Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Gewerbeleasing] ZOE LIFE R110 Z.E. 50 inkl. Batterie, inkl Wartung, effektiv 72€ brutto!/Monat [24Mon./10.000km]
277° Abgelaufen

[Gewerbeleasing] ZOE LIFE R110 Z.E. 50 inkl. Batterie, inkl Wartung, effektiv 72€ brutto!/Monat [24Mon./10.000km]

47
eingestellt am 17. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gewerbeleasing bei Leasingmarkt:
- inkl. Batterie
- inkl. Wartung u Verschleiß

Effektivpreis über 24 Monate:
24x34,75 Brutto
+6100 Lesingsonderzahlung
- 6000 BAFA
+ Überführungskosten 790
= 1724
/24
= 71,83/Monat Brutto

Renault ZOE LIFE R110 Z.E. 50 INKL. BATTERIE

  • Bereitstellungszeit:2,0 Monate
  • Erstzulassung:Neuwagen
  • Kilometerstand:0 km
  • Fahrzeugaufbau:Kleinwagen
  • Getriebe:Automatik
  • Anzahl der Türen:4/5

  • Farbe:
    Weiß







    (Arktis-Weiß)
  • Innenfarbe:Stoffpolsterung Schwarz

  • Kraftstoff:
    Elektro

  • Leistung:
    107 PS (79 kW)
Zusätzliche Info
Redakteur/in
LF = 0,11
GF = 0,22
LeasingMarkt.de Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Yanngo6517.06.2020 15:31

Wertverlust bspw. Ich kann mir vorstellen dass die Händler alles tun um …Wertverlust bspw. Ich kann mir vorstellen dass die Händler alles tun um nicht nach 2 Jahren auf tausenden gebrauchten EWagen sitzen zu bleiben.


Es geht hier um Kilometerleasing und nicht Restwertleasing!
47 Kommentare
Soweit ich weiß, bekommt man die kompletten 6100€ zurück von der Bafa. Soundmodul unso
Ein Gewerbe müsste man haben....
Fände ich jetzt nicht so sinnvoll die 6k vom Staat in ein Leasingfahrzeug zu stecken, was mir am Ende doch nicht gehört.
COLD.

Ist der 110 er, nicht der 135er

nur Life, nicht Experience.

Warum macht man falsche (bessere) Angaben?
Wieso steht in der Überschrift Experience? Wenn ich auf den Link klicke sehe ich die Life Ausstattung?
ALC1000Expert17.06.2020 15:16

Fände ich jetzt nicht so sinnvoll die 6k vom Staat in ein Leasingfahrzeug …Fände ich jetzt nicht so sinnvoll die 6k vom Staat in ein Leasingfahrzeug zu stecken, was mir am Ende doch nicht gehört.


Gilt auch für Käufe. Dann bist halt bei 18.000€ fürs Auto.
Ist kein gutes Angebot.. Habe ein Angebot inkl CCS bekommen für 100€ Leasingrate, 84€ Batterie und 2000€ Anzahlung. Sind 6.416€ - 6000€ = 416€. Aber selbst das ist noch kein gutes Angebot. Man darf nicht unterschätzen was man evtl nach dem Leasing rauf zahlen muss..
Yanngo6517.06.2020 15:21

Ist kein gutes Angebot.. Habe ein Angebot inkl CCS bekommen für 100€ Le …Ist kein gutes Angebot.. Habe ein Angebot inkl CCS bekommen für 100€ Leasingrate, 84€ Batterie und 2000€ Anzahlung. Sind 6.416€ - 6000€ = 416€. Aber selbst das ist noch kein gutes Angebot. Man darf nicht unterschätzen was man evtl nach dem Leasing rauf zahlen muss..


Kannst du mir das bitte mal schicken? Danke.
Yanngo6517.06.2020 15:21

Ist kein gutes Angebot.. Habe ein Angebot inkl CCS bekommen für 100€ Le …Ist kein gutes Angebot.. Habe ein Angebot inkl CCS bekommen für 100€ Leasingrate, 84€ Batterie und 2000€ Anzahlung. Sind 6.416€ - 6000€ = 416€. Aber selbst das ist noch kein gutes Angebot. Man darf nicht unterschätzen was man evtl nach dem Leasing rauf zahlen muss..


