto) hinblättern. Serviceleistungen wie Wartung und Verschleiß sind hierbei inklusive und ihr könnt sie nicht abwählen. Bei 36 Monaten Laufzeit zahlt ihr einen geringen Aufpreis und kommt bei mtl. 230,60 € (netto) raus. Zu guter Letzt werden für die Überführung (bei Vehiculum nun Haustürlieferung & Zulassung immer inkl.) 899,00 € (brutto) veranschlagt.

>>>Zur Probefahrt gehts hier lang.<<<

  • Leasingfaktor: 0,57 (0,61 inkl. Service)
  • Gesamtkostenfaktor: 0,65

1378297.jpg
Gewerbe
  • Listenpreis: 37.302,52 € (netto) bzw. 44.390,00 € (brutto)
  • Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: mtl. 224,94 €(netto) bzw. 267,68 € (brutto)
  • Bereitstellungskosten inkl. Haustürlieferung u. Zulassung: 899,00 € (netto) bzw. 1.069,81€ (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 224,94€ x 48 Monate + 899 € = 11.696,18 € netto (eff. 243,67 € / Monat) bzw. 13.918,45 € brutto (eff. 289,97 € / Monat)

Privat
  • Listenpreis: 47.640,00 € (brutto)
  • Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: mtl. 286,58 € (brutto)
  • Bereitstellungskosten inkl. Haustürlieferung u. Zulassung: 1.069,81 € (brutto)
  • inkl. Service
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 286,58 € x 48 Monate + 1.069,81 € = 14.825,65 € brutto (eff. 308,87 € / Monat)

■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Jaguar XE P250 S (250 PS) bzw. Jaguar XE P250 SE (250 PS)
  • Benzin
  • Automatik
  • Bestellfahrzeug (7-9 Monate Lieferzeit)
  • u.a. Einparkhilfe, Zentralverriegelung, Kopfstützen , Servolenkung, Klimaanlage Bremsassistent, Reifendruckkontrolle, Berganfahrassistent / Auto Hold, Start/Stop, Standard Spurassistent, Verkehrszeichenerkennung
  • weiter konfigurierbar
Zusätzliche Info
Update 1
Das Angebot ist wieder verfügbar und minimal günstiger als zuletzt.

  • Listenpreis: 37.302,52 € (netto) bzw. 44.390,00 € (brutto)
  • Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: mtl. 224,94 €(netto) bzw. 267,68 € (brutto)
  • Bereitstellungskosten inkl. Haustürlieferung u. Zulassung: 899,00 € (netto) bzw. 1.069,81€ (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 224,94€ x 48 Monate + 899 € = 11.696,18 € netto (eff. 243,67 € / Monat) bzw. 13.918,45 € brutto (eff. 289,97 € / Monat)
Vehiculum Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Rellikon12.05.2019 23:59

Er hat leider recht. Unsinnig hier anzufangen wieviel ford da drin steckt. …Er hat leider recht. Unsinnig hier anzufangen wieviel ford da drin steckt. Schade eigentlich. Dem Auto fehlt der frühere eigene Charakter. Der Name reicht leider nicht mehr .


Hat er leider nicht! Der XE und der XF sind eine eigene, 2015 neu entwickelte Plattform (nach dem Ende mit Ford durften sie nämlich wieder alles selbst machen). Sehr nah am F-TYPE, und so fahren sie auch.

Wer nicht mal die ersten paar Sätze der Autobild zum Auto gelesen hat, sollte sich mit irreführenden Kommentaren zurückhalten. Unwahrheiten helfen nirgends, nicht mal zur Unterhaltung.
Avatar
GelöschterUser441782
sped18712.05.2019 23:03

Jaguar Das ist ein Ford Mondeo auf möchtegern schick …Jaguar Das ist ein Ford Mondeo auf möchtegern schick gemacht! Auch wenn das Unternehmen mittlerweile in indischer (will wohl sonst niemand haben...) Hand ist.


Neid?
Senketsu13.05.2019 08:48

10.000km? Das reicht niemals


21683667-k40RH.jpgImmer wieder die gleichen hohlen Kommentare, die es nicht einmal schaffen auf den Deallink zu klicken bevor der "10.000Km sind mir vieeeelll zu wenig" Kommentar rausgehauen wird.
Bearbeitet von: "ReaCT" 13. Mai
Schlichte Eleganz, guter Preis für ein gutes Auto!
180 Kommentare
Nicht schlecht.
Nächstes Jahr bitte nochmal
Schlichte Eleganz, guter Preis für ein gutes Auto!
Guter Preis, optisch nicht ganz meins.
jobe12.05.2019 20:57

Nicht schlecht.Nächstes Jahr bitte nochmal


Auja! Dann ist es auch das Facelift mit dem noch schöneren Hintern.
Avatar
GelöschterUser441782
Tolles Auto! Den habe ich gerade als 300 PS Allrad im Blick.
Ich warte auf den C Coupé
Seit wann hast du 'n neuen Usernamen, @Fabi.Wasabi?
GelöschterUser44178212.05.2019 21:12

Tolles Auto! Den habe ich gerade als 300 PS Allrad im Blick.


