Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gewerbeleasing: Audi e-tron quattro / 313 PS (konfigurierbar) für eff. 257€(netto) im Monat - GKF:0,46
260° Abgelaufen

Gewerbeleasing: Audi e-tron quattro / 313 PS (konfigurierbar) für eff. 257€(netto) im Monat - GKF:0,46

6.183,56€LeasingMarkt.de Angebote
Expert (Beta)46
Expert (Beta)
260° Abgelaufen
Gewerbeleasing: Audi e-tron quattro / 313 PS (konfigurierbar) für eff. 257€(netto) im Monat - GKF:0,46
eingestellt am 6. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktuell gibt es ein herausragendes (und zugleich das bisher mit Abstand beste) Angebot für den Audi e-tron im Leasing. Gewerbetreibende erhalten den Wagen bei einer Laufzeit von 24 Monaten und 10000Km Laufleistung pro Jahr für eff. 257€ im Monat. Der Leasingfaktor liegt bei 0,36. Der Gesamtkostenfaktor bei 0,46.

Wie bei diesem Modell üblich, wird eine Sonderzahlung von 5000€ fällig, welche vom BAFA erstattet wird.

1633088.jpg
Eckdaten:

Bereitstellungszeit:4,0 Monate Erstzulassung:Neuwagen
Kilometerstand:0 km Fahrzeugaufbau:Limousine Getriebe:Automatik
Anzahl der Türen:4/5
Farbe:Schwarz (Brillantschwarz) Innenfarbe:schwarz
Kraftstoff:Elektro
Leistung:313 PS (230 kW)

Leasingdetails:

1633088.jpg
Ausstattung:

- 9S8 Audi virtual cockpit
- 9AK 2-Zonen-Komfortklimaautomatik
- 9ZX Bluetooth-Schnittstelle
- 2ZQ Doppelspeichen-Lederlenkrad mit Multifunktion und Schaltwippen
- 4E7 Gepäckraumklappe elektrisch öffnend und schließend
- 4ZB Glanzpaket
- 5J1 Heckspoiler
- 3G4 Kindersitzbefestigung ISOFIX für den Beifahrersitz
- 3B3 Kindersitzbefestigung ISOFIX und Top Tether für die Rücksitzbank
- 3U4 Manuelle Gepäckraumabdeckung
- 7AA Wegfahrsperre elektronisch
- 6XD Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar
- 40V Leichtmetallräder 5-Arm-Aero mit Grafikdruck 8,5Jx19 Reifen 255/55 R19
- 1X1 quattro
- 4GF Frontscheibe in Akustikverglasung
- 1G8 Reifenreparaturset
- 4UF Airbag für Fahrer und Beifahrer mit Beifahrer-Airbag-Deaktivierung
- QV3 Digitaler Radioempfang
- 4L6 Innenspiegel automatisch abblendend rahmenlos
- 7K1 Reifendruck-Kontrollanzeige
- 4X3 Seitenairbags vorn und Kopfairbagsystem
- 8K4 Tagfahrlicht
- Y4E Umweltbonus Hersteller
- GM4 Akustisches Fahrzeug-Warnsystem
- KB3 Batterieladegerät (Ausf.3)
- C12 Betriebserlaubnis Nachtrag
- JE3 Datenmodul Europa
- NW1 e-tron Ladesystem kompakt
- 9X9 Einparkhilfe plus mit Umgebungsanzeige
- 70T Haushaltsstecker Typ E/F für das e-tron Ladesystem
- 73P Industriestecker CEE 16A 400V lang und gerade für das e-tron Ladesystem
- ES7 Ladedose CCS Typ 2
- 76H Ladekabel Mode 3 für öffentliches Laden 22 kW
- 8IY LED- Hauptscheinwerfer mit Linse
- IU2 Mit connect Paket 2
- 6E1 Mittelarmlehne vorn
- H1K Reifen 255/55 R19 111H xl Rollwiderstandsoptimiert
- 1LP Scheibenbremsen vorn 18 Zoll
- VI9 Serviceanzeige 30000 km oder 2 Jahre ( fest ) Elektro-Fahrzeug
- 6I3 Spurverlassenswarnung
- GA1 Standklimatisierung
- N2M Stoff Effekt
- FP1 Vorbereitung für Functions on Demand
- 3L3 Vordersitze manuell einstellbar

1633088.jpg
Verbrauch:


1633088.jpg
1633088.jpg
Zusätzliche Info
Kostet jetzt 230 Euro.
LeasingMarkt.de Angebote
Beste Kommentare
slimfeed06.08.2020 14:14

Völlig überteuerte Karre!