Was soll man denn nach dem Leasing raufzahlen? Wenn du das Auto beschädigst, dann zahlst du dafür. Davon abgesehen sind Schäden beim Zoe sicherlich nicht erheblich
Gedealzt17.06.2020 15:27

Was soll man denn nach dem Leasing raufzahlen? Wenn du das Auto …Was soll man denn nach dem Leasing raufzahlen? Wenn du das Auto beschädigst, dann zahlst du dafür. Davon abgesehen sind Schäden beim Zoe sicherlich nicht erheblich


Wertverlust bspw. Ich kann mir vorstellen dass die Händler alles tun um nicht nach 2 Jahren auf tausenden gebrauchten EWagen sitzen zu bleiben.
Yanngo6517.06.2020 15:31

Wertverlust bspw. Ich kann mir vorstellen dass die Händler alles tun um …Wertverlust bspw. Ich kann mir vorstellen dass die Händler alles tun um nicht nach 2 Jahren auf tausenden gebrauchten EWagen sitzen zu bleiben.


Es geht hier um Kilometerleasing und nicht Restwertleasing!
Yanngo6517.06.2020 15:21

Ist kein gutes Angebot.. Habe ein Angebot inkl CCS bekommen für 100€ Le …Ist kein gutes Angebot.. Habe ein Angebot inkl CCS bekommen für 100€ Leasingrate, 84€ Batterie und 2000€ Anzahlung. Sind 6.416€ - 6000€ = 416€. Aber selbst das ist noch kein gutes Angebot. Man darf nicht unterschätzen was man evtl nach dem Leasing rauf zahlen muss..


Sicher, dass es die R135 (stärkster Motor) in der Z.E. 50 (größter Akku) war?
elwynneldoriath17.06.2020 15:37

Sicher, dass es die R135 (stärkster Motor) in der Z.E. 50 (größter Akku) wa …Sicher, dass es die R135 (stärkster Motor) in der Z.E. 50 (größter Akku) war?



Ist es hier im Deal ja auch nicht. Habe ich korrigiert.
de.de17.06.2020 15:38

Ist es hier im Deal ja auch nicht. Habe ich korrigiert.


Achso, im Titel steht aber beides
elwynneldoriath17.06.2020 15:40

Achso, im Titel steht aber beides


Ich entferne mal das R135 im Titel. Keine Ahnung wo der TE das her hat
Pointleader17.06.2020 15:37

Es geht hier um Kilometerleasing und nicht Restwertleasing!


einige verstehen es einfach nicht ...
Yanngo6517.06.2020 15:21

Ist kein gutes Angebot.. Habe ein Angebot inkl CCS bekommen für 100€ Le …Ist kein gutes Angebot.. Habe ein Angebot inkl CCS bekommen für 100€ Leasingrate, 84€ Batterie und 2000€ Anzahlung. Sind 6.416€ - 6000€ = 416€. Aber selbst das ist noch kein gutes Angebot. Man darf nicht unterschätzen was man evtl nach dem Leasing rauf zahlen muss..


Link?
Ich war eigentlich die ganze Zeit der Meinung kaufen lohnt mehr bei dem / der Zoe aber wenn ich das hier sehe... Ich hatte ein Angebot großer Motor fast Vollausstattung nach Abzug von Prämie und Rabatt bei etwas über 17t € plus Miete (ging nur mit der 50er Batterie)
myschinadealz17.06.2020 16:04

Link?


Hab ich per Mail bekommen.. Einfach mal mit der Schneider Gruppe telefonieren
Gibt dort noch ein besseres Angebot wenn ich das richtig sehe von RRG. Für insgesamt 1.492€ inkl. CCS.
Ich brauche sowas für 48 Monate und für Privat.
Schade, dass sie hier in Hamburg das Pendlerprogramm eingestellt haben

Fuuuuuu Corona

sowas für nen Hunni im Monat für Privat wäre cool
Die Rechnung stimmt nicht!
Die Leasingsonderzahlung in Höhe von 6100 ist netto gerechnet
Man muss also brutto 7259€ überweisen und bekommt 6000 € Bafa erstattet.
Das ist besonders für umsatzsteuerbefreite Kleinunternehmer interessant, da die nämlich keine Mwst-Erstattung bekommen und den vollen Bruttobetrag zahlen müssen.
Die Rechnung stimmt nicht!
Die Leasingsonderzahlung in Höhe von 6100 ist netto gerechnet
Man muss also brutto 7259€ überweisen und bekommt 6000 € Bafa erstattet.
Das ist besonders für umsatzsteuerbefreite Kleinunternehmer interessant, da die nämlich keine Mwst-Erstattung bekommen und den vollen Bruttobetrag zahlen müssen.
Yanngo6517.06.2020 15:21

Ist kein gutes Angebot.. Habe ein Angebot inkl CCS bekommen für 100€ Le …Ist kein gutes Angebot.. Habe ein Angebot inkl CCS bekommen für 100€ Leasingrate, 84€ Batterie und 2000€ Anzahlung. Sind 6.416€ - 6000€ = 416€. Aber selbst das ist noch kein gutes Angebot. Man darf nicht unterschätzen was man evtl nach dem Leasing rauf zahlen muss..


