Ghost Kato FS2 Fully MTB für 1.089€ | boc24.de
224°Abgelaufen

Ghost Kato FS2 Fully MTB für 1.089€ | boc24.de

1.089€
35
eingestellt am 5. Aug 2016
B.O.C. verkauft das Ghost Kato FS2 in den Rahmenhöhen 42, 46, 50 und 54 für 1.089€.
Dazu den 10€ Newslettergutschein nutzen. (Link im ersten Kommentar.)
Die Lieferung ist kostenlos, alternativ kann das Fahrrad natürlich auch in einer Filiale abgeholt werden.

Ein paar Features des MTB: Leichter Alurahmen, RST Aerial Air LO Federgabel mit 130 mm Federweg, Shimano Deore 30-Gang Schaltung, Deore Umwerfer und Schaltwerk, Tektro ACC001 180mm Scheibenbremsen, Räder in 27,5 Zoll mit Rigida Rival 19 Felgen und Smart Sam 2.25 Reifen.
Alles in allem ein gutes Bike mit soliden Komponenten für Einsteiger oder Fortgeschrittene.

Preisvergleich laut billiger.de: 1.169€ (21run.com)

  1. Dies & Das
Gruppen
  1. Dies & Das
Beste Kommentare

christianklupsch

naja rst kannst schon mal vergessen. und 90 Prozent von den leuten die ein Fully fahren bräuchten keins und wenn sie eins brauchen kaufen sie sich keins für das geld.... Lieber ein Hardtail wenns nur 1000 euro kosten soll mit der ordentlichen Reba oder Fox gabel als sowas... oder man greift gleich etwas tiefer in die tasche aber nicht sowas....

Der gemeine deutsche Mydealzer fährt nur mit Carbon und XT zum Bäcker, hat als Grafikkarte eine 1080er, alles ohne Retina veursacht bei ihm Augenkrebs, sein Auto braucht 290PS, mindestens, er hat ein halbes Dutzend SSDs, und MicroSDs sowie USB Sticks stapeln sich neben reichlich Nuteallgläsern im Schrank.

Die Ersparnis ist okay. Würde aber auch zu einem Hardtail mit dafür aber besseren Teilen raten. Da kriegt man für 1000 schon sehr leckere und haltbare Komponenten.
Bearbeitet von: "Mills" 5. Aug 2016

Mills

Der gemeine deutsche Mydealzer fährt nur mit Carbon und XT zum Bäcker,...

Wie bitte? Mit XT kommst du nicht mal ausm Hoftor raus, unter XTR geht da gar nix. Schon alleine das Mehrgewicht der XT sorgt doch dafür, dass das Bike so gut wie nicht mehr vom Fleck kommt.
35 Kommentare

Verfasser

Schlechte Komponenten... für das geld lieber ein Hardtail kaufen oder mehr drauf legen dann hat man was vernünftiges....

Verfasser

christianklupsch

Schlechte Komponenten... für das geld lieber ein Hardtail kaufen oder mehr drauf legen dann hat man was vernünftiges....



Jetzt übertreib mal nicht. Die Komponenten sind durchaus in Ordnung.

link für normale leute: boc24.de/sho…_16

christianklupsch

Schlechte Komponenten... für das geld lieber ein Hardtail kaufen oder mehr drauf legen dann hat man was vernünftiges....



​Las erst "Haarteil". Lachte.

Verfasser

jeannedarc

link für normale leute: https://www.boc24.de/shop/mtb-27-5-zoll-fullsuspension/ghost-kato-fs-2-184562--3?campaign=KW31_16



Was ist denn mit dem für unnormale Leute?

naja rst kannst schon mal vergessen. und 90 Prozent von den leuten die ein Fully fahren bräuchten keins und wenn sie eins brauchen kaufen sie sich keins für das geld.... Lieber ein Hardtail wenns nur 1000 euro kosten soll mit der ordentlichen Reba oder Fox gabel als sowas... oder man greift gleich etwas tiefer in die tasche aber nicht sowas....

Bearbeitet von: "christianklupsch" 5. Aug 2016

Verfasser

christianklupsch

naja rst kannst schon mal vergessen. und 90 Prozent von den leuten die ein Fully fahren bräuchten keins und wenn sie eins brauchen kaufen sie sich keins für das geld.... Lieber ein Hardtail wenns nur 1000 euro kosten soll mit der ordentlichen Reba oder Fox gabel als sowas... oder man greift gleich etwas tiefer in die tasche aber nicht sowas....



