Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Gewerbeleasing] VW Tiguan Highline 1,5l TSI DSG (150 PS) mtl. 109€ (netto) + 699€ ÜF, LF 0,35, 24 Monate, konfigurierbar
433° Abgelaufen

[Gewerbeleasing] VW Tiguan Highline 1,5l TSI DSG (150 PS) mtl. 109€ (netto) + 699€ ÜF, LF 0,35, 24 Monate, konfigurierbar

Redakteur/in14
Redakteur/in
eingestellt am 1. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mahlzeit!

Für die Gewerbekunden unter uns, die Lust auf den VW Tiguan als Leasingauto haben, gibts derzeit ein ziemlich günstiges Angebot bei Null-Leasing. Die bieten nämlich den VW Tiguan Highline 1,5 l TSI ACT OPF DSG (150 PS) als frei konfigurierbaren Neuwagen mit einer Lieferzeit von ca. 3 Monaten im Angebot an.

Die Laufzeit beträgt bei diesem Angebot 24 Monate und die Laufleistung liegt bei 10.000km p.a. Wer eine längere Laufzeit und höhere Laufleistung wünscht, müsste ggf. direkt beim Anbieter nachfragen.

In der Konstellation beträgt die monatliche Leasingrate 109€ (netto) bzw. 129,71€ (brutto) an. Zusätzlich fallen einmalig 699€ (netto) bzw. 831,81€ (brutto) Bereitstellungskosten an.

  • Leasingfaktor = 0,35
  • Gesamtkostenfaktor = 0,44

Beachtet bitte, dass die Lieferzeit laut Null-Leasing nur eine unverbindliche Angabe ist und dass diese aufgrund der aktuellen Situation abweichen kann.

1559746.jpg
■ Ausstattung und Fahrzeugmerkmale:
  • VW Tiguan Highline 1,5 l TSI ACT OPF DSG (110 kW, 150 PS)
  • Benzin
  • Neuwagen (Lieferung in ca. 3 Monaten)
  • Automatik
  • konfigurierbar
  • Farbe: Uranograu (andere mit Aufpreis laut Konfigurator)
  • Serienausstattung u.a.Leichtmetallfelgen, ESP, ABS, Wegfahrsperre, Fensterheber, Servolenkung, Sitzheizung, Elektrische Seitenspiegel, Bordcomputer, MP3 Schnittstelle, Multifunktionslenkrad, Tuner oder Radio, Kindersitzbefestigung, Kurvenlicht, Lichtsensor, Start-Stopp-Automatik, Regensensor, Dachreling, Einparkhilfe Sensoren vorne, Scheinwerferreinigungsanlage, Fernlichtassistent, Ambientes Licht, Automatisch abblendender Innenspiegel, Spurhalteassistent, Abstandstempomat, LED-Scheinwerfer, Mittelarmlehne, LED-Tagfahrlicht, Lederlenkrad, Müdigkeitswarnsystem, Reifendruckkontrollsystem, Schaltwippen, USB, etc.

Hier könnt ihr einen Blick in den VW Konfigurator werfen. Dort gibts auch eine ausführliche Auflistung der Serienausstattung.

■ Verbrauchswerte (laut VW):
  • CO2-Emissionen: 128g / km
  • Kraftstoffverbrauch (komb.): 5,6l / 100km
  • Kraftstoffverbrauch (außerorts): 4,9l / 100km
  • Kraftstoffverbrauch (innerorts): 6,9l / 100km

1559746.jpg(Beispielbilder aus dem VW Konfigurator)

■ Berechnung
  • Listenpreis: 31.592,44€ (netto) bzw. 37.595€ (brutto)
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: 109€ (netto) bzw. 129,71€ (brutto)
  • Bereitstellungskosten: 699€ (netto) bzw. 831,81€ (brutto)
    -------------------------------------------------------------
    Gesamtkosten = 109€ x 24 + 699€ = 3.315€ (netto; ca. 138,13€ / Monat) bzw. 3.944,85€ (brutto; ca. 164,37€ / Monat)
Zusätzliche Info
Null-Leasing.com Angebote

Gruppen

14 Kommentare
sehr guter Preis.
Gibt es den All-Space auch?
Sieht gut aus auf den ersten Blick.
Derzeit hagelt es ja förmlich gute Angebote, schwierige Auswahl...
jobe01.04.2020 13:57

Sieht gut aus auf den ersten Blick.Derzeit hagelt es ja förmlich gute …Sieht gut aus auf den ersten Blick.Derzeit hagelt es ja förmlich gute Angebote, schwierige Auswahl...


Warte ein wenig. Habe von VW Mitarbeitern die Info bekommen, kommen noch viele Dinge. Kann es natürlich nie garantieren. Der e-Golf z.B kommt noch öfter, bevor er eingestellt sein sollte für Förderung etc pp
1.5 liter in einem tiguan ansonsten schöner Deal
VERDECKT01.04.2020 14:11

Warte ein wenig. Habe von VW Mitarbeitern die Info bekommen, kommen noch …Warte ein wenig. Habe von VW Mitarbeitern die Info bekommen, kommen noch viele Dinge. Kann es natürlich nie garantieren. Der e-Golf z.B kommt noch öfter, bevor er eingestellt sein sollte für Förderung etc pp