Der Kommentar passt zu deinem letzten Kommentar
Bald ist die Leasingrate 0€ und unter "Überführungskosten" stehen 7000€.
Bearbeitet von: "Lamin" 6. Aug
1500 Euro Überführung? Die spinnen wohl. Schade eigentlich.
Fritz06.08.2020 14:34

Dieses Auto ist absolut sinnlos! Ein riesiges Schiff für reiche Gattinen …Dieses Auto ist absolut sinnlos! Ein riesiges Schiff für reiche Gattinen auf dem Weg zum Shopping....


Also genauso wie 95% aller anderen SUV
46 Kommentare
Zu dem Kurs bitte im Privatleasing
Völlig überteuerte Karre!
slimfeed06.08.2020 14:14

Völlig überteuerte Karre!


Der Kommentar passt zu deinem letzten Kommentar
Bald ist die Leasingrate 0€ und unter "Überführungskosten" stehen 7000€.
Bearbeitet von: "Lamin" 6. Aug
Hammperpreis für diese Wagen
1495€ Überführungskosten
1500 Euro Überführung? Die spinnen wohl. Schade eigentlich.
Obiwaannn06.08.2020 14:15

Der Kommentar passt zu deinem letzten Kommentar


Eben ich bleibe meiner Meinung treu
tom1106.08.2020 14:18

1500 Euro Überführung? Die spinnen wohl. Schade eigentlich.


Ist doch mit in die eff. Rate eingerechnet. Schau dir mal die bisher besten Angebote an bzgl der eff. Rate. Ist doch Wumpe, ob die montl Rate höher und die einmaligen Kosten niedriger sind oder umgekehrt. Was zählt, ist der eff. Preis.
In Verbindung damit hier sicherlich interessant
ecomento.de/202…ht/

Der wird auf Grund des Listenpreises mit 0,5% besteuert, oder?
Dieses Auto ist absolut sinnlos! Ein riesiges Schiff für reiche Gattinen auf dem Weg zum Shopping....
Fritz06.08.2020 14:34

Dieses Auto ist absolut sinnlos! Ein riesiges Schiff für reiche Gattinen …Dieses Auto ist absolut sinnlos! Ein riesiges Schiff für reiche Gattinen auf dem Weg zum Shopping....


Also genauso wie 95% aller anderen SUV
Top Preis. Hätte ich nicht schon bei der A Klasse zugeschlagen, hätte ich es hier gemacht
slimfeed06.08.2020 14:14

Völlig überteuerte Karre!


völlig unnötige Karre vor allem schwer wie ein LKW und platz wie in nem VW Golf.
Fritz06.08.2020 14:34

Dieses Auto ist absolut sinnlos! Ein riesiges Schiff für reiche Gattinen …Dieses Auto ist absolut sinnlos! Ein riesiges Schiff für reiche Gattinen auf dem Weg zum Shopping....


Also hat es doch einen Sinn. Wer kann der kann! Dann fahr halt Lada!
24*219,24=5261,76€ plus einmalige Kosten von 1675€ macht Gesamtkosten von 6936,76€ oder übersehe ich etwas?

Preis ist heiß, sicher wird die niedrige Rate durch die hohen Überführungsgebühren querfinanziert...
Bearbeitet von: "FrankenZipfel" 6. Aug
FrankenZipfel06.08.2020 14:51

24*219,24=5261,76€ plus einmalige Kosten von 1675€ macht Gesamtkosten von 6 …24*219,24=5261,76€ plus einmalige Kosten von 1675€ macht Gesamtkosten von 6936,76€ also 289€ mtl. oder übersehe ich etwas?Preis ist heiß, sicher wird die niedrige Rate durch die hohen Überführungsgebühren querfinanziert...


Netto/Brutto.
Obiwaannn06.08.2020 14:52

Netto/Brutto.


