Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Privat- & Gewerbeleasing] Fiat Doblo Kombi (120 PS) für mtl. 39€ netto / 46,41€ brutto, 12 Monate, ab 10.000 km, LF 0,23, inkl. Überführung
3775° Abgelaufen

[Privat- & Gewerbeleasing] Fiat Doblo Kombi (120 PS) für mtl. 39€ netto / 46,41€ brutto, 12 Monate, ab 10.000 km, LF 0,23, inkl. Überführung

437
aktualisiert 18. Sep 2019 (eingestellt 11. Sep 2019)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 2
Ick mach drei Kreuze: Nun können auch Privatleute den Doblo für mtl. 46,41€ (brutto) leasen. Das Angebot wird derzeit noch für Gewerbe beworben. Ihr könnt aber auch als Privatperson problemlos eine Anfrage stellen und die Konditionen wahrnehmen. Und lasst euch von der Angabe "Bereitstellungskosten: 650 €" nicht verunsichern, beim Leasing auf 12 Monate fallen definitiv nur 199€ als Auslieferungspaket an.
Familienvan oder Transporter? Das Autohaus König hat ein neues Testleasing-Angebot mit dem Fiat Doblo Kombi 5-Sitzer (120PS) für Privat- & Gewerbeleute am Start.

Was steckt hinter dem Testleasing? Im Wesentlichen wird euch das Leasing durch eine kurze Laufzeit und eine faire Leasingrate schmackhaft gemacht. Konkret heißt das in diesem Fall: Im Monat zahlt ihr 69€ 39€ (netto) bzw. 82,11€ 46,41€ (brutto) auf eine Laufzeit von 12 Monaten mit einer Fahrleistung ab 10.000 km / Jahr.Pluspunkt: Die Überführung ist bereits inklusive und lediglich für die Zulassung müsst ihr nochmal 199€ (brutto) raufrechnen. Im aktuellen Vergleich kommt ihr nicht günstiger an den Wagen.

1432888.jpgBild zeigt Beispielabbildung des Fahrzeugs (7-Sitzer)

  • Leasingfaktor: 0,41 0,23 (bzw. 0,34 in Relation zum Hauspreis)
  • Gesamtkostenfaktor: 0,500,32 (bzw. 0,64 in Relation zum Hauspreis)
  • Bruttolistenpreis | Hauspreis: 19.880,00 € | 13.795,00€
  • Laufzeit: 12 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr (auf Nachfrage gegen Aufpreis anpassbar)
  • Leasingrate: mtl. 69,00 € 39€ (netto) bzw. 82,11 € 46,41€ (brutto)
  • Auslieferungspaket inkl Zulassung: 167,23 € (netto) bzw. 199,00 € (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 39 € x 12 Monate + 167,23€ = 635,23 € netto (eff. 52,94 € / Monat) bzw. 755,92 € brutto (eff. 62,99 € / Monat)

■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Fiat Doblo Kombi SX 1.4 Benziner 5-Sitzer (120PS)
  • Neuwagen
  • Schaltung
  • u.a. Beifahrerairbag, Nebelscheinwerfer, Fahrerairbag, elektrische Fensterheber, 2. Sitzreihe geteilt, mit 3-Punkt-Sicherheitsgurten und Kopfstützen, Bluetooth, Radio, Außenspiegel, elektrisch einstell- und beheizbar, Radkappen
  • Wagen sollten sofort verfügbar sein (ca. 4 Wochen).
Zusätzliche Info
Update 1
Autohaus König macht ernst und reduziert die Leasingrate nochmal um die Hälfte, nun landet ihr bei mtl. 39€ (netto).

  • Leasingfaktor: 0,23
  • Gesamtkostenfaktor: 0,32
  • Bruttolistenpreis: 19.880,00 €
  • Laufzeit: 12 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr (auf Nachfrage gegen Aufpreis anpassbar)
  • Leasingrate: mtl. 39,00 € (netto) bzw. 46,41 € (brutto)
  • Zulassung: 167,23 € (netto) bzw. 199,00 € (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 39 € x 12 Monate + 167,23€ = 635,23 € netto (eff. 52,94 € / Monat) bzw. 755,92 € brutto (eff. 62,99 € / Monat)
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Ein bisschen hässlich ist das Auto schon
moritz10011.09.2019 16:15

Ein bisschen hässlich ist das Auto schon



Ein bisschen subjektiv ist dieser Kommentar schon.
Sie träumen von finanzieller Freiheit, hätten gerne jeden Tag Weihnachten und ein paar vom Briefkasten geklaute Sendungen sind schon "nicht so wild"?

