Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Gewerbeleasing] Skoda Superb Kombi 1.4 TSI IV DSG (218PS) mtl. 128€ (netto) / 152,32€ (brutto) + 200€ Cashback, LF 0,36, 24 Monate
2911° Abgelaufen

[Gewerbeleasing] Skoda Superb Kombi 1.4 TSI IV DSG (218PS) mtl. 128€ (netto) / 152,32€ (brutto) + 200€ Cashback, LF 0,36, 24 Monate

Redaktion 142
Redaktion
eingestellt am 10. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Tach zusammen!

Nachdem wir zu Black Friday den Skoda Superb Kombi als Plug-In Hybrid kurzzeitig im Deal hatten und er auch wirklich seeehr schnell weg war, gibts nun eine Neuauflage von Vehiculum.

Für Gewerbekunden gibt es den Skoda Superb Kombi 1.4 TSI IV DSG in der Ausstattungsvariante Ambition mit 218PS über 24 Monate (optional 36 / 48 Monate) sowie mit 10.000km p.a. Laufleistung (max. 50.000km p.a.).

Die Leasingrate beträgt dabei mtl. 128€ (netto) bzw. mtl. 152,32€ (brutto). Hinzu kommen noch einmalig 750€ (netto) bzw. 892,50€ (brutto) Bereitstellungskosten. Für Bestellungen bis zum 15.12. gibt es sogar noch zusätzlich 200€ (brutto) Cashback.

  • Leasingfaktor: 0,35
  • Gesamtkostenfaktor: 0,45 [inkl. Cashback 0,43]

Den Skoda gibt es als Bestellfahrzeug, d.h., dass er konfigurierbar ist. Lieferzeit beträgt ca. 3-5 Monate. Zudem sind Zulassung und Haustürlieferung inklusive!

1493992.jpg
  • Listenpreis: 35.789€ (netto) bzw. 42.588,91€ (brutto)
  • Laufzeit: 24 Monate (optional 36 / 48 Monate)
  • Laufleistung: 10.000km p.a. (max. 50.000km p.a.)
  • Leasingrate: mtl. 128€ (netto) bzw. 152,32€ (brutto)
  • Bereitstellungskosten: 750€ (netto) bzw. 892,50€ (brutto)
    -----------------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 128€ x 24 + 750€ = 3.822€ (netto; ca. 159,25€ / Monat) bzw. 4.548,18€ (brutto; ca. 189,51€ / Monat)

Zieht ihr die 200€ Cashback (brutto) ab, landet ihr bei eff. 3.653,93€ (netto; ca. 152,25€ / Monat) bzw. 4.348,18€ (brutto; ca. 181,17€ / Monat).

1493992-A0S9A.jpg
■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Skoda Superb Kombi 1.4 TSI IV DSG Ambition (218 PS, 160 kW)
  • Bestellfahrzeug (Lieferung in ca. 3-5 Monaten)
  • Elektro (Plug-In Hybrid)
  • Automatik m. Handschaltg. (Tiptronic)
  • u.a. Einparkhilfe, Nebelscheinwerfer, Abbiegelicht, Zentralverriegelung, Kopfstützen, Servolenkung, Klimaanlage, Bremsassistent, Reifendruckkontrolle, Berganfahrassistent / Auto Hold, Start / Stop, etc.

Serienausstattung laut Skoda für Ambition:
  • LED-Scheinwerfer
  • LED-Heckleuchte
  • Fernlicht-Assistent dynamisch
  • LED-Nebelscheinwerfer mit Corner-Funktion
  • Leichtmetallfelgen 6,5J x 16“ – ORION
  • Parksensor hinten inkl. Rangierbrems-Assistent hinten
  • Frontradar-Assistent mit Fußgängererkennung
  • Easy-Start
  • Tempomat inkl. Speedlimiter
  • und vieles mehr

Da sich der Skoda konfigurieren lässt, könnt ihr euch auch gleich hier den Konfigurator anschauen.