Seit wann werden hier Netto Preise angegeben?
Bearbeitet von: "wumbo" 6. Aug
tom1106.08.2020 14:18

1500 Euro Überführung? Die spinnen wohl. Schade eigentlich.


Eigentlich gut für dich. Überführungskosten zählen nicht zum Bruttolistenpreis und müssen daher nicht versteuert werden.

Aber bezüglich Preistransparenz finde ich das natürlich auch ein Unding und mich wundert auch dass die EU da noch kein Riegel vorgeschoben hat wie bei Airline-Tickets.
BenniV06.08.2020 14:22

Der wird auf Grund des Listenpreises mit 0,5% besteuert, oder?


WAT? Nein
Obiwaannn06.08.2020 14:52

Netto/Brutto.



Ah okay, eine Zeit lang wurde gewünscht auch Gewerbe Deals Brutto anzugeben, hat sich scheinbar geändert...
wumbo06.08.2020 14:53

Seit wann werden hier Netto Preise angegeben?


Ich gebe in Gewerbedeals immer den Nettopreis an. Steht auch im Titel. Weiss auch nicht, was dagegen spricht.
BenniV06.08.2020 14:22

Der wird auf Grund des Listenpreises mit 0,5% besteuert, oder?


0,25 da voll Elektro aber vorsicht vmax 180
Zyra77706.08.2020 14:55

0,25 da voll Elektro aber vorsicht vmax 180



... du MUSST da gar nichts versteuern, ausser du nutzt den Wagen tatsächlich gewerblich...
kets06.08.2020 14:56

... du MUSST da gar nichts versteuern, ausser du nutzt den Wagen …... du MUSST da gar nichts versteuern, ausser du nutzt den Wagen tatsächlich gewerblich...


Da hast du natürlich recht mache ich bei meinem jetzigen auch nicht

Dann bleibt aber immer noch die Vorsicht vor dem nicht linksspurtauglichem Fahrzeug
Hat jemand Erfahrung mit Auto Leasing als Einzelunternehmer ? Muss ich bei rein privater Nutzung ebenso mit 0.5% vesteuern ? Wäre ja etwas lächerlich...
Kinqqqqqq06.08.2020 15:01

Hat jemand Erfahrung mit Auto Leasing als Einzelunternehmer ? Muss ich bei …Hat jemand Erfahrung mit Auto Leasing als Einzelunternehmer ? Muss ich bei rein privater Nutzung ebenso mit 0.5% vesteuern ? Wäre ja etwas lächerlich...



Nochmal, du musst das Fahrzeug nicht versteuern, ausser du willst die Kosten geschäftlich absetzen. Falls nicht, dann kannst du das Auto ganz einfach aus deinem Firmenvermögen rauslassen und privat fahren ohne irgendwas versteuern zu müssen.
Tolles Auto, Klasse Preis
kets06.08.2020 15:06

Nochmal, du musst das Fahrzeug nicht versteuern, ausser du willst die …Nochmal, du musst das Fahrzeug nicht versteuern, ausser du willst die Kosten geschäftlich absetzen. Falls nicht, dann kannst du das Auto ganz einfach aus deinem Firmenvermögen rauslassen und privat fahren ohne irgendwas versteuern zu müssen.


Danke dir für die Antwort.
Das wäre ideal.
Ich Ziele auch darauf ab in der Kleinunternehmer Regelung zu bleiben. Das wäre ja mit Umsätzen von 5000€ Anzahlung + 5000€ Auszahlung dann bedeutend Schwerer.

Sprich das heißt ich zahle dann einfach den brutto Betrag privat. Kann ich dann aber dennoch dir gewerbliche Zusatzversicherung von Audi nutzen ? Privat würde ich etwa 2000€ im Jahr zahlen, bei Auto knapp 1000€

Danke dir schonmal.
tom1106.08.2020 14:18

1500 Euro Überführung? Die spinnen wohl. Schade eigentlich.


Trotzdem noch sehr viel Auto für das Geld.
Vor allem gibt es nicht wirklich was vergleichbares mit diesem LF wenn man auf der Suche ist nach einem SUV im Premium segment.
Kinqqqqqq06.08.2020 15:14

Danke dir für die Antwort. Das wäre ideal. Ich Ziele auch darauf ab in der …Danke dir für die Antwort. Das wäre ideal. Ich Ziele auch darauf ab in der Kleinunternehmer Regelung zu bleiben. Das wäre ja mit Umsätzen von 5000€ Anzahlung + 5000€ Auszahlung dann bedeutend Schwerer. Sprich das heißt ich zahle dann einfach den brutto Betrag privat. Kann ich dann aber dennoch dir gewerbliche Zusatzversicherung von Audi nutzen ? Privat würde ich etwa 2000€ im Jahr zahlen, bei Auto knapp 1000€ Danke dir schonmal.