Dann besorgen Sie sich diesen Fiat Doblo Kombi - die perfekte Voraussetzung um bei Amazon Flex die eigene Scheinselbständigkeit zu beginnen.
flex.amazon.de
Bearbeitet von: "DerMatti" 11. Sep 2019
So schlimm ist der doch gar nicht. Klar wird der wenige Schönheitspreise gewinnen, aber das ist ein Van. Hinten schön kantig für viel Platz. Form follows function
437 Kommentare
Ach ja, bei König auf der Seite ist noch die Rede von "Bereitstellungskosten: 650 €". Die beziehen sich auf den Kauf oder Finanzierung . Beim Leasing fällt definitiv nur das Auslieferungspaket inkl. Zulassung über 199€ (brutto) an.
Bearbeitet von: "Fabi.Wasabi" 11. Sep 2019
Ein bisschen hässlich ist das Auto schon
moritz10011.09.2019 16:15

Ein bisschen hässlich ist das Auto schon



Ein bisschen subjektiv ist dieser Kommentar schon.
Nach der Laufzeit würde ich das Teil aber abgeben.
Fiat Doblos haben immer Probleme mit der Elektrik.
Zündung an und der Scheibenwischer dreht sich lauter so Sachen.
Sie träumen von finanzieller Freiheit, hätten gerne jeden Tag Weihnachten und ein paar vom Briefkasten geklaute Sendungen sind schon "nicht so wild"?

Dann besorgen Sie sich diesen Fiat Doblo Kombi - die perfekte Voraussetzung um bei Amazon Flex die eigene Scheinselbständigkeit zu beginnen.
flex.amazon.de
Bearbeitet von: "DerMatti" 11. Sep 2019
moritz10011.09.2019 16:15

Ein bisschen hässlich ist das Auto schon



Einbisschen???
Auch als 7-Sitzer machbar? Ganzjahresreifen sind bei Leasing auch immer nice...
zwei PS Angaben auf der Seite....
Familienvan oder Transporter?
lieber Bus und Bahn
da war ja der Multipla noch hübsch dagegen
Diesen LF bitte beim Caddy Maxi mit 2,0TDI (150PS)
fra_pe11.09.2019 17:21

Diesen LF bitte beim Caddy Maxi mit 2,0TDI (150PS)



Bist du immer so lustig? 🍻
jannie91111.09.2019 17:13

Familienvan oder Transporter? lieber Bus und Bahn da war …Familienvan oder Transporter? lieber Bus und Bahn da war ja der Multipla noch hübsch dagegen


Diese Fahrzeugklassen sind doch alle heute obsolet.
Die Hausfrau, der Student, der Pendler, die Familie...alle fahren SUV
Rincewind8711.09.2019 17:45

Diese Fahrzeugklassen sind doch alle heute obsolet.Die Hausfrau, der …Diese Fahrzeugklassen sind doch alle heute obsolet.Die Hausfrau, der Student, der Pendler, die Familie...alle fahren SUV



du meinst die Citypanzer
So schlimm ist der doch gar nicht. Klar wird der wenige Schönheitspreise gewinnen, aber das ist ein Van. Hinten schön kantig für viel Platz. Form follows function
jannie91111.09.2019 17:57

du meinst die Citypanzer


Aber ich muss gestehen...
Ich fahre ca. 5000 km im Jahr und wohne mitten im Ruhrgebiet und ich werde mir wohl auch son Ding kaufen.
Natürlich Allrad, V6 usw...
Es ist natürlich totaler Quatsch aber leider geil.
marco7611.09.2019 17:32

Bist du immer so lustig? 🍻


Was soll daran lustig sein?
Du hast doch damit angefangen.🙈

Caddy, 2.0., 150PS, 69€ netto...

