Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Gewerbeleasing] Renault Megane Grandtour Life (116 PS) - mtl. 79€ netto / 94,01€ brutto, 12 Monate, ab 10.000 km, LF 0,45
372° Abgelaufen

[Gewerbeleasing] Renault Megane Grandtour Life (116 PS) - mtl. 79€ netto / 94,01€ brutto, 12 Monate, ab 10.000 km, LF 0,45

22
eingestellt am 5. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo liebe Leasing-Kollegen!

Autohaus-König hat über Leasingmarkt ein neues Testleasing zum Renault Megane Grandtour Life (116 PS) für Gewerbeleute aufgelegt. Konkret heißt das ihr bekommt den Wagen mit sehr kurzer Laufzeit von 12 Monaten in Verbindung mit einer niedrigen mtl. Rate, in diesem Fall 79€ (netto) bzw. 94,01€ (brutto). Dafür fahrt ihr 10.000 km / Jahr und gegen Aufpreis könnt ihr die Laufleistung anpassen. Pluspunkt: Die Überführung ist inklusive und es fällt lediglich ein Auslieferungspaket über 199€ (brutto) an. Im Vergleich kommt ihr aktuell nicht günstiger an den Megane als Kombi.

  • Leasingfaktor: 0,45 [0,66 in Relation zum Barpreis]
  • Gesamtkostenfaktor: 0,47 [0,78 in Relation zum Barpreis]
  • Bruttolistenpreis : 21.089,00 € [Barpreis 14.189€]
  • Laufzeit: 12 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 94,01 € (brutto) bzw. 79,00 € (netto)
  • Auslieferungspaket: 199,00 € (brutto) bzw. 167,23 € (netto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 79€ x 12 Monate + 167,23 € = 1.115,23 € netto (92,94 €/ Monat) bzw. 1.327,12 € brutto (110,59 €/Monat)

1429925.jpgDealbilder zeigen ggf. Sonderaussattung gegen Aufpreis

■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Renault Megane Grandtour Life (85 kW, 116 PS)
  • Benzin
  • Schaltung
  • Neuwagen
  • Farbe: Weiß (Standard-Lackierung)
  • sofort verfügbar
  • u.a. Klimaanlage, teilbare Rücksitzbank, Tempomat, Winterräder, ABS, Fahrer-Airbag, Beifahrer-Airbag, ESP, LED Tagfahrlicht, Reifendruckkontrollsystem, ASR, Bordcomputer, Bluetooth, USB, CD
  • Abholung in Berlin
Zusätzliche Info
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Ich plädiere immer noch für den Button
"Gewerbedeals ausblenden"!
daPanic05.09.2019 15:46

Kack Laden der König


Wäre schön, wenn man Kritik auch noch etwas ausformuliert, damit andere was davon haben
22 Kommentare
Kack Laden der König
daPanic05.09.2019 15:46

Kack Laden der König


Wäre schön, wenn man Kritik auch noch etwas ausformuliert, damit andere was davon haben
Ich plädiere immer noch für den Button
"Gewerbedeals ausblenden"!
Was heißt bei denen Gewerbe? Ist das Kilometer- oder Restwertleasing?
Bearbeitet von: "Lofrogo" 5. Sep
Lofrogo05.09.2019 16:18

Was heißt bei denen Gewerbe?



"Angebot gilt NICHT für Autovermieter und Händler !!!"


Erfahrungsgemäß ist König unterm Strich flexibler was Gewerbe angeht im Vergleich zu anderen Anbieter. Aus den AGBs "In diesem Fall ist ein Nachweis der gewerblichen Tätigkeit (z. B. Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug) erforderlich"
dani.chii05.09.2019 16:00

Wäre schön, wenn man Kritik auch noch etwas ausformuliert, damit andere w …Wäre schön, wenn man Kritik auch noch etwas ausformuliert, damit andere was davon haben


Absolut korrekt.
Auto Rückgabe gestaltete sich kompliziert. Auf Rückfrage und nur auf eindringliche Drängen bekam ich den Wagen nach knapp 7 Wochen abgemeldet.
Auf den Kosten für Versicherung und Steuern in der Zeit bleibe ich sitzen.
Tatsächlich KEINE Überführungskosten.
daPanic05.09.2019 16:28

Absolut korrekt.Auto Rückgabe gestaltete sich kompliziert. Auf Rückfrage u … Absolut korrekt.Auto Rückgabe gestaltete sich kompliziert. Auf Rückfrage und nur auf eindringliche Drängen bekam ich den Wagen nach knapp 7 Wochen abgemeldet.Auf den Kosten für Versicherung und Steuern in der Zeit bleibe ich sitzen.