Da das Auto auf die Firma zugelassen werden muss könnte ich mir schon vorstellen, dass man die Audi-Versicherung nutzen könnte. Da bin ich mir allerdings nicht sicher wie die Vorgaben von Audi selbst sind, ob das Auto dann auch zum Teil "geschäftlich" bewegt werden muss. Würde da einfach nachfragen. Das ist ja kein Geheimnis oder irgendeine Grauzone, wenn man das Auto nicht geschäftlich nutzt, deshalb, einfach mal nachfragen.
kets06.08.2020 15:17

Da das Auto auf die Firma zugelassen werden muss könnte ich mir schon …Da das Auto auf die Firma zugelassen werden muss könnte ich mir schon vorstellen, dass man die Audi-Versicherung nutzen könnte. Da bin ich mir allerdings nicht sicher wie die Vorgaben von Audi selbst sind, ob das Auto dann auch zum Teil "geschäftlich" bewegt werden muss. Würde da einfach nachfragen. Das ist ja kein Geheimnis oder irgendeine Grauzone, wenn man das Auto nicht geschäftlich nutzt, deshalb, einfach mal nachfragen.


Hab ich tatsächlich bei den letzen Deals schon bei den Verkäufern. Die kannten sich da aber Tatsächlich gar nicht aus. Haben mich nur darin bestärkt das mit dem Steuerberater zu klären.

Muss ich eben darauf warten, danke trotzdem für den Input...
Irgendwann werde ich verstehen, warum sich Leute hier immer scheuen mit dem Händler und/oder ihrem Steuerberater zu sprechen.....
Revolution206.08.2020 14:36

Also genauso wie 95% aller anderen SUV


Hab keine genaue Zahl im Kopf, aber pi x Auge sind 75% aller SUVs so die Tiguan Größe und damit im Grunde höhergelegte Golfs.
Auch wenn zahlreiche "Experten" immer nur Cayenne und Co vor dem geistigen Auge haben
Schlicki06.08.2020 15:26

Irgendwann werde ich verstehen, warum sich Leute hier immer scheuen mit …Irgendwann werde ich verstehen, warum sich Leute hier immer scheuen mit dem Händler und/oder ihrem Steuerberater zu sprechen.....


98% sind Gewerbescheininhaber, da gibt es wahrscheinlich keinen Steuerberater. Und die Gruppe der Personen, die wartet bis das Telefon nicht mehr klingelt um dann per Nachricht zu fragen, was los ist wird auch immer größer...
Ist das kombinierbar mit der Anrechnung der Miete beim Audi on Demand etron Special?
Wie sieht es eigentlich mit der Wartung aus? Ich war bei Ford um kuga und Explorer Hybrid Probe zu fahren, abgesehen von den miserablen Leasingfaktoren (kuga 1,1, explorer 1,7) gönnt sich Ford auch 400 (kuga) bzw. 600€ (explorer) alle 12 Monate/ 20tkm für ne Wartung.
Der Explorer ist schon ein geiles Schlachtschiff, aber jedes Jahr in die Werkstatt ist schon frech...
Klaus@Haus06.08.2020 16:03

Wie sieht es eigentlich mit der Wartung aus? Ich war bei Ford um kuga und …Wie sieht es eigentlich mit der Wartung aus? Ich war bei Ford um kuga und Explorer Hybrid Probe zu fahren, abgesehen von den miserablen Leasingfaktoren (kuga 1,1, explorer 1,7) gönnt sich Ford auch 400 (kuga) bzw. 600€ (explorer) alle 12 Monate/ 20tkm für ne Wartung.Der Explorer ist schon ein geiles Schlachtschiff, aber jedes Jahr in die Werkstatt ist schon frech...


Kann sein, das hier Wartung und Verschleiß inklusive sind. Müsstest du mal anfragen.
Schon vorbei?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text