Bist Du Profi? Ich bin jahrelang mit einer RST durch die Alpen gependelt, keine Probleme. Kürzlich habe ich mir das AMR Riot von Ghost mit einer Forx gekauft. Der Unterschied ist nicht so gravierend finde ich...

jeannedarc

link für normale leute: https://www.boc24.de/shop/mtb-27-5-zoll-fullsuspension/ghost-kato-fs-2-184562--3?campaign=KW31_16


mobil links am pc sind einfach schrecklich

Verfasser

jeannedarc

link für normale leute: https://www.boc24.de/shop/mtb-27-5-zoll-fullsuspension/ghost-kato-fs-2-184562--3?campaign=KW31_16



Sorry

christianklupsch

naja rst kannst schon mal vergessen. und 90 Prozent von den leuten die ein Fully fahren bräuchten keins und wenn sie eins brauchen kaufen sie sich keins für das geld.... Lieber ein Hardtail wenns nur 1000 euro kosten soll mit der ordentlichen Reba oder Fox gabel als sowas... oder man greift gleich etwas tiefer in die tasche aber nicht sowas....

Der gemeine deutsche Mydealzer fährt nur mit Carbon und XT zum Bäcker, hat als Grafikkarte eine 1080er, alles ohne Retina veursacht bei ihm Augenkrebs, sein Auto braucht 290PS, mindestens, er hat ein halbes Dutzend SSDs, und MicroSDs sowie USB Sticks stapeln sich neben reichlich Nuteallgläsern im Schrank.

Die Ersparnis ist okay. Würde aber auch zu einem Hardtail mit dafür aber besseren Teilen raten. Da kriegt man für 1000 schon sehr leckere und haltbare Komponenten.
Bearbeitet von: "Mills" 5. Aug 2016

Verfasser

christianklupsch

naja rst kannst schon mal vergessen. und 90 Prozent von den leuten die ein Fully fahren bräuchten keins und wenn sie eins brauchen kaufen sie sich keins für das geld.... Lieber ein Hardtail wenns nur 1000 euro kosten soll mit der ordentlichen Reba oder Fox gabel als sowas... oder man greift gleich etwas tiefer in die tasche aber nicht sowas....



Hm, stimmt. Vergesse ich manchmal.

Mills

Der gemeine deutsche Mydealzer fährt nur mit Carbon und XT zum Bäcker,...

Wie bitte? Mit XT kommst du nicht mal ausm Hoftor raus, unter XTR geht da gar nix. Schon alleine das Mehrgewicht der XT sorgt doch dafür, dass das Bike so gut wie nicht mehr vom Fleck kommt.

christianklupsch

naja rst kannst schon mal vergessen. und 90 Prozent von den leuten die ein Fully fahren bräuchten keins und wenn sie eins brauchen kaufen sie sich keins für das geld.... Lieber ein Hardtail wenns nur 1000 euro kosten soll mit der ordentlichen Reba oder Fox gabel als sowas... oder man greift gleich etwas tiefer in die tasche aber nicht sowas....



ambitionierter Hobbyfahrer würd ich sagen. bei der RST gefällt mir persönlich das ansprechverhalten nicht. ich würde immer ne Reba oder fox ner RST vorziehen. Ich selbst fahre ein Focus mit Reba und SRAM schaltung. könnt mich nicht beklagen. aber wie gesagt wer nur 1000 euro hat und unbedingt ein fully fahren möchte....

Verfasser

christianklupsch

naja rst kannst schon mal vergessen. und 90 Prozent von den leuten die ein Fully fahren bräuchten keins und wenn sie eins brauchen kaufen sie sich keins für das geld.... Lieber ein Hardtail wenns nur 1000 euro kosten soll mit der ordentlichen Reba oder Fox gabel als sowas... oder man greift gleich etwas tiefer in die tasche aber nicht sowas....


... und Du wirst lachen, wie viele das möchten!

