Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Gewerbe-Leasing] Renault Koleos Limited Blue dci 150 PS (ab 12 Monate und 10tkm pro Jahr, ab 75,31€ netto/89,62€ brutto Rate mtl., LF 0,22)
351° Abgelaufen

[Gewerbe-Leasing] Renault Koleos Limited Blue dci 150 PS (ab 12 Monate und 10tkm pro Jahr, ab 75,31€ netto/89,62€ brutto Rate mtl., LF 0,22)

35
aktualisiert 6. Aug (eingestellt 20. Jul)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Als Schalter und mit 150PS (vorher Automatik und 190PS) hat Leasingmarkt das Testleasing-Angebot erneuert. Hier die Konditionen:

  • Leasingfaktor: 0,22 bzw. 0,31
  • Gesamtkostenfaktor: 0,40 bzw. 0,58
  • Bruttolistenpreis: 41.027,51 € | Kaufpreis: 28.550,01 €
  • Laufzeit: 12 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 89,62 € (brutto) bzw. 75,31 € (netto)
  • Überführung: 910,00 € (brutto) bzw. 764,71 € (netto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 75,31 € x 12 Monate + 764,71 € = 1.668,44 € netto (139,04 €/ Monat) bzw. 1.985,44 € brutto (165,45 €/ Monat)

//Fabi.Wasabi
Hallo Ihr Lieben,

ein Gewerbeleasing-Deal (oder auch nicht).
Die Rate von 118€ brutto liest sich erstmal sehr interessant und ist sie sicherlich auch.
Es kommt noch eine Bereitstellungspauschale (Überführungskosten) i.H.v. 785,40€ brutto hinzu.
Der BLP beträgt 49240€. 41.027,51 €
Hieraus ergibt ist ein effektiver Leasingfaktor (oder Gesamtkostenfaktor) von 0,42..

Also nochmal übersichtlich:
Mtl. Rate = 118€ x 12 = 1416€
Überführung = 785,40
LF (effektiv) = 0,42
Rate (effektiv) = 205,87€

  • Laufzeit: 12 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 89,62 € (brutto) bzw. 75,31 € (netto)
  • Überführung: 910,00 € (brutto) bzw. 764,71 € (netto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 75,31 € x 12 Monate + 764,71 € = 1.668,44 € netto (139,04 €/ Monat) bzw. 1.985,44 € brutto (165,45 €/ Monat)


Es sind Laufzeiten von 12 - 36 Monaten möglich.
Die Jahresfahrleistung beträgt zwischen 10tkm - 20tkm.

Das Fahrzeug ist ein Renault Koleos Limited Blue dci 150 X-Tronic Initiale Paris - also mit nahezu vollständiger Ausstattung.

- 18 Zoll Leichtmetallräder Taika
- 2 Zonen Klimaautomatik
- ABS und Bremsassistent
- Aitbags hinten
- Alarmanlagenvorrüstung
- Beifahrerairbag deaktivierbar
- Bremskraftverstärker
- Dachreling
- Doppelter Ladeboden im Kofferraum
- Easy Park Assistent
- Eco Modus
- Elektrische Fensterheber vorne und hinten mit Impulsschaltung
- Elektronische Parkbremse
- ESP mit Berganfahrhilfe
- Europakarte für R-Link
- Fahrer und Beifahrerairbag
- Fahrer und Beifahrersitz manuell einstellbar
- Fernlichtassistent
- Front Kollisionswarner
- Heckklappe manuell
- Innenspiegel automatisch abblendend
- ISOFIX
- Keycard Handsfree
- Kopfstützen hinten
- Kopfstützen 1. Reihe
- Leder Lenkrad
- Led Tagfahrlicht
- Led Nebelscheinwerfer
- Led Rückleuchten
- Müdigkeitserkennung
- Multifunktionales Tacho-Display mit Ambientebeleuchtung
- Notbremsassistent mit Fußgängererkennung
- R Link2 mit Europakarte für Navigationssystem und 8 Lautsprechern
- 8,7 Zoll Touchscren
- Reifendruckkontrollsystem
- Apple Carplay
- Seitenscheiben hinten und Heckscheibe stark getönt
- Spurhalte-Warner
- Tempopilot
- Toter-Winkel-Warner
- Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner
- Voll LED Scheinwerfer Pur Vision

