Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Gewerbeleasing] Golf GTI TCR DSG (290PS) - mtl. 152,81€ netto (181,84€ brutto) 24 Mon., ab 10.000km, LF 0,42
2047° Abgelaufen

[Gewerbeleasing] Golf GTI TCR DSG (290PS) - mtl. 152,81€ netto (181,84€ brutto) 24 Mon., ab 10.000km, LF 0,42

343
aktualisiert 5. Aug (eingestellt 11. Jul)
Update 3
Ick werd bekloppt. Leasingtime kann das letzte Angebot noch einmal unterbieten und bietet eine mtl. Netto-Rate von 152,81 € ohne Anzahlung. Unterm Strich spart ihr rund 400€ netto im Vergleich zum letzten Deal:

  • Leasingfaktor: 0,42
  • Gesamtkostenfaktor: 0,50
  • Bruttolistenpreis: 43.025,00 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 181,84 € (brutto) bzw. 152,81 € (netto)
  • Überführung: 799,00 € (brutto) bzw. 671,43 € (netto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 152,81 € x 24 Monate + 671,43 € = 4.338,79 € netto (180,78 €/ Monat) bzw. 5.163,16 €brutto (215,13 € / Monat)
Über Leasingmarkt.deleasingdeal.de bekommt ihr aktuell den flotten Golf TCR mit Akrapovic Abgasanlage (290 PS) mit Automatik ab mtl. 236,81€ (brutto) bzw. 199€ (netto).

Zulassung und Überführung sind hier leider nicht inklusive.
  • Leasingfaktor: 0,5
  • Bruttolistenpreis: 47.040,00 €
  • Laufzeit: 24 Monate (anpassbar)
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr (anpassbar)
  • Bereitstellungskosten u. Zulassung: zzgl. 430€ + 120€
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 259,72€ monatlich bzw. 6233,44€ (Brutto); 221,91€ bzw. 5326€ (Netto)

Sonderausstattung:

-"Business Premium"-Paket inkl. Navigation
-Automatische Distanzregelung ACC "stop & go", mit
Geschwindigkeitsbegrenzer
-Fußgängererkennung
-Notbremsassistent "Front Assist" (für automatische
Distanzregelung ACC bis 210 km/h)
-"Guide & Inform" und "Security & Service Plus", Laufzeit 3 Jahre
inkl. "Security & Service Basic"
-2 USB-Schnittstellen, auch für iPod/iPhone
-App-Connect und "Volkswagen Media Control"
-Navigationsfunktion "Discover Media" (für "Composition Media")
"Volkswagen Media Control"
-Reifnitz 8 J x 19 schwarz matt, Reifen 235/35 R 19, inkl. DCC
sowie Aufhebung der Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit
-Adaptive Fahrwerksregelung DCC inkl. Fahrprofilauswahl
-Aufhebung der elektronischen Begrenzung der
Höchstgeschwindigkeit
-Dämpfung hinten,Sportausführung
-Progressivlenkung für 19-Zoll-Leichtmetallräder
-Rückfahrkamera "Rear View"
-Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt, zu 90 %
lichtabsorbierend
-Telefonschnittstelle "Comfort" mit induktiver Ladefunktion
-LED-Scheinwerfer für Abblend- und Fernlicht, mit Tagfahrlicht
-Vordersitze beheizbar
-Active Info Display, mehrfarbig, verschiedene Info-Profile wählbar
-Einparkhilfe - Warnsignale bei Hindernissen im Front- und Heckbereich
-R-"Performance"-Abgasanlage; Endschalldämpfer in Titan


Auf Wunsch Kaskoschutz ab 54,20 € monatlich.
Aktion Wartung & Verschleißreperaturen ab 25,-€ monatlich


*Dealbild kann ggf Sonderausstattung zeigen
Zusätzliche Info
Ausstattung u.a.:
Alufelgen, Einparkhilfe, Klimaanlage, Klimaautomatik, Mittelarmlehne, Sitzheizung, Sportpaket, Sportsitze, Xenon/LED-Scheinwerfer
Update 2
Die GTI-Preisschlacht geht munter weiter! Über leasingdeal.de bekommt ihr den TCR mit 290PS im Vergleich zum letzten Angebot nochmal etwa 440€ (netto) günstiger! Beachtet bei diesem Deal, dass er inkl. 999€ (netto) Anzahlung läuft.
//Fabi.Wasabi