Weitere Hinweise:
  • Angebot gilt nur für Gewerbekunden ohne Großkunden oder Rahmenabkommen.
  • Die Leasingsonderzahlung beinhaltet den BAFA-Kundenanteil i.H.v. 1500€, welcher nach Zulassung und Beantragung, vorbehaltlich der Entscheidung durch die Bafa, an den Kunden ausgezahlt wird. 0,5% Dienstwagen-Versteuerung ist anwendbar.
Zusätzliche Info
Vehiculum Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
What? 1.4 TSI mit 218 PS?!?
Edit: Obwohl als Hybrid wahrscheinlich die Kombination aus Elektro und Benzin Motor. Dann nachvollziehbar.
Bearbeitet von: "km2607" 10. Dez 2019
km260710.12.2019 15:51

What? 1.4 TSI mit 218 PS?!?Edit: Obwohl als Hybrid wahrscheinlich die …What? 1.4 TSI mit 218 PS?!?Edit: Obwohl als Hybrid wahrscheinlich die Kombination aus Elektro und Benzin Motor. Dann nachvollziehbar.


Ich hatte zunächst den gleichen Gedanken...
pferdemann11.12.2019 06:07

Müssen sehr geräumig sein, in so einem hat meine Ex mich immer beschissen ( …Müssen sehr geräumig sein, in so einem hat meine Ex mich immer beschissen


Kann ich bestätigen. Schöne Grüße an deine Ex
Happz0r11.12.2019 08:07

Magst du berichten warum? Gerne auch per PN



Hi
DaJura11.12.2019 08:32

Ne nicht PN, das interessiert mich auch



RobinDoubleHood11.12.2019 10:39

Würde mich auch interessieren wie da deuine Erfahrung ist .?



HI, also ich donner das hier rein. Ich hab mir ein Renault Captur bestellt. War parallel auch ein Deal hier. Bestellt habe ich Mitte Oktober. Ich habe ein Lager-Wagen genommen, damit ich den ASAP nutzen kann (kurzfristig selbstständig gemacht blabla) - Voraussichtliche Lieferzeit 4-8 WOCHEN. Das ich den Wagen immer noch nicht habe ist die Abkürzung aus dem Text unten.

Bis zur Unterschrift hatte ich einen sehr netten Verkäufer/Vertriebler der mich unterstützt hat. Dann kamen Rückfragen vom Autohaus und der Vehiculum-Mensch wurde grantig. Hat mich instand an irgendeine "Logistik" Abteilung verwiesen. Wie auch immer, ich habe das Angebot mit Haustürlieferung gewählt.
Also. Leasingvertrag unterschrieben. Autohaus glücklich. Alles geht zur Leasingbank.
Meldete sich die "DAD" - der "Zulassungs + Überführungsservice-Dienstleister" bei mir per Mail und und fordet eine ganze Latte an Unterlagen für die Zulassung, wie HR Auszug mit Datum nach Eingang der schriftliche -Mail, beglaubigte Personalausweiskopie etc etc. Also nichts was man ad hoc hat. Kurzer Anruf bei der DAD und abgeklärt, was sie nun tatsächlich brauchen - nämlich eben nicht eine beglaubigte Ausweiskopie usw. (also direkt 2-3 Punkte von der Liste weg).
Am selben Tag also alles zusammengekramt, Scan vorab gesendet und Einschreiben losgeschickt. Soweit in Original. Dann wurde nach einer Woche ein Zulassungversuch unternommen der gescheitert ist (meine Versicherung hatte nicht mein Unternehmen sondern mich als Einzelperson eingetragen und die Zulassungsbehörde hat sich quer gestellt). Habe am selben Tag dem DAD eine aktuelle eVB gesendet..... und dann kam nichts mehr...
Nach 1,5 Wochen hab ich au einem Mittwoch bei der DAD per Mail nachgefragt ob es geklappt hat... Keine Antwort.
Am Freitagmorgen hab ich nochmal einen kurzen Reminder gesendet (mit einem Fragezeichen). Keine Antwort
Freitag Nachmittag habe ich Vehiculum die Mail weitergeleitet und mal gefragt, wann ich mit dem Auto ungefähr rechnen kann.
Am Montag darauf (25.11) habe ich eine Info von der DAD bekommen "voraussichtlich Ende der Woche meldet sich jemand zwecks Auslieferung". - Natürlich kam nichts.
Am 03.12 hatte ich eine nette Rechnung vom Autohaus König aber noch keine Antwort von niemanden. Rechnung für Auslieferung des Wagens. Mail geschrieben an Vehiculum, dem Autohaus und DAD, mit der Rückfrage, ob jemand sich zwecks Auslieferung bei mir meldet - natürlich keine Antwort bekommen, außer von Vehiculum "Standardmail mit blablabla" was inhaltlich aber 0 korrekt war (also wirklich ne Default Mail). Naja, direkt Zahlung durchgeführt, ich möchte nicht der bremsende Faktor bei dem ganzen sein - logisch. Auf der Rechnung übrigens das Kennzeichen drauf - es ist also schon zugelassen worden.

