Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Gibson Gitarrentechniker Service über Videokonferenz
474° Abgelaufen

Gibson Gitarrentechniker Service über Videokonferenz

8
eingestellt am 6. MaiBearbeitet von:"kerninger"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der US Gitarrenbauer Gibson beschreitet in Zeiten von Corona neue Wege bzgl. Serviceleistungen. Gibson bietet einen neuen Online Virtual Guitar Tech Service zum Einstellen der eigenen Gitarre unter Live Anleitung eines Gibson Technikers per Videokonferenz an.
Laut Webseite ist der Service für Eigentümer einer E-Gitarre der Marke Gibson, Epiphone, Kramer, Steinberger.

Der Service ist kostenlos und in 2 Schritte aufgeteilt mit einer Dauer von jeweils 30 und 60 Minuten.

Schritt 1: In einer 30 minütigen Videokonferenz wird eine Bestandsaufnahme durchgeführt: Was für ein Instrument soll eingestellt werden, in welchem Zustand ist es, was soll gemacht werden, notwendige Werkzeuge, Vorerfahrung etc.

Schritt 2: Basierend auf den Angaben in Schritt 1 wird in einer 60 minütigen Videokonferenz das Instrument gewartet unter Anleitung eines Gibson Technikers.
Reinigung, Saiten aufziehen, Saitenlage einstellen etc.

Den Service habe ich noch nicht in Anspruch genommen, allerdings finde ich das eine sehr coole Idee!

EDIT 20.05.20: Ich habe den Service in Anspruch genommen und bin begeistert! Nettes Gespräch, Tipps und Tricks, auch mal eine andere Art kennengelernt die Saiten zu wechseln. Halskrümmung eingestellt, Intonation etc. Klare Empfehlung und Pluspunkt für Gibson!
Klar kann man sich auch ein Youtube Tutorial ansehen, allerdings ist der Gibson Techniker live mit dir per Video-Chat am Werkeln und man kann direkt fragen stellen. Alles sehr individuell und der Vorteil ist der persönliche Kontakt.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
DerMalle06.05.2020 18:24

Top. Nun wo krieg ich günstig n Aufkleber von Gibson, Epiphone, Kramer, …Top. Nun wo krieg ich günstig n Aufkleber von Gibson, Epiphone, Kramer, Steinberger


Wenn du einen Gibson Techniker findest, der die Gitarre anhand des Aufklebers als echt identifiziert und nicht an den anderen drölftausend offensichtlichen Merkmalen bekommst du einen ausgegeben. Wahrscheinlich hat der aber dann auch nur einen Aufkleber und keine Anstellung bei Gibson.
8 Kommentare
Klasse!
Generell ne absolut feine Sache. Leider besitze ich keine Gibson, lasse aber trotzdem nen "Like" da. Top, da sollten sich andere auch mal ne Scheibe von abschneiden!
Hab gerade 2 Epiphones serviciert, wäre natürlich lustig gewesen dabei mit einem Typen von Gibson zu plappern
Top. Nun wo krieg ich günstig n Aufkleber von Gibson, Epiphone, Kramer, Steinberger
DerMalle06.05.2020 18:24

Top. Nun wo krieg ich günstig n Aufkleber von Gibson, Epiphone, Kramer, …Top. Nun wo krieg ich günstig n Aufkleber von Gibson, Epiphone, Kramer, Steinberger


Wenn du einen Gibson Techniker findest, der die Gitarre anhand des Aufklebers als echt identifiziert und nicht an den anderen drölftausend offensichtlichen Merkmalen bekommst du einen ausgegeben. Wahrscheinlich hat der aber dann auch nur einen Aufkleber und keine Anstellung bei Gibson.
Nach über 15 Jahren an der Klampfe kann ich sowas nicht gebrauchen. Wie man die Klampfe richtig einstellt und die Saiten wechselt, lernt man zwangsläufig schon in den ersten Monaten. Kostenfreie Onlinetutorials gibt's dazu inzwischen wie Sand am Meer.
Interessanter wäre zu erfahren, wie man die Bünde austauscht ohne die gibsontypischen Plastiknippel des Bindings an den Bundenden zu demolieren, dabei werden die einem aber wohl kaum weiterhelfen können.
Schnibbelheinz07.05.2020 12:24

Nach über 15 Jahren an der Klampfe kann ich sowas nicht gebrauchen. Wie …Nach über 15 Jahren an der Klampfe kann ich sowas nicht gebrauchen. Wie man die Klampfe richtig einstellt und die Saiten wechselt, lernt man zwangsläufig schon in den ersten Monaten. Kostenfreie Onlinetutorials gibt's dazu inzwischen wie Sand am Meer.Interessanter wäre zu erfahren, wie man die Bünde austauscht ohne die gibsontypischen Plastiknippel des Bindings an den Bundenden zu demolieren, dabei werden die einem aber wohl kaum weiterhelfen können.


Ob erfahrenere Gitarristen das Angebot in Anspruch nehmen, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Es wird sicher den ein oder anderen „alten Hasen“ geben, der seine Instrumente falsch einstellt und sich wundert wieso die 3000€ Gitarre dann kaum bespielbar ist und komisch klingt, weil derjenige das halt „schon immer so gemacht hat“ und Intonation für ihn ein Fremdwort ist.
Schnibbelheinz07.05.2020 12:24

Nach über 15 Jahren an der Klampfe kann ich sowas nicht gebrauchen. Wie …Nach über 15 Jahren an der Klampfe kann ich sowas nicht gebrauchen. Wie man die Klampfe richtig einstellt und die Saiten wechselt, lernt man zwangsläufig schon in den ersten Monaten. Kostenfreie Onlinetutorials gibt's dazu inzwischen wie Sand am Meer.Interessanter wäre zu erfahren, wie man die Bünde austauscht ohne die gibsontypischen Plastiknippel des Bindings an den Bundenden zu demolieren, dabei werden die einem aber wohl kaum weiterhelfen können.



Die Nibs zu retten ist fast nicht möglich, es ist wohl leichter sie neu zu machen - darum kostet eine Neubundierung bei einer solchen Gitarre auch deutlich mehr (wenn man die Nibs nachher wieder haben will). Dieses Over Fret Edge Binding gefällt mir persönlich ja, weil es ein Merkmal von Zusatzaufwand ist, aber für die Wartung sind sie echt der Horror.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text