  • Leasingfaktor: 0,48
  • Bruttolistenpreis: 44.429,99 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 165,41 € (brutto) bzw. 139,00 € (netto)
  • Werksabholung: 470,05 € (brutto) bzw. 395,00 € (netto)
  • Anzahlung: 1.188,81€ (brutto) bzw. 999€ (netto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 139,00 € x 24 Monate + 395,00 € + 999€ = 4.730,00 € netto (197,08 €/ Monat) bzw. 5.628,70 € brutto (234,53 € / Monat)

Wer lieber ohne Anzahlung least, kann weiterhin das Angebot von Null-Leasing für Gesamtkosten von 5.170,96 € netto wahrnehmen.
Update 1
Über Null-Leasing ist der Golf GTI TCR mit Automatik wieder ab mtl. 199€ (netto) verfügbar!
//Fabi.Wasabi

  • Leasingfaktor: 0,55
  • Gesamtkostenfaktor: 0,60
  • Bruttolistenpreis: 43.024,45 €
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 236,81 € (brutto) bzw. 199,00 € (netto)
  • Werksabholung: 470,00 € (brutto) bzw. 394,96 € (netto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 199,00 € x 24 Monate + 394,96 € = 5.170,96 € netto (215,46 €/ Monat) bzw. 6.153,44 € brutto (256,39 € / Monat
Leasingtime Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Caeppi11.07.2019 13:48

Wer braucht 290 PS, muss man da was kompensieren?


Einen 10 h Arbeitstag voller Chaos und Herausforderungen?
check11.07.2019 13:25

Gewerbeleasing einfach kühl!


Als Gewerbetreibender nicht.
Caeppi11.07.2019 13:48

Wer braucht 290 PS, muss man da was kompensieren?


Naja irgendwie muss man an den ganzen Schnecken in ihren 2t SUVs ja vorbei.
Kann ihn wärmstens empfehlen
22266979-jvbw1.jpg
343 Kommentare
Gewerbeleasing einfach kühl!
check11.07.2019 13:25

Gewerbeleasing einfach kühl!


Als Gewerbetreibender nicht.
check11.07.2019 13:25

Gewerbeleasing einfach kühl!


Einfach Geil
Wartung und Verschleiß für 25 €? Bei solch einem Auto? Geil....auf in die Eifel.
check11.07.2019 13:25

Gewerbeleasing einfach kühl!


Wieso jedes mal die gleichen dämlichen Kommentare?
Wer braucht 290 PS, muss man da was kompensieren?
check11.07.2019 13:25

Gewerbeleasing einfach kühl!


Aber es trifft doch auf sehr viele zu.
Caeppi11.07.2019 13:48

Wer braucht 290 PS, muss man da was kompensieren?


Einen 10 h Arbeitstag voller Chaos und Herausforderungen?
Caeppi11.07.2019 13:48

Wer braucht 290 PS, muss man da was kompensieren?


Naja irgendwie muss man an den ganzen Schnecken in ihren 2t SUVs ja vorbei.
Ich hab 340 PS und es geht eher darum auch mal entspannt zu überholen wenn es sein muss.
Rasen geht eh kaum noch irgendwo, cruisen ist der Bringer.
Bearbeitet von: "daPanic" 11. Jul
daPanic11.07.2019 14:06

Ich hab 340 PS und es geht eher darum auch mal entspannt zu überholen wenn …Ich hab 340 PS und es geht eher darum auch mal entspannt zu überholen wenn es sein muss.Rasen geht eh kaum noch irgendwo, cruisen ist der Bringer.


