[Gewerbeleasing] Volkswagen Arteon R-Line 4Motion 2.0 TSI DSG Navi Pro ACC (272 PS) - mtl. 248,74€ (netto), 36 Mon., ab 10.000 km p.a., LF 0,51
1423°

[Gewerbeleasing] Volkswagen Arteon R-Line 4Motion 2.0 TSI DSG Navi Pro ACC (272 PS) - mtl. 248,74€ (netto), 36 Mon., ab 10.000 km p.a., LF 0,51

156
aktualisiert 20. Jun (eingestellt 12. Jun)
Update 1
Wieder zu fast identischen Konditionen verfügbar.

  • Bruttolistenpreis: 58.000,00 €
  • Laufzeit: 36 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: mtl. 248,74 € (netto) bzw. 296,00 € (brutto)
  • Bereitstellungskosten: 671,00 € (netto) bzw. 798,49 € (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 252 € x 36 Monate + 671 € = 9.625,62 €netto (eff. 267,38 € / Monat) bzw. 11.454,49 € brutto (318,18 €/ Monat)
Nach dem der VW Arteon mit kleinerem Motor zuletzt zu sehr guten Konditionen zu haben war und gut bei euch ankam, kommt nun die schnellere Variante Arteon R-Line 4MOTION 2.0 TSI DSG Navi Pro ACC (272 PS) mit ordentlicher Ausstattung über Leasingtime. Ich konzentriere mich in diesem Deal mal beispielhaft auf den Benziner. Ihr bekommt den Wagen aber auch als Diesel zu fast identischen Konditionen (mtl. 253€ netto/301,07€ brutto).

Werfen wir ein Blick auf die Konditionen: Bei einer Fahrleistung von 10.000 km im Jahr und einer Laufzeit von 36 Monaten müsst ihr mtl. 252€ (netto) bzw. 299,88€ (brutto) auf den Tisch legen. Bei 15.000 km / Jahr seid ihr bei 284€ (netto) bzw. 337,96€ (brutto). Für die Überführung zahlt ihr einmalig 671€ (netto).

  • Leasingfaktor: 0,51
  • Gesamtkostenfaktor: 0,55

1392334.jpg

  • Bruttolistenpreis: 59.000,00 €
  • Laufzeit: 36 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: mtl. 252,00 € (netto) bzw. 299,88 € (brutto)
  • Bereitstellungskosten: 671,00 € (netto) bzw. 798,49 € (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 252 € x 36 Monate + 671 € = 9.743,00 €netto (eff. 270,64 € / Monat) bzw. 11.594,17 € brutto (322,06 €/ Monat)

Zum Vergleich:
  • Beim letzten Mal wurden für diese Variante des Arteons mit schlechterer Ausstattung mtl. 256€ netto verlangt (BLP 52.500€, LF 0,58).

■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Volkswagen Arteon R-Line 4MOTION 2.0 TSI DSG Navi Pro ACC (200 kW, 272 PS)
  • Neuwagen
  • Benzin
  • Automatik
  • verfügbar Sept. 2019
  • Farbe: Uranograu ohne Aufpreis, weitere Farben gegen Aufpreis
  • Schadstoffklasse Euro 6
  • u.a. Abstandsregeltempomat, Allradantrieb, Alufelgen, Bluetooth-Schnittstelle, Einparkhilfe, Klimaanlage, Klimaautomatik, Komfortsitze, Mittelarmlehne, Navigationssystem (Streaming & Internet), Rückfahrkamera, Sitzheizung, Sportpaket, Tempomat, Xenon/LED-Scheinwerfer
  • weiter konfigurierbar gegen Aufpreis
Zusätzliche Info
Leasingtime Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Sehr schönes Auto.
Gewerbeleasing kühl
Gogx12.06.2019 12:41

Bei meinem R-Line Arteon bleiben auch viele stehen und schauen sich die …Bei meinem R-Line Arteon bleiben auch viele stehen und schauen sich die Karre an.