Ich dachte der E-Golf ist nicht mehr bestellbar?
Ich bin ganz neu wenn es zu Leasing kommt, und versuche die Vorteile und Nachteile richtig zu verstehen.
Ausser vom Monatskosten, was kommt normalerweise dazu? Ist Reparaturen während die Laufzeit inkludiert?
Ich gehe davon aus man holt sich ein Vollkasko ganz normal dazu? (wenn mein deutsch nicht zu verstehen ist, entschuldige ich mich, als Schwede schon ganz kompliziert mit eure Grammatik etc).
Danke für voraus für die Hilfe!
M
maxswede01.04.2020 15:52

Ich bin ganz neu wenn es zu Leasing kommt, und versuche die Vorteile und …Ich bin ganz neu wenn es zu Leasing kommt, und versuche die Vorteile und Nachteile richtig zu verstehen.Ausser vom Monatskosten, was kommt normalerweise dazu? Ist Reparaturen während die Laufzeit inkludiert?Ich gehe davon aus man holt sich ein Vollkasko ganz normal dazu? (wenn mein deutsch nicht zu verstehen ist, entschuldige ich mich, als Schwede schon ganz kompliziert mit eure Grammatik etc).Danke für voraus für die Hilfe!M


Hallo! Grundsätzlich ist der Vorteil, dass man Kosten spart und eben so auch viel zwecks Gewerbe absetzen kann. Vollkasko kann man sich dazu holen. Oft versteht sich der Netto Preis oben aber OHNE Dienstleistungen, wie Reparaturen bei Verschleiß und sonstigen Wartungen. Daher lohnt sich Vollkasko sicherlich.

Vorteil:

• Billiger
• Geschäftsausgabe & Buchhaltung; absetzbare Ausgaben.
• Flexibel Auto wechseln nach Monaten.

Nachteile:

• Ist ja nur geliehen, also teuer bei Unfällen ohne Vollkasko
• Nicht dein Auto, also nicht möglich es später zu verkaufen oder zu finanzieren mit den Summen, die du gezahlt hast (für gewöhnlich).
VERDECKT01.04.2020 16:07

Hallo! Grundsätzlich ist der Vorteil, dass man Kosten spart und eben so …Hallo! Grundsätzlich ist der Vorteil, dass man Kosten spart und eben so auch viel zwecks Gewerbe absetzen kann. Vollkasko kann man sich dazu holen. Oft versteht sich der Netto Preis oben aber OHNE Dienstleistungen, wie Reparaturen bei Verschleiß und sonstigen Wartungen. Daher lohnt sich Vollkasko sicherlich. Vorteil: • Billiger• Geschäftsausgabe & Buchhaltung; absetzbare Ausgaben.• Flexibel Auto wechseln nach Monaten.Nachteile:• Ist ja nur geliehen, also teuer bei Unfällen ohne Vollkasko• Nicht dein Auto, also nicht möglich es später zu verkaufen oder zu finanzieren mit den Summen, die du gezahlt hast (für gewöhnlich).


Also ein Leasing ist nicht zwangsläufig billiger.
Auch die steuerliche Absetzbarkeit hat sich schnell relativiert. Wenn die Ausgaben nichtmal die 1%, die man versteuern muss erreichen, lohnt es gar nicht.
Und nach Monaten ein Auto flexibel wechseln wäre mir auch neu.
Bearbeitet von: "JimbouJumper" 1. Apr
maxswede01.04.2020 15:52

Ich bin ganz neu wenn es zu Leasing kommt, und versuche die Vorteile und …Ich bin ganz neu wenn es zu Leasing kommt, und versuche die Vorteile und Nachteile richtig zu verstehen.Ausser vom Monatskosten, was kommt normalerweise dazu? Ist Reparaturen während die Laufzeit inkludiert?Ich gehe davon aus man holt sich ein Vollkasko ganz normal dazu? (wenn mein deutsch nicht zu verstehen ist, entschuldige ich mich, als Schwede schon ganz kompliziert mit eure Grammatik etc).Danke für voraus für die Hilfe!M



Du hast 2 Jahre Garantie, d.h. Garantiearbeiten kosten nichts, wenn du allerdings Verschleißreparaturen hast, musst du sie selber zahlen, genauso wenn Schäden am Auto sind o.ä.
Liebe Leute,

kann es ein, dass man günstiger wegkommt, wenn man nur 10.000km angibt und falls man dann 20.000 fährt die 6,4 Cent pro Kilometer als "Strafe" zahlt?

Müsste doch so sein, oder?

10.000 KM sind 109 Euro netto
20.000 KM sind 154 Euro netto

Wäre für eure klugen Gedanken dankbar!:-)
obimikel16.04.2020 16:31

Liebe Leute,kann es ein, dass man günstiger wegkommt, wenn man nur …Liebe Leute,kann es ein, dass man günstiger wegkommt, wenn man nur 10.000km angibt und falls man dann 20.000 fährt die 6,4 Cent pro Kilometer als "Strafe" zahlt?Müsste doch so sein, oder?10.000 KM sind 109 Euro netto20.000 KM sind 154 Euro nettoWäre für eure klugen Gedanken dankbar!:-)


Keinen Taschenrechner zur Hand?
JimbouJumper16.04.2020 21:20

Keinen Taschenrechner zur Hand?


Schon, aber dachte ich missachte irgendetwas...am I right?:):)
Hallo mzusammen,

lohnt sich für diesen Tiguan das Wartungs Paket mit etwa 16 Euro im Monat (380 Euro in 2 Jahren)
und Volkassko (TK 300 Euro Selbstbeteiligung und VK mit 600 Euro Selbstbeteiligung) mit 33 Euro im Monat (etwa 800 Euro in 2 Jahren)?
Wie sind die Prise wenn ich es privat bezahle ohne diese Pakete?

Sorry ist mein erstes Leasing...

LG
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text