GIANT Brass 2 - Dirtbike - @Jehle 299,- € zzgl. 35,- € Versand/Endmontage
133°Abgelaufen

GIANT Brass 2 - Dirtbike - @Jehle 299,- € zzgl. 35,- € Versand/Endmontage

27
eingestellt am 28. Aug 2013
Idealo = 489,-€
Nur noch Größe S und M verfügbar

Rahmen GIANT Brass AluxX Aluminium
Naben Formula Disc
Gabel RST Dirt T, 100mm
Speichen Niro schwarz
Schaltwerk SRAM X4
Bereifung Kenda Small Block Eight, 54-559
Umwerfer Shimano M191
Pedale Wellgo B108 Plattform
Schalthebel SRAM X4 16G
Lenker Dirt RiserBar, OS
Kurbelgarnitur SR Suntour Duro-D, Octalink, BashGuard
Griffe GIANT Sole-O DJ
Innenlager Shimano ES25 splined
Vorbau FR Ahead, OS
Kette KMC Z72
Sattel GIANT DJ
Zahnkranz SRAM PowerGlide 820-8f.
Sattelstütze Patent, 30.9x300
Bremsen Tektro Novela, Mechanik-Scheibenbremse, 160mm
Farbe coolblack / red-silver / white satinmatt
Bremshebel Tektro RS360A
Modelljahr Modell 2012
Felgen GIANT CR07 Disc, Hohlkammer, Aluminium
14,7 kg

Beste Kommentare

gintonic

An sich gut, aber ich würde mir wahrscheinlich kein 26 Zoll Fahrrad mehr kaufen. Heute erst wieder gelesen, dass die am Aussterben sind. Siehe auch hier: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/mountainbikes-das-ploetzliche-ende-der-26-zoller-a-918873.html


Ach Quatsch. Man muss auch nicht alles glauben und jeden Trend mitmachen.
Fahrräder sind schließlich keine Sommermode... (_;)
27 Kommentare

Verfasser

Brass_2_2012_GG_2000px.jpg

An sich gut, aber ich würde mir wahrscheinlich kein 26 Zoll Fahrrad mehr kaufen. Heute erst wieder gelesen, dass die am Aussterben sind. Siehe auch hier: spiegel.de/rei…tml

Mit Korb vorne und Gepäckträger hinten wäre es Hot

Verfasser

gintonic

An sich gut, aber ich würde mir wahrscheinlich kein 26 Zoll Fahrrad mehr kaufen. Heute erst wieder gelesen, dass die am Aussterben sind. Siehe auch hier: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/mountainbikes-das-ploetzliche-ende-der-26-zoller-a-918873.html


Das ist kein klassisches Mountainbike, eher ein Dirt Bike.
de.wikipedia.org/wik…ike

gintonic

An sich gut, aber ich würde mir wahrscheinlich kein 26 Zoll Fahrrad mehr kaufen. Heute erst wieder gelesen, dass die am Aussterben sind. Siehe auch hier: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/mountainbikes-das-ploetzliche-ende-der-26-zoller-a-918873.html



Ok Danke, wieder was gelernt.

gintonic

An sich gut, aber ich würde mir wahrscheinlich kein 26 Zoll Fahrrad mehr kaufen. Heute erst wieder gelesen, dass die am Aussterben sind. Siehe auch hier: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/mountainbikes-das-ploetzliche-ende-der-26-zoller-a-918873.html


Ach Quatsch. Man muss auch nicht alles glauben und jeden Trend mitmachen.
Fahrräder sind schließlich keine Sommermode... (_;)

zel1235875

Das ist kein klassisches Mountainbike, eher ein Dirt Bike. ;)http://de.wikipedia.org/wiki/Dirt_Bike


Soll heißen, wenn man sich das Teil kaufen würde und damit durch die Stadt fahren würde, wäre man ein armseliger Poser oder wie?

gintonic

An sich gut, aber ich würde mir wahrscheinlich kein 26 Zoll Fahrrad mehr kaufen. Heute erst wieder gelesen, dass die am Aussterben sind. Siehe auch hier: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/mountainbikes-das-ploetzliche-ende-der-26-zoller-a-918873.html



Geht bei so einem Fahrrad auch um Ersatzteile. Und wenn die für die Größe nicht mehr hergestellt werden, siehts blöd aus

Guter Preis - leider mechanische Scheibenbremsen :-/

Verfasser

Slashhammer

Soll heißen, wenn man sich das Teil kaufen würde und damit durch die Stadt fahren würde, wäre man ein armseliger Poser oder wie?


Keine Ahnung. Manche sehen ja sogar klassische MTB-Fahrer in der Stadt als Poser. Da bin ich aber auch nicht der richtige Ansprechpartner.
Habe es nur wegen dem Preis eingestellt.

Verfasser

gintonic

Geht bei so einem Fahrrad auch um Ersatzteile. Und wenn die für die Größe nicht mehr hergestellt werden, siehts blöd aus


26" wird es weiterhin geben. Nicht jeder möchte ein 29er (zB Wendigkeit).
Das einzige was meiner Meinung passieren wird, die 29er werden günstiger.

gintonic

An sich gut, aber ich würde mir wahrscheinlich kein 26 Zoll Fahrrad mehr kaufen. Heute erst wieder gelesen, dass die am Aussterben sind. Siehe auch hier: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/mountainbikes-das-ploetzliche-ende-der-26-zoller-a-918873.html


Ach komm, wers glaubt wird selig, 26er wurden zig Jahre hergestellt...

gintonic

An sich gut, aber ich würde mir wahrscheinlich kein 26 Zoll Fahrrad mehr kaufen. Heute erst wieder gelesen, dass die am Aussterben sind. Siehe auch hier: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/mountainbikes-das-ploetzliche-ende-der-26-zoller-a-918873.html



Kassetten wurden auch jahrelang hergestellt. Was ist das denn für ein Argument? Die meisten Hersteller stellen jetzt konsequent auf 27,5 um. Das ist nun mal ein Fakt.