Ich bleib bei sowas auch regelmäßig stehen. Wunder mich dann wie peinlich das ist mit VW auf dicke Hose zu machen und fettes R Line Paket für mickrige 190ps die jeder Vertreter Diesel heutzutage abzieht Finde die Kiste leider einfach nur peinlich
MeinSein12.06.2019 12:14

... wenn man auf PASSAT steht


Man muss ja die Marke nicht gut finden, oder die Fahrzeuge der selben Plattform, aber ein hübsches Blechkleid hat der Arteon wirklich. Bestätigen die Blicke in der Öffentlichkeit tagtäglich.
156 Kommentare
Pfennigfuxxer12.06.2019 15:12

also ich hab mein Auto bar bezahlt. Ich will, dass Dinge, die ich kaufe …also ich hab mein Auto bar bezahlt. Ich will, dass Dinge, die ich kaufe auch mir gehören.


Sauber! Aber lieber mal die Gesamtkosten berechnen(Wertverlust usw in deinem Fall), und dann nochmal vergleichen, was günstiger kommt. Und bitte nicht wieder mit dem Schreckgespenst „Schlussrechnung“ für Kratzer u.ä kommen...
misterb7412.06.2019 12:51

Gibt den 190ps auch schon für 199 Euro [Bild]



Woher ist denn das Angebot?
Shimmy12.06.2019 15:30

[Bild] Ich hab die Kiste in der Brot und Butter Elegance Ausstattung. …[Bild] Ich hab die Kiste in der Brot und Butter Elegance Ausstattung. (Quasi das Kassenmodel)Optisch findet ich ihn sehr gelungen, Platz ist ebenfalls reichlich vorhanden.Was jetzt gegen den funktionalen Passat Innenraum spricht erschließt sich mir nicht ganz. Ich würde den Wagen für einen guten Kurs definitiv empfehlen.



Sehe ich genauso. Das Teil ist innen größer als ein Passat Variant und der Kofferraum ist auch nicht wirklich klein.
Fahre aktuell einen TCR und schwanke aktuell noch zwischen dem Passat Variant FL und dem Arteon für den Winter...
Shimmy12.06.2019 15:30

[Bild] Ich hab die Kiste in der Brot und Butter Elegance Ausstattung. …[Bild] Ich hab die Kiste in der Brot und Butter Elegance Ausstattung. (Quasi das Kassenmodel)Optisch findet ich ihn sehr gelungen, Platz ist ebenfalls reichlich vorhanden.Was jetzt gegen den funktionalen Passat Innenraum spricht erschließt sich mir nicht ganz. Ich würde den Wagen für einen guten Kurs definitiv empfehlen.


Und was kriegt man da bei einem deutschen Auto?
Sitze sind schon drin, oder?
Rincewind8712.06.2019 15:46

Und was kriegt man da bei einem deutschen Auto? Sitze sind schon …Und was kriegt man da bei einem deutschen Auto? Sitze sind schon drin, oder?


Ja, sind gerade so drinnen..

Aber für die monatliche Rate die ich Zahle wäre das gar nicht so abwegig das die Sitze fehlen würden.

Allerdings muss ich dir auch Recht geben das die Autopreise allgemein jenseits von gut und böse angekommen sind. Zumindest bei den "Prestige" Teilen wenn man sie mit Gimmicks auffüllt.
Sausier-grrrrrr12.06.2019 12:29

Ich versteh das gut; man könnte sich als Privatmann in den Hintern …Ich versteh das gut; man könnte sich als Privatmann in den Hintern beissen, wenn man diese Raten sieht.Da sind wir auch genau beim Thema. Mein Schwiegervater (Ü-70, Mac-Pomm) schimpft und jammert immer: "Wenn man die Autopreise sieht, was das heutzutage kostet - wer kann sich das denn leisten?!". Er macht drei Fehler. Erstens: Es werden keine Preise, sondern Raten bezahlt. Zwei Drittel der KFZ-Neuzulassungen sind geweblich (https://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeuge/Neuzulassungen/Halter/2017_n_halter_dusl.html?nn=652344). Ist so. Es sind Raten. Und zwar solche wie man sie hier im Deal sieht.Zweitens schaut er immer nur nach den "leckeren" Fahrzeugen: C-Klasse. Q3. BMW 2er Active. Immer volle Hüte. Wie ein kleines Kind. Nach Mitsubishi oder Seat schaut der gar nicht.Und drittens: er ist nicht mit "im Spiel". In seinem Job gab es keine Dienstfahrzeuge. Pech.



in "Mac-Pomm" gibt es allerdings mehr private als gewerbliche Zulassungen. Zumindest laut deiner Quelle.
Lass ihn jammern. Ich bin selber mit Dienstwagen ausgestattet. Es lohnt sich auch für beide Parteien.

