20°
ABGELAUFEN
Gibson SG Standard 2015, hochwertige E-Gitarre mit Les Paul-Logo und Hologramm für 1.079 € statt 1.212 €, @Amazon Blitzdeal
Gibson SG Standard 2015, hochwertige E-Gitarre mit Les Paul-Logo und Hologramm für 1.079 € statt 1.212 €, @Amazon Blitzdeal

Gibson SG Standard 2015, hochwertige E-Gitarre mit Les Paul-Logo und Hologramm für 1.079 € statt 1.212 €, @Amazon Blitzdeal

Preis:Preis:Preis:1.079€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer eine Gibson mit einem breiten und daher gut zu greifendem Fretboard sucht, hat für nur kurze Zeit die Möglichkeit, diese günstiger zu erwerben. Der Preis für eine Gibson ist bei Händlern sonst kaum bis gar nicht verhandelbar.

Idealo-Vergleichspreis: 1.212 € - Aktuell sind 40% reserviert.

Zu Ehren von Les Pauls 100. Geburtstag tragen alle LP- und SG-Gitarren ein 100-Logo auf dem Wirbelbrett und ein Les-Paul-Hologramm auf dessen Rückseite, als Echtheitsbeweis und persönliche Würdigung.

Um all dies abzurunden, wird jede 2015er Gitarre von Gibson USA im Gibson-Hartschalenkoffer geliefert.

Die 2015er SG Standard verfügt über einen Korpus und einen Hals aus Mahagoni und das für die SG typische schmale Profil. Das Griffbrett aus Palisander ist cremeweiß eingefasst und mit trapezförmigen Perlmutt-Intarsien versehen.

Die Hardware besteht aus einem Tune-O-Matic-Steg und einem Stopbar-Saitenhalter aus Chrom. Die Gitarre ist mit '57er-Classic-Tonabnehmern mit Coil-Split-Funktion ausgestattet.

Hier wird die Gitarre in der Hochglanzlackierung "Fireburst" angeboten.
Die Gitarre verfügt über ein mehrlagiges Schlagbrett und wird im Gibson-Hartschalenkoffer geliefert.

Produktbeschreibung:
Mit seiner neuen 2015er-Gitarrenserie hebt Gibson USA den Standard in Sachen Qualität, Prestige und Innovation weiter an. Bis auf die Les Paul Supreme, die Firebird und die Derek Trucks SG sind alle Gitarren von Gibson USA mit dem G-Force-Tuning-System bestückt.

Zu den vielen zusätzlichen Ausstattungen gehört der neue Nullbundsattel, ein P.A.-F.-Sattel, der eine Justierung der Saitenlage ermöglicht. Der neue Tune-O-Matic-Steg ist mit in Rändelrädern eingelassenen Inbusschlüsselvertiefungen versehen. Damit lässt sich die Seitenlage bequem justieren. Alle Gitarren wurden professionell mit akkurater Intonation eingestellt und haben ein neues PLEK-Verfahren mit 27 % niedrigeren Bünden erhalten.

Alle neuen Modelle verfügen über Pearloid-Intarsien. Das Griffbrett ist dicker und besteht aus einteiligem Palisanderholz. Es wurde geschliffen und mit einer neuen Ölpflege poliert, damit die Gitarren noch geschmeidiger und leichter zu bespielen sind. In Sachen Spielkomfort ist Gibson USA noch einen Schritt weitergegangen, indem es den Hals und das Griffbrett auf jeder Seite um 0,127 cm erweitert hat.

Gibson USA hat keine Kosten gescheut und die inneren Drähte von 28 AWG (0,321 mm) auf 26 AWG (0,405 mm) Durchmesser verstärkt. Neben einem neuen, verbesserten Buchsendesign sorgen sie für ein optimiertes, durchgängiges Signal. Im Unterschied zur früheren Matt- oder Vintagelackierung stellt Gibson seine 2015er-Modelle mit Hochglanzlackierung her. Auf diesen Neuerungen ließ es Gibson USA jedoch nicht beruhen.

Über alle Verbesserungen hinaus führt es ein abnehmbares Les-Paul-Pickguard ein, das OHNE SCHRAUBEN AUSKOMMT.

14 Kommentare

Verfasser

Video-Review (englisch):

youtube.com/wat…sLA

____________________________________________________________________________________________

7835377-wjCYf

7835377-vcWi5

7835377-VM4E3



Leider produziert Gibson da echt nur noch überteuerten Käse.

Verfasser

Hier ein ausführlicher Test zur Gibson SG 2015 (mit Soundbeispielen):
bonedo.de/art…tml

Fazit dort:

Die SG Standard 2015 überzeugt klanglich mit einer tadellosen und vielseitigen Performance. Dazu tragen auch die hervorragenden Pickups bei, die trotz ihrer stattlichen Ausgangsleistung eine optimale dynamische Ansprache bieten. Außerdem ist die Elektronik sehr gut auf die Pickups abgestimmt, die mit ihren Split-Kombinationen das Instrument in seinen Grundsounds sehr breitbeinig aufstellen. In den unterschiedlichsten Musikrichtungen liefert die SG einen charakterstarken Sound, wobei sie in der härteren und lauteren Ecke die beste Figur abgibt. Auch an der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen, Hals und Saitenlage sind optimal eingestellt, lediglich der etwas breitere Hals könnte bei einigen Spielern zum Entscheidungskriterium werden. Deshalb geht nichts über einen persönlichen Test.



juicer666

Leider produziert Gibson da echt nur noch überteuerten Käse.



Dann zeig mir andere Gitarren, die das PLEK Verfahren hinter sich haben und ähnlich druckvoll klingen?
Streuungen gibt es selbst bei den so hochgelobten PRS, Tokai etc.

zu teuer für den schrott

Verfasser

Ich wollte halt was mal etwas Abwechslung in die unzähligen Speicherkarten- und Lebensmitteldeals einflechten.

Der Versuch ist offensichtlich bereits gescheitert.

Handgemachte Musik ist halt nicht so einfach im Vergleich zum Abspielen, sprich: Playtaste drücken derselben.

Oh Mann, was für fundierte Kommentare, facepalm...

J_R

Ich wollte halt was mal etwas Abwechslung in die unzähligen Speicherkarten- und Lebensmitteldeals einflechten. Der Versuch ist offensichtlich bereits gescheitert. Handgemachte Musik ist halt nicht so einfach im Vergleich zum Abspielen, sprich: Playtaste drücken derselben.


Von mir gab's nen hot

Warum wird so was cold gevotet?? Der Preis ist super, danke an den Ersteller.

Hot

Der Deal dreht sich noch in die warmen Bereiche.

Geht doch
Und zum Thema:

zu teuer für den schrott


mydealz.de/dea…152
X)

Verfasser

zu teuer für den schrott


Nicht jede Cold-Tendenz wird von mir gleich als abgelaufen markiert.

Aber ich entscheide, wann es im Fall der Fälle geschieht.

Das nur zur Information für den selbsternannten Mydealz-Polizei-Notruf.

Verfasser

Das Angebot ist vorbei, der Preis liegt nun bei 1.230,88 €.

Vielen Dank für eure Bewertungen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text