Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Gewerbeleasing] Volvo XC60 D4 R-Design (190PS) mtl. 319€ (netto) / 379,61€ (brutto), LF 0,57, 30 Monate
426° Abgelaufen

[Gewerbeleasing] Volvo XC60 D4 R-Design (190PS) mtl. 319€ (netto) / 379,61€ (brutto), LF 0,57, 30 Monate

32
eingestellt am 1. Okt

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Freunde der Sonne

Es gibt mal wieder meinen Lieblings-SUV im Leasing-Angebot Nachdem wir schon vorletzte Woche ein Vehiculum Angebot mit dem Volvo XC60 hatten, kommt nun Leasingtime um die Ecke. Die bieten den Volvo XC60 D4 R-Design, welcher übrigens sofort verfügbar ist, mit ziemlich guter Ausstattung zu vernünftigen Konditionen für Gewerbekunden an.

Das vorliegende Angebot läuft über 30 Monate und gilt für eine Laufleistung von 10.000km p.a. Die kann gegen einen Aufpreis auf max. 30.000km p.a. erhöht werden.

Die Leasingrate beträgt in dem Ausgangsbeispiel mtl. 319€ (netto) bzw. mtl. 379,61€ (brutto). Zudem kommen einmalig Überführungskosten i.H.v. 900€ (netto) bzw. 1.079€ (brutto) an. Bezüglich der Ausstattung sind beim Volvo übrigens folgende Pakete dabei: Laderaum-Paket Pro, Winter-Paket Pro, Xenium-Paket, IntelliSafe Pro-Paket, Media & Sound-Paket, Parkassistenz-Paket, Winter-Paket XS, etc.

  • Leasingfaktor: 0,57
  • Gesamtkostenfaktor: 0,62

1442420.jpg
  • Listenpreis: 56.302,52€ (netto) bzw. 67.000€ (brutto)
  • Laufzeit: 30 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km p.a. (max. 30.000km p.a.)
  • Leasingrate: mtl. 319€ (netto) bzw. mtl. 379,61€ (brutto)
  • Bereitstellungskosten: 900€ (netto) bzw. 1.079€ (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 319€ x 30 Monate + 319€ = 10.470€ (netto, ca. 349€ / Monat) bzw. 12.459,30€ (brutto, 415,31€ / Monat)

1442420.jpg
■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • Volvo XC60 D4 R-Design (190 PS, 140 KW)
  • Neuwagen (sofort verfügbar)
  • Diesel
  • Automatik
  • Farbe: Onyx Black Metallic
  • u.a. Abstandsregeltempomat, Alufelgen, Bluetooth-Schnittstelle, Einparkhilfe, Head-Up-Display, Klimaanlage, Klimaautomatik, Mittelarmlehne, Navigationssystem, Rückfahrkamera, Schiebedach/Panoramadach, Sitzheizung, Sportsitze, Standheizung, Tempomat, Xenon / LED-Scheinwerfer, etc.

Neben der Serienausstattung sind die oben genannten Pakete natürlich auch inklusive. Das beinhaltet z.B. u.a. Keyless Drive, Lenkrad- und Sitzheizung, Head-up-Display, Einparkhilfe vorne und hinten, Rückfahrkamera, abgedunkelte Seiten- und Heckfenster, etc.
Zusätzliche Info
Leasingtime Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Ich möchte wieder mal den Vorschlag eines:
"Gewerbedeals ausblenden"- Buttons
machen.
Gibt sehr viele, für die diese Deals nicht infrage kommen, entspricht dem "Lokales ausblenden". Nimmt auch sehr überhand hier. Man könnte auch eine Unterseite mygewerbedealz aufmachen, vielleicht in gelb?
bb789001.10.2019 16:01

Ich möchte wieder mal den Vorschlag eines:"Gewerbedeals ausblenden"- …Ich möchte wieder mal den Vorschlag eines:"Gewerbedeals ausblenden"- Buttonsmachen.Gibt sehr viele, für die diese Deals nicht infrage kommen, entspricht dem "Lokales ausblenden". Nimmt auch sehr überhand hier. Man könnte auch eine Unterseite mygewerbedealz aufmachen, vielleicht in gelb?


