Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Gewerbeleasing] Volvo XC90 B5 R-Design AWD Automatik 235 PS, LZ 36M., 10T KM p.a., mtl. 359,00€ (netto) bzw. 427,21€ (brutto), GLF 0,59
76° Abgelaufen

[Gewerbeleasing] Volvo XC90 B5 R-Design AWD Automatik 235 PS, LZ 36M., 10T KM p.a., mtl. 359,00€ (netto) bzw. 427,21€ (brutto), GLF 0,59

9
eingestellt am 19. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hello

Lust auf das größste Schiff von Volvo? Bei MeinAuto bekommt Ihr den Volvo XC90 im R-Design und 8-Gang Geartronic Automatik für monatlich 359,00 Euro netto bzw. 427,21 Euro brutto. Der SUV kommt mit 235 PS und ist relativ schnell verfügbar, d. h. die Auslieferung ist ab Februar 2020 möglich. Somit ist die Ausstattung leider nicht mehr anpassbar, allerdings habt ihr bei den Farben drei zur Auswahl! Mit den Werksabhloungskosten bzw. Überführungskosten - die bei Volvo immer relativ hoch ausfallen - i. H. v. 980,00 Euro netto, kommt ihr hier auf einen GLF von 0,59 .

Weitere Angebotdetails

  • Farbe zwischen Onyx Black Metallic, Osmium Grey Metallic oder Savile Grey Metallic frei wählbar
  • Laufzeit: 36 Monate
  • Laufleistung: 10.000 Kilometer pro Jahr
  • inkl. Winter-Paket

1502814-ytQRV.jpg
  • Listenpreis: 65.378,00€ (netto) bzw. 77.800,00 Euro (brutto)
  • Laufzeit: 36 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km p.a.
  • Leasingrate: 359,00€ (netto) bzw. 427,21€ (brutto)
  • Bereitstellungskosten: 980,00€ (netto) bzw. 1.166,20€ (brutto)
--------------------------------------------

Gesamtkosten: 359,00€ x 36 Monate + 980,00€ =
13.904,00€ (netto) bzw. 16.545,76€ (brutto)

Effektive monatliche Kosten:
Netto: 386,22€
Brutto: 459,60€

  • LF 0,55
  • GLF 0,59

Ausstattung:

1502814-BgN5m.jpg
Zusätzliche Info
MeinAuto Angebote

Gruppen

9 Kommentare
Ich find das Auto echt sau geil! Aber 235 PS bei so einem "Monster"? Klingt für mich dann eher nach fahren ala Rudolf Scharping! 《《Wer ihn noch kennt Laaangsaaam.... Gaaaanz laaaangsaaaam
Bearbeitet von: "kristof.pampel" 20. Dez 2019
kristof.pampel20.12.2019 00:40

Ich find das Auto echt sau geil! Aber 235 PS bei so einem "Monster"? …Ich find das Auto echt sau geil! Aber 235 PS bei so einem "Monster"? Klingt für mich dann eher nach fahren ala Rudolf Scharping! 《《Wer ihn noch kennt Laaangsaaam.... Gaaaanz laaaangsaaaam


Schon klar...

7.6 Sekunden auf 100, 60 auf 100 ist in 5,1 Sekunden und 220 km/h vmax sind schon arg karg.

Von den 480 Nm durch die zwei Turbolader für die Kassler Berge ganz zu schweigen. Da muss man schon schieben ...
Bearbeitet von: "GeloeschterNutzer" 20. Dez 2019
GeloeschterNutzer20.12.2019 05:08

Schon klar...7.6 Sekunden auf 100, 60 auf 100 ist in 5,1 Sekunden und 220 …Schon klar...7.6 Sekunden auf 100, 60 auf 100 ist in 5,1 Sekunden und 220 km/h vmax sind schon arg karg.Von den 480 Nm durch die zwei Turbolader für die Kassler Berge ganz zu schweigen. Da muss man schon schieben ...


Na die vom Hersteller angegebenen Werte kann ich auch posten. Die Wahrheit sieht meist doch anders aus. Mein Kollege fährt den vorgänger XC90. Auch sehr schick! Dennoch dauert es selbst bei seinem 3Liter irgendwas Diesel etwas bis die 2000 KG in Wallung kommen. Der Audi Q7 ist bei etwa gleicher Motorisierung etwas zügiger im Spurt. Gelebt und nicht auf dem Papier.
kristof.pampel20.12.2019 06:42

Na die vom Hersteller angegebenen Werte kann ich auch posten. Die Wahrheit …Na die vom Hersteller angegebenen Werte kann ich auch posten. Die Wahrheit sieht meist doch anders aus. Mein Kollege fährt den vorgänger XC90. Auch sehr schick! Dennoch dauert es selbst bei seinem 3Liter irgendwas Diesel etwas bis die 2000 KG in Wallung kommen. Der Audi Q7 ist bei etwa gleicher Motorisierung etwas zügiger im Spurt. Gelebt und nicht auf dem Papier.


Quelle ist "leider" ein ADAC Test...
kristof.pampel20.12.2019 06:42

Na die vom Hersteller angegebenen Werte kann ich auch posten. Die Wahrheit …Na die vom Hersteller angegebenen Werte kann ich auch posten. Die Wahrheit sieht meist doch anders aus. Mein Kollege fährt den vorgänger XC90. Auch sehr schick! Dennoch dauert es selbst bei seinem 3Liter irgendwas Diesel etwas bis die 2000 KG in Wallung kommen. Der Audi Q7 ist bei etwa gleicher Motorisierung etwas zügiger im Spurt. Gelebt und nicht auf dem Papier.


Wenn man Beschleunigung haben möchte, ist ein SUV aber auch keine besonders überlegte Wahl. Da sollte man eher etwas nehmen, was ein besseres Leistungsgewicht hat.
kristof.pampel20.12.2019 06:42

Na die vom Hersteller angegebenen Werte kann ich auch posten. Die Wahrheit …Na die vom Hersteller angegebenen Werte kann ich auch posten. Die Wahrheit sieht meist doch anders aus. Mein Kollege fährt den vorgänger XC90. Auch sehr schick! Dennoch dauert es selbst bei seinem 3Liter irgendwas Diesel etwas bis die 2000 KG in Wallung kommen. Der Audi Q7 ist bei etwa gleicher Motorisierung etwas zügiger im Spurt. Gelebt und nicht auf dem Papier.


Nur das Volvo zumindest im aktuellen Modell nur 2 Liter Motoren verbaut(confused)
Trizzle20.12.2019 07:29

Nur das Volvo zumindest im aktuellen Modell nur 2 Liter Motoren …Nur das Volvo zumindest im aktuellen Modell nur 2 Liter Motoren verbaut(confused)


Dann hast du meinen Kommentar nur überflogen. Bitte lese ihn nochmal. Dann dürftest du nicht mehr confused sein. Wenn doch, ist dir leider nicht mehr zu helfen
kristof.pampel20.12.2019 10:58

Dann hast du meinen Kommentar nur überflogen. Bitte lese ihn nochmal. Dann …Dann hast du meinen Kommentar nur überflogen. Bitte lese ihn nochmal. Dann dürftest du nicht mehr confused sein. Wenn doch, ist dir leider nicht mehr zu helfen


Stimmt, war früh heute morgen... dann will ich nichts gesagt haben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text