Deal ist top. Auch wenn ich das Navi Pro nicht so sehr mag, da man für lauter und leiser Touch-Flächen treffen muss.
ElevenPeople12.06.2019 15:41

Woher ist denn das Angebot?


Tiemeyer Gelsenkirchen. Gabs vor 1-2 Wochen. Ob heute noch weiß ich nicht!

Für Gewerbe aber.
Privat ca 300 glaube jch
Bearbeitet von: "misterb74" 12. Jun
sputnik041212.06.2019 15:14

und richtig langweilig.Dummer Kommentar für heute [check]


Ja, das trifft auf deinen Kommentar zu 100% zu...
Pfennigfuxxer12.06.2019 15:12

also ich hab mein Auto bar bezahlt. Ich will, dass Dinge, die ich kaufe …also ich hab mein Auto bar bezahlt. Ich will, dass Dinge, die ich kaufe auch mir gehören.


Und das ist auch genau gut so. Für Dich oder mich. Wir gehören dann eben zu den anderen, 36%. Ist doch gut.
Kompletter Ladenhüter das Teil, ohne Leasing quasi nicht verkauft
scrab_metaler12.06.2019 14:47

Hab schon den ID.3 vorbestellt, hat einfach eine deutlich bessere …Hab schon den ID.3 vorbestellt, hat einfach eine deutlich bessere Bilanz.Aber nicht wegen dem Abgasskandal? Davon ist / war jeder Hersteller betroffen der Verbrenner herstellt.



Toyota? :-)
fra_pe12.06.2019 15:26

190PS sind schon mal deutlich mehr als der Bundesdurchschnitt...Ganz davon …190PS sind schon mal deutlich mehr als der Bundesdurchschnitt...Ganz davon abgesehen fahren auch massenweise A3 1,0TFSI, BMW 114i und A160 mit S-Line, M- und AMG-Paket rum... - das finde ich um Welten peinlicher...



316d fängt es an bei BMW im mittelklasse. Bereich. Ganze 116ps! "wie peinlich". Ob Leute die solche Kommentare auch denken "man muss der gut bestückt sein"?
Verfügbar September 2019?!
Nie im Leben. Ich warte ich immer noch auf meinen im November bestellten Arteon.
Sausier-grrrrrr12.06.2019 12:29

Ich versteh das gut; man könnte sich als Privatmann in den Hintern …Ich versteh das gut; man könnte sich als Privatmann in den Hintern beissen, wenn man diese Raten sieht.Da sind wir auch genau beim Thema. Mein Schwiegervater (Ü-70, Mac-Pomm) schimpft und jammert immer: "Wenn man die Autopreise sieht, was das heutzutage kostet - wer kann sich das denn leisten?!". Er macht drei Fehler. Erstens: Es werden keine Preise, sondern Raten bezahlt. Zwei Drittel der KFZ-Neuzulassungen sind geweblich (https://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeuge/Neuzulassungen/Halter/2017_n_halter_dusl.html?nn=652344). Ist so. Es sind Raten. Und zwar solche wie man sie hier im Deal sieht.Zweitens schaut er immer nur nach den "leckeren" Fahrzeugen: C-Klasse. Q3. BMW 2er Active. Immer volle Hüte. Wie ein kleines Kind. Nach Mitsubishi oder Seat schaut der gar nicht.Und drittens: er ist nicht mit "im Spiel". In seinem Job gab es keine Dienstfahrzeuge. Pech.


Das Problem hierzulande ist die Steuerliche Subventionierung von Dienstwagen. Der Staat alimentiert im gleichen Atemzug die meist Besserverdienenden und eine Industrie die nun weiß Gott auch nicht am Hungertuch nagt. Wie soll man sowas dem Normalbürger auch erklären?
MeinSein12.06.2019 12:14

... wenn man auf PASSAT steht


Das stehe ich. Yeah.
Meistroh12.06.2019 16:06

Verfügbar September 2019?! Nie im Leben. Ich warte ich immer noch auf …Verfügbar September 2019?! Nie im Leben. Ich warte ich immer noch auf meinen im November bestellten Arteon.