Geh mal mit der Anfrage ins Autohaus der Freundlichen. Dann verstehst du mich. 🍻
marco7611.09.2019 19:19

Du hast doch damit angefangen.🙈Caddy, 2.0., 150PS, 69€ netto...Geh mal m …Du hast doch damit angefangen.🙈Caddy, 2.0., 150PS, 69€ netto...Geh mal mit der Anfrage ins Autohaus der Freundlichen. Dann verstehst du mich. 🍻


Ich schrieb nirgendwo etwas von 69€ netto...
Und selbstverständlich ist mir bewusst, dass man den Caddy nicht so günstig bekommt...
KillerGurke11.09.2019 16:21

Nach der Laufzeit würde ich das Teil aber abgeben.Fiat Doblos haben immer …Nach der Laufzeit würde ich das Teil aber abgeben.Fiat Doblos haben immer Probleme mit der Elektrik.Zündung an und der Scheibenwischer dreht sich lauter so Sachen.


Der Doblo hat ein Problem mit der Optik!
Es gibt noch neue Autos ohne Klimaanlage?!?!
Bearbeitet von: "Hummel37" 11. Sep 2019
Carsten_Lewandowsky11.09.2019 20:59

Der Doblo hat ein Problem mit der Optik!


Hauptsache es fährt.
Als ob andere Kastenwagen attraktiver sind hier geht es ums Geschäft.
Die Ausstattung als "mager" zu bezeichnen ist wohl noch leicht untertrieben.
Die Zielgruppe für dieses Fahrzeug dürfte recht klein ausfallen
Nichtsdestotrotz: Billig? Willich! HOT.
Citroen Berlingo ich lache immer ein klein wenig über SUV-Fahrer. Denn spätestens beim richtigen Beladen nützt ihnen Ihr Modeauto nichts mehr. Aber Hey sie sitzen höher und verbrauchen mehr Sprit.
Bearbeitet von: "ZwiZwa" 18. Sep 2019
Endlich mal ein Fahrzeug was meinen großen Freund kompensiert.
Bearbeitet von: "Russel" 18. Sep 2019
ZwiZwa12.09.2019 12:17

Citroen Berlingo ich lache immer ein klein wenig über SUV-Fahrer. …Citroen Berlingo ich lache immer ein klein wenig über SUV-Fahrer. Denn spätestens beim richtigen Beladen nützt ihnen Ihr Modeauto nichts mehr. Aber Hey sie sitzen Höher und Verbrauchen mehr Sprit.


Hmm wenn 6,8Liter Super Benzin viel mehr isst, dann falle ich vom
Glauben Ab!
riggler12.09.2019 12:43

Hmm wenn 6,8Liter Super Benzin viel mehr isst, dann falle ich vomGlauben …Hmm wenn 6,8Liter Super Benzin viel mehr isst, dann falle ich vomGlauben Ab!


*ist

Das kommt natürlich immer auf das Fahrzeug an...
Was für ein SUV verbraucht denn im Alltag (nicht auf dem Papier!) 6,8l pro 100km?
fra_pe12.09.2019 12:54

*istDas kommt natürlich immer auf das Fahrzeug an...Was für ein SUV v …*istDas kommt natürlich immer auf das Fahrzeug an...Was für ein SUV verbraucht denn im Alltag (nicht auf dem Papier!) 6,8l pro 100km?


*ist Tippfehler;)

Seat Tarracco 1.5 TSI
riggler12.09.2019 12:56

*ist Tippfehler;)Seat Tarracco 1.5 TSI


Okay, bei dem 2 Tonnen Panzer ist das dann aber auch definitiv nur ohne Allradantrieb und nur im Windschatten von LKWs möglich...
riggler12.09.2019 12:43

Hmm wenn 6,8Liter Super Benzin viel mehr isst, dann falle ich vomGlauben …Hmm wenn 6,8Liter Super Benzin viel mehr isst, dann falle ich vomGlauben Ab!


Also ich brauche real über 50.000 Kilometer 6,4 Liter Diesel. REAL! Nicht schön gerechnet, teilweise mit Wohnmobil nach Schweden, Nordsee, Ostsee, Italien etc. Wenn ich mir die letzten 10.000 ohne Hänger anschaue, liege ich bei ~ 5,9l Stadt/Land/Autobahn. Ich wohne nicht im Flachland. Wenn ich mir dagegen 1000 Kilometer Urlaub im Flachland hernehme, komme ich auf 4,6l also das finde ich super obwohl es Diesel ist :-) Kenne keinen SUV im ganzen Bekantenkreis, der diese Werte aufzeigt. Alles deutsche Premiumkisten ;-)
Bearbeitet von: "ZwiZwa" 12. Sep 2019
ZwiZwa12.09.2019 13:02