Du überholst noch?
Ich lasse überholen
Wie sieht das eigentlich mit der Rückgabe nach 2-3 Jahren aus.
denke doch dass man in 95% der Rückgaben Nachzahlungen für kleinere Beschädigungen zahlen muss oder ?
Kann ihn wärmstens empfehlen
22266979-jvbw1.jpg
verdamm711.07.2019 14:17

Wie sieht das eigentlich mit der Rückgabe nach 2-3 Jahren aus.denke doch …Wie sieht das eigentlich mit der Rückgabe nach 2-3 Jahren aus.denke doch dass man in 95% der Rückgaben Nachzahlungen für kleinere Beschädigungen zahlen muss oder ?


Das ist ein Mythos, der sich zäh hält!
Im Vertrag sind Abnutzungserscheinungen klar beschrieben. Normale Abnutzung und 2-3 Steinschläge sind dort meist aufgeführt. Sogar mit ihrer max. Größe. In den meisten Fällen kommt somit nicht die sagenumwobene, teure Endabrechnung.

Bevor die Unkerufe kommen: Wenn man die Kiste mit dicken Kratzern und Dellen abgibt, wird der Händler natürlich eine (meist teure) Ausbesserung vornehmen lassen. Lieber vorher machen lassen, falls ein Malheur passiert ist.
verdamm711.07.2019 14:17

Wie sieht das eigentlich mit der Rückgabe nach 2-3 Jahren aus.denke doch …Wie sieht das eigentlich mit der Rückgabe nach 2-3 Jahren aus.denke doch dass man in 95% der Rückgaben Nachzahlungen für kleinere Beschädigungen zahlen muss oder ?


Auch nicht mehr als bei einer Finanzierung. Gibt definierte Kataloge was okay ist und was nicht.
Stumpen11.07.2019 14:29

Das ist ein Mythos, der sich zäh hält!Im Vertrag sind A …Das ist ein Mythos, der sich zäh hält!Im Vertrag sind Abnutzungserscheinungen klar beschrieben. Normale Abnutzung und 2-3 Steinschläge sind dort meist aufgeführt. Sogar mit ihrer max. Größe. In den meisten Fällen kommt somit nicht die sagenumwobene, teure Endabrechnung.Bevor die Unkerufe kommen: Wenn man die Kiste mit dicken Kratzern und Dellen abgibt, wird der Händler natürlich eine (meist teure) Ausbesserung vornehmen lassen. Lieber vorher machen lassen, falls ein Malheur passiert ist.


Und man zahlt auch nicht 100% der Reperaturkosten, sondern nur Anteilig.
Gedealzt11.07.2019 14:50

Und man zahlt auch nicht 100% der Reperaturkosten, sondern nur Anteilig.


Anteilig? Wie hoch anteilig?
Was ist mit Reparaturen, die man woanders durchführen lässt? Bekommt man dann anteilig Geld vom Händler zurück?
puffeluff11.07.2019 15:10

Anteilig? Wie hoch anteilig?Was ist mit Reparaturen, die man woanders …Anteilig? Wie hoch anteilig?Was ist mit Reparaturen, die man woanders durchführen lässt? Bekommt man dann anteilig Geld vom Händler zurück?


Bei Audi waren es glaube ich 60%. Reperaturen die du woanders machrn lässt, bekommst du nicht wieder. Am Ende war es für mich guenstiger bei Audi reparieren zu lassen.
verdamm711.07.2019 14:17

Wie sieht das eigentlich mit der Rückgabe nach 2-3 Jahren aus.denke doch …Wie sieht das eigentlich mit der Rückgabe nach 2-3 Jahren aus.denke doch dass man in 95% der Rückgaben Nachzahlungen für kleinere Beschädigungen zahlen muss oder ?


Du musst keine Beschädigungen zahlen, sondern die daraus resultierende Wertminderung. Und die ist meist deutlich geringer als der eigentliche Schaden.

So kann ein Kratzer im Stossfänger mit Abbau, Anbau, Lackierung und so weiter bei Metallic schnell in der Entfernung 2500€ kosten, wird den Wert des Autos aber eher Richtung 300€ mindern (je nach Größe).

Insofern lohnt es oft auch gar nicht, mit der Kiste kurz vor Rückgabe nochmal zum Aufbereiter zu fahren. Denn dort zahlst Du dann die Reparaturen und nicht den Wertverlust.

