268°
ABGELAUFEN
[Gewerbeleasing] Audi A6 Avant 2.0 TDI ultra, 6-Gang mit 110 kW (150 PS) 24 Monate ohne Anzahlung 215,- € Netto
[Gewerbeleasing] Audi A6 Avant 2.0 TDI ultra, 6-Gang mit 110 kW (150 PS) 24 Monate ohne Anzahlung 215,- € Netto

[Gewerbeleasing] Audi A6 Avant 2.0 TDI ultra, 6-Gang mit 110 kW (150 PS) 24 Monate ohne Anzahlung 215,- € Netto

Preis:Preis:Preis:5.160€
Zum DealZum DealZum Deal
Gewerbeleasing!!! Und ja mehr als 10.000km pro Jahr auch machbar

Audi A6 Avant 2.0 TDI ultra, 6-Gang mit 110 kW (150 PS)





Brillantschwarz, Anfahrassistent, Audi pre sense basic, Glanzpaket, Komfortklimaautomatik, Xenon plus, u.v.m.

Sonderzahlung

€ 0,00
Laufzeit

24 Monate
Jährliche Fahrleistung

10.000 km
zzgl. Zulassungskosten und


zzgl. Neuwagenabholung



Monatliche Leasing-Rate
€ 215,00 netto


zzgl. MwSt.
Audi all in one*** mtl. € 74,90 netto


Auch Interessant ist der A4:
audi-partner.de/de_…tml
Audi A4 Avant 1.4 TFSI, 6-Gang mit 110 kW (150 PS) für 99,- € Netto

Habe diese Angebot genommen um bei meinem Örtlichen Audi-Händler ein besseres Angebot zu bekommen (Auch 215,- €)

Beste Kommentare

Die Generation Smartphone, die unter 150PS lieber gleich mit dem Fahrrad fährt, aber beim GEWERBEleasing mitreden kann.
Was hier die Meisten bräuchten sind jedenfalls nicht mehr PS

Was will man denn mit dem Motor und ohne quattro in einer 2 Tonnen Karre? Brötchen holen kann ich auch mit meinem Fahrrad.
Bearbeitet von: "mactron" 11. Jun

Bild ist A3
65 Kommentare

Dein Deallink führt zu einem Bild

Verfasser

Zwackelmanvor 6 m

Dein Deallink führt zu einem Bild



Danke habe ich korrigiert.

3, 2, 1 ... wo ist die Quattro-Gang?

Audi A6 ohne quattro - das ist wie Helene ohne Fischer - ich bin ganz atemlos bei diesem Deal

Diesel

Was will man denn mit dem Motor und ohne quattro in einer 2 Tonnen Karre? Brötchen holen kann ich auch mit meinem Fahrrad.
Bearbeitet von: "mactron" 11. Jun

Bild ist A3

JohnyJoevor 41 s

Bild ist A3


Das ist auch der größter Audi in welchem der Motor noch vertretbar wäre.

mactronvor 40 m

Was will man denn mit dem Motor ohne quattro in einer 2 Tonnen Karre? …Was will man denn mit dem Motor ohne quattro in einer 2 Tonnen Karre? Brötchen holen kann ich auch mit meinem Fahrrad.


Mit Quattro wird er auch nicht schneller

2 liter mit 150 ps ist wie ein pferd mit 3 beinen

Backautomatvor 4 m

Mit Quattro wird er auch nicht schneller


Habe "und" vergessen. Bitte dies zu entschuldigen.

150 PS

VW Diesel

Fahrverbote

Ich empfehle wenn möglich den A6 2.0 Tdi und 190 Ps mit Dsg


14193860-aPHQU.jpg

Was bitte besagt dass Ultra in der Motorbezeichnung?


Hatte mal nen A3 2.0tdi mit 170ps und es hat Spaß gemacht.
Bearbeitet von: "daflitz" 10. Jun

Das ist aber wirklich nur eine Option für jemanden der zwangsweise den Platz braucht.
Ich würde selbst einen fast voll ausgestatteten A3 einem komplett nackten A6 bevorzugen, Preis dürfte ähnlich sein.
Vor allem als Schalter mit dem Motor...

mactronvor 1 h, 21 m

Was will man denn mit dem Motor ohne quattro in einer 2 Tonnen Karre? …Was will man denn mit dem Motor ohne quattro in einer 2 Tonnen Karre? Brötchen holen kann ich auch mit meinem Fahrrad.



Ein nackter A6 wie er hier angeboten wird wiegt 1750kg oder sowas...^^
Ist bei dem Motor eh schon grenzwertig, mit Quattro wäre dann endgültig Schluss mit der Leistung.

Warum habe ich eigentlich immer einen leeren McDonalds-Parkplatz vor dem geistigen Auge, wenn hier Deals für Autos mit weniger als 200PS kommentiert werden?

Hmm .. man weiß es nicht ..

"Neuwagenabholung" gehört in den Dealpreis. Das werden ziwschen 500 und 800 Euro sein.