Also ich brauche real über 50.000 Kilometer 6,4 Liter Diesel. REAL! Nicht …Also ich brauche real über 50.000 Kilometer 6,4 Liter Diesel. REAL! Nicht schön gerechnet, teilweise mit Wohnmobil nach Schweden, Nordsee, Ostsee, Italien etc. Wenn ich mir die letzten 10.000 ohne Hänger anschaue, liege ich bei ~ 5,9l Stadt/Land/Autobahn. Ich wohne nicht im Flachland. Wenn ich mir dagegen 1000 Kilometer Urlaub im Flachland hernehme, komme ich auf 4,6l also das finde ich super obwohl es Diesel ist :-) Kenne keinen SUV im ganzen Bekantenkreis, der diese Werte aufzeigt. Alles deutsche Premiumkisten ;-)


Wer das fährt hat tatsächlich die Kontrolle über sein Leben verloren.....nur Spaß
ZwiZwa12.09.2019 13:02

Kenne keinen SUV im ganzen Bekantenkreis, der diese Werte aufzeigt. Alles …Kenne keinen SUV im ganzen Bekantenkreis, der diese Werte aufzeigt. Alles deutsche Premiumkisten ;-)


Aber vermutlich auch keinen, der so lahm ist. Ist klar, dass er trotz der Kastenform so wenig verbraucht, wenn der Motor maximal 131 PS hat. Bei dem weiter oben erwähnten Seat geht es erst bei 150 PS los.
Was für ne hässliche Karre!!

Krasser Deal!!!
Der Preis ist Wahnsinn und vor allem aufgrund des Wegfalls der Überführungskosten die sowas sonst immer runter reißen!
Auf der Seite steht oben 120 PS und rechts 95 PS...?
Elemnhorster12.09.2019 13:50

Aber vermutlich auch keinen, der so lahm ist. Ist klar, dass er trotz der …Aber vermutlich auch keinen, der so lahm ist. Ist klar, dass er trotz der Kastenform so wenig verbraucht, wenn der Motor maximal 131 PS hat. Bei dem weiter oben erwähnten Seat geht es erst bei 150 PS los.


Und was bringen dir 150 PS in der Stadt? Jede wie er mag. Aber suv's sind total unnötig. Oder wer hat in D die richtigen Einsatzgebiete dafür. Das was hier gefahren wird, ist nur modischer Müll ohne nutzen.
Bearbeitet von: "ZwiZwa" 12. Sep 2019
ZwiZwa12.09.2019 13:02

Also ich brauche real über 50.000 Kilometer 6,4 Liter Diesel. REAL! Nicht …Also ich brauche real über 50.000 Kilometer 6,4 Liter Diesel. REAL! Nicht schön gerechnet, teilweise mit Wohnmobil nach Schweden, Nordsee, Ostsee, Italien etc. Wenn ich mir die letzten 10.000 ohne Hänger anschaue, liege ich bei ~ 5,9l Stadt/Land/Autobahn. Ich wohne nicht im Flachland. Wenn ich mir dagegen 1000 Kilometer Urlaub im Flachland hernehme, komme ich auf 4,6l also das finde ich super obwohl es Diesel ist :-) Kenne keinen SUV im ganzen Bekantenkreis, der diese Werte aufzeigt. Alles deutsche Premiumkisten ;-)



Diesel ist aber das Zauberwort. Der gleiche mit einem Benziner liegt idR mindestens 2 Liter drüber, im Anhängerbetrieb wirds noch schlimmer. Und Du meinst mit Wohnwagen, oder? Auch da hängt es von der Größe ab. Mit dem T5 Lang (voll bis unters Dach) und Doppelachs-Tabbert (Baronesse 655) an die spanische Atlantikküste 13 Liter auf 100, Baby...
Digo35812.09.2019 14:04

Auf der Seite steht oben 120 PS und rechts 95 PS...?



Ich habe bei König nochmal nachgehakt bzw sie gebeten, dass zu korrigieren. Auf LM wird das Angebot auch mit 120PS beworben.
Must_Aricak12.09.2019 14:17

Kommentar gelöscht



Wenn du das Auto 12 Monate least, zahlst du hier lediglich ein Auslieferungspaket von 199€ (brutto).
Bei dem Preis, kann eigentlich nichts falsch gemacht werden...
Hot weil nicht VAG und keine 300ps german Müll
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text