[Gewerbeleasing] A6 allroad 3.0 TDI quattro tiptronic ab 299€ netto
557°Abgelaufen

[Gewerbeleasing] A6 allroad 3.0 TDI quattro tiptronic ab 299€ netto

31
eingestellt am 23. Nov 2017
Bei Vehiculum gibt’s derzeit A6 Allroad quattro Avant mit 320PS ab netto 299€ pro Monat ohne Anzahlung.
24 Monate mit 10.000 km pro Jahr. Ausstattung variiert, je nach Geldbeutel gibt’s mehr Ausstattung, kostet dann auch mehr.
Zu den 299€ pro Monat kommen noch einmalig 605€ an Bereitstellungskosten dazu, die hab ich mit eingerechnet. Der Leasingfaktor beim Beispiel liegt bei 0,533% was ich gut finde.
Hier die genaue Konfiguration: res.cloudinary.com/veh…pdf
BLP sind rund 67 tausend Euro. Zur Vollausstattung fehlt noch einiges, aber das Wichtigste ist an Bord. Unter anderem 320 PS.
Ich bin kein Audi-Fan und so Pseudo-SUV, Crossover, ... mag ich auch nicht. Aber den Preis find ich ganz gut.
Zusätzliche Info
  1. Vehiculum Angebote
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    Cold! In deinem Dealtext kommt nicht einmal das Wort “Black Friday“ vor.
    "aber das Wichtigste ist an Bord. Unter anderem 320 PS. "

    Reicht für ein +
    31 Kommentare
    320PS aber nur 10k Kilometer, lohnt sich ja richtig
    "aber das Wichtigste ist an Bord. Unter anderem 320 PS. "

    Reicht für ein +
    Fette laufen halt nicht weit
    quintox9523. Nov 2017

    320PS aber nur 10k Kilometer, lohnt sich ja richtig


    Der erste Leasing Deal den du siehst? Und gleich kommentieren?
    Fürs Gästeklo ganz nett
    Ein leerer A6 ohne alles...
    wumbo23. Nov 2017

    Der erste Leasing Deal den du siehst? Und gleich kommentieren?


    was spricht dagegen? Deine Meinung? Würde es dir reichen?
    Komplett ohne Extras ....
    Finde ich eigentlich ganz attraktiv
    Gibt es für bestimmte Gruppen für 179€ Netto....ups....10tkm mit nahezu Vollaustattung. Und mit 25tkm für 257€. Bei 12 Monaten. Keine Anzahlung.
    Ist aber der 3.0tdi mit nur 190PS.

    Das neue Modell steht halt an...die müssen weg.

    Der hier und der LF ist aber definitiv hot.

    Schlägt vom Platzangebot den Q5 um einiges.
    Bearbeitet von: "dermaun" 23. Nov 2017
    Gebannt
    dermaun23. Nov 2017

    Gibt es für bestimmte Gruppen für 179€ Brutto 10tkm mit nahezu Vol …Gibt es für bestimmte Gruppen für 179€ Brutto 10tkm mit nahezu Vollaustattung. Und mit 25tkm für 247.Ist aber der 3.0tdi mit nur 190PS.Das neue Modell steht halt an...die müssen weg.Der hier und der LF ist aber definitiv hot.Schlägt vom Platzangebot den Q5 um einiges.


    Wo?
    quintox9523. Nov 2017

    was spricht dagegen? Deine Meinung? Würde es dir reichen?


    Es geht darum das man km und auch Extras ändern kann aber man braucht ja eine km- Angabe für die Vergleichbarkeit und da sind 10tkm nun mal Standard. Wenn du mehr brauchst, buchst du mehr. Das wird in jedem Leasing Deal diskutiert deswegen meine Frage ob es der erste ist den du hier siehst.
    Bearbeitet von: "wumbo" 23. Nov 2017
    Cold! In deinem Dealtext kommt nicht einmal das Wort “Black Friday“ vor.
    Aufpreisliste ist generell Ärgerlich Aber nur damit andere sehen das es der neue A6 ist...und dafür auf alles angenehme zu verzichten macht mMn wenig Sinn. Also jetzt mal allgemein gesprochen
    welpe2123. Nov 2017

    Wo?


    Mahag

    Hab im Eifer mal wieder Brutto und netto verwechselt.

    Sorry...
    Bearbeitet von: "dermaun" 23. Nov 2017
    dermaun23. Nov 2017

    Gibt es für bestimmte Gruppen für 179€ Netto....ups....10tkm mit nahezu Vol …Gibt es für bestimmte Gruppen für 179€ Netto....ups....10tkm mit nahezu Vollaustattung. Und mit 25tkm für 257€. Bei 12 Monaten. Keine Anzahlung.Ist aber der 3.0tdi mit nur 190PS.Das neue Modell steht halt an...die müssen weg.Der hier und der LF ist aber definitiv hot.Schlägt vom Platzangebot den Q5 um einiges.


    179 Eur ist schon Recht teuer und ja auch 320er BiTu für unter 120 bei 10tkm und 120k Liste...

    Aber ohne Rahmenvertrag ist der Deal hot
    mweis23. Nov 2017

    179 Eur ist schon Recht teuer und ja auch 320er BiTu für unter 120 bei …179 Eur ist schon Recht teuer und ja auch 320er BiTu für unter 120 bei 10tkm und 120k Liste...Aber ohne Rahmenvertrag ist der Deal hot


    Sag i ja....net schlecht...