Ist ja ein super A6 Avant auf dem Bild

Viele Profis hier... Das Ultra bezieht sich auf eine Leichtbau Variante und Achtung jetzt kommt es. Die Höchstgeschwindigkeit wird abgeregelt. Damit er nicht auseinander fällt kurz vor der Lichtgeschwindigkeit.... Und damit meine ich nicht die 250...
Super Vorsprung durch Technik..

Was hier wieder für ein bullshit gepostet wird. Ja, Quattro fährt besser, ja >200PS ist besser aber 150PS genügen, wenn man den Platz benötigt und nicht AB-Rennen mit ADMs fahren möchte.

Die Generation Smartphone, die unter 150PS lieber gleich mit dem Fahrrad fährt, aber beim GEWERBEleasing mitreden kann.
Was hier die Meisten bräuchten sind jedenfalls nicht mehr PS

OldMansChildvor 3 h, 25 m

Viele Profis hier... Das Ultra bezieht sich auf eine Leichtbau Variante …Viele Profis hier... Das Ultra bezieht sich auf eine Leichtbau Variante und Achtung jetzt kommt es. Die Höchstgeschwindigkeit wird abgeregelt. Damit er nicht auseinander fällt kurz vor der Lichtgeschwindigkeit.... Und damit meine ich nicht die 250...Super Vorsprung durch Technik..

​Zum Glück haben sie den Leichtbau R8 V10 Plus auf 330km/h abgeregelt. Nicht auszudenken, was bei 331km/h alles hätte passieren können...

10.000km ist ich viel. Brauche mindestens 20.000km

Hatte den A6 in dieser Motorisierung mit S-Tronic letzte Woche als Ersatzwagen und auch, wenn man mit dem Wagen gut fahren kann, fehlte mir doch etwas Power (beim Anfahren oder auf der AB). Ich denke der 2.0 mit 190 PS sollte es dann doch mindestens sein.

mactronvor 14 h, 57 m

Was will man denn mit dem Motor ohne quattro in einer 2 Tonnen Karre? …Was will man denn mit dem Motor ohne quattro in einer 2 Tonnen Karre? Brötchen holen kann ich auch mit meinem Fahrrad.


Bei solchen Kommentaren merkt man doch immer wieder, wie wenig Ahnung einige doch gaben. Was ändert sich denn am quattro, außer das das Auto nur noch schwerer wird?
Die Hälfte der Leute die hier "xx PS sind zu wenig" posten, sind wahrscheinlich selbst noch nie so ein Auto gefahren und steigen dann wieder in ihren 75 PS Fiesta mit Heckspoiler ein.. Und vermutlich hat hier auch kaum jemand überhaupt n eigenes Gewerbe und somit ist das auch eh uninteressant.
Und dann sind 10.000km eh Quark

jamapabovor 3 m

Bei solchen Kommentaren merkt man doch immer wieder, wie wenig Ahnung …Bei solchen Kommentaren merkt man doch immer wieder, wie wenig Ahnung einige doch gaben. Was ändert sich denn am quattro, außer das das Auto nur noch schwerer wird? Die Hälfte der Leute die hier "xx PS sind zu wenig" posten, sind wahrscheinlich selbst noch nie so ein Auto gefahren und steigen dann wieder in ihren 75 PS Fiesta mit Heckspoiler ein.. Und vermutlich hat hier auch kaum jemand überhaupt n eigenes Gewerbe und somit ist das auch eh uninteressant.Und dann sind 10.000km eh Quark


Lies weiter oben! Von einem Rasenmähermotor und quattro hat natürlich niemand was. "Und" fehlte.
Bearbeitet von: "mactron" 11. Jun

mactronvor 24 m

Lies weiter oben! Von einem Rasenmähermotor und quattro hat natürlich n …Lies weiter oben! Von einem Rasenmähermotor und quattro hat natürlich niemand was. "Und" fehlte.


Und trotzdem ne dämliche Aussage. Soll das n Rennwagen oder n Auto sein? Was soll an 150 PS zu wenig sein? Das Auto wiegt ja nu auch nicht 5 Tonnen. Ich würde sogar sagen, dass die meisten mit 100 PS auskommen. Je nach Anwendungsgebiet. Aber was diskutier ich hier überhaupt.
3,2,1 Feuer frei

jamapabovor 3 m

Und trotzdem ne dämliche Aussage. Soll das n Rennwagen oder n Auto sein? …Und trotzdem ne dämliche Aussage. Soll das n Rennwagen oder n Auto sein? Was soll an 150 PS zu wenig sein? Das Auto wiegt ja nu auch nicht 5 Tonnen. Ich würde sogar sagen, dass die meisten mit 100 PS auskommen. Je nach Anwendungsgebiet. Aber was diskutier ich hier überhaupt. 3,2,1 Feuer frei


Da hast du natürlich recht. Vielleicht bin ich da ein bisschen zu sehr von meinen eigenen Ansprüchen ausgegangen.

Ist es kilometer oder restwert-leasing?


