206°
Gibson Les Paul Standard

Gibson Les Paul Standard

Dies & DasMusik Store Angebote

Gibson Les Paul Standard

Preis:Preis:Preis:1.744€
Zum DealZum DealZum Deal
Musicstore hat wohl noch einmal eine Lieferung bekommen - es sind diemal auch zwei Standard dabei. Ich verlinke hier die eine, die andere folgt im Kommentar.
Ich weiß, es sind die 2015er Modelle, die keiner haben will. Ich find sie aber prima und den Preis auch sehr gut. Deshalb hier der Eintrag.

PVG liegt bei diesem Modell, in dieser Lackierung bei 2.590€.
idealo.de/pre…tml

Andere Lackierungen beginnen so um die 2.200€, das 2016er-Modell mit klassischen Mechaniken und ohne Nullbund gibts so um 2.600€

Technische Daten:
Solltem jedem, der so viel Geld für eine Les-Paul ausgibt bekannt sein - ansonsten steht auch alles beim Musicstore.

8 Kommentare

Für die Freunde der klassischen Modelle ohne modernen Schnickschnack hier noch der versprochene Link zur zweiten LP Standard:


Gibson Les Paul Standard Premium RB Quilt Rootbeer

musicstore.de/de_…000

Tolle Decke -schicke Farbe - toller Preis.


"Unsere Empfehlung heißt zuschlagen, solange der Vorrat reicht! Denn in Zeiten immer weiter fallender Zinsen bietet eine Gitarre von Gibson einen hohen Werterhalt."

Wie lustig. Werterhalt. 1 Jahr nach Erscheinen bereits 1000€ unter UVP. Soviel zum Werterhalt

Und weils so schön ist alles in einen Deal zu packen hier noch der Link zur Aktionsseite - gibt noch einige Flying-Vs, SGs und Lefties:

musicstore.de/de_…res

Schöner Deal. (:
Und da meines Wissens bei Gibson mittlerweile alle Paulas durch eine PLEX-Maschine gehen sollte sie auch ab Werk perfekt eingestellt sein.

Wer klanglich nach Alternativen sucht und auch bei der Verarbeitung keine Abstriche machen will greift zu FGN, Duesenberg oder PRS. (;

Schöner Deal.

Kommentar

b_ape

Schöner Deal. (: Und da meines Wissens bei Gibson mittlerweile alle Paulas durch eine PLEX-Maschine gehen sollte sie auch ab Werk perfekt eingestellt sein. Wer klanglich nach Alternativen sucht und auch bei der Verarbeitung keine Abstriche machen will greift zu FGN, Duesenberg oder PRS. (;



Zusätzlich die Augen nach einer Tokai oder Edwards offen halten!

b_ape

Schöner Deal. (: Und da meines Wissens bei Gibson mittlerweile alle Paulas durch eine PLEX-Maschine gehen sollte sie auch ab Werk perfekt eingestellt sein. Wer klanglich nach Alternativen sucht und auch bei der Verarbeitung keine Abstriche machen will greift zu FGN, Duesenberg oder PRS. (;


Hätte ich keine Edwards Paula neben 8 anderen Gitarren, hätte es mir die weiße V sehr angetan...
Verdammt, sie hats mir angetan....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text