Bei Übergabe Nummernschilder mitnehmen? Meiner wäre am nächsten Tag abgemeldet. Wo ist das Problem?
Ging nicht weil es noch von Betrieb zu Betrieb überführt werden musste
Gutes Auto im Bereich < 20k
Krasser Preis. Das wäre eventuell was für den Übergang, falls ich bis Februar nicht anderweitig mit einer längeren Laufzeit fündig werde. Insbesondere die geringen einmaligen Kosten und die Winterräder sind bei einer so kurzen Laufzeit nicht schlecht...

Weiß jemand, was 15.000km / Jahr kosten?
Bearbeitet von: "Alphajoe" 5. Sep
daPanic05.09.2019 18:38

Ging nicht weil es noch von Betrieb zu Betrieb überführt werden musste


Dafür gibt es rote Nummern. Hat jeder Kfz-Händler.
Ich möchte darauf hinaus das der Händler kacke ist und nicht wie man sich anders hätte behelfen können.
Und ein Händler der das auf diese Art und Weise macht ist kacke. Punkt.
daPanic05.09.2019 20:33

Ich möchte darauf hinaus das der Händler kacke ist und nicht wie man sich a …Ich möchte darauf hinaus das der Händler kacke ist und nicht wie man sich anders hätte behelfen können.Und ein Händler der das auf diese Art und Weise macht ist kacke. Punkt.


1.) In der Tat ist der Händler ziemlich geizig im Kundenservice. Man wird aufgefordert irgendwo bei einem bestimmten Händler das Fahrzeug abzugeben bzw anzunehmen, obwohl es möglich ist, diese auch woanders bzw viel nähere Autohäuser liefert zu bekommen (Mitarbeiter hat sich verplappert) |Papierkram sei zu viel |

2.) Das Fahrzeug wird auf eine unbestimmte Zeit geliefert, man weiß nicht richtig, wann man diesen genau abholen kann.

3.) Übergabe Protokoll vom Fahrzeug wird auf gut Glück geführt, und dekra kostet extra nochmal. Schaden wird auf eine zu hohe Summe eingeschätzt.

4.) nie wieder König Punkt
Preis hot, Auto not
Der neue Golf Kombi sieht aber gut aus
PDC hinten kann ich nirgends lesen?...nicht in den Extras oder Serie...fehlt das?
daPanic05.09.2019 15:46

Kack Laden der König


Schon zwei Autos bei König geholt und voll zufrieden
SideEffect06.09.2019 01:55

Preis hot, Auto not


Fahren ihn seit Juni und sind voll zufrieden. 30.000 km pro Jahr für gute 200 Euro. Als Übergang für 12 Monate kann man echt nix gegen das Auto sagen. Allerdings das spaltmaß ist echt unterirdisch
Eren_Xorfee06.09.2019 00:56

1.) In der Tat ist der Händler ziemlich geizig im Kundenservice. Man wird …1.) In der Tat ist der Händler ziemlich geizig im Kundenservice. Man wird aufgefordert irgendwo bei einem bestimmten Händler das Fahrzeug abzugeben bzw anzunehmen, obwohl es möglich ist, diese auch woanders bzw viel nähere Autohäuser liefert zu bekommen (Mitarbeiter hat sich verplappert) |Papierkram sei zu viel |2.) Das Fahrzeug wird auf eine unbestimmte Zeit geliefert, man weiß nicht richtig, wann man diesen genau abholen kann.3.) Übergabe Protokoll vom Fahrzeug wird auf gut Glück geführt, und dekra kostet extra nochmal. Schaden wird auf eine zu hohe Summe eingeschätzt.4.) nie wieder König Punkt


Also laut AGB muss das Abschlussgutachten nicht selbst bezahlt werden.
Wenn müsste das drin stehen.
Habe aktuell ein Auto vom König in Magdeburg und bisher alles tip top.
SealofSun18.09.2019 19:17

@Fabi.Wasabi …@Fabi.Wasabi https://www.leasingmarkt.de/leasing/pkw/neuer_leasingvertrag_renault_megane_grandtour_iv_business_tce_140_6d_temp_kombi_weiss_titanium_grau/45535268 € / Monat ohne Anzahlung.



Eff. leider mit ca 112,33€ teurer, wegen der Überführungskosten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text