Naja und nun fings an. Am Donnerstag 05.12 hat mich auf meinem Heimweg im Auto ein Mitarbeiter von Vehiculum angerufen, hat sehr leise geredet (und kam sehr jung und unsicher rüber).
Er hat gesagt "Herr XXX, der Wagen ist zugelassen. Der Wagen hat Sommerreifen. Der Überführungsdienst kann den Wagen so nicht zu Ihnen fahren. Sie haben nun 3 Möglichkeiten. [sehr leise sprechend bla bla bla] Können Sie nicht einfach Winterreifen kaufen und zum Autohaus schicken?".... Ich bin sonst wirklich sehr umgänglich, aber nachdem ich von nichts und niemanden was gehört habe war ich auch langsam angepisst.
Ich habe sehr unsanft gesagt, dass das nicht mein Problem ist. Sie bieten so ein Service an, also kommt dem nach. Hätten die da nicht so ein mega Verzug drin, hätten sie auch Mitte November ausliefern können. (Liefern die sonst von Oktober bis Ostern keine Autos aus???).
Ich habe dem Mitarbeiter gebeten mir eine Mail mit den "3 Optionen" zuzusenden, da ich im Auto bin und über die Freisprecheinrichtung vom Handy ihn nicht richtig verstehe. Ich werde dann nochmal Kontakt aufnehmen.
Freitag (06.12) kam immer noch keine Mail an.
1.Anruf um kurz vor 10 -> "Herr XXX ich sage dem Mitarbeiter von gestern, dass er Sie anrufen soll, der ist nämlich hier und soll seine Scheiße selbst ausbaden. Wenn er bis 12 nicht angerufen hat gehe ich rüber und gebe ihm ne Schelle" (Zitat Ende!)
2. Anruf von mir um halb 1 -> "Herr XXX tut mir leid, ich sehe gerade, dass der Mitarbeiter von gestern wild gestikuliert und er wird sie sofort anrufen. Ich lege nun auf und er meldet sich wirklich direkt danach. Ich verspreche es Ihnen."
3. Anruf von mit um 17 Uhr -> "Herr XXX Sie sollten schon längst die Mail bekommen haben. Ich gehe jetzt zur entsprechenden Abteilung und lasse Ihnen die Mail senden. Maximal 20 Min!" (Nach bisschen Gegenwind von mir kam dann:) "Okay Herr XXX ich gehe rüber. 5 Minuten...."
Um 17:45 Uhr habe ich dann eine ernste Mail an alle gesendet. Sowohl den eingangs netten Vermittler, die Logistik, die Geschäftsführern (1.Buchstabe vom Vornamen und ".Nachname" versucht). Habe alle meine Refrenzemails mit aufgenommen, falls es Probleme mit der Domain gibt darauf hingewiesen, dass es mir egal ist wer mir die Infos gibt. Ich möchte nur wissen wie es weiter geht!
...
Montag 10.12 abgewartet -> Kein Anruf, keine Mail
Gestern bucht fröhlich die Leasingbank die erste Rate ab.
Also gestern angerufen 12 Uhr. Mitarbeiter von Vehiculum dran. "Ich kümmer mich da sofort drum. Ihr fall ist eskaliert [blablabal] ich habe um 13h Feierabend aber ruf Sie vorher an. Versprochen!".
Anruf um 12:55 Uhr -> Ich nehme ab. Höre nichts (als wäre das Mikro "stumm"). Anruf wird beendet.
Ich rufe instand an -> Keiner nimmt ab
13.00 Uhr -> Anruf bekommen. Ich nehme ab. Höre nichts. dann ein kurzes Hallo. Dann wird aufgelegt.
Ich rufe nochmal an -> Keiner nimmt ab
13:15 Uhr rufe ich nochmal die Logistik Nummer an -> Mitarbeiterin (natürlich) nicht mehr da. Aber die Mitarbeiterin verspricht mir, dass ich diese Woche noch einen Rückruf bekomme.
Als ich gefragt habe ich ich mich verhört habe meinte sie "Nein. Für heute und morgen kann ich Ihnen kein Rückruf versprechen"....