Deine Rechnung liest sich gut, du müsstest es aber schon näher ausführen - es wäre ja mit 20 € im Monat schon relativ günstig (auch wenn theoretisch 0 € drin sein müssten).
Herr_Rex17.06.2020 19:31

Die Rechnung stimmt nicht!Die Leasingsonderzahlung in Höhe von 6100 ist …Die Rechnung stimmt nicht!Die Leasingsonderzahlung in Höhe von 6100 ist netto gerechnetMan muss also brutto 7259€ überweisen und bekommt 6000 € Bafa erstattet.Das ist besonders für umsatzsteuerbefreite Kleinunternehmer interessant, da die nämlich keine Mwst-Erstattung bekommen und den vollen Bruttobetrag zahlen müssen.


Genau! Aber immerhin wurde die Leasing-Rate schon mal in Brutto angegeben. Ein paar Details zum benötigten Gewerbe wären auch hilfreich...
Hier stand Mist
Bearbeitet von: "lenn121" 17. Jun
lenn12117.06.2020 19:55

König hat den R135 Intens ZE 50 noch mit der alten Prämie für 135€ netto in …König hat den R135 Intens ZE 50 noch mit der alten Prämie für 135€ netto inklusive Batterie und Full Service, wenn ich mich nicht verrechnet habe müsste man mit der neuen Förderung auf Gesamtkosten von effektiv ca. 50€ brutto im Monat kommen.



Wie kommst du auf diesen Betrag?


Meine Brutto-Rechnung bei König mit dem Zoe Life 40 24 Monate sieht folgendermaßen aus:

3360 € Leasingraten
800 € Bereitstellung
3700 € Anzahlung
250 € Auslieferungspauschale
355 € Rückholpauschale

= 8465 €
-6100 € BAFA

= 2365 € : 24

= 98.5 € monatliche Gesamtkosten (brutto)


autohaus-koenig.de/neu…67/
Herr_Rex17.06.2020 20:49

Wie kommst du auf diesen Betrag?Meine Brutto-Rechnung bei König mit dem …Wie kommst du auf diesen Betrag?Meine Brutto-Rechnung bei König mit dem Zoe Life 40 24 Monate sieht folgendermaßen aus:3360 € Leasingraten 800 € Bereitstellung 3700 € Anzahlung 250 € Auslieferungspauschale 355 € Rückholpauschale = 8465 € -6100 € BAFA = 2365 € : 24 = 98.5 € monatliche Gesamtkosten (brutto)https://www.autohaus-koenig.de/neuwagen/renault/zoe/967/


Danke für deine Rechnung, hab die Bafa vom Netto abgezogen, stimmt natürlich nicht. Woher nimmst du Auslieferungs- und Rückholpauschale? Hätte erwartet, dass mit der Bereitstellungsgebühr alles abgegolten ist. Bist du dir auch sicher, dass die Sonderzahlung netto ist? Würde dann ja nur Sinn machen, wenn man das Auto voll geschäftlich nutzt.
Das Ding steht übrigens in Dresden, ohne ccs ist der Überführungsradius echt klein ausser man macht eine Zweitagesreise daraus. Man kann nur mit 22 kw laden, d.h. alle zwei Stunden Autobahnfahrt (130kmh) mindesten zwei Stunden laden.
Habe mir das Angebot schicken lassen. Die Rechnung wurde so bestätigt.
Die versteckten Kosten kommen dann wenn man konkret wird und nicht nur auf die kleine Leasingrate schaut. Die wollen auch was vom Kuchen. An sich ist es ein gutes Angebot wenn man bedenkt, dass allein die Batteriemiete sonst bei 60 - 80 Euro liegt.
Aber ich glaube, dass das noch besser geht. Vor allem mit der MwSt Senkung und der zunehmenden Anzahl an Angeboten.
Ist dann am Ende die Frage wie lange man auf die Auslieferung warten muss.
ndorphin17.06.2020 21:11

Das Ding steht übrigens in Dresden, ohne ccs ist der Überführungsradius ec …Das Ding steht übrigens in Dresden, ohne ccs ist der Überführungsradius echt klein ausser man macht eine Zweitagesreise daraus. Man kann nur mit 22 kw laden, d.h. alle zwei Stunden Autobahnfahrt (130kmh) mindesten zwei Stunden laden.