Guter Vorschlag! Krieg ich dann ein Knopf um Kommentare von dir auszublenden?
32 Kommentare
Ich möchte wieder mal den Vorschlag eines:
"Gewerbedeals ausblenden"- Buttons
machen.
Gibt sehr viele, für die diese Deals nicht infrage kommen, entspricht dem "Lokales ausblenden". Nimmt auch sehr überhand hier. Man könnte auch eine Unterseite mygewerbedealz aufmachen, vielleicht in gelb?
Häuptling Volle Hütte war wieder unterwegs. Wie ich finde ein gutes Angebot; Laufzeit wäre für mich 6 Monate zu kurz, Überführungskosten eher obere Kajüte. Wer nicht bei den 5er Kombis der letzten Wochen zugeschlagen hat, darf sich hier angesprochen fühlen. Gefühlt 4,2 von 5 Sternen für das Angebot: von mir ein hot

Edit: Mehr/Minder-km 20/13, bei 20k/Jahr 465,- im Monat...3,9 von 5 Sternen.
Bearbeitet von: "Sausier-grrrrrr" 1. Okt
bb789001.10.2019 16:01

Ich möchte wieder mal den Vorschlag eines:"Gewerbedeals ausblenden"- …Ich möchte wieder mal den Vorschlag eines:"Gewerbedeals ausblenden"- Buttonsmachen.Gibt sehr viele, für die diese Deals nicht infrage kommen, entspricht dem "Lokales ausblenden". Nimmt auch sehr überhand hier. Man könnte auch eine Unterseite mygewerbedealz aufmachen, vielleicht in gelb?


Guter Vorschlag! Krieg ich dann ein Knopf um Kommentare von dir auszublenden?
Tssss, ein "Stadtgeländewagen"....
Bananenjoe2k01.10.2019 16:16

Guter Vorschlag! Krieg ich dann ein Knopf um Kommentare von dir …Guter Vorschlag! Krieg ich dann ein Knopf um Kommentare von dir auszublenden?


Gibt es, heißt Stummschalten. Geht halt nur bei Benutzern und nicht bei den unerwünschten Gewerbedeals.
Bearbeitet von: "bb7890" 1. Okt
bb789001.10.2019 16:22

Gibt es, heißt Stummschalten. Geht halt nur bei Benutzern und nicht bei …Gibt es, heißt Stummschalten. Geht halt nur bei Benutzern und nicht bei den unerwünschten Gewerbedeals (rainbow).


War doch nur ein Spaß. Das Thema hatten wir doch schon so oft
bb789001.10.2019 16:01

Ich möchte wieder mal den Vorschlag eines:"Gewerbedeals ausblenden"- …Ich möchte wieder mal den Vorschlag eines:"Gewerbedeals ausblenden"- Buttonsmachen.Gibt sehr viele, für die diese Deals nicht infrage kommen, entspricht dem "Lokales ausblenden". Nimmt auch sehr überhand hier. Man könnte auch eine Unterseite mygewerbedealz aufmachen, vielleicht in gelb?


Einfach überlesen? Was ist daran so schwer?
Zweitaccount01.10.2019 16:32

Einfach überlesen? Was ist daran so schwer?


Er will einfach nicht wissen, dass es sowas gibt . Nein Quatsch, wenn ihn sein Deal-Alarm wegen dieser Gewerbesache unnötig nervt, kann ich das schon verstehen.
Ooooh nein ein Klimakiller und dann auch noch aus Schweden. Ach ne doch nicht, Volksrepubliken-Panzer
Bearbeitet von: "baM-Lee" 1. Okt
Falls es jemanden interessiert -> Der Verbrauch liegt bei 6,9 Liter / 100 km.
ein Volvo mit VW-R-Paket
steigen die Chinesen jetzt endlich bei VW ein
Volvo mit über 180? Das wird bald Seltenheitswert haben!
kronos_chill01.10.2019 16:57

Falls es jemanden interessiert -> Der Verbrauch liegt bei 6,9 Liter / 100 …Falls es jemanden interessiert -> Der Verbrauch liegt bei 6,9 Liter / 100 km.


