396°
[Gewerbe-Leasing] VW Club Up! für 28€ netto im Monat plus 999 € netto Zuzahlung

[Gewerbe-Leasing] VW Club Up! für 28€ netto im Monat plus 999 € netto Zuzahlung

Verträge & Finanzen

[Gewerbe-Leasing] VW Club Up! für 28€ netto im Monat plus 999 € netto Zuzahlung

Preis:Preis:Preis:1.671,12€
Zum DealZum DealZum Deal
Besonderheiten:

Abholung in Krefeld oder Willich
eff. Leasingrate 69,63 € netto; UPE: 10.981,-€ netto; Überführung:

613,45 € netto; LF: 0,63; Laufzeit: 24 Monate; Kilometer: 10.000

club up! 1,0 l
44 kW (60 PS), 5-Gang
Lackierung: white

Ausstattung:

  • 4 Leichtmetallräder "ravenna" 5,5 J x 15
  • Winter Paket (Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar, Nebelscheinwerfer und Abbiegelicht, Vordersitze beheizbar)
  • Klimaanlage
  • Radio "Composition Phone" mit maps + more dock
  • Multifunktionsanzeige "Plus"
  • Lederlenkrad
  • u.v.m.
Gewerbe-Leasingangebot

Jährliche Fahrleistung
10.000 km

Vertragsdauer
24 Monate

einm. Sonderzahlung
999 €

mtl. Leasingrate
28 €¹

Redaktion

Die eff. Leasingrate liegt leider, wie bereits in den Kommentaren mehrfach zu finden, nicht bei 69,63€, sondern höher. Hier mal kurz im Überblick:

Monatl. Leasingrate:
  • 28€ netto (33,32€ brutto)

Überführungskosten (einmalig):
  • 613,45€ netto (730,01€ brutto)

Sonderzahlung (einmalig):
  • 999€ netto (1188,81€ brutto)


Gesamtkosten (brutto):
33,32€ x 24 Monate = 799,68€ + 730,01€ Überführung + 1.188,81€ Sonderzahlung = 2.718,50€

eff. monatl. Kosten (brutto):
2.718,50€ : 24 Monate = 113,27€

Beste Kommentare

Mark67vor 3 m

60 PS sind aber recht knapp für die Kiste


Was redest du? Wie viel PS soll die Möhre denn haben? 200?


7 Liter für so ein kleines Auto. Echt traurig. Habe im S-Max 8 Liter gebraucht.

Mark67vor 8 m

60 PS sind aber recht knapp für die Kiste


Hab auf den 58.000km in 2 Jahren gefahren, 60PS geht schon. Autobahn geht meistens 160km/h lt. Tacho, überholen ist bisschen schwerfällig. Spritverbrauch war im Langzeit-Schnitt bei ziemlich genau 6,9l/100km.
Wenn möglich würde ich die Variante mit 4 Türen wählen, sonst sind die Vorderen Türen sehr ausladend.

Zeusx86vor 9 m

​Mein C-Max mit 150PS 2.0 Benziner braucht 6.4l/100km (; ( …​Mein C-Max mit 150PS 2.0 Benziner braucht 6.4l/100km (; (langstrecke,jeden Tag 60kn hin und 60 zurück) das hat VW aber schön gemacht



Dann fahr den tollen C-Max auch mit 160km/h, dann haben sich die 6.4l auch schnell erledigt. Vermutlich auch noch Angabe laut Bordcomputer, bei Spritmonitor kommt erstaunlicherweise niemand auf diesen niedrigen Wert. Mal ganz davon abgesehen, dass der 2.0 Benziner C-Max keine 150PS hat, sondern 145.

44 Kommentare

Effektiv rund 70€ halte ich für sehr fair.
Leider, wie üblich, nur für gewerbetreibende

60 PS sind aber recht knapp für die Kiste

Mark67vor 3 m

60 PS sind aber recht knapp für die Kiste


Was redest du? Wie viel PS soll die Möhre denn haben? 200?


613,45€ Überführung kommt doch noch dazu. Somit knapp 100€ netto...

calle469vor 2 m

Was redest du? Wie viel PS soll die Möhre denn haben? 200?


90 sind ausreichend.

Redaktion

Wie kommst du denn eigl auf deine eff. Leasingrate?

28€ x 24 Monate + 999€ Sonderzahlung + 613,45€ Überführung = 2284,45€ : 24 Monate = 95,19€ eff. Leasingrate

Zudem: hast du im Dealpreis die Überführung vergessen?