Ehrlich jetzt? Bestellt über Leasingtime? Das muss vertraglich doch festgelegt sein wann der kommt?
MeinSein12.06.2019 12:14

... wenn man auf PASSAT steht


Ich fahre Passat und fahre gerne Passarati.
HK012.06.2019 16:16

Ehrlich jetzt? Bestellt über Leasingtime? Das muss vertraglich doch …Ehrlich jetzt? Bestellt über Leasingtime? Das muss vertraglich doch festgelegt sein wann der kommt?


Ja leider.
Es hat sich immer mehr nach hinten verzögert. Am Anfang hieß 1. Quartal ungefähr Ende Februar - Anfang März. Naja. Daraus wurde jetzt KW26. Jeder schiebt die Schuld wo anders hin. Dazu kommt, dass überall „unverbindlich“ steht.
Gogx12.06.2019 12:41

Bei meinem R-Line Arteon bleiben auch viele stehen und schauen sich die …Bei meinem R-Line Arteon bleiben auch viele stehen und schauen sich die Karre an.


Klar. In deinen (feuchten) Träumen entspricht das bestimmt der Realität. VW(y)
Gogx12.06.2019 12:32

Man muss ja die Marke nicht gut finden, oder die Fahrzeuge der selben …Man muss ja die Marke nicht gut finden, oder die Fahrzeuge der selben Plattform, aber ein hübsches Blechkleid hat der Arteon wirklich. Bestätigen die Blicke in der Öffentlichkeit tagtäglich.


Wo steht eigentlich geschrieben, wenn Leute zu einem Fahrzeug schauen, dass sie es schön finden? Das wird gerne hineininterpretiert, auch bei den tief, hart breit Karren. Aber, wenn mir ein Wagen nicht gefällt, dann schaue ich auch oder ich das Model noch nicht so gut kenne (optisch). Ob ich den dann allerdings schön finde ist eine ganz andere Sache. Einige Männer glauben, immer wenn einer schaut haben sie ein tolles Auto. Schönes Wunschdenken einiger. Aber, wir werden halt, was Autos betrifft, von Kind auf sehr gut in Deutschland manipuliert. Ein Hoch auf die Werbung.
RoccoS12.06.2019 15:03

Hier gehts ja auch nicht um den 190PS Diesel, sondern um den 272PS …Hier gehts ja auch nicht um den 190PS Diesel, sondern um den 272PS Benziner. Hier muss dann schon eher ein AMG oder M kommen, damit er dich richtig abzieht. Von 0-250 hat er genau die gleiche Zeit wie der GTI Performance.


hahahaha getroffene Hunde bellen direkt
Beim 272PS Benziner muss ein AMG oder M kommen? Für die Aussage sollte man dich von jeder Autodiskussion aussschließen.
BMW 30d,35d,40d,35i,40i oder Mercedes 300/350/400 sind alle noch weit entfernt von AMG oder M und lachen dich trotzdem mit deinem 272PS Benziner Topmodell aus
fra_pe12.06.2019 15:26

190PS sind schon mal deutlich mehr als der Bundesdurchschnitt...Ganz davon …190PS sind schon mal deutlich mehr als der Bundesdurchschnitt...Ganz davon abgesehen fahren auch massenweise A3 1,0TFSI, BMW 114i und A160 mit S-Line, M- und AMG-Paket rum... - das finde ich um Welten peinlicher...


Die Außendienstler die ich kenne sind alle entweder im 200PS Diesel Bereich unterwegs oder wenn sie etwas halbwegs höher gestellt sind im 6 Zylinder Bereich mit 280-320PS.
Nur weil andere Autos NOCH peinlicher sind ist das doch kein Grund sich NICHT für einen Arteon R Line mit 190PS zu schämen, oder?
Hat jmd Erfahrungen mit leasingtime gemacht? Oder bei einem anderen Anbieter? Mir würde der Ablauf bei der Rückgabe des Wagens interessieren
Imperator12.06.2019 16:55

hahahaha getroffene Hunde bellen direkt Beim 272PS Benziner muss ein …hahahaha getroffene Hunde bellen direkt Beim 272PS Benziner muss ein AMG oder M kommen? Für die Aussage sollte man dich von jeder Autodiskussion aussschließen.BMW 30d,35d,40d,35i,40i oder Mercedes 300/350/400 sind alle noch weit entfernt von AMG oder M und lachen dich trotzdem mit deinem 272PS Benziner Topmodell aus