Ich habe danach nochmal unzählige Male beim Autohaus versucht anzurufen, mich durch x Nummern gewühlt bis eine sehr unfreundliche Dame ranging. Die hat mich abgefrühstückt und auf Vehiculum verwiesen usw usw. Bin beharrlich gewesen und wurde durchgestellt und habe dann den "Verkaufsleiter vom Autohaus König" erwischt. Der hat mir ne Antwort gestern zugesichert und eingehalten.
Ich kann den Wagen selbst abholen (ich dachte es wäre irgendwo Zentral in Berlin). Jedoch steht der Wagen noch weiter außerhalb, so dass man von Berlin aus mit 2 Bahnen und Taxi 30 Min (!) hinfahren muss (ich komme aus HH). Steht in "Gosen".
Irgendwie mega ungeil. Gelöst ist mein Problem immer noch nicht.

Ich weiß aber, dass ich NIE WIEDER beim Autohaus König, Vehiclum oder dem DAD irgendwas ordern werde.
Denn insgesamt habe ich 599 Euro für ein "Zulassungspaket" bezahlt, wobei mir der Wagen wohl nicht ausgeliefert wird.
Erstaunlicherweise habe ich gestern bei Vehiculum etwas dazu in den AGBs versteckt gefunden.
So einen Zulassungspaket aber mitte Oktober zu verkaufen und nicht hinzuweisen, dass es Probleme machen könnte, finde ich nicht gut.
Da ich den Wagen nur 1 Jahr fahren kann (ist Vorgabe gewesen), wollte ich für den Winter gebrauchte Stahlfelgen kaufen und die raufballern oder gebrauchte Ganzjahresreifen raufziehen lassen. So. Und nun soll ich die für XX Euro nach Brandenburg senden?
Für mich unfassbar. Ich weiß immer noch nicht offiziell, wie es hier weiter geht.
Ich habe unzählige Male versucht persönlich das Gespräch zu suchen (bei der DAD wird man weitergeleitet zu ner automatischen Ansage mit "Ihr Anruf kann momentan nicht entgegen genommen werden. Drücken Sie die 1 für ein Rückruf". Der kommt natürlich nie). Bei Autohaus König habe ich die Verkäuferin mit der ich wegen der Leasing-Geschichte Kontakt hatte angeschriebe - keine Antwort. Angerufen - keiner nimmt ab. Telefon springt nicht auf andere Nummern. Ich habe bei der Zentrale vom Autohaus König mehrfach penetrant durchklingeln lassen -> Nichts. Ich habe eine Rückfrage zur erhaltenen Rechnung an den Empfang/Sekretariat vom Autohaus König gesendet - ohne Antwort. Ich habe mehrfach versucht die ausgewisene Telefonnummer auf der Rechnung vom Autohaus zu erreichen. Nichts.
Vehiculum 6 verschiedene Leute in einer Woche gesprochen. Kein Durchkommen.