Ich habe ein Auto zurückgegeben (Mercedes) mit Kostenvoranschlägen von 3000€ für die Schäden. Mercedes hat mir bei Rückgabe 340€ für die Beschädigungen in Rechnung gestellt. Bei einem LKW mit 2600€ Schäden haben sie erst gar nix gesagt, da bei einem LKW die gewöhnliche Abnutzung viel höher eingestuft wird.

Dennoch, auch wenn 199€ günstig sind: Das Auto ist enorm teuer und man sollte sich grundsätzlich so ein Auto leisten können, wenn man es least. Sonst kann es im schlimmsten Fall (Streit um Gewährleistung oder Vertragsfragen etc.) auch Existenzen bedrohen.
Bearbeitet von: "bloedsinn1212" 11. Jul
Gedealzt11.07.2019 15:18

Bei Audi waren es glaube ich 60%. Reperaturen die du woanders machrn …Bei Audi waren es glaube ich 60%. Reperaturen die du woanders machrn lässt, bekommst du nicht wieder. Am Ende war es für mich guenstiger bei Audi reparieren zu lassen.


Danke
Caeppi11.07.2019 13:48

Wer braucht 290 PS, muss man da was kompensieren?



Fahr man die Silvretta Hochalpenstraße oder zum Stilfserjoch hoch! Da freut man sich über 290 PS oder wünscht sich 500 PS
Wäre man da nicht bei dem gleichpreisigen Golf R besser aufgehoben oder hat der serienmäßig irgendwas besser in der Ausstattung?
Kumpel hat so einen.(VW Mitarbeiterleasing). Das Teil geht ganz gut ab und klingt INNEN wie ein kleiner rennwagen. von außen hört man alelrdings absolut nix, weil der klang künstlich ins innere gelangt (soundengineering)
peewee99211.07.2019 15:38

Wäre man da nicht bei dem gleichpreisigen Golf R besser aufgehoben oder …Wäre man da nicht bei dem gleichpreisigen Golf R besser aufgehoben oder hat der serienmäßig irgendwas besser in der Ausstattung?


Den hab ich mir bestellt. Finde ihn etwas schöner, aber das geschmackssache.
Allerdings sind in dem hier eingestellten GTI Pakete drin, die beim Golf R aufpreispflichtig sind. Dazu zählt getönte Scheiben, Rückfahrkamera, ACC, 19“ reifen... und hier kriegst du noch die akrapovic dazu. Mein Golf R liegt bei netto 246€.
Das Finanzamt lacht mich doch aus wenn ich den über das Gewerbe laufen lasse? Das glauben die mir doch nicht :P
Lichte11.07.2019 18:29

Den hab ich mir bestellt. Finde ihn etwas schöner, aber das …Den hab ich mir bestellt. Finde ihn etwas schöner, aber das geschmackssache. Allerdings sind in dem hier eingestellten GTI Pakete drin, die beim Golf R aufpreispflichtig sind. Dazu zählt getönte Scheiben, Rückfahrkamera, ACC, 19“ reifen... und hier kriegst du noch die akrapovic dazu. Mein Golf R liegt bei netto 246€.


Super dank dir..
Dann werde ich mir mal von beiden ein Angebot einholen.
Habe im Moment noch den Performance von 2015, aber der läuft Ende des Jahres ab.
Bei den Preisen kann man ja absolut nix falsch machen bei den Autos.
Wofur steht tcr?
RoccoS11.07.2019 14:25

Kann ihn wärmstens empfehlen [Bild]


Gute Wahl, mein Bruder hat ihn sich in gleicher Farbe gegönnt
Ja. Farbe ist geil und ohne Aufpreis.
TouringCarRacing glaub ich
peewee99211.07.2019 18:58

Super dank dir..Dann werde ich mir mal von beiden ein Angebot …Super dank dir..Dann werde ich mir mal von beiden ein Angebot einholen.Habe im Moment noch den Performance von 2015, aber der läuft Ende des Jahres ab.Bei den Preisen kann man ja absolut nix falsch machen bei den Autos.