bla bla...ich schrieb deutlich...
Imperator12.06.2019 16:57

Die Außendienstler die ich kenne sind alle entweder im 200PS Diesel …Die Außendienstler die ich kenne sind alle entweder im 200PS Diesel Bereich unterwegs oder wenn sie etwas halbwegs höher gestellt sind im 6 Zylinder Bereich mit 280-320PS.Nur weil andere Autos NOCH peinlicher sind ist das doch kein Grund sich NICHT für einen Arteon R Line mit 190PS zu schämen, oder?


Warum sollte man sich für dieses Fahrzeug schämen?
PS: die Welt besteht nicht nur aus Außendienstlern...
Bearbeitet von: "fra_pe" 12. Jun
Sausier-grrrrrr12.06.2019 12:29

Ich versteh das gut; man könnte sich als Privatmann in den Hintern …Ich versteh das gut; man könnte sich als Privatmann in den Hintern beissen, wenn man diese Raten sieht.Da sind wir auch genau beim Thema. Mein Schwiegervater (Ü-70, Mac-Pomm) schimpft und jammert immer: "Wenn man die Autopreise sieht, was das heutzutage kostet - wer kann sich das denn leisten?!". Er macht drei Fehler. Erstens: Es werden keine Preise, sondern Raten bezahlt. Zwei Drittel der KFZ-Neuzulassungen sind geweblich (https://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeuge/Neuzulassungen/Halter/2017_n_halter_dusl.html?nn=652344). Ist so. Es sind Raten. Und zwar solche wie man sie hier im Deal sieht.Zweitens schaut er immer nur nach den "leckeren" Fahrzeugen: C-Klasse. Q3. BMW 2er Active. Immer volle Hüte. Wie ein kleines Kind. Nach Mitsubishi oder Seat schaut der gar nicht.Und drittens: er ist nicht mit "im Spiel". In seinem Job gab es keine Dienstfahrzeuge. Pech.


Bmw 2er Active ist ein leckeres Auto?
Schönes Fahrzeug, Elektroantrieb fehlt leider trotzdem.
fra_pe12.06.2019 17:15

Warum sollte man sich für dieses Fahrzeug schämen?



Gar nicht, vorausgesetzt man leidet nicht an Minderwertigkeitskomplexen. Peinlich ist die Aussage von Imperator...
MeinSein12.06.2019 12:14

... wenn man auf PASSAT steht


Mehr Golf drin als Passat
tschingaling12.06.2019 12:34

Wartung und Inspektion rechnet sich aber bei 30000 nicht wirklich. Da …Wartung und Inspektion rechnet sich aber bei 30000 nicht wirklich. Da würdest du in der Leasingwagen mehr bezahlen als die Einmalzahlungen beim freundlichen.


Sehe ich auch so. Die Garantieverlängerung von 1 Jahr sollte man aber definitiv mitnehmen, wenn man 36 Monate macht.
Meistroh12.06.2019 16:22

Ja leider. Es hat sich immer mehr nach hinten verzögert. Am Anfang hieß 1. …Ja leider. Es hat sich immer mehr nach hinten verzögert. Am Anfang hieß 1. Quartal ungefähr Ende Februar - Anfang März. Naja. Daraus wurde jetzt KW26. Jeder schiebt die Schuld wo anders hin. Dazu kommt, dass überall „unverbindlich“ steht.


Leasingtime vermittelt nur. Wenn dann liegt das Problem bei VW.
10000km ... und den Rest mal wieder per DB.
DresdnerSindKeineNazis12.06.2019 17:55

Bmw 2er Active ist ein leckeres Auto?


Für einen Rentner immer Wär ja auch Mitsubishi Eclipse gegangen...
fra_pe12.06.2019 16:00

Ja, das trifft auf deinen Kommentar zu 100% zu...


So war das auch gemeint
demJanus12.06.2019 16:11

Das Problem hierzulande ist die Steuerliche Subventionierung von …Das Problem hierzulande ist die Steuerliche Subventionierung von Dienstwagen. Der Staat alimentiert im gleichen Atemzug die meist Besserverdienenden und eine Industrie die nun weiß Gott auch nicht am Hungertuch nagt. Wie soll man sowas dem Normalbürger auch erklären?