Ich habe hohe Kosten für Leihautos die ich immer kurzfristig leihen muss (ist halt so - aber ich brauche Autos um meine Kundenfahrten zu machen)....
Ja ... ist ein wenig ausschweifender. Ich hoffe einfach, dass ich den Wagen dieses Jahr noch bekomme....
142 Kommentare
What? 1.4 TSI mit 218 PS?!?
Edit: Obwohl als Hybrid wahrscheinlich die Kombination aus Elektro und Benzin Motor. Dann nachvollziehbar.
Bearbeitet von: "km2607" 10. Dez 2019
km260710.12.2019 15:51

What? 1.4 TSI mit 218 PS?!?Edit: Obwohl als Hybrid wahrscheinlich die …What? 1.4 TSI mit 218 PS?!?Edit: Obwohl als Hybrid wahrscheinlich die Kombination aus Elektro und Benzin Motor. Dann nachvollziehbar.


Ich hatte zunächst den gleichen Gedanken...
km260710.12.2019 15:51

What? 1.4 TSI mit 218 PS?!?Edit: Obwohl als Hybrid wahrscheinlich die …What? 1.4 TSI mit 218 PS?!?Edit: Obwohl als Hybrid wahrscheinlich die Kombination aus Elektro und Benzin Motor. Dann nachvollziehbar.


Ist quasi der Powertrain vom Passat GTE.
Der Link geht nicht oder das Angebot ist abgelaufen
Viktor7710.12.2019 15:58

Der Link geht nicht oder das Angebot ist abgelaufen


Also bei mir geht alles
dani.chii10.12.2019 16:00

Also bei mir geht alles


24172868-vtuJe.jpgKann sein Problem leider nur bestätigen.
Viktor7710.12.2019 15:58

Der Link geht nicht oder das Angebot ist abgelaufen


BenniV10.12.2019 16:13

[Bild] Kann sein Problem leider nur bestätigen.


Zumindest anhand des Screenshots kann ich sehen, dass du noch auf der Vehiculum Seite für Privatangebote surfst. Du musst vorher erst von Privat auf Gewerbe umstellen. Das ist bei Vehiculum leider richtig doof gelöst
Bearbeitet von: "dani.chii" 10. Dez 2019
dani.chii10.12.2019 16:14

Zumindest anhand des Screenshots kann ich sehen, dass du noch auf der …Zumindest anhand des Screenshots kann ich sehen, dass du noch auf der Vehiculum Seite für Privatangebote surfst. Du musst vorher erst von Privat auf Gewerbe umstellen. Das ist bei Vehiculum leider richtig doof gelöst


Guter Hinweis! Nachdem ich mich abgemeldet habe, ging es
BenniV10.12.2019 16:16

Guter Hinweis! Nachdem ich mich abgemeldet habe, ging es


Wie gesagt: ist richtig doof von Vehiculum gelöst. Das Problem hatte ich selbst oft genug
Wie läuft das mit der BAFA und der Leasingsonderzahlung? Kann jemand dazu etwas sagen?
Kann man das Ding erst im neuen Jahr bezahlen? Sprich nach dem 1.1 oder muss man das direkt bei Bestellung?
Mal eine Frage zu Gewerbeleasing allgemein - die Wagen gibt es auf den ersten Blick ja fast geschenkt...
Wenn ich mir einen Gewerbeschein für meine Photovoltaikanlage hole, reicht das um ein Gewerbeleasing zu bekommen?
Was sind die Nachteile? Muß ich den als privat genutzten Firmenwagen mit 1% im Jahr versteuern oder kann ich den trotzdem privat laufen lassen?
Wie ist das mit der Mehrwertsteuer - die 19% kommen dann noch drauf?
Wer kennt sich da aus?
Roko_KA10.12.2019 16:21

Kann man das Ding erst im neuen Jahr bezahlen? Sprich nach dem 1.1 oder …Kann man das Ding erst im neuen Jahr bezahlen? Sprich nach dem 1.1 oder muss man das direkt bei Bestellung?