Ausstattung
  • abbl. Innenspiegel
  • beheizb. Frontscheibe
  • elektr. Fensterheber
  • elektr. Sitze
  • Klimaautomatik
  • Lederausstattung
  • Regensensor
  • Sitzheizung vorne
  • teilbare Rücksitzbank
  • Tempomat
  • Sitzbelüftung
  • beheizb. Lenkrad
  • elektr. anklappb. Aussenspiegel
  • Schlüssellose Zentralverr.
  • Alufelgen
  • Dachreling
  • Metalliclackierung
  • Isofix
  • ABS
  • Fahrer-Airbag
  • Allradantrieb
  • Beifahrer-Airbag
  • ESP
  • Nebelscheinwerfer
  • Einparkhilfe vorne
  • Einparkhilfe selbstlenk. System
  • Notbremsassistent
  • Spurhalteassistent
  • Totwinkel-Assistent
  • Nachtsicht-Assistent
  • Müdigkeits-Warnsystem
  • Abstandstempomat
  • LED Scheinwerfer
  • LED Tagfahrlicht
  • Reifendruckkontrollsystem
  • Einparkhilfe seitlich
  • ASR
  • Einparkhilfe Kamera hinten
  • Bordcomputer
  • Multifunktionslenkrad
  • Navigationssystem
  • Bluetooth
  • Start/Stop-Automatik
  • DAB-Radio
  • Soundsystem
  • Sprachsteuerung
  • USB
  • Touchscreen
Zusätzliche Info
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
A8NSLIDELUXE20.07.2019 20:50

Hat er doch geschrieben: Renault.



Oh, wieder der allseits beliebte Auto-Rassismus?
Ich fahre seit 15 Jahren ausschliesslich Franzosen und hatte auch berüchtigte Gurken wie den 307, beschweren kann ich mich beileibe nicht. Viele mit ihren bayrischen Kübeln wären froh, hätten sie so viel Glück gehabt...
Bearbeitet von: "masterblaster01" 20. Jul
35 Kommentare
Bei 24 Monaten direkt 265,31 oha
GoHome5220.07.2019 20:36

Bei 24 Monaten direkt 265,31 oha


Glaub mir 12 Monate reichen.
Meinen gekauften! Renault Talisman Initiale Paris hab ich gefrustet nach 7 Monate wieder beim Händler abgestellt
Geiles Auto!
border_dalmatiner20.07.2019 20:44

Glaub mir 12 Monate reichen.Meinen gekauften! Renault Talisman Initiale …Glaub mir 12 Monate reichen.Meinen gekauften! Renault Talisman Initiale Paris hab ich gefrustet nach 7 Monate wieder beim Händler abgestellt


Oh je
border_dalmatiner20.07.2019 20:44

Glaub mir 12 Monate reichen.Meinen gekauften! Renault Talisman Initiale …Glaub mir 12 Monate reichen.Meinen gekauften! Renault Talisman Initiale Paris hab ich gefrustet nach 7 Monate wieder beim Händler abgestellt



Wieso?
A8NSLIDELUXE20.07.2019 20:50

Hat er doch geschrieben: Renault.



Oh, wieder der allseits beliebte Auto-Rassismus?
Ich fahre seit 15 Jahren ausschliesslich Franzosen und hatte auch berüchtigte Gurken wie den 307, beschweren kann ich mich beileibe nicht. Viele mit ihren bayrischen Kübeln wären froh, hätten sie so viel Glück gehabt...
Bearbeitet von: "masterblaster01" 20. Jul
masterblaster0120.07.2019 20:47

Wieso?


Falsche Motorsoftware drauf. Hatte nur ca. 140PS statt 200PS.
Hat 6 Monate gedauert, bis Renault den Fehler mit einem Update behoben hatte (hatte sehr viele damit erwischt) und danach gabs metallische Geräusche vom EDC Getriebe. Das war dann auch der Punkt wo ich das Auto zurück gegeben habe.
Aber auch so Sachen wie Klimautomatik, die das Auto im Winter nicht warm bringt.
Fehlende Navi Updates trotz Garantie, Elk. Heckklappe bei dem der Fußsensor nur nach Lust und Laune funktioniert.
Ambienteleuchtung die flackert. Sitzbelüftung die dann im Sommer nur noch vibrierte aber kaum noch Luft brachte...
Rest müsste ich auf den 4 A4 Seiten noch mal nachlesen 😥
Sonst war es ein geiles, schickes Auto. Bin jetzt beim Mazda 6 hängen geblieben und bin top zufrieden.
Durfte auch mal einen Renault als Firmenwagen fahren. Das war schon ein ziemlicher Schock. Alles wackelt und klappert und ist einfach nicht intuitiv. Den Unterschied zur vorher gefahrenen A-Klasse konnte ich deutlich spüren.
Aber trotzdem gut wenn auch Renault eine Zielgruppe hat. Ich gehöre nicht dazu
Discostu20.07.2019 21:24

Durfte auch mal einen Renault als Firmenwagen fahren. Das war schon ein …Durfte auch mal einen Renault als Firmenwagen fahren. Das war schon ein ziemlicher Schock. Alles wackelt und klappert und ist einfach nicht intuitiv. Den Unterschied zur vorher gefahrenen A-Klasse konnte ich deutlich spüren. Aber trotzdem gut wenn auch Renault eine Zielgruppe hat. Ich gehöre nicht dazu


Und was für ein Renault soll das gewesen sein? Ein Twingo?
Mokdak20.07.2019 21:29

Und was für ein Renault soll das gewesen sein? Ein Twingo?