Vor allem: wie soll man das mit der "neuen" Klimapolitik in Einklang bringen?
Bearbeitet von: "sputnik0412" 12. Jun
Imperator12.06.2019 14:33

Ich bleib bei sowas auch regelmäßig stehen. Wunder mich dann wie peinlich d …Ich bleib bei sowas auch regelmäßig stehen. Wunder mich dann wie peinlich das ist mit VW auf dicke Hose zu machen und fettes R Line Paket für mickrige 190ps die jeder Vertreter Diesel heutzutage abzieht Finde die Kiste leider einfach nur peinlich


Welches Fahrzeug ist deins?
rtht12.06.2019 16:36

Klar. In deinen (feuchten) Träumen entspricht das bestimmt der Realität. V …Klar. In deinen (feuchten) Träumen entspricht das bestimmt der Realität. VW(y)


Da kommt deine Mutter vor!
Doctore0112.06.2019 16:52

Wo steht eigentlich geschrieben, wenn Leute zu einem Fahrzeug schauen, …Wo steht eigentlich geschrieben, wenn Leute zu einem Fahrzeug schauen, dass sie es schön finden? Das wird gerne hineininterpretiert, auch bei den tief, hart breit Karren. Aber, wenn mir ein Wagen nicht gefällt, dann schaue ich auch oder ich das Model noch nicht so gut kenne (optisch). Ob ich den dann allerdings schön finde ist eine ganz andere Sache. Einige Männer glauben, immer wenn einer schaut haben sie ein tolles Auto. Schönes Wunschdenken einiger. Aber, wir werden halt, was Autos betrifft, von Kind auf sehr gut in Deutschland manipuliert. Ein Hoch auf die Werbung.


Interpretation?
Sausier-grrrrrr12.06.2019 12:29

Ich versteh das gut; man könnte sich als Privatmann in den Hintern …Ich versteh das gut; man könnte sich als Privatmann in den Hintern beissen, wenn man diese Raten sieht.Da sind wir auch genau beim Thema. Mein Schwiegervater (Ü-70, Mac-Pomm) schimpft und jammert immer: "Wenn man die Autopreise sieht, was das heutzutage kostet - wer kann sich das denn leisten?!". Er macht drei Fehler. Erstens: Es werden keine Preise, sondern Raten bezahlt. Zwei Drittel der KFZ-Neuzulassungen sind geweblich (https://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeuge/Neuzulassungen/Halter/2017_n_halter_dusl.html?nn=652344). Ist so. Es sind Raten. Und zwar solche wie man sie hier im Deal sieht.Zweitens schaut er immer nur nach den "leckeren" Fahrzeugen: C-Klasse. Q3. BMW 2er Active. Immer volle Hüte. Wie ein kleines Kind. Nach Mitsubishi oder Seat schaut der gar nicht.Und drittens: er ist nicht mit "im Spiel". In seinem Job gab es keine Dienstfahrzeuge. Pech.


Warte ma... Mac-Pomm?
Imperator12.06.2019 16:55

hahahaha getroffene Hunde bellen direkt Beim 272PS Benziner muss ein …hahahaha getroffene Hunde bellen direkt Beim 272PS Benziner muss ein AMG oder M kommen? Für die Aussage sollte man dich von jeder Autodiskussion aussschließen.BMW 30d,35d,40d,35i,40i oder Mercedes 300/350/400 sind alle noch weit entfernt von AMG oder M und lachen dich trotzdem mit deinem 272PS Benziner Topmodell aus


Jetzt nochmal etwas ausführlicher. Deine genannten Mercedes sind auch nicht wirklich schneller als der Arteon. Der CLS 400D braucht ca. 20s von 0-200km/h, der Arteon vielleicht 1-2s länger. Ein 540d ist auch nicht schneller...
Höchstens ein 540i ist etwas schneller, was beim 1/4Meile Rennen sicherlich auffallen würde, aber im Alltag auf der Autobahn kaum.
Ich fuhr schon etliche Fahrzeuge in meinem Leben und habe mich nicht selten gewundert, wie gering die Unterschiede im Alltag so ausfallen, als z.B. ich mit dem TTRS einem SQ5 tdi bei 100-180 nicht wegfahren konnte...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text