....aber auch nur im labor...habe fast 7 jahre zwei xc 60 d5 gefahren. den verbrauch im katalog habe ich nie geschafft....

und bei dem neuen....bruttolistenpreis € 67000....da lach ich mich weg.

mein letzter d5 summsumm hatte vollausstattung und kam nicht mal ansatzweise in die nähe...
DonWurstDucklone01.10.2019 17:49

....aber auch nur im labor...habe fast 7 jahre zwei xc 60 d5 gefahren. den …....aber auch nur im labor...habe fast 7 jahre zwei xc 60 d5 gefahren. den verbrauch im katalog habe ich nie geschafft....und bei dem neuen....bruttolistenpreis € 67000....da lach ich mich weg. mein letzter d5 summsumm hatte vollausstattung und kam nicht mal ansatzweise in die nähe...


Und als Gewerbekunde darfst dann falls Privatnutzung gewünscht dann 1% Versteuern
Diese Bruttopreise sind fernab jeglicher Realität. Der xc 60 wird schon die letzten 12 Monate im Leasing fast verschenkt.

Der VW Passat oder Tiguan sind da deutlich teurer aktuell im Leasing.
Bananenjoe2k01.10.2019 16:23

War doch nur ein Spaß. Das Thema hatten wir doch schon so oft


Und was war da die Erkenntnis? Gab es erheblichen Widerstand gegen solch eine Funktion?
Klar, Mydealz ist kein Wunschkonzert, aber fände die Option auch nicht verkehrt.
Zweitaccount01.10.2019 16:32

Einfach überlesen? Was ist daran so schwer?


Nach der Logik könnte man auch Spamfilter abschaffen. Auch "überlesen" kostet Zeit und Aufmerksamkeit, und wenn man das mit der Anzahl der Überlesenden multipliziert, dürfte in Summe sogar eine ganze Menge davon zusammen kommen.
99901.10.2019 17:57

Und als Gewerbekunde darfst dann falls Privatnutzung gewünscht dann 1% …Und als Gewerbekunde darfst dann falls Privatnutzung gewünscht dann 1% Versteuern Diese Bruttopreise sind fernab jeglicher Realität. Der xc 60 wird schon die letzten 12 Monate im Leasing fast verschenkt. Der VW Passat oder Tiguan sind da deutlich teurer aktuell im Leasing.


volvo hatte am anfang erstmal die leute geködert und das auch recht gut, dann versucht auf premium zu machen und nun veramschen sie die kisten wieder...

für mich war der volvo-ofen aus, als ich für meine alte leasingrate noch einen guten xc40 bekommen hätte....

aber mittlerweile sind sie ja wieder dem boden der realität, zumindest was die leasingraten angeht, näher gekommen. die bruttolistenpreise sind immer noch ein lacher....
DonWurstDucklone01.10.2019 17:49

....aber auch nur im labor...habe fast 7 jahre zwei xc 60 d5 gefahren. den …....aber auch nur im labor...habe fast 7 jahre zwei xc 60 d5 gefahren. den verbrauch im katalog habe ich nie geschafft....und bei dem neuen....bruttolistenpreis € 67000....da lach ich mich weg. mein letzter d5 summsumm hatte vollausstattung und kam nicht mal ansatzweise in die nähe...


Äpfel und Birnen.