Bei dem Superb Kombi, den wir im Oktober über ein Gewerbe geleast haben, mussten wir bisher nicht bezahlen.
Da mein Vater den zum Black Friday bestellen wollte, es gilt zu beachten: Man muss zwangsweise Metallic, Sitzheizung und virtuellen Tacho mitbestellen, was den Preis natürlich erhöht.
pretorian10.12.2019 16:23

Mal eine Frage zu Gewerbeleasing allgemein - die Wagen gibt es auf den …Mal eine Frage zu Gewerbeleasing allgemein - die Wagen gibt es auf den ersten Blick ja fast geschenkt... Wenn ich mir einen Gewerbeschein für meine Photovoltaikanlage hole, reicht das um ein Gewerbeleasing zu bekommen?Was sind die Nachteile? Muß ich den als privat genutzten Firmenwagen mit 1% im Jahr versteuern oder kann ich den trotzdem privat laufen lassen? Wie ist das mit der Mehrwertsteuer - die 19% kommen dann noch drauf?Wer kennt sich da aus?



Bei VW galt immer Gewerbe muss die "Haupteinnahmequelle" sein was bei einer Photovoltaikanlage wohl schwierig wird, es darf kein Kleingewerbe sein.
Roko_KA10.12.2019 16:21

Kann man das Ding erst im neuen Jahr bezahlen? Sprich nach dem 1.1 oder …Kann man das Ding erst im neuen Jahr bezahlen? Sprich nach dem 1.1 oder muss man das direkt bei Bestellung?



Was willst du bezahlen? Leasingraten werden ja erst fällig, wenn du das Auto hast. Die Anzahlung kurz vor Auslieferung.
simmu10.12.2019 15:55

Ist quasi der Powertrain vom Passat GTE.


zu deutsch: Antriebsstrang
Digo35810.12.2019 16:28

Bei VW galt immer Gewerbe muss die "Haupteinnahmequelle" sein was bei …Bei VW galt immer Gewerbe muss die "Haupteinnahmequelle" sein was bei einer Photovoltaikanlage wohl schwierig wird, es darf kein Kleingewerbe sein.


Ja, selbst wenn dirs VW oder Skoda abnimmt... das Finanzamt wird dir nicht glauben dass du ein Dienstwagen brauchst und absetzen möchtest.
Digo35810.12.2019 16:28

Bei VW galt immer Gewerbe muss die "Haupteinnahmequelle" sein was bei …Bei VW galt immer Gewerbe muss die "Haupteinnahmequelle" sein was bei einer Photovoltaikanlage wohl schwierig wird, es darf kein Kleingewerbe sein.


Was darf es denn genau sein? Großkunden sind ja kaut Beschreibung auch ausgeschlossen.

Gilt es für diejenigen Kunden die bereits Umsatzsteuerpflichtig sind?
Digo35810.12.2019 16:28

Was willst du bezahlen? Leasingraten werden ja erst fällig, wenn du das …Was willst du bezahlen? Leasingraten werden ja erst fällig, wenn du das Auto hast. Die Anzahlung kurz vor Auslieferung.


Na ich mein gut man storniert das Ding, es wurde schon produziert und steht dann bis zu einer weiteren Übernahme nur rum. Könnte mir eine Anzahlung bei Bestellung schon vorstellen
Den Superb Kombi im Privatleasing suche ich schon lange zu guten Konditionen
km260710.12.2019 15:51

What? 1.4 TSI mit 218 PS?!?Edit: Obwohl als Hybrid wahrscheinlich die …What? 1.4 TSI mit 218 PS?!?Edit: Obwohl als Hybrid wahrscheinlich die Kombination aus Elektro und Benzin Motor. Dann nachvollziehbar.