Mills

Der gemeine deutsche Mydealzer fährt nur mit Carbon und XT zum Bäcker,...

http://www.smiliesuche.de/smileys/grinsende/grinsende-smilies-0016.gif

Was kauft denn ein Mensch der gelegentlich durch den Wald auf Wegen fährt, ca 2 mal die Woche a 30 Kilometer. Und vielleicht 2 Mal im Jahr eine Radtour insgesamt 500 Kilometer macht? Alles nur aus Spaß an der Freude, kein Training etc.

wie fühlt man sich dann eigentlich so, wenn einem 1100€ geklaut werden?

gutermann

Was kauft denn ein Mensch der gelegentlich durch den Wald auf Wegen fährt, ca 2 mal die Woche a 30 Kilometer. Und vielleicht 2 Mal im Jahr eine Radtour insgesamt 500 Kilometer macht? Alles nur aus Spaß an der Freude, kein Training etc.



was kauft sich ein mensch der jeden tag 10 km in die arbeit fährt? wirst lachen aber die wenigsten fahren nen corsa fabia oder soetwas sondern eher a4 oder sowas

Verfasser

h4v4n4club

wie fühlt man sich dann eigentlich so, wenn einem 1100€ geklaut werden?


Keine Ahnung, darum kümmert sich im Idealfall die Hausratversicherung.
Aber letztlich wollte mir doch glatt ein Bursche abends im Wald das Fahrrad quasi unter dem Hintern weg klauen, hat mich einfach umgeschubst und wollte es sich dann zueignen.
Zwei beherzte Hiebe mit der Faust auf die Nase haben ihn jedoch von seinem Unterfangen Abstand nehmen lassen...der hat sich vermutlich nicht so gut gefühlt beim Versuch ein 3.500€ Fahrrad zu klauen!

gutermann

Was kauft denn ein Mensch der gelegentlich durch den Wald auf Wegen fährt, ca 2 mal die Woche a 30 Kilometer. Und vielleicht 2 Mal im Jahr eine Radtour insgesamt 500 Kilometer macht? Alles nur aus Spaß an der Freude, kein Training etc.


Je nachdem wie diese Waldwege ausfallen einfach ein normales Trekkingrad oder ein Crossrad, vielleicht auch Cyclocross. Mountainbike wäre mir auf Touren (mit Gepäck) zu unpassend, solange diese sich nicht im Gelände abspielen

christianklupsch

naja rst kannst schon mal vergessen. und 90 Prozent von den leuten die ein Fully fahren bräuchten keins und wenn sie eins brauchen kaufen sie sich keins für das geld.... Lieber ein Hardtail wenns nur 1000 euro kosten soll mit der ordentlichen Reba oder Fox gabel als sowas... oder man greift gleich etwas tiefer in die tasche aber nicht sowas....



Mit "forx" hast du dich eigentlich schon disqualifiziert. Und das du keinen gravierenden Unterschied zwischen der Fox und diesem unglaublich schlechten Rst-Zeug siehst sagt auch einiges

Verfasser

christianklupsch

naja rst kannst schon mal vergessen. und 90 Prozent von den leuten die ein Fully fahren bräuchten keins und wenn sie eins brauchen kaufen sie sich keins für das geld.... Lieber ein Hardtail wenns nur 1000 euro kosten soll mit der ordentlichen Reba oder Fox gabel als sowas... oder man greift gleich etwas tiefer in die tasche aber nicht sowas....


Habe ich behaupte, dass ich Profi bin? Aber sei mal ehrlich, auf welchem Terrain merkt man da einen gravierenden Unterschied? Ich war wie gesagt damit bisher in den Alpen und im Sauerland unterwegs - bisher ist mir nie etwas großartiges aufgefallen an den Fox (ohne r). Entschuldige bitte, dass ich mich vertippt habe!

EDIT: Lustig, ich hatte trotz Tippfehler nicht ganz unrecht. Die Federgabel heißt FOX Forx 32F O/C CTD 120 mm Tapered 15QR.
Bearbeitet von: "RickSanchez" 5. Aug 2016

gutermann

Was kauft denn ein Mensch der gelegentlich durch den Wald auf Wegen fährt, ca 2 mal die Woche a 30 Kilometer. Und vielleicht 2 Mal im Jahr eine Radtour insgesamt 500 Kilometer macht? Alles nur aus Spaß an der Freude, kein Training etc.


Ich denke mal, wer so eine Frage hier stellt, ist jetzt nicht so der ambitionierte Radfahrer - also fällt Cyclocross raus.
Bei hohem Anteil an Fahrwegen, die vielleicht auch ab und zu mal ausgewaschen oder steinig sind, würde ich auch über ein 29er nachdenken. Mit hochwertigen, leicht rollenden MTB-Reifen stehen die einem Trekkingrad nichts nach - mit dem Vorteil, dass das Bike deutlich leichter ist. Finde mal ein Trekkingrad, welches nur 12 kg wiegt.