Für mich war die Optik ausschlaggebend. Ich wollte einen Golf im Schafspelz. Ok, ganz dezent sieht der R auch nicht gerade aus, aber wenn man die R Zeichen abklebt, sieht er im Rückspiegel aus wie ein kleiner tsi mit sportlicher Ausstattung. Beim gti sieht man sofort die rote Zierblende. Auch die GTI Karo sitze mag ich persönlich nicht so. Aber eben wie gesagt Geschmacksache.
Ich finde dieses Angebot hier besser als das vom Golf R. Und die 10 ps Differenz holen es auch nicht raus 😃
Miewie11.07.2019 18:47

Das Finanzamt lacht mich doch aus wenn ich den über das Gewerbe laufen …Das Finanzamt lacht mich doch aus wenn ich den über das Gewerbe laufen lasse? Das glauben die mir doch nicht :P


Interessiert die doch nicht. Aber du musst den Wagen auch nicht beim Finanzamt auf dein Gewerbe laufen lassen, du kannst über Gewerbe bestellen aber normal "privat" bezahlen. Die VW Bank braucht nur deinen Gewerbe Namen im KFZ Schein.
Mist - hatte ich auch soeben reingestellt - warst schneller :-D
Gewerbeleasing kanns nicht mehr hören
Lichte11.07.2019 21:02

Für mich war die Optik ausschlaggebend. Ich wollte einen Golf im …Für mich war die Optik ausschlaggebend. Ich wollte einen Golf im Schafspelz. Ok, ganz dezent sieht der R auch nicht gerade aus, aber wenn man die R Zeichen abklebt, sieht er im Rückspiegel aus wie ein kleiner tsi mit sportlicher Ausstattung. Beim gti sieht man sofort die rote Zierblende. Auch die GTI Karo sitze mag ich persönlich nicht so. Aber eben wie gesagt Geschmacksache. Ich finde dieses Angebot hier besser als das vom Golf R. Und die 10 ps Differenz holen es auch nicht raus 😃



Ich verstehe diese "Wolf im Schafspelz Geschichte" nicht - weiß doch wirklich mittlerweile jeder, dass ein Mittelklasse Wagen auch nen Sportwagen locker abhängen kann...so gut wie jeder Hersteller bietet doch nun diese Kisten an - Tuningszene mal außen vor... Aber - cooles Auto!
peewee99211.07.2019 15:38

Wäre man da nicht bei dem gleichpreisigen Golf R besser aufgehoben oder …Wäre man da nicht bei dem gleichpreisigen Golf R besser aufgehoben oder hat der serienmäßig irgendwas besser in der Ausstattung?


Ganz klar allrad Vorteil
Ganz nette Kiste eigentlich.Aber gibt nix Schlimmeres für mich wenn ich ein Auto (Oder Schuhe) Hab und das gleiche Modell an jeder Ecke Sehe.Und in den letzten 12 Monaten ist gefühlt jedes 5te Auto ein Golf GTI,R,TCR,R32 und keine ahnung was es da noch für Modelle Gibt.
RoccoS11.07.2019 14:25

Kann ihn wärmstens empfehlen [Bild]


Schönes Auto, nur die Felgen sind potthässlich
ritz12.07.2019 08:28

Ich verstehe diese "Wolf im Schafspelz Geschichte" nicht - weiß doch …Ich verstehe diese "Wolf im Schafspelz Geschichte" nicht - weiß doch wirklich mittlerweile jeder, dass ein Mittelklasse Wagen auch nen Sportwagen locker abhängen kann...so gut wie jeder Hersteller bietet doch nun diese Kisten an - Tuningszene mal außen vor... Aber - cooles Auto!



Wirklich Spaß macht sowas auch nur mit nem Fiesta st, Mini jcw oder ähnlichem. Da schauen dann die ganzen Vertreter Diesel ganz blöd, wenn sie nicht dran bleiben können.
SoCool12.07.2019 08:44

Schönes Auto, nur die Felgen sind potthässlich


Das ist ja wie immer im Leben Geschmackssache Bei den Meisten in den Foren kommen sie gut an
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text