Natürlich ist das ein Hybrid (iV im Namen): Benziner 156 PS + E-Motor, Systemleistung 218 PS.
Daffy2k110.12.2019 16:55

Ja, selbst wenn dirs VW oder Skoda abnimmt... das Finanzamt wird dir nicht …Ja, selbst wenn dirs VW oder Skoda abnimmt... das Finanzamt wird dir nicht glauben dass du ein Dienstwagen brauchst und absetzen möchtest.


Er muss den Wagen dann ja nicht versteuern. Das Finanzamt interessiert es nicht, wenn er sich ein Auto least, AUSSER wenn er die Kosten auch in seinen Geschäftsbüchern aufführen möchte
Daffy2k110.12.2019 16:55

Ja, selbst wenn dirs VW oder Skoda abnimmt... das Finanzamt wird dir nicht …Ja, selbst wenn dirs VW oder Skoda abnimmt... das Finanzamt wird dir nicht glauben dass du ein Dienstwagen brauchst und absetzen möchtest.



Das muss man ja auch nicht. Ich hatte schon diverse Gewerbeleasing (Einzelunternehmen), keines davon wurde steuerlich abgesetzt. VW bzw Skoda ist das egal, ob man es absetzt oder nicht.
Happz0r10.12.2019 16:23

Bei dem Superb Kombi, den wir im Oktober über ein Gewerbe geleast haben, …Bei dem Superb Kombi, den wir im Oktober über ein Gewerbe geleast haben, mussten wir bisher nicht bezahlen.


Wenn ihr den im Oktober geleast habt, müsstet ihr den auch im Oktober bezahlen.
Was du meinst ist, dass ich den Leasingvertrag im Oktober abgeschlossen habt, korrekt?


kets10.12.2019 17:24

Er muss den Wagen dann ja nicht versteuern. Das Finanzamt interessiert es …Er muss den Wagen dann ja nicht versteuern. Das Finanzamt interessiert es nicht, wenn er sich ein Auto least, AUSSER wenn er die Kosten auch in seinen Geschäftsbüchern aufführen möchte


Korrekt.


Daffy2k110.12.2019 16:55

Ja, selbst wenn dirs VW oder Skoda abnimmt... das Finanzamt wird dir nicht …Ja, selbst wenn dirs VW oder Skoda abnimmt... das Finanzamt wird dir nicht glauben dass du ein Dienstwagen brauchst und absetzen möchtest.


Am Thema vorbei, das will er doch gar nicht.
Bearbeitet von: "xsadfjkqop" 10. Dez 2019
Roko_KA10.12.2019 17:05

Was darf es denn genau sein? Großkunden sind ja kaut Beschreibung auch …Was darf es denn genau sein? Großkunden sind ja kaut Beschreibung auch ausgeschlossen.Gilt es für diejenigen Kunden die bereits Umsatzsteuerpflichtig sind?



Zwischen fast kein Einkommen durch das "Gewerbe" und Großkunde, der schon 10 Leasingautos vom Hersteller hat gibts eine ganze Menge, vermutlich die größte Anzahl an Gewerbetreibenden. Der ganz normale Einzelunternehmer bzw. Selbständige oder kleine GmbH halt, egal ob Anwalt, Ingenieur, Fliesenleger, Maler oder die Betreiberin des Tante Emma Ladens um die Ecke usw. usf.
xsadfjkqop10.12.2019 17:28

Wenn er den im Oktober geleast habt, müsstet ihr den auch im Oktober …Wenn er den im Oktober geleast habt, müsstet ihr den auch im Oktober bezahlen.Was du meinst ist, dass ich den Leasingvertrag im Oktober abgeschlossen habt, korrekt?Korrekt.Am Thema vorbei, das will er doch gar nicht.