Verfasser

gintonic

Kassetten wurden auch jahrelang hergestellt. Was ist das denn für ein Argument? Die meisten Hersteller stellen jetzt konsequent auf 27,5 um. Das ist nun mal ein Fakt.


Ich gehe davon aus, dass die Nachfrage den Markt regeln wird.
Mein Sohn hat ein 26" und ich auch. Beide relativ neu und jeweils ca. 2,5k€. Die werfe ich nicht morgen einfach weg. Da wird es immer kleine Nischenanbieter geben.

Keiner weiß wo sich der trend hinbewegen wird, mit deinen Ersatzteil sorgen bist du m.m noch ein bisschen früh, das mit den ersatzteilen ist nämlich zurzeit noch ein Nachteil bei den 29Zoll reifen, z.b. bei verschiedenen Touren im Ausland etc.



gintonic

An sich gut, aber ich würde mir wahrscheinlich kein 26 Zoll Fahrrad mehr kaufen. Heute erst wieder gelesen, dass die am Aussterben sind. Siehe auch hier: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/mountainbikes-das-ploetzliche-ende-der-26-zoller-a-918873.html

Niemand redet vom wegwerfen eines 26zoll Rades. Aber wer sich ein zweit/dritt/viert Rad zulegt, zum Beispiel für XC Touren ohne Downhillpassagen, kann sich dann zwischen 650b und 29Zoll entscheiden. Für die kleine Nische Downhill und Extremfahrer wird es weiterhin sehr hochwertige 26er geben, alleine schon aus Agilitätsgründen. Finde den Schritt gut, ich finde 29Zoll auch optisch sehr schön und es rollt sich einfach klasse. Wendigkeit muss man eben Abstriche machen, und durch Fahrtechnik ausgleichen.

gintonic

Heute erst wieder gelesen, dass die am Aussterben sind.



Oh, du hast gelesen... Einfach auf die Trails schauen - 26" weiterhin Maß aller Dinge.

Hm, so wie ich das sehe, dürfte man beim Posen in der Stadt aber nicht der Polizei mit dem Ding begegnen. Ist nicht verkehrstüchtig.

rallyfirst

Hm, so wie ich das sehe, dürfte man beim Posen in der Stadt aber nicht der Polizei mit dem Ding begegnen. Ist nicht verkehrstüchtig.


Ich hatte noch nie ein Fahrrad das nach StVO "Verkerhstüchtig" war...
Da muss der Polizei schon arg langweilig sein wenn sie dich deswegen anpflaumen.

rallyfirst

Hm, so wie ich das sehe, dürfte man beim Posen in der Stadt aber nicht der Polizei mit dem Ding begegnen. Ist nicht verkehrstüchtig.



Zeig mir bitte ein MTB das verkehrstüchtig verkauft wird. Sowas sieht man eigentlich nur in der 200€-Klasse. Wobei das dann eigentlich kein MTB ist, sondern nur ein B?
Avatar

GelöschterUser103282

rallyfirst

Hm, so wie ich das sehe, dürfte man beim Posen in der Stadt aber nicht der Polizei mit dem Ding begegnen. Ist nicht verkehrstüchtig.



gintonic

An sich gut, aber ich würde mir wahrscheinlich kein 26 Zoll Fahrrad mehr kaufen. Heute erst wieder gelesen, dass die am Aussterben sind. Siehe auch hier: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/mountainbikes-das-ploetzliche-ende-der-26-zoller-a-918873.html



Schon mal ein Verkehrstüchtiges Dirtbike gesehen?
Ebenso wahrscheinlich kein 27,5 " Dirtbike
Was hier in der Community Leute von sich geben die offensichtlich keine Ahnung vom Produkt haben ist doch immer wieder unglaublich.

rallyfirst

Hm, so wie ich das sehe, dürfte man beim Posen in der Stadt aber nicht der Polizei mit dem Ding begegnen. Ist nicht verkehrstüchtig.



Dito. Solang man im Dunklen Licht hat, passt das schon. Wobei mein Licht meist auch nicht für die StVO zugelassen ist (diese LED-Dinger sind oft zu hell).. Mir kommt es aber darauf an, dass ich gesehen werde.

Ach ihr habt doch alle keine Ahnung! 26, 27,5 oder 29 ist doch alles nur für Anfänger und ehe ihr euch umschaut ist diese Größe voll im Trend:
020m.jpg

@ONA

Wenn man mit so nem Ding im Gelände fährt, ist das sicher die beste Art, sich dort mit einem solchem Bike fortzubewegen. Ich bezog mich aber auf die Kommentare hier, die vom "Posen in der Stadt" sprachen! Und in Köln ist es nicht das erste Mal, dass ich auf den Ringen von gelangweilten Polizisten wegen weniger angehalten wurde. Nicht verkehrstüchtig heißt auch, dass man im Fall eines Unfalles ggf. eine Teilschuld bekommt. Aber ja, gleich immer mal aufregen über die so dämliche Community....

abgelaufen, kostet jetzt 399 Euro ohne Versand

wie groß ist denn Größe M ?

Mechanikscheibenbremse??? Uaahaha... Da hätte man das bile auch mit blattfedern ausstatten können

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text