Aber 150 PS im A6 ist schon arg wenig. Agil ist es jedenfalls nicht...

jamapabovor 2 h, 25 m

Und trotzdem ne dämliche Aussage. Soll das n Rennwagen oder n Auto sein? …Und trotzdem ne dämliche Aussage. Soll das n Rennwagen oder n Auto sein? Was soll an 150 PS zu wenig sein? Das Auto wiegt ja nu auch nicht 5 Tonnen. Ich würde sogar sagen, dass die meisten mit 100 PS auskommen. Je nach Anwendungsgebiet. Aber was diskutier ich hier überhaupt. 3,2,1 Feuer frei

​schließt du dich da mit ein? ich schließe mich jedenfalls aus, denn 100 ps in einer langstreckentauglichen reiselimousine sind einfach zu wenig. pauschalisierungen raushauen, das klnnen die meisten hier ganz gut...

thmzvor 59 m

​schließt du dich da mit ein? ich schließe mich jedenfalls aus, denn 100 ps …​schließt du dich da mit ein? ich schließe mich jedenfalls aus, denn 100 ps in einer langstreckentauglichen reiselimousine sind einfach zu wenig. pauschalisierungen raushauen, das klnnen die meisten hier ganz gut...


Ich habe nirgendwo irgendwas pauschalisiert. Ich habe lediglich geschrieben das es auf den Anwendungsfall ankommt. Dir bringen auch 500 PS nix wenn du täglich nur 3 km zur Arbeit fährst.

Ich persönlich habe nen Auto mit 120 PS und fahre täglich 35km zur Arbeit und zurück, davon rund 15 km Autobahn... Auch da bringen nun 200 PS nur unwesentlich mehr.

Das is ähnlich wie mein Chef, der fährt nen riesen VW Bus in der langen Version mit allem möglichen scheiß drin, wohnt ca 6 km weg und wundert sich das sein Turbo kaputt gegangen ist.

thmzvor 1 h, 55 m

​schließt du dich da mit ein? ich schließe mich jedenfalls aus, denn 100 ps …​schließt du dich da mit ein? ich schließe mich jedenfalls aus, denn 100 ps in einer langstreckentauglichen reiselimousine sind einfach zu wenig. pauschalisierungen raushauen, das klnnen die meisten hier ganz gut...

Langstrecken- und Reisetauglichkeit sind für mich Sachen, die man anhand von Komfort und Platz definiert. Was bringen dir bitte 300 PS mit knallhartem "Sportfahrwerk", wenn du am Ziel wie gerädert aussteigst? Und im Stau oder Kolonnenfahrt bei 120 auf der linken Spur bringen dir auch 1000 PS nichts.
Mein 5er war auch mit seinen 163 PS vorzüglich für die Langstrecke gemacht. War halt keine der gern zitierten Verlängerungen (und insgesamt eine grausame Schrottkiste), aber ich glaube ich bin nach Stunden im Auto besser ausgestiegen, als mancheiner aus seinem Friseusen-Porsche mit mehr PS ..

jauchejuergenvor 21 h, 10 m

Diesel



oh, noch einer der an Märchen glaubt.....

"Das Angebot gilt nur so lange der Vorrat reicht und nur bei gleichzeitiger Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagen (mind. 1000,- € brutto, ausgeschlossen Konzernfahrzeuge Audi, Volkswagen, Seat, Škoda, Porsche), der mind. 4 Monate auf Sie zugelassen ist."

Grantivor 1 h, 48 m

ausgeschlossen Konzernfahrzeuge Audi, Volkswagen, Seat, Škoda, Porsche), …ausgeschlossen Konzernfahrzeuge Audi, Volkswagen, Seat, Škoda, Porsche), der mind. 4 Monate auf Sie zugelassen ist."


Ziemlich dumme Regelung.

G0LDBA3Rvor 5 h, 4 m

Langstrecken- und Reisetauglichkeit sind für mich Sachen, die man anhand …Langstrecken- und Reisetauglichkeit sind für mich Sachen, die man anhand von Komfort und Platz definiert. Was bringen dir bitte 300 PS mit knallhartem "Sportfahrwerk", wenn du am Ziel wie gerädert aussteigst? Und im Stau oder Kolonnenfahrt bei 120 auf der linken Spur bringen dir auch 1000 PS nichts. Mein 5er war auch mit seinen 163 PS vorzüglich für die Langstrecke gemacht. War halt keine der gern zitierten Verlängerungen (und insgesamt eine grausame Schrottkiste), aber ich glaube ich bin nach Stunden im Auto besser ausgestiegen, als mancheiner aus seinem Friseusen-Porsche mit mehr PS ..


​da widerspreche ich auch in keinem punkt. aber 163 oder wie bei mir 170 pferdchen im e60 sind eben keine hundert. von sportfahrwerk und 500 ps war keine rede. es ist nur müsig sich immer nur mit extremen auseinanderzusetzen. entweder 40 kw oder direkt 300. dabei liegt das sinnvollste (für die meisten) irgendwo dazwischen.


mal ganz davon abgesehen, dass die neider hier am lautesten rumschreien und alle anderen sich stillschweigend über eben jene amüsieren.
Bearbeitet von: "thmz" 11. Jun

Meinste die machen das weil es Samariter sind?
Die wollen dich weglocken von der dunklen Seite des Sterns, aber fall nicht darauf rein, alle wegen führen nach Stuttgart.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text