Wenn du 100kmh anstatt 130 kmh fährst hast du die doppelte Reichweite
in dem fall dann wahrscheinlich 350 km
keine ahnung wo du wohnst aber innerhalb von 8-9 stunden inkl. 1 einer Ladepause solltest du jeden ort in deutschland erreichen können wenn du ihn mit 100% übernimmst
aber das ist nur eine schätzung von mir. korrigiere mich bitte
Wie hält Renault es denn mit Kleingewerbe? Hat jemand Erfahrungen?
Herr_Rex17.06.2020 21:11

Habe mir das Angebot schicken lassen. Die Rechnung wurde so bestätigt. Die …Habe mir das Angebot schicken lassen. Die Rechnung wurde so bestätigt. Die versteckten Kosten kommen dann wenn man konkret wird und nicht nur auf die kleine Leasingrate schaut. Die wollen auch was vom Kuchen. An sich ist es ein gutes Angebot wenn man bedenkt, dass allein die Batteriemiete sonst bei 60 - 80 Euro liegt.Aber ich glaube, dass das noch besser geht. Vor allem mit der MwSt Senkung und der zunehmenden Anzahl an Angeboten.Ist dann am Ende die Frage wie lange man auf die Auslieferung warten muss.


Ok, das ist natürlich unverschämt, wenn noch deren Fantasiegebühren dazu kommen. Hatte schon einen Clio von König, da kam nicht so viel dazu. Habe nur die Bedenken, dass das Angebot noch teurer wird, wenn sie mit der neuen Förderung rechnen. War ja inzwischen schon bei anderen Autos so, dass der Leasingfaktor am Ende schlechter war als vorher. Und die Mehrwertsteuer ist ja sowieso nur bis Ende des Jahres gesenkt, die Ersparnis ist also gering. Bedeutet für mich zumindest, dass auch noch andere Elektroautos attraktiv werden, wenn es eh schon in Richtung >100€ geht.
genau das sind exakt auch meine überlegungen
hatte auch den clio von könig
interessant finde ich vor allem auch die 30 euro vollkasko
Ich hatte den Zoe schon vor einer Woche bei diesem Händler in Dresden angefragt.

Achtung!!! In der Dealbeschreibung werden Brutto und Netto durcheinander geworfen. Die Sonderzahlung über 6100 Euro ist NETTO. Die BAFA erstattet 6000 Euro und zusätzlich wohl 100 Euro "Schmerzensgeld" für das AVAS (Acoustic Vehicle Alerting System), also für den nervigen Soundgenerator, sofern dieser als aufpreispflichtige Sonderausstattung aufgeführt wird.

Sofern man jedoch ein Kleingewerbe hat oder die Leasingraten privat bezahlen möchte und ggf. nicht die Vorsteuer ziehen kann, geht einem die komplette USt auf die Leasingsonderzahlung, also 6100*19%=1159 Euro flöten. Das macht den Deal dann kaputt. Das dürfte aber für alle Gewerbeleasings gelten, dass die Sonderzahlung Netto ausgewiesen wird. Weiß da jemand mehr?

Kurz noch zum AVAS. Ich fahre einen i3s durch einem anderen Deal aus Juni 2019. Das AVAS habe ich nicht bestellt, aber BMW hat es einfach eingebaut. Daher habe ich die 100 Euro von der BAFA nicht bekommen und muss es bei jeder Fahrt über die Favoritentaste deaktivieren, da es per Default aktiviert wird. -> Daher "Schmerzensgeld" in meinen Augen, denn es stört die Ruhe des Autos einfach nur.
Pointleader17.06.2020 15:37

Es geht hier um Kilometerleasing und nicht Restwertleasing!


Danke für diesen Kommentar.

Hab mich mit Leasing nie wirklich richtig beschäftigt und wusste garned, dass es bei diesen Kilometer Leasing einen Unterschied gibt.

Hab jetzt mal kurz zwei Artikel gelesen.

...Wie kann man da nur Restwert Leasing in betracht ziehen? Soviel Faktoren die den Wert beeinflussen... alleine schon ein Imageverlust, Fahrverbote bestimmter Typen...

Bearbeitet von: "EthanHunt" 17. Jun
Wie kommt ihr denn darauf, dass die 6100 netto sind? Die 34.75 sind ja auch explizit als brutto ausgewiesen (29 netto)
Was wenn die 6100 brutto sind und die echten Gewerbetreibenden die MwSt noch verrechnen können?
Ist quasi doof für mich wenn ich nicht vorsteuerabzugsberechtigt bin richtig? Angenommen es sind 3100€ netto Anzahlung, sind brutto 3689€ Anzahlung und 6000 von der bafa (ohne Steuer) abzüglich der 3689 sind nur noch 2311€ die ich monatlich verrechnen kann korrekt?
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von de.de. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text