Der von dir gefahrene D5 war ein Fahrzeug der 1. Generation und ein 5-Zylinder noch dazu (hier geht es übrigens um einen D4 der 2. Generation).
Und vom "Laborverbrauch" habe ich nicht geschrieben. Der Verbrauch von 6,9 L ist real (5,1 laut Hersteller).
Wir brauchen 7.4. Ist aber bei der Größe auch OK.
kronos_chill01.10.2019 18:59

Äpfel und Birnen.Der von dir gefahrene D5 war ein Fahrzeug der 1. …Äpfel und Birnen.Der von dir gefahrene D5 war ein Fahrzeug der 1. Generation und ein 5-Zylinder noch dazu (hier geht es übrigens um einen D4 der 2. Generation). Und vom "Laborverbrauch" habe ich nicht geschrieben. Der Verbrauch von 6,9 L ist real (5,1 laut Hersteller).


....und?? das rechtfertigt m.e. immer noch nicht gute € 13.000 mehr bruttolistenpreis...!!
Wat ne Dreckskarre
Sieht ganz ok aus, Motor auch ok aber ich weiß nicht. Ein chinesisches Auto leasen? Eher nicht.
kronos_chill01.10.2019 16:57

Falls es jemanden interessiert -> Der Verbrauch liegt bei 6,9 Liter / 100 …Falls es jemanden interessiert -> Der Verbrauch liegt bei 6,9 Liter / 100 km.


Herstellerangabe?
Bearbeitet von: "charleymarley012" 2. Okt
jannie91101.10.2019 17:04

ein Volvo mit VW-R-Paket steigen die Chinesen jetzt endlich …ein Volvo mit VW-R-Paket steigen die Chinesen jetzt endlich bei VW ein


Sind sie doch schon längst...
kronos_chill01.10.2019 16:57

Falls es jemanden interessiert -> Der Verbrauch liegt bei 6,9 Liter / 100 …Falls es jemanden interessiert -> Der Verbrauch liegt bei 6,9 Liter / 100 km.


Ich fahre exakt diese Konfiguration selbst seit fast 2 Jahren und liege bei moderatem Fahrverhalten nie unter 9l...
DonWurstDucklone01.10.2019 20:04

....und?? das rechtfertigt m.e. immer noch nicht gute € 13.000 mehr b …....und?? das rechtfertigt m.e. immer noch nicht gute € 13.000 mehr bruttolistenpreis...!!


Nachts ist es kälter als draußen....

Was hat der Bruttolistenpreis mit dem Verbrauch zu tun?
charleymarley01202.10.2019 09:56

Herstellerangabe?


Siehe oben. Der Hersteller hat den Verbrauch mit 5,1-5,2 angegeben. Die 6,9 sind Erfahrungswerte.
DonJuwe02.10.2019 11:16

Ich fahre exakt diese Konfiguration selbst seit fast 2 Jahren und liege …Ich fahre exakt diese Konfiguration selbst seit fast 2 Jahren und liege bei moderatem Fahrverhalten nie unter 9l...


Eine Abweichung von 10% und mehr -> Mangel -> Kaufpreisminderung oder Rücktritt vom Kaufvertrag + evtl. Schadenersatz ( wenn es ein Neuwagen war).
Der Verbrauch ist definitiv zu hoch.
Wir haben selbst 2 Xc60 D4 in der Familie und diese verbrauchen 6,9 bzw. 7,1 L auf 100 km.
kronos_chill02.10.2019 11:36

Nachts ist es kälter als draußen....Was hat der Bruttolistenpreis mit dem V …Nachts ist es kälter als draußen....Was hat der Bruttolistenpreis mit dem Verbrauch zu tun?


kronos_chill02.10.2019 11:36

Nachts ist es kälter als draußen....Was hat der Bruttolistenpreis mit dem V …Nachts ist es kälter als draußen....Was hat der Bruttolistenpreis mit dem Verbrauch zu tun?


...absolut nichts...war auch nicht für dich bestimmt....leg dich wieder hin(highfive)
Auch bei 180 km/h abgeriegelt?
Eine rein steuerliche Frage an alle Freiberufler: Würdet ihr generell mit Anzahlung leasen (da diese ja 100% als Kosten geltend gemacht werden kann und natürlich die monatliche Belastung senkt) oder die Möglichkeit der 0€ Anzahlung wählen, um die Eigenkapitalquote nicht zu mindern?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text