Bin ich schon gefahren, sehr guter Motor für einen 4-Ender.
phJoe12.05.2019 21:17

Ich warte auf den C Coupé


Benz oder was? Oder welchen Jag meinst du??
Für alle Interessierten: Googelt nach der Jaguar Art of Performance Tour. Die kann seit letzter Woche wieder gebucht werden. Da kann man alle Modelle (neben F-TYPE, I-PACE auch den XE hier) probefahren. Auf dem Handlingkurs und auf der Straße, z.B. in Hockenheim.
DerMatti12.05.2019 21:18

Seit wann hast du 'n neuen Usernamen, @Fabi.Wasabi?



Seit gut 2 Wochen Mir war so nach einem Tapetenwechsel....
widescreen12.05.2019 21:31

Für alle Interessierten: Googelt nach der Jaguar Art of Performance Tour. …Für alle Interessierten: Googelt nach der Jaguar Art of Performance Tour. Die kann seit letzter Woche wieder gebucht werden. Da kann man alle Modelle (neben F-TYPE, I-PACE auch den XE hier) probefahren. Auf dem Handlingkurs und auf der Straße, z.B. in Hockenheim.


Kosten?
Avatar
GelöschterUser441782
widescreen12.05.2019 21:24

Bin ich schon gefahren, sehr guter Motor für einen 4-Ender.


Und als Firmenwagen sogar bezahlbar
Irgendwann .... steht der auch bei mir in der Garage
Heckantrieb vs Allrad?wie gut sie die beide bei Jaguar?
Zur Zeit fahre ich quattro...
baXus112.05.2019 21:58

Kosten?


Nix. Inkl. Essen. Wer da nicht hingeht, ist selbst schuld.
cardellino12.05.2019 22:21

Heckantrieb vs Allrad?wie gut sie die beide bei Jaguar?Zur Zeit fahre ich …Heckantrieb vs Allrad?wie gut sie die beide bei Jaguar?Zur Zeit fahre ich quattro...


Also ich fahre gerade auch quattro (TTS). Bin alle Varianten bei Jag probegefahren. Heck ist natürlich sehr spaßig, aber mit den bekannten Nachteilen. Ich würde den Allrad bei Jag bevorzugen, da hecklastig ausgelegt und trotzdem auch im Winter und bei Nässe sehr angenehm.
Mein quattro ist (da einer der ersten, der im Dynamik-Modus hecklastig wird) relativ ähnlich.
Jaguar
Das ist ein Ford Mondeo auf möchtegern schick gemacht! Auch wenn das Unternehmen mittlerweile in indischer (will wohl sonst niemand haben...) Hand ist.
cardellino12.05.2019 22:21

Heckantrieb vs Allrad?wie gut sie die beide bei Jaguar?Zur Zeit fahre ich …Heckantrieb vs Allrad?wie gut sie die beide bei Jaguar?Zur Zeit fahre ich quattro...


Bleib bein Quattro! Das war, insgesamt gesehen, das beste Auto, das ich bisher gefahren bin.
Avatar
GelöschterUser441782
sped18712.05.2019 23:03

Jaguar Das ist ein Ford Mondeo auf möchtegern schick …Jaguar Das ist ein Ford Mondeo auf möchtegern schick gemacht! Auch wenn das Unternehmen mittlerweile in indischer (will wohl sonst niemand haben...) Hand ist.


Neid?
Listenpreis mal wieder, dann noch bei so einem Fahrzeug.
Der hat genau eine Auswirkung, nämlich bei den Kosten wenn 1% Versteuerung. Ansonsten dient der nur zur Unterhaltung.
Avatar
GelöschterUser441782
sped18712.05.2019 23:18

Auf einen Ford Mondeo?


Eher auf den Jaguar - das springt einen ja förmlich an bei deinem Kommentar.
Toll nur für Gewerbe...
Dann halt nicht
GelöschterUser44178212.05.2019 23:21

Eher auf den Jaguar - das springt einen ja förmlich an bei deinem …Eher auf den Jaguar - das springt einen ja förmlich an bei deinem Kommentar.


Echt, woran machst du das fest?

Ich bin den F-Type probegefahren. Sehr nices Auto (Und das ist die absolute Ausnahme im derzeitigen Portfolio!) .

Aber ganz ehrlich, da kaufe ich mir lieber einen gebrauchten, preisgleichen aber besseren Deutschen!

Und so ein aufgehübschter Mondeo zum Fantasiepreis kommt mir schon garnicht in die Tüte.
GelöschterUser44178212.05.2019 23:21

Eher auf den Jaguar - das springt einen ja förmlich an bei deinem …Eher auf den Jaguar - das springt einen ja förmlich an bei deinem Kommentar.