    Hab jetzt noch etwas mehr als 2 Jahre mein 64k Neupreis Passat Schnapper ausm Frühjahr für nen super Kurs. 64k laut Konfigurator. Fehlt nur Soundsystem, adaptives Fahrwerk und die Rollos...
    Russel23. Nov 2017

    Cold! In deinem Dealtext kommt nicht einmal das Wort “Black Friday“ vor.


    Lieber nicht verwenden, der Begriff ist Markenrechtlich immer noch geschützt, Streitwert mind. 100.000 Euro.
    Schnell noch 30k Kilometer reißen, bevor er in die Schrottpresse muss
    quintox9523. Nov 2017

    320PS aber nur 10k Kilometer, lohnt sich ja richtig


    10tkm per annum ist echt zu wenig auch wenn verbreitet. 500km zu einer Stadt und zurück sind bereits in 2 Tagen 1000 km, in 2 Tagen von 365 schon locker 10% weg.
    So ne Strecke ist jetzt auch nichts was keiner fährt
    Liebe Admins,
    gibt es vielleicht eine Möglichkeit bei Leasingdeals die "10.000km/Jahr sind viiieeel zu wenig"-Kommentare standardmäßig auszublenden? Auch eine Funktion für Gästeklo-"Witze" wäre toll, danke!
    Bearbeitet von: "Startpilot" 24. Nov 2017
    dermaun23. Nov 2017

    Sag i ja....net schlecht...Hab jetzt noch etwas mehr als 2 Jahre mein 64k …Sag i ja....net schlecht...Hab jetzt noch etwas mehr als 2 Jahre mein 64k Neupreis Passat Schnapper ausm Frühjahr für nen super Kurs. 64k laut Konfigurator. Fehlt nur Soundsystem, adaptives Fahrwerk und die Rollos...


    Wo gibt es so was und zu welchen Konditionen?
    hoiahoiahoia24. Nov 2017

    Wo gibt es so was und zu welchen Konditionen?


    Passat Aktion Januar 2017
    ammar723. Nov 2017

    10tkm per annum ist echt zu wenig auch wenn verbreitet. 500km zu einer …10tkm per annum ist echt zu wenig auch wenn verbreitet. 500km zu einer Stadt und zurück sind bereits in 2 Tagen 1000 km, in 2 Tagen von 365 schon locker 10% weg.So ne Strecke ist jetzt auch nichts was keiner fährt


    Die Durchschnittsfahrleistung liegt aber nun mal nur bei ca. 12.000 km pro Jahr, Tendenz abnehmend. Mehr als die Hälfte aller Besitzer kommen also gut damit aus (Statisitisch gesehen, denn wenige Vielfahrer erhöhen den Durchschnitt deutlich) So what...
    zudem hat man, zumindest in dem RV in dem ich mein Fahrzeug lease, immer 2.500km Kulanz, sprich bei 10tkm Leasing hat man schon eine Fahrleistung von 12.5tkm ohne Mehrkosten. Erst ab KM 12501 muss man nachzahlen.
    ndorphin24. Nov 2017

    Statisitisch gesehen, denn wenige Vielfahrer erhöhen den Durchschnitt …Statisitisch gesehen, denn wenige Vielfahrer erhöhen den Durchschnitt deutlich


    jupp, und genau um die geht es hier beim GEWERBEleasing - abgesehen davon, dass man beim leasing kein 'Besitzer' ist.

    So what...
    littleredcar24. Nov 2017

    jupp, und genau um die geht es hier beim GEWERBEleasing - abgesehen davon, …jupp, und genau um die geht es hier beim GEWERBEleasing - abgesehen davon, dass man beim leasing kein 'Besitzer' ist.So what...



    Du glaubst doch nicht wirklich das diese Fahrzeuge real wirklich Gewerblich genutzt werden? Dafür gibt es Fleet Management etc. Mit den Angeboten hier werden i.d.R. Ehegattinen mit Zweitwagen versorgt bzw es gibt auch jede Menge Selbständige und Freiberufler die ein Auto entweder nicht absetzten können oder es sich wg. der Steuer (1% Regelung etc) kaum lohnt.
    Bearbeitet von: "ndorphin" 24. Nov 2017
    mweis24. Nov 2017

    zudem hat man, zumindest in dem RV in dem ich mein Fahrzeug lease, immer …zudem hat man, zumindest in dem RV in dem ich mein Fahrzeug lease, immer 2.500km Kulanz, sprich bei 10tkm Leasing hat man schon eine Fahrleistung von 12.5tkm ohne Mehrkosten. Erst ab KM 12501 muss man nachzahlen.



    Aufpassen, die Kulanz km gelten für die gesamte Leasingzeit, hab ich also 3 Jahre und 10.000km kann ich bei 2.500km Kulanz ingesamt also 32.500 km ohne Mehrkosten fahren. Nicht aber 3 x 12.500 = 37.500, da wären 5.000km extra fällig.
    Bearbeitet von: "ndorphin" 24. Nov 2017
    Ja ich lease prinzipiell nur auf 12 monate
    ndorphin24. Nov 2017

    Aufpassen, die Kulanz km gelten für die gesamte Leasingzeit, hab ich also …Aufpassen, die Kulanz km gelten für die gesamte Leasingzeit, hab ich also 3 Jahre und 10.000km kann ich bei 2.500km Kulanz ingesamt also 32.500 km ohne Mehrkosten fahren. Nicht aber 3 x 12.500 = 37.500, da wären 5.000km extra fällig.


    Bei manchen musst man dann auch die 2500 km mehrkm zahlen. Also wenn du 37500 fährst musst du bei vielen leasinggebern auch die 7500 mehr km zahlen. Bei Sixt als Beispiel.
    Bearbeitet von: "trc84" 27. Nov 2017
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text