Mark67vor 8 m

60 PS sind aber recht knapp für die Kiste


Hab auf den 58.000km in 2 Jahren gefahren, 60PS geht schon. Autobahn geht meistens 160km/h lt. Tacho, überholen ist bisschen schwerfällig. Spritverbrauch war im Langzeit-Schnitt bei ziemlich genau 6,9l/100km.
Wenn möglich würde ich die Variante mit 4 Türen wählen, sonst sind die Vorderen Türen sehr ausladend.

7 Liter für so ein kleines Auto. Echt traurig. Habe im S-Max 8 Liter gebraucht.

humankapitalvor 5 m

Hab auf den 58.000km in 2 Jahren gefahren, 60PS geht schon. Autobahn geht …Hab auf den 58.000km in 2 Jahren gefahren, 60PS geht schon. Autobahn geht meistens 160km/h lt. Tacho, überholen ist bisschen schwerfällig. Spritverbrauch war im Langzeit-Schnitt bei ziemlich genau 6,9l/100km.Wenn möglich würde ich die Variante mit 4 Türen wählen, sonst sind die Vorderen Türen sehr ausladend.


Da wäre n Diesel besser gewesen, allerdings im Up eher selten zu finden

1337-to-govor 5 m

7 Liter für so ein kleines Auto. Echt traurig. Habe im S-Max 8 Liter …7 Liter für so ein kleines Auto. Echt traurig. Habe im S-Max 8 Liter gebraucht.


Was für ein Baujahr und was für ein Motor? Hubraum und PS?

Man muss dazu sagen ich habe ihn ziemlich getreten - und Spritverbrauch war mir egal (war ein Firmenfahrzeug)

Preis falsch

Kalt für den Titel, den fehlenden Preisvergleich, die Nettopreise und den falschen Dealpreis

humankapitalvor 12 m

Hab auf den 58.000km in 2 Jahren gefahren, 60PS geht schon. Autobahn geht …Hab auf den 58.000km in 2 Jahren gefahren, 60PS geht schon. Autobahn geht meistens 160km/h lt. Tacho, überholen ist bisschen schwerfällig. Spritverbrauch war im Langzeit-Schnitt bei ziemlich genau 6,9l/100km.Wenn möglich würde ich die Variante mit 4 Türen wählen, sonst sind die Vorderen Türen sehr ausladend.



1337-to-govor 8 m

7 Liter für so ein kleines Auto. Echt traurig. Habe im S-Max 8 Liter …7 Liter für so ein kleines Auto. Echt traurig. Habe im S-Max 8 Liter gebraucht.


Mittlerer Verbrauch beim VW Up liegt auch eher bei 5,5l. Wer mit dem 60PS Up auf der Autobahn 160km/h fährt, muss sich über hohen Verbrauch nicht wundern. Für 30.000km im Jahr ist der Up als typisches Stadtauto ohne nennenswerte Dämmung einfach nicht gemacht, schon gar nicht mit der Motorisierung.

Leider nur für Gewerbetreibende mit Nagelstudio
Da ist der Peugeot 208 von 1&1 aber interessanter
Bearbeitet von: "smarx1" 13. Mär

Mark67vor 34 m

60 PS sind aber recht knapp für die Kiste


Bald kommt ja der GTI mit 115 PS

humankapitalvor 46 m

Hab auf den 58.000km in 2 Jahren gefahren, 60PS geht schon. Autobahn geht …Hab auf den 58.000km in 2 Jahren gefahren, 60PS geht schon. Autobahn geht meistens 160km/h lt. Tacho, überholen ist bisschen schwerfällig. Spritverbrauch war im Langzeit-Schnitt bei ziemlich genau 6,9l/100km.Wenn möglich würde ich die Variante mit 4 Türen wählen, sonst sind die Vorderen Türen sehr ausladend.

​Mein C-Max mit 150PS 2.0 Benziner braucht 6.4l/100km (; (langstrecke,jeden Tag 60kn hin und 60 zurück) das hat VW aber schön gemacht

1337-to-govor 44 m

7 Liter für so ein kleines Auto. Echt traurig. Habe im S-Max 8 Liter …7 Liter für so ein kleines Auto. Echt traurig. Habe im S-Max 8 Liter gebraucht.


Das liegt daran, dass man so einen schwachen Motor ohne Turbo hoch drehen muss, um vom Fleck zu kommen.

calle469vor 44 m

Da wäre n Diesel besser gewesen, allerdings im Up eher selten zu finden


Gibt's zum Glück nicht. Diesel ist ab 2018 eh tot.

Dr-Bashirvor 1 m

Gibt's zum Glück nicht. Diesel ist ab 2018 eh tot.



Wieso ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text