190°
Gibson Les Paul Junior 2014

Gibson Les Paul Junior 2014

ElektronikMuziker Angebote

Gibson Les Paul Junior 2014

Preis:Preis:Preis:495€
Zum DealZum DealZum Deal
E-Gitarre Les Paul Junior 2014 von Gibson. Naechster Preis 595€.

Ersparnis von 100€

Der Unterschied zur 2013er Version ist nur marginal. Wer auf die Zebra Pus verzichten kann, sollte zur 2013 Version greifen, weil sie tonal nahezu identisch sind.

Hab sie selber vor ein paar Wochen bestellt und bin sehr zufrieden damit


Serie Gibson Les Paul Junior Bauart Solidbody Saitenanzahl 6 Saiten Material Body Mahagoni Material Decke Ahorn Material Griffbrett Palisander (Rosenholz) Material Hals Mahagoni Hals-Konstruktion geleimt Bünde 22 Mensur 628 mm Stege Tune-o-matic TOM Bridge, Stopbar Tailpiece Pickups (Bestückung) HH Pickups (Beschreibung) 2x Gibson 1961 Zebra Coil Farben Rot, Schwarz, Braun, Sunburst.

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

18 Kommentare

Ach eine Gitarre (_;)

Nein, ne les paul

Hat die LP Junior gewichtsmäßig einen Unterschied oder nur Humbucker und Holz?
Die große LPM gibt's bei music store schon für 665 inkl Versand. Ob sich die Preisersparnis dann noch lohnt?

HOT! Dann habe ich für mein DiMarzio Classic Rock Set doch noch eine GUTE Verwendung...

Holt euch ne Edwards LP aus Japan. M.E. vieeel besseres Preis/Leistungsverhältniss. Die Gibson-Dinger sind überteuert...

Hat btw schon jemand erfahrung mit Muziker.de gemacht? Wollte da vor kurzem selber mal bestellen. Aber bin etwas vorsichtig, da die ja aus Budapest liefern und will mir gar nicht vorstellen, was im Problemfall ist.

Eine "japanische" Edwards für 495€?

Sofort! Link? ^^

Mnemoth

Eine "japanische" Edwards für 495€? Sofort! Link? ^^



z.B. dieser hier:
ebay.de/itm…5a5

ist leicht über 500€ (inkl. Versand usw.), aber m.E. schon fast Custom-Shop Niveau. Der Händler ist ebenfalls absolut TOP, hatte von ihm eine Edwards LP kürzlich für weniger gekauft (inkl. Zoll, Versand usw. ca. 500€). Einfach mal Ebay ab und zu beobachten, der bietet meistens "gebrauchte", aber im wirklich neuwertigen Zustand an. Achso, da gibts auch verschiedene Modelle unter den Edwards Serien (andere Pickups usw.). Man macht bei diesen Gitarren nichts falsch, kann man blind kaufen...

Jetzt müsste ich nur noch spielen können...

Ansonsten wohl auch sehr zu empfehlen die neuen PRS SE Standard Modelle (z.B. thomann.de/de/…htm ) wenn's für ne US PRS nicht reicht :-) In der Regel lohnt sich aber tatsächlich ein Gebrauchtkauf fast immer...

NikoP

Ansonsten wohl auch sehr zu empfehlen die neuen PRS SE Standard Modelle (z.B. http://www.thomann.de/de/prs_se_standard_245_ts.htm ) wenn's für ne US PRS nicht reicht :-) In der Regel lohnt sich aber tatsächlich ein Gebrauchtkauf fast immer...



PRS-Mensur ist ja mal wieder eine andere Geschichte.Da kriegt man nicht den "Fetten-LP-Sound" hin. Aber sonst ebenfalls TOP Gitarren. Godin wäre Preis/Leistungstechnisch auch ne Überlegung wert... Da gibts noch etliche andere. Bei Gibson/Fender bezahlt man ja bekanntlich viel für die Marke !

Hot, auch in charcoal
v7fe.lpmm142gsc1.jpg

Toller Einstieg in die Welt des RocknRoll! Und Gibson ist halt einfach das Original.

der echte mydealzer spielt luftgitarre

hab noch ne gibson von guitar hero 3

es ist nie zu spät anzufangen!

BattleDave90

es ist nie zu spät anzufangen!



das stimmt allerdings.
habe bei ebay meine alte fender verkauft und ein älterer herr hat die abgeholt, weil er es lernen wollte, damit er es mal seinen enkeln beibringen kann.
er hat genau den gleichen spruch gehabt. glaube aber, dass die lernkurve etwas flacher verlaufen wird, als bei jüngeren...aber hey, hauptsache es macht spaß

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text