Ich glaube Laguna hieß die Kiste. War ein Kombi.
Discostu20.07.2019 21:35

Ich glaube Laguna hieß die Kiste. War ein Kombi.


Na das ist aber schon ne Weile her. Die Modelle von damals kann man mit den jetzigen nicht mehr vergleichen. Da hat sich einiges getan. Nur beim Talisman haben sie Mist gebaut.

Der Koleos hat aber auch das Gerüst vom Xtrail und das ist auch sehr zuverlässig.
Renault vel satis wäre ein Traum :))
Discostu20.07.2019 21:35

Ich glaube Laguna hieß die Kiste. War ein Kombi.


Wo der Laguna aktuell war, war die A-Klasse auch nur eine Gurke sry. Ich fahre aktuell einen Renault Megane IV Grandtour TCe130 Intens und bin sehr zufrieden. Gut das R-Link 2 Infotainment ist bisschen fummelig aber für die Ausstattung gibts in dem Bereich kaum etwas besseres am Markt. Neu würde ich mir allerdings wohl keinen Renault kaufen, der Wertverlust ist viel zu happig. Hab für meinen 2 Jahre alt und 30k nur die Hälfte des Neupreises bezahlt. Das passiert dir bei Audi, BMW usw nicht.
Stormheart20.07.2019 23:25

Hab für meinen 2 Jahre alt und 30k nur die Hälfte des Neupreises bezahlt. D …Hab für meinen 2 Jahre alt und 30k nur die Hälfte des Neupreises bezahlt. Das passiert dir bei Audi, BMW usw nicht.


Naja, für eine Audi oder BMW hättest du neu 40k bezahlt und kriegst nach 2 Jahren 25k. Am Ende genau der gleiche Wertverlust in Euro.

Wenn du den Renault allerdings mit einem vernünftigen Rabatt (35-40%) kaufst sieht die Sache schon wieder viel freundlicher aus.
ndorphin20.07.2019 23:38

Naja, für eine Audi oder BMW hättest du neu 40k bezahlt und kriegst nach 2 …Naja, für eine Audi oder BMW hättest du neu 40k bezahlt und kriegst nach 2 Jahren 25k. Am Ende genau der gleiche Wertverlust in Euro. Wenn du den Renault allerdings mit einem vernünftigen Rabatt (35-40%) kaufst sieht die Sache schon wieder viel freundlicher aus.


Dafür bist du in der Zeit aber halt auch ein besseres Auto mit mehr Ausstattung gefahren. Aber seis drum, Koleo ist schon ein netter Schlitten und das Angebot hier zumindest für 12 Monate sehr gut.
Was sagt Opa schon ...kein Auto was mit F anfängt...Ford, Fiat, Franzosen

Und das kann ich als ehemaliger Renault Fahrer und Erstbesitzer unterschreiben
Fahre auch nur Deutsche Autos. Drivenow sei Dank, haha
border_dalmatiner20.07.2019 21:12

Falsche Motorsoftware drauf. Hatte nur ca. 140PS statt 200PS.Hat 6 Monate …Falsche Motorsoftware drauf. Hatte nur ca. 140PS statt 200PS.Hat 6 Monate gedauert, bis Renault den Fehler mit einem Update behoben hatte (hatte sehr viele damit erwischt) und danach gabs metallische Geräusche vom EDC Getriebe. Das war dann auch der Punkt wo ich das Auto zurück gegeben habe.Aber auch so Sachen wie Klimautomatik, die das Auto im Winter nicht warm bringt.Fehlende Navi Updates trotz Garantie, Elk. Heckklappe bei dem der Fußsensor nur nach Lust und Laune funktioniert.Ambienteleuchtung die flackert. Sitzbelüftung die dann im Sommer nur noch vibrierte aber kaum noch Luft brachte...Rest müsste ich auf den 4 A4 Seiten noch mal nachlesen 😥Sonst war es ein geiles, schickes Auto. Bin jetzt beim Mazda 6 hängen geblieben und bin top zufrieden.



ich ergänze (jahreswagen megane mit 10t km aufm tacho):
- quietschende seitenscheiben während der fahrt
- undichte klima
- flackernde innenraumbeleuchtung UND flackerndes abblendlicht
- unfassbar unlogische bedienung der navi/media (die schnellwahlknöpfe sind z.B. auch "bildschirm aus"...AHA)
- koppelstangen nach 15t km durch(konnte ich nicht glauben)

ich hatte damals schonmal nen megane und hatte mich dann nochmal durch ein gutes angebot locken lassen.
wenn ich mir vorstelle, dass ich keine Garantie gehabt hätte...ohje.
fesfood20.07.2019 23:02

Renault vel satis wäre ein Traum :))



das sind die teile, die bei autoscout auf einmal neben nem swift oder polo mit 60t km auftauchen, oder?
AHK? Mal im Ernst, ein Leasing Deal, egal ob privat oder Gewerbe mit einer Anhöngerkupplung und ich bin dabei. Wenn ihr mal was gutes habt, bitte Bescheid geben.
blubb6821.07.2019 05:07

Was sagt Opa schon ...kein Auto was mit F anfängt...Ford, Fiat, …Was sagt Opa schon ...kein Auto was mit F anfängt...Ford, Fiat, FranzosenUnd das kann ich als ehemaliger Renault Fahrer und Erstbesitzer unterschreiben


Opa halt, mit Opa Ansichten
Abholung glaube ich in München, oder? Also ejn riesiger Aufwand, wenn man nicht in Süddeutschland wohnt.
AHK möglich?
falcao101006.08.2019 10:50

Abholung glaube ich in München, oder? Also ejn riesiger Aufwand, wenn man …Abholung glaube ich in München, oder? Also ejn riesiger Aufwand, wenn man nicht in Süddeutschland wohnt.



Die Überführungskosten könnten eine Lieferung zum Renault-Händler in deiner Nähe beinhalten bzw oft ist eine Haustürlieferung gegen überschaubaren Aufpreis möglich.
border_dalmatiner20.07.2019 20:44

Glaub mir 12 Monate reichen.Meinen gekauften! Renault Talisman Initiale …Glaub mir 12 Monate reichen.Meinen gekauften! Renault Talisman Initiale Paris hab ich gefrustet nach 7 Monate wieder beim Händler abgestellt



alleine der Name schon - da kann man ja nur auf Glück hoffen
Fabi.Wasabi06.08.2019 11:01

Die Überführungskosten könnten eine Lieferung zum Renault-Händler in dei …Die Überführungskosten könnten eine Lieferung zum Renault-Händler in deiner Nähe beinhalten bzw oft ist eine Haustürlieferung gegen überschaubaren Aufpreis möglich.


Bei dem Angebot mit dem Golf GTI R oder wie das Ding heißt möchte der Anbieter 500,- für's Liefern von München nach Norddeutschland.
Auf eigener Achse, 800km.
Unterschiedliche BLP Angaben im Text.
Olaf12306.08.2019 11:10

Unterschiedliche BLP Angaben im Text.



Der eine BLP bezog sich noch auf den alten Deal mit Automatik und 190PS. Nun hat es ein Update gegeben, siehe Update-Text. Habe den Dealtext dahingehen nochmal angepasst.
Fabi.Wasabi06.08.2019 11:27

Der eine BLP bezog sich noch auf den alten Deal mit Automatik und 190PS. …Der eine BLP bezog sich noch auf den alten Deal mit Automatik und 190PS. Nun hat es ein Update gegeben, siehe Update-Text. Habe den Dealtext dahingehen nochmal angepasst.


Ich weiß. Daher mein Hinweis :-)
Fabi.Wasabi06.08.2019 11:27

Der eine BLP bezog sich noch auf den alten Deal mit Automatik und 190PS. …Der eine BLP bezog sich noch auf den alten Deal mit Automatik und 190PS. Nun hat es ein Update gegeben, siehe Update-Text. Habe den Dealtext dahingehen nochmal angepasst.



Was soll das mit "gewerbe leasing" oder auch nicht ?
bigm06.08.2019 11:40

Was soll das mit "gewerbe leasing" oder auch nicht ?



Das musst du den Dealersteller fragen
Discostu20.07.2019 21:24

Durfte auch mal einen Renault als Firmenwagen fahren. Das war schon ein …Durfte auch mal einen Renault als Firmenwagen fahren. Das war schon ein ziemlicher Schock. Alles wackelt und klappert und ist einfach nicht intuitiv. Den Unterschied zur vorher gefahrenen A-Klasse konnte ich deutlich spüren. Aber trotzdem gut wenn auch Renault eine Zielgruppe hat. Ich gehöre nicht dazu



Ähnliche Berichte haber Ich aber auch schon über Autos von Daimler gehört...
a-saph06.08.2019 13:22

Ähnliche Berichte haber Ich aber auch schon über Autos von Daimler g …Ähnliche Berichte haber Ich aber auch schon über Autos von Daimler gehört...


Gut möglich. Ich bleibe einfach bei VW. Da habe ich eigentlich ausschließlich gute Erfahrungen gemacht (Lupo, Polo, Eos, Touran). 2 Liter Diesel und du fährst schön sparsam mit 4-5 Liter.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text