Nenn es wie du willst. Wir haben im Oktober bestellt (dort auch den Leasing-Vertrag abgeschlossen und damit nach meinem Verständnis geleast). Bezahlen mussten wir jedenfalls noch nicht, der Wagen müsste in den nächsten zwei Wochen ausgeliefert werden.
Happz0r10.12.2019 17:30

Nenn es wie du willst. Wir haben im Oktober bestellt (dort auch den …Nenn es wie du willst. Wir haben im Oktober bestellt (dort auch den Leasing-Vertrag abgeschlossen und damit nach meinem Verständnis geleast). Bezahlen mussten wir jedenfalls noch nicht, der Wagen müsste in den nächsten zwei Wochen ausgeliefert werden.


Ist doch selbstredend...
km260710.12.2019 15:51

What? 1.4 TSI mit 218 PS?!?Edit: Obwohl als Hybrid wahrscheinlich die …What? 1.4 TSI mit 218 PS?!?Edit: Obwohl als Hybrid wahrscheinlich die Kombination aus Elektro und Benzin Motor. Dann nachvollziehbar.


Find ich auch voll krass
Roko_KA10.12.2019 17:06

Na ich mein gut man storniert das Ding, es wurde schon produziert und …Na ich mein gut man storniert das Ding, es wurde schon produziert und steht dann bis zu einer weiteren Übernahme nur rum. Könnte mir eine Anzahlung bei Bestellung schon vorstellen


??? Stornieren, Anzahlung, Rumstehen. Leicht verwirrend Deine Vorstellungskraft...
Bearbeitet von: "kleineshi" 10. Dez 2019
Viel Auto für‘s Geld. Ich glaube, in einigen Jahren werden wir uns mit Tränen in den Augen an diese Zeit erinnern.
Kann hier jemand etwas zur Funktionsweise des Hybrids sagen? Funktioniert das wie in einem Auris oder eher einem 330e?
Disarstar10.12.2019 18:18

Kann hier jemand etwas zur Funktionsweise des Hybrids sagen? Funktioniert …Kann hier jemand etwas zur Funktionsweise des Hybrids sagen? Funktioniert das wie in einem Auris oder eher einem 330e?


Ähnlich 330e da plug-in, beim Auris lädst du nicht extern auf
schmaler.Taler10.12.2019 18:35

Ähnlich 330e da plug-in, beim Auris lädst du nicht extern auf


Danke dir!
Disarstar10.12.2019 18:18

Kann hier jemand etwas zur Funktionsweise des Hybrids sagen? Funktioniert …Kann hier jemand etwas zur Funktionsweise des Hybrids sagen? Funktioniert das wie in einem Auris oder eher einem 330e?



Es ist ein Plug-In-Hybrid und der funktioniert doch überall gleich: Kannst ihn laden, musst du aber nicht.
Im Gegensatz zum Mild-Hybrid, den kannst du nicht laden.
Kannst du aber gerne auch ausführlich in Wiki lesen: de.wikipedia.org/wik…eug
Bearbeitet von: "xsadfjkqop" 10. Dez 2019
Digo35810.12.2019 16:28

Bei VW galt immer Gewerbe muss die "Haupteinnahmequelle" sein was bei …Bei VW galt immer Gewerbe muss die "Haupteinnahmequelle" sein was bei einer Photovoltaikanlage wohl schwierig wird, es darf kein Kleingewerbe sein.


Mindestens Umsatz bei Nebengewerbe 17500€ pro Jahr!
Ist das Service Paket bei vehiculum zu empfehlen?
Daffy2k110.12.2019 16:55

Ja, selbst wenn dirs VW oder Skoda abnimmt... das Finanzamt wird dir nicht …Ja, selbst wenn dirs VW oder Skoda abnimmt... das Finanzamt wird dir nicht glauben dass du ein Dienstwagen brauchst und absetzen möchtest.


1. Einen Dienstwagen
2. Interessiert sich das FA gar nicht dafür, wenn der Wagen nicht in den Büchern ist. Hier geht's immer erstmal nur ums Bekommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text