Er hat leider recht. Unsinnig hier anzufangen wieviel ford da drin steckt. Schade eigentlich. Dem Auto fehlt der frühere eigene Charakter. Der Name reicht leider nicht mehr .
Rellikon12.05.2019 23:59

Er hat leider recht. Unsinnig hier anzufangen wieviel ford da drin steckt. …Er hat leider recht. Unsinnig hier anzufangen wieviel ford da drin steckt. Schade eigentlich. Dem Auto fehlt der frühere eigene Charakter. Der Name reicht leider nicht mehr .


Hat er leider nicht! Der XE und der XF sind eine eigene, 2015 neu entwickelte Plattform (nach dem Ende mit Ford durften sie nämlich wieder alles selbst machen). Sehr nah am F-TYPE, und so fahren sie auch.

Wer nicht mal die ersten paar Sätze der Autobild zum Auto gelesen hat, sollte sich mit irreführenden Kommentaren zurückhalten. Unwahrheiten helfen nirgends, nicht mal zur Unterhaltung.
Dass solche Angebote in den Kommentare immer diese Typen anziehen, die glauben nur weil sie während sie an der Bushaltestelle irgendwelche Automagazine oder Youtube-Clips über Automobile verfolgen, sie das zu Autospezialisten macht.

B2T... Ein gutes Angebot für ein gutes Fahrzeug.
Bearbeitet von: "LostInHamburg" 14. Mai
sped18712.05.2019 23:03

Jaguar Das ist ein Ford Mondeo auf möchtegern schick …Jaguar Das ist ein Ford Mondeo auf möchtegern schick gemacht! Auch wenn das Unternehmen mittlerweile in indischer (will wohl sonst niemand haben...) Hand ist.



oh man, ich habe die ganze Zeit gedacht: "an welches Auto erinnert mich das Heck? Das hast du doch schon früher gesehen!" Klar doch, Mondeo war es
Trotzdem finde ich den gar sooo schlecht.
Bearbeitet von: "rouisde" 13. Mai
weiß jemand, ob bei vehiculum, Nebengewerbe für das Leasing ausreicht? Oder wollen die irgendwelche Nachweise? Danke!
widescreen12.05.2019 22:53

Also ich fahre gerade auch quattro (TTS). Bin alle Varianten bei Jag …Also ich fahre gerade auch quattro (TTS). Bin alle Varianten bei Jag probegefahren. Heck ist natürlich sehr spaßig, aber mit den bekannten Nachteilen. Ich würde den Allrad bei Jag bevorzugen, da hecklastig ausgelegt und trotzdem auch im Winter und bei Nässe sehr angenehm.Mein quattro ist (da einer der ersten, der im Dynamik-Modus hecklastig wird) relativ ähnlich.


quatsch. der haldex-quattro des tt wird niemals hecklastig. es können maximal 50 prozent nach hinten gehen und vorne sind es immer 50. es sei denn die vorderachse steht auf eis. bei torsen (ab a4) sieht das ganze anders aus.
sped18712.05.2019 23:03

Jaguar Das ist ein Ford Mondeo auf möchtegern schick …Jaguar Das ist ein Ford Mondeo auf möchtegern schick gemacht! Auch wenn das Unternehmen mittlerweile in indischer (will wohl sonst niemand haben...) Hand ist.


was laberst du denn für einen Quatsch? Hauptsache kommentieren.
sped18712.05.2019 23:03

Jaguar Das ist ein Ford Mondeo auf möchtegern schick …Jaguar Das ist ein Ford Mondeo auf möchtegern schick gemacht! Auch wenn das Unternehmen mittlerweile in indischer (will wohl sonst niemand haben...) Hand ist.

Ich hatte den ersten Jaguar Xe als Heckler.
Das für mich wunderschönste Auto im Vergleich zu 3er 4er 5er Bmw oder A4 A5 und A6 .. geschweige denn Mercedes. Nicht aufregen das ist meine Meinung.
Das Interior von ihm hat jede deutsche Marke in meinen Augen geschlagen!! 70t KM (ich weiss ist nicht viel aber ich hatte ihn ja erst 2017) und natürlich nie einen Werkstattbesuch! Die Leute haben geschaut das Auto fährt seine 200 kmh bei nichtmal 8-9 Liter verbrauch und edel sowie innen und aussen
21683346-QObhh.jpg
Leider kommt mir der Facelift nicht mehr In Frage ( sowie es in diesem Deal ist).
Der hat keinen Drehknopf mehr sondern einen fetten Automatikhebel wo ich fast kotze wenn ich das sehe.)
Avatar
GelöschterUser936096
Alles schön und gut, aber für Geschäftskunden eine Laufleistung von nur 10 TKM ist halt mal gar nichts.
Nicht mehr die Marke die es mal war
phJoe12.05.2019 21:17

Ich warte auf den C Coupé


Da kannste wahrscheinlich lange warten, solche Deals wird es da wohl nicht geben.

Wenn du sowas haben willst musste das schon kaufen

Wobei MB ja auch Leasing anbietet aber die Plus3-Finanzierung ist wahrscheinlich sinnvoller.
10.000km? Das reicht niemals
Hat jemand Fotos vom Innenraum? Ist es das Facelift Modell?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text