Ghost in the Shell - 3D Blu-ray 6,66€ + 1,99€ VSK (media-dealer.de)
480°Abgelaufen

Ghost in the Shell - 3D Blu-ray 6,66€ + 1,99€ VSK (media-dealer.de)

8,65€13,94€-38%Media-Dealer.de Angebote
14
eingestellt am 31. JulBearbeitet von:"DealTron.3000"
Hi. Momentan gibt es die 3D Blu-Ray von Ghost in the Shell
bei media-dealer.de für 6,66€ + 1,99€ VSK.

Ich fand ihn ziemlich geil. (Kann aber aber auch an Scarlett Johansson gelegen haben).

Momentan auch interessant (wegen der gesparten Versandkosten) bei media-Dealer: die 3D Deals von Funmilka
Hugo Cabret 3D für 6,99€
und
Need for Speed 3D 7,77€
und
Star Trek Into Darkness 3D 6,96€

weitere Media-Dealer Dealz
sowie World WAR Z 3D 5,70€
Hercules - Blu-ray 3D + 2D / Limited Steelbook 6,97€


  • Untertitel:Deutsch, Englisch
  • Erscheinungsdatum Jahr 2017
  • Tonformat: Deutsch Dolby Atmos, Englisch DD TrueHD 7.1
  • Blu-ray Box
  • Erscheinungsdatum 03.08.2017
  • Produktion USA
  • Original Titel: Ghost in the Shell
  • Bildformat: 1.78:1
  • Regionalcode: B
  • Label: Paramount Home Entertainment
  • Laufzeit: ca. 107 Minuten
  • Medientyp: 1x Blu-ray Disc (50 GB)
  • Freigabe :FSK ab 16 freigegeben
  • EAN 5053083104139
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Ich fand den Film gar nicht mal schlecht und dann auch noch in 3D, da kann ich leider nicht widerstehen.^^
Bearbeitet von: "mydealz_Helfer" 31. Jul
Super Preis!
Auch ein guter Preis zum mitbestellen. media-dealer.de/Son…tml
Edit: Danke an den Ersteller!
Bearbeitet von: "mydealz_Helfer" 31. Jul
Ich sehe gerade Split 2D ist auch geradefür 6,99€ im Angebot. Den wollte ich mir wegen dem neuen Glas Trailer doch noch anschauen. Jetzt hab ich schon bestellt.
Danke
Habe noch die animes und anime serien bei interesse pm
Gibt es auch eine sonderedition mit extras?
Sehr geiler Film und vor allem: richtig geile Effekte (manchmal schon fast zu viel, gewöhnt man sich aber schnell dran). Besser als der Anime (persönliche Meinung)
Jup, guter Film, hab ihn vor paar Tagen gesehen, gegen Ende zwar leicht vorhersehbar für meinen Geschmack aber trotzdem ein Hot für Scarlett und den Deal
Weltenfresservor 2 h, 26 m

Sehr geiler Film und vor allem: richtig geile Effekte (manchmal schon fast …Sehr geiler Film und vor allem: richtig geile Effekte (manchmal schon fast zu viel, gewöhnt man sich aber schnell dran). Besser als der Anime (persönliche Meinung)



Also besser als der Anime ist Ketzerei! Der Anime baut eine so starke fast dauerhafte Atmosphäre auf die beim Film leider nur gelegentlich vorherrscht.
Weltenfresservor 12 h, 26 m

Sehr geiler Film und vor allem: richtig geile Effekte (manchmal schon fast …Sehr geiler Film und vor allem: richtig geile Effekte (manchmal schon fast zu viel, gewöhnt man sich aber schnell dran). Besser als der Anime (persönliche Meinung)



Richtig geile Effekte hat das Original von 1996 auf VHS schon...

Allerdings wird hier eine andere Geschichte in einem anderen Tempo erzählt, auch wenn die Figuren und Schauplätze ähnlich sind.
Dieser Film hat ähnlich viel mit der "Vorlage" zu tun wie "Uwe Bolls" Farcry mit dem eigntlichen Computerspiel.
Ist übrigens 3d only, sprich bonusmaterial fehlt
All_True_Is_Muss1. Aug

Richtig geile Effekte hat das Original von 1996 auf VHS schon...Allerdings …Richtig geile Effekte hat das Original von 1996 auf VHS schon...Allerdings wird hier eine andere Geschichte in einem anderen Tempo erzählt, auch wenn die Figuren und Schauplätze ähnlich sind.Dieser Film hat ähnlich viel mit der "Vorlage" zu tun wie "Uwe Bolls" Farcry mit dem eigntlichen Computerspiel.


Ich finde schon, dass man viele Parallelen hat und merkt, dass es dem Anime entsprungen ist. Es ist und bleibt eine Story.
Für die damalige Zeit sind die Effekte schon sehr krass, da gebe ich dir recht. Das merkt man erst recht, wenn man sich das Bonusmaterial, das making of anschaut
Weltenfresservor 23 h, 17 m

Ich finde schon, dass man viele Parallelen hat und merkt, dass es dem …Ich finde schon, dass man viele Parallelen hat und merkt, dass es dem Anime entsprungen ist. Es ist und bleibt eine Story. Für die damalige Zeit sind die Effekte schon sehr krass, da gebe ich dir recht. Das merkt man erst recht, wenn man sich das Bonusmaterial, das making of anschaut




Eine Story?
der (real-)Film setzt sich aus Versatzstücken aus dem kompletten GitS Universum zusammen, wichtige Erkentnisse und Gedanken der Hauptfiguren werden ausgelassen oder umgekehrt.. was bitte ist z.B aus dem Puppetmaster geworden?

"...The subtlety and philosophical ruminations of 1995's Puppetmaster have been replaced with a sullen, emo-band crybaby who complains about his human-to-robot experiment gone awry...."

"...It's like someone turned Gone with the Wind into a buddy-cop comedy starring Scarlett and Mammy. This reboot couldn't have missed the point harder...."
-arstechnica.com

"...The film's villain is Kuze, who is a terrorist cyborg. His character is an amalgamation that incorporates elements of several villains from the franchise such as that of the Laughing Man, a hacker from the Ghost in the Shell: Stand Alone Complex (2002) series who wears a parka coat, the Puppetmaster, a villain from the original Ghost in the Shell (1995) film, and is primarily based on Hideo Kuze, a member of the Individual 11, and childhood friend of Motoko Kusanagi in Ghost in the Shell: S.A.C. 2nd GIG - Individual Eleven (2006)...."

imdb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text