Zum Deal bzw. eher Nicht-Deal:
Für 1000 € kauft man kein neues Fully. Das geht beim hier gezeigten Bike bei den Billigreifen los - das ist nichts für ein All-Mountain mit 130 mm Federweg - und zieht sich durchs ganze Bike. Überall sackschwere Komponenten aus der mittleren bis unteren Schublade. Deswegen wiegt das Teil auch 14,5 kg - also realistisch über 15 kg. Und das bei den kleinen 650b-Laufrädern.
Ein All-Mountain-Fully neu kostet 2000 € (mit Rabatt vielleicht mal 2-3 Hunnis weniger) - unter dem läuft nichts vernünftiges.

h4v4n4club

wie fühlt man sich dann eigentlich so, wenn einem 1100€ geklaut werden?



​erfunden

gutermann

Was kauft denn ein Mensch der gelegentlich durch den Wald auf Wegen fährt, ca 2 mal die Woche a 30 Kilometer. Und vielleicht 2 Mal im Jahr eine Radtour insgesamt 500 Kilometer macht? Alles nur aus Spaß an der Freude, kein Training etc.

Spontan hätt ich Mountain Bike Hardtail gesagt, aber MB fällt ja wg der Radtour flach. Normale Waldwege sollten allerdings bspw mit einem Trekkingrad normalerweise auch kein Problem sein. Damit wäre zumindest der Gepäcktransport auf Tour gelöst. Low Rider vorne, gescheiter Träger hinten, Stichworte Blackburn, Zefal, Ortlieb, Tubus, Patria Stil, Bruce Gordon und so weiter, dazu zB 4 Ortlieb Taschen, dann kanns los gehen. Mit Gepäck dran wirds ja vermutlich eh nicht wilder als ebener Waldweg werden...

Verfasser

h4v4n4club

wie fühlt man sich dann eigentlich so, wenn einem 1100€ geklaut werden?


?

gutermann

Was kauft denn ein Mensch der gelegentlich durch den Wald auf Wegen fährt, ca 2 mal die Woche a 30 Kilometer. Und vielleicht 2 Mal im Jahr eine Radtour insgesamt 500 Kilometer macht? Alles nur aus Spaß an der Freude, kein Training etc.


Danke für die Tipps.
Und zum Abschluss, was sollte ich ausgeben für ein Trekkingrad?

christianklupsch

naja rst kannst schon mal vergessen. und 90 Prozent von den leuten die ein Fully fahren bräuchten keins und wenn sie eins brauchen kaufen sie sich keins für das geld.... Lieber ein Hardtail wenns nur 1000 euro kosten soll mit der ordentlichen Reba oder Fox gabel als sowas... oder man greift gleich etwas tiefer in die tasche aber nicht sowas....



​Dir ist klar, dass der Durchschnittsmydealzer mit seiner titan x pascal sich jetzt beleidigt fühlt?

fette leute + sehr leichte fahrräder

Mills

...

Tja, ich kenne deine Ansprüche, Vorlieben und dein Budget nicht. Insofern wäre es Kaffeesatzleserei.
Pepperbikes.de kann ich empfehlen, und deren Service auch, einfach weil ich selber ein Black Pepper fahre. Inzwischen schon einige Jahre alt, komplett Deore, günstige Federgabel, bis heute aber ohne große Wehwechen, der Kleinkram wurde prompt erledigt.
Aber wie gesagt, ein Vielradler mit seinem teuren Kona Reiserad wird sich bei sowas vielleicht an die Stirn klatschen und kichern. Die Ansprüche sind da sehr verschieden, geh in Läden lass dich beraten, vergleichen ist definitv sinnvoll. Und was auch immer du kaufen willst, fahre es unbedingt Probe. Die ganze Featureritis ist zwar noch nicht ganz so gaga wie bei den Mountainbikes, aber trotzdem, Papier-Specs sind nicht alles, fast noch wichtiger ist wie es sich anfühlt, fährt, lenkt, Geometrie, das du dich sofort drauf wohlfühlst und so.

Über meinen Deal übrigens deutlich billiger: bunnyhop.de/de/…165

Mills

...


Ich sage nochmal Danke.

h4v4n4club

wie fühlt man sich dann eigentlich so, wenn einem 1100€ geklaut werden?



Erheblich besser als wenn einem 11000€ geklaut werden. Warum?

Was haltet ihr von dem? Ghost Kato FS 5 für 1.499,-
100€ unter nächstem idealo-Preis, 25% unter UVP ("normal" bei Fahrradsale / Abverkauf dürften 20% sein)

Ghost Kato FS 5
Bearbeitet von